Haarpflege-Serum

Besondere Pflegekur für die Textur des Haares

Besonders beanspruchtes oder beispielsweise gesträhntes Haar benötigt besondere Pflege, die ein Serum geben kann. Häufig enthält dies wertvolle Öle, die die Struktur des Haares glätten und somit zu Geschmeidigkeit und Glanz verhelfen. Zusätzlicher UV-Schutz oder eine Festigung der Wurzeln ist ebenso zu erwerben wie eine Wirkung auf das Haarwachstum.

Dunkelhaarige Frau mit kurzen, frisch gewaschenen Haaren beim Friseur
hairdresser © nyul - www.fotolia.de

Ein Haarpflege-Serum ist eine Pflegekur oder auch –tinktur, die zur intensiven Pflege von beanspruchtem Haar verwendet wird.

Für welche Haartypen geeignet?

Integriert sind immer spezielle, sehr pflegende Stoffe und Öle, die insbesondere

wieder in eine tolle Haarpracht verwandeln.

Wirkungsweise

Das Serum verleiht dem angegriffenen Haar neuen Glanz und Geschmeidigkeit und stellt aufgrund der glättenden Wirkung auf die Haaroberfläche eine gesunde Struktur des Haares her. Vor allem bei langem Haar, das schnell einmal zu stark beansprucht werden kann, stellt ein Haarpflege-Serum daher eine effektive Möglichkeit der Pflege dar.

Vorbeugende Pflege und Sonnenschutz

Ebenso kann es auch bei normalem Haar zur Vorbeugung etwaiger Probleme und regelmäßiger Pflege verwendet werden. Zusätzlich kann ein Haarpflege-Serum aber auch für einen UV-Schutz oder ein verbessertes Wachstums des Haares sorgen, je nachdem um welche Sorte dieses Haarpflegemittels es sich handelt.

Anwendung

Erhältlich ist ein Haarpflege-Serum meist in flüssiger Form in einer Sprühflasche. Diese Tinktur wird dann in der Regel nach der Haarwäsche möglichst gleichmäßig auf das Haar gesprüht, ohne sie wieder auszuwaschen, ehe das Haar anschließend wie gewohnt getrocknet und gestylt werden kann.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Haarpflege-Serum

Allgemeine Artikel zum Thema Haarpflege-Serum

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen