Zöpfe mit verschiedenen Accessoires aufpeppen

Zöpfe stellen insbesondere bei langen Haaren immer eine schöne Frisuren-Variante dar und lassen sich in Form von ganz unterschiedlichen Haarstylings umsetzen. Ist einem das rein zusammen gebundene Haar dabei jedoch zu eintönig, dann kann man Zöpfe ideal mit verschiedenen Accessoires aufpeppen und auf diese Weise mehr Pfiff in das Haar bringen.

Blonder Frauenkopf mit Hochsteckfrisur und Haarschmuck

Zöpfe aller Art erfreuen sich bei Frauen jeden Alters großer Beliebtheit, denn schließlich muss langes Haar nicht zwangsläufig immer offen getragen werden, sondern lässt sich ebenso zu unterschiedlichsten Frisuren-Varianten zusammen binden. Ob klassischer Pferdeschwanz oder geflochtene Zöpfe, die Möglichkeiten an ganz verschiedenen Haarstylings sind vielfältig.

Soll zusätzlich noch mehr Pep oder ein toller Blickfang in das zusammen gebundene Haar gebracht werden, dann kann man jede Art von Zopf außerdem mit verschiedenem Haarschmuck aufwerten.

Verwendung von Haargummis

Um den Zopf mit chicen Accessoires für das Haar aufzupeppen, bieten sich beispielsweise effektvolle Haargummis an, denn nicht immer muss es schließlich ein klassischer, einfarbiger Haargummi zum Zusammenbinden des Haares sein.

Verwendung finden können ebenso Gummis, die in mehreren Farbtönen erstrahlen oder mit Blüten, Glitzersteinchen, kleinen Perlen und Co. verziert sind. Bindet man das Haar mit derartigen Accessoires zu einem Zopf zusammen, dann hat man auf diese Weise augenblicklich einen richtigen Hingucker im Haar erzeugt.

Verwendung von Klammern und Spangen

Zusätzlicher Pep kann jedoch selbstverständlich auch in Zöpfe gebracht werden, in dem man schicke Haarklammern und Spangen verwendet, mit denen man einzelne Haarsträhnen feststeckt. Auch hierbei sind neben den klassischen Klammern in gedeckten Farben längst auch auffälligere Varianten mit den unterschiedlichsten Verzierungen erhältlich.

Ob romantisch oder verspielt, besonders elegant oder frech, mit solchen Accessoires lassen sich aus Zöpfen ganz neue Haarlooks kreieren.

Daneben ist es jedoch auch denkbar, Haarreifen oder Haarbänder als Accessoires bei Zöpfen einzusetzen. Ein klassischer Zopf kann mit derartigem Haarschmuck immer um einen zusätzlichen Blickfang bereichert werden.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Grundinformationen und Tipps zu Zöpfen

Zu diesem Artikel

  • 194 Bewertungen
  • 6358 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?a=12795

Einsortiert in die Kategorien:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Haarschmuck © Bernd_Leitner - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom

Weitere Artikel zum Thema

Zöpfe: Neue Zopftrends

Neue Zopftrends

Gerade lange Haare eignen sich perfekt, um eine gebundene, geknotete oder geschlungene Hochsteckfrisur mitt...