Modehäuser

Modegeschäfte, Modeläden und Boutiquen

Modehäuser und Modeboutiquen verkaufen aktuelle Mode und Bekleidung für Damen, Herren und Kinder. Neben herkömmlichen Modegeschäften gibt es auch im Internet mittlerweile jede Menge Modehändler, wo man seine Kleidung bequem online bestellen kann.

Zwei junge Frauen beim Begutachten eines türkisen Oberteils in einer Modeboutique
Shopping © pressmaster - www.fotolia.de

Der Begriff "Modehaus" mag manchem etwas antiquiert erscheinen, doch gibt es sie auch heute. Natürlich sind die Tage, in denen sich begüterte Damen im Modehaus ihres Vertrauens stundenlang Kleider vorführen ließen und dabei von einer Schneiderin beraten wurden, längst gezählt. Dennoch richten sich auch die heutigen, modernen Modehäuser auf die Bedürfnisse ihrer Kunden sehr gezielt ein.

Angebote eines Modehauses

Oftmals assoziiert man mit "Modehaus" eine hochwertige Qualität der angebotenen Waren und kompetente, anspruchsvolle Beratung. Am ehesten beschreibt man Modehäuser als eine Mischung aus Warenhaus und Fachgeschäft. Üblicherweise verfügen sie über eine große Verkaufsfläche, oft auch über mehrere Etagen. Verglichen mit den wesentlich kleineren Boutiquen wird hier ein recht tiefgreifendes Fachsortiment präsentiert, wobei die verschiedenen Bekleidungsgruppen in Abteilungen untergliedert sind.

Damit der Kunde bzw. die Kundin sich von Kopf bis Fuß neu einkleiden kann, werden auch Schuhe und Accessoires wie Hüte, Tücher, Schals, Gürtel, Taschen und Schmuck angeboten.

Service

Geschultes Verkaufspersonal steht der Kundschaft hilfreich zur Seite,

  • berät
  • unterstützt beim Finden der richtigen Größe und
  • kann bestenfalls eine typgerechte Auswahl zusammenstellen.

Fast immer gibt es

  • einen hausinternen Änderungsservice und
  • die Möglichkeit, Waren auf Kundenwunsch aus anderen Filialen zu ordern.

In nahezu jeder größeren Stadt findet man mindestens ein Modehaus; oftmals handelt es sich um große Unternehmen mit langjähriger Tradition, die über weltweite Niederlassungen verfügen. Teilweise gibt es noch ganz klassische Ausrichtungen, die sich ausschließlich an Pelzkäufer, Damen oder Herren richten.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Modehäusern

Allgemeine Artikel zum Thema Modehäuser

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen