Der optimale Style für Festivals

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Die britische Modeschöpferin Alice Temperley gab in einem "Vogue"-Interview Tipps, wie ein optimales Festivaloutfit auszusehen hat. Kate Moss nannte sie diesbezüglich als Stilikone, die den Festivalstyle inne hat.

Für die Füße empfehlen sich neben Gummistiefeln - je nach Wetter - "Converse" Chucks. Sie sind nicht zu warm und nicht zu kalt. Bequeme Kleidung ist hilreich, sollte nebenbei aber auch noch gut aussehen. Locker und lässig sind Jeans und coole Shirts. Eine Lage Cashmere sorgt für Wärme, sobald die Sonne untergegangen ist. Ein abslutes Must-Have ist die Sonnenbrille ebenso wie eine bequeme, praktische, nicht zu große Umhängetasche. In ihr finden sich alle Utensilien für den Tag im Freien.

Wer die Tipps der leidenschaftlichen Festivalbesucherin befolgt, wird mit Sicherheit ein schönes Wochenende mit Musik und guter Laune haben.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 126 Bewertungen
  • 830 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=46483

Einsortiert in die Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema