Neuer Trend: "Body to Body"-Massage

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

In Deutschland gibt es einen neuen Wellness-Trend, der sich besonders in den Großstädten immer mehr durchsetzt: die "Body to Body"-Massage.

Dies ist eine Massagetechnik, die im asiatischen Raum schon lange bekannt ist. Dabei ist der/die Masseur(in) völlig nackt. Zunächst wird auf die übliche Weise massiert. Anschließend werden auch die intimen Körperstellen mit Massageöl eingerieben und massiert.

Allerdings kommt es bei dieser ungewöhnlichen Art von Massage, die in Deutschland im Schnitt 60 Euro kostet, zu keinerlei sexueller Handlungen.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema