Raumspray

Frische Zimmerluft durch Raumsprays

Mit Raumspray kann entweder unangenehmer Geruch im Badezimmer, WC, Schlafzimmer und Büro beseitigt oder einfach für eine angenehm riechende Zimmerluft gesorgt werden. Raumsprays sind in diversen Duftrichtungen wie Lavendel oder Zitrone erhältlich.

Sprayflasche mit Wasser wird gehalten, weißer Hintergrund
Sprayer © jpimages - www.fotolia.de

Raumspray ist ein Mittel für den Haushalt, mit dem man auf einfache Weise unangenehme Gerüche in Räumen beseitigen kann. Mit Hilfe dieses Sprays kann man quasi per Knopfdruck die Luft in einem Zimmer angenehm erfrischen und auf diese Weise für einen wohlriechenden Duft sorgen.

Merkmale und Anwendung

Raumsprays sind in Spraydosen mit unterschiedlichem Fassungsvermögen erhältlich, die ähnlich wie Haarspraydosen aussehen. Ebenso wie bei diesen nutzt man die Sprühvorrichtung am oberen Teil der Dose und per Druck kann dann das Spray entweichen.

Damit die Zimmerluft wirkungsvoll erfrischt wird, sollte man das Raumspray einige Sekunden im gesamten Zimmer verteilen. So kann man üble Gerüche, sei es

oder die abgestandene Luft

effektiv beseitigen und damit auch die gesamte Atmosphäre in dem entsprechenden Raum verbessern.

Beliebte Düfte

Raumsprays sind in vielen verschiedenen Düften erhältlich. Beliebt ist beispielsweise

Generell gibt es jedoch alle erdenklichen Duftnoten, von

  • fruchtiger Erdbeere über
  • rosigen Blumenduft bis hin zu
  • Holzaromen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Raumspray

Allgemeine Artikel zum Thema Raumspray

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen