Spliss

Spaltung der Haarspitzen

Spliss oder Haarspliss kommt vor allem bei recht langen Haaren vor und bedeutet die Aufspaltung der Haarspitzen. Wer häufig unter Spliss zu leiden hat, sollte regelmäßig die Spitzen schneiden lassen und es mit speziellen Pflegeprodukten versuchen.

Junge blonde Frau hält Haarspitzen in Hand, schaut kritisch
Blonde Frau schaut sich kritisch ihre Haarspitzen an © Robert Kneschke - www.fotolia.de

Vor allem langes Haar wird von dem gefürchteten Spliss betroffen, aber auch kurzes Haar, das sehr beansprucht wurde, wie etwa durch mehrmaliges Färben, kann darunter leiden. Bei Spliss teilen sich die Haarspitzen in mehrere Teile, einmal aufgespaltet kann sich das Haar bis hin zur Wurzel teilen. Das Haar erscheint dabei sehr ungepflegt und krank.

Spliss vorbeugen

Um der Entstehung von Spliss vor allem bei langen Haaren vorzubeugen, sollten einige Dinge berücksichtigt werden. So kann die Aufspaltung der Haarspitzen unterbunden werden, indem man

  • die Reibung der Haare auf den Schultern oder an der Kleidung minimiert.

Das geht durch alle Frisuren, bei denen die Haare hochgebunden werden, wie etwa beim Pferdeschwanz. Auch

  • ein übermäßiges Färben der Haare, vor allem mit Blondierungen, sollte vermieden werden,

auch ein absoluter Haarkiller und mit verantwortlich für das entstehen von Spliss ist Hitze. Denn vor allem bei heißen Temperaturen werden die Haarspitzen ausgetrocknet. Damit werden sie anfälliger, weshalb man, wo es geht,

sollte. Wenn der Föhn unverzichtbar ist, sollte man auf niedrige Temperaturen achten.

Produkte zur Vorbeugung

Zur Vorbeugung von Haarspliss gibt es zahlreiche Pflegeprodukte von Shampoo bis hin zur Haarspitzenlotion. Diese Produkte enthalten besonders viele Pflegestoffe und Feuchtigkeit, was das Entstehen von Spliss verlangsamt. Bei bestehendem Spliss bieten diese Mittel jedoch keine Hilfe; sie verkleben zwar kurzfristig die gespaltenen Spitzen, bringen den Spliss an sich jedoch nicht zum Verschwinden. Deshalb ist das wichtigste Mittel das regelmäßige Kürzen der Haarspitzen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Tipps und Grundinformationen zu Spliss

Allgemeine Artikel über Spliss

Wodurch Haarbruch entsteht

Wodurch Haarbruch entsteht

Wenn Haare austrocknen und nicht genügend Feuchtigkeit bekommen, drohen sie abzubrechen. Insbesondere längere Haare sind davon gefährdet.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen