Hat Kate Hudson nun größere Brüste oder nicht?

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Das ist zur Zeit in den USA wohl anscheinend die Frage der Fragen. Schauspielerin Kate Hudson, die von Natur aus eine sehr kleine Oberweite hat, ist momentan das Gesprächsthema Nr. 1, vielmehr ihre Brüste.

Laut einigen Insider-Aussagen hat sich die Blondine im März einer Brustvergrößerung unterzogen, denn wie manche auf neuesten Bikinifotos zu sehen meinen, hat sich ihr Busen vergrößert.

Doch bei genauerer Betrachtung fällt auf - eigentlich erkennt man im Vergleich zu Fotos von letztem Jahr kaum einen Unterschied. Und dass Hudson sich Implantate in Mini-Format hat einsetzen lassen, ist auch eher unwahrscheinlich.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 234 Bewertungen
  • 2509 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=25751

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Schönheitsideale

USA: XXL-Oberweite für Schaufensterpuppen

Schönheitsideale wird es wohl immer und überall geben. Es gibt ständig neue Trends, nach denen gelebt wird. Die schlanke Figur eines Models wi...