Desinfektion

Das Desinfizieren der Hände, Füße u.ä. dient dem Schutz vor Pilzen, Keimen und Bakterien

Eine Desinfektion von Körperteilen oder auch Gegenständen ist immer dann notwendig, wenn die Gefahr einer Infektion durch Bakterien, Keime, Sporen, Viren oder Pilze besteht. Je nach Art der Gefahr kommen verschiedene Desinfektionsmittel zum Einsatz.

Frauenhände nehmen Seife aus Seifenspender
Handwäsche © Paylessimages - www.fotolia.de

Viele moderne Reinigungsmittel sind mit einem Zusatz zur vorbeugenden Desinfektion der gereinigten Flächen ausgestattet. Diese Vorsichtsmaßnahme dient jedoch mehr der Absatzsteigerung dieser Produkte und bringt nicht wirklich einen spürbaren Nutzen für den Anwender.

Hygiene im häuslichen Bereich

Im privaten, häuslichen Bereich genügt es in den allermeisten Fällen, die Umgebung gründlich zu reinigen. Auch sensible Stellen wie

müssen nicht ausdrücklich desinfiziert werden. Die Zahl ihrer Nutzer bleibt überschaubar, und damit ist die Sauberkeit leicht unter Kontrolle zu halten.

Hygiene in öffentlichen Bereichen

Anders verhält es sich jedoch bei öffentlichen Einrichtungen. In

  • öffentlichen WCs

zum Beispiel, die pro Tag von bis zu mehreren hundert Menschen aufgesucht werden, kann es durchaus sinnvoll sein, zu desinfizierenden Maßnahmen zu greifen. Hier sammeln sich sehr viele Bakterien und Krankheitserreger, die von den Besuchern wieder aufgenommen und weiter getragen werden. Dasselbe gilt für

Speziell in feuchten Räumen, zum Beispiel Hallenbädern oder Duschen, können Keime und Erreger sehr gut gedeihen. Deshalb werden Schwimmbäder nach der Reinigung häufig noch prophylaktisch mit einem Desinfektionsspray behandelt. Dies kann auch schon dem Reinigungswasser bei der Grundreinigung zugesetzt sein.

Besonders wichtig ist eine gute Desinfektion auch in

  • Großküchen

wie zum Beispiel Firmenkantinen oder Krankenhauskantinen. Auch hier können sich Keime ausbreiten, da mit leicht verderblichen Lebensmitteln gearbeitet wird. Wird hier nicht auf penibelste Sauberkeit geachtet, so können Lebensmittel leicht verderben und von Krankheitserregern wie Salmonellen befallen werden.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zur Desinfektion

Allgemeine Artikel zur Desinfektion

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen