Frottee (Stoff) waschen und pflegen

Wer wickelt sich nicht gerne nach dem Baden in ein großes Frottee-Handtuch? Selbst häufige Waschungen machen dem Frottee kaum etwas aus. Frottee kann bis 60°C gewaschen werden mit Color- oder Vollwaschmittel. Durch Trocknen im Wäschetrockner wird er wieder flauschig und kuschelweich.

Wasch- und Pflegehinweise für Frottee

Frottee kennen wir alle als Heimtextilien. Ob als

nutzen wir täglich Frotteeware. Das Gewebe für Frottee wir aus speziellem Zwirn hergestellt, der bereits selbst die typischen Schlingen enthält. Dabei gibt es

  • Walk-,
  • Velours- und
  • Zwirnfrottee.

alle Arten sind besonders saugfähig, darum werden sie überwiegend zum Trocknen verwendet. Wird Frottee nach der Wäsche hart, kratzig und verliert an Saugfähigkeit, dann wurde etwas falsch gemacht.

Frotteeware darf bis 60°C gewaschen werden und benötigt dabei sehr viel Wasser, weil der Stoff sehr aufnahmefähig ist. Gewaschen wird Buntes mit Colorwaschmittel und weiße Wäsche mit Vollwaschmittel, auf Weichspüler sollte möglichst verzichtet werden. Durch die Zusätze im Weichspüler nimmt die Saugfähigkeit des Frottees deutlich ab.

Das Trocknen im Wäschetrockner macht Frottee wieder kuschelweich und geschmeidig.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • shaving legs © photoCD - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema