Forum zum Thema Thermalbad

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Thermalbad verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (2)

Wie lange kann man problemlos im Solewasser bleiben?

Ich liebe es, in Thermalbäder zu gehen. Im Solebad halte ich mich meist so circa 30 Minuten auf, aber manche Leute sehe ich dort stundenlang. ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von 135790

Unzureichend beantwortete Fragen (8)

Lotta61
Gast
Lotta61

Wie kann man die Haare im Thermalbad schützen?

Hallo! Ich gehe öfters ins Thermalbad, habe dann allerdings tagelang mit meinen trockenen Haaren zu kämpfen. Das Thermalwasser tut ihnen überhaupt nicht gut. Wie und womit kann ich meine Haare schützen? (ausser eine Badekappe aufsetzen)Wäre euch dankbar, wenn ihr mir sagen könntet, was ihr in dem Fall tut. LG Lotta61

Mitglied petty ist offline - zuletzt online am 21.03.12 um 14:26 Uhr
petty
  • 10 Beiträge
  • 10 Punkte
Haarpflege

Hallo Lotta,

hast du denn nach dem Besuch im Thermalbad mal eine Spülung oder Haarpflege aufgetragen? Vielleicht gibt das deinem Haar wieder Feuchtigkeit? Also ich selbst habe kein Problem mit dem Thermalwasser. Wenn du allerdings keine Badekappe tragen möchtest ( was ich voll und ganz verstehe ;) ) dann bleibt dir nur eine Hochsteckfrisur und vorsichtiges Schwimmen.
LG

elstergirl
Gast
elstergirl

Eine Badekappe will sie nicht aufsetzen, dabei wäre das die einfachste und wirksamste Möglichkeit, die Haare vor dem Wasser zu schützen. Das begreife ich nicht. Ist das aus Eitelkeit oder weil diese Kappen so unbequem sind?

Aliquis
Gast
Aliquis

Elstergirl, die heutigen Badekappen sind nicht mehr wie du zu Urgroßmutters Zeiten. Von unbequem kann da gar keine Rede sein. Ich setze allerdings auch nicht gerne eine auf, weil dadurch die Haare so zusammengedrückt werden, dass man sich anschließend nicht mehr unter Leute traut.

Aliquis

Mitglied jandora ist offline - zuletzt online am 12.02.16 um 21:14 Uhr
jandora
  • 186 Beiträge
  • 230 Punkte

Wenn man unbedingt in ein Thermalbad gehen möchte und zwar ohne Badekappe, dann sollte man zu Hause die Haar nach dem Waschen mit einer guten Kur pflegen. Das dürfte helfen.

Mitglied Strandveilchen ist offline - zuletzt online am 24.03.16 um 13:39 Uhr
Strandveilchen
  • 191 Beiträge
  • 223 Punkte

Wie kann man vermeiden, dass die Gesichtshaut nach dem Besuch im Thermalbad brennt?

Vor einem halben Jahr war ich das erste Mal in einem Thermalbad. Das mit Mineralien angereicherte Wasser tat mir sehr gut, aber danach hatte ich eine stark brennende Gesichtshaut.
Ich habe mich danach mehrmals gewaschen und mein Gesicht mit einer Pflegecreme eingecremt, es nützte nur leider nichts.
Gestern fragte mich meine Freundin, ob ich mit ihr dieses Thermalbad besuchen würde.
Ich habe zugesagt, obwohl ich Angst habe, dass meine Gesichtshaut das Thermalwasser wieder nicht verträgt.
Wie kann ich das Brennen der Haut vermeiden?

Mitglied Pink_Lady ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 22:08 Uhr
Pink_Lady
  • 198 Beiträge
  • 242 Punkte
Gesichtshaut brennt nach Thermalbadbesuch

Normalerweise sollten die Hautprobleme am nächsten Tag verschwunden sein. Bist du mit dem Gesicht unter Wasser gegangen? Dann würde ich das beim nächsten Mal vermeiden.
Ansonsten würde ich nach dem Thermalbesuch kühlende feuchtigkeitsspendende Lotion auflegen.
Vielleicht hilft dir auch Aftersun-Milch.

Tanja
Gast
Tanja

Verträgt Babyhaut Salzwasser, z.B. wenn man ins Thermalbad geht?

Meine Freundin und ich gehen sehr gerne mit unseren Kids ins Thermalbad. Ich dachte bisher immer, dass Salzwasser dort wäre auch gut für unsere kleinen. Jetzt hat mir jemand gesagt, ich sollte damit vorsichtig sein.

Blödsinn, oder!?

Mitglied 12Robbii ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 16:20 Uhr
12Robbii
  • 75 Beiträge
  • 101 Punkte

Vielleicht weil die Gefahr besteht, dass die Kinder zu viel Wasser schlucken? Sonst wüsste ich eigentlich auch keinen Grund.....

Mitglied jadranka71 ist offline - zuletzt online am 29.02.16 um 20:43 Uhr
jadranka71
  • 220 Beiträge
  • 292 Punkte
Womöglich sind die Temperaturen zu hoch

Es geht eventuell gar nicht um das Salz im Wasser, sondern um die Wassertemperatur. Die ist vielleicht zu hcoh für die Kinder. Ihr solltet mal mit dem Kinderarzt reden, was der dazu meint.

Mitglied elfriede ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 08:18 Uhr
elfriede
  • 167 Beiträge
  • 171 Punkte

Salzwasser stärkt den Säureschutzmantel der Haut, was positiv ist. Nur muss in öffentlichen Bädern gechlort werden, und ich vermute, dass das Chlor das Problem ist. Das ist ja auch für Erwachsene nicht so optimal.

Mitglied finss24 ist offline - zuletzt online am 30.06.15 um 16:05 Uhr
finss24
  • 69 Beiträge
  • 139 Punkte

Ist die Therme in Bad Schallerbach (Oberösterreich) besonders empfehlenswert bei Gliederschmerzen?

Meine Mutter leidet unter heftigen Gliederschmerzen und braucht dafür dringend eine Kur. Sie macht gerne Urlaub in Österreich und würde das gerne mit einer Kur in Bad Schallerbach verbinden. Ist diese Therme wirklich besonders empfehlenswert für ihr Leiden. Welche Erfahrungswerte gibt es?

Mitglied locko ist offline - zuletzt online am 17.09.15 um 15:47 Uhr
locko
  • 66 Beiträge
  • 108 Punkte
Hallo

Ich bin nicht 100% sicher aber ich meine, dass eine Bekannte von mir ebenfalls dort eine Kur gemacht hat und sehr zufrieden war. Ob sie auf Gliederschmerzen spezialisiert sind kann ich nicht sagen, aber vielleicht haben sie mehr Infos auf ihrer Homepage oder du rufst dort mal an.

nina1973
Gast
nina1973

Ist ein Besuch im Thermalbad auch für Schwangere gut?

So alle drei Monate gönnen wir uns einen Besuch im Therrmalbad mit Saunagängen und allem drum und dran. Nun bin ich im 3. Monat schwanger und frage mich gerade, ob das warme Salzwasser und Saunagänge gut für die Schwangerschaft ist oder nicht. Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Nina

Mitglied peaches ist offline - zuletzt online am 27.03.15 um 14:53 Uhr
peaches
  • 140 Beiträge
  • 156 Punkte
So weit ich weiß...

... sollten die Saunagänge dem Baby nicht schaden, bei Thermalwasser bin ich mir nicht so sicher. Weniger von der Temperatur her, sondern eher in Bezug auf die Keime, die du dir im warmen Becken einfangen könntest. Am besten du fragst mal deinen Gynäkologen, was er davon hält. Die Entscheidung kann ja schließlich auch davon abhängen, ob deine Schwangerschaft irgendwelche Besonderheiten aufweist, die du hier nicht geschildert hast.

Mitglied sixergt ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 20:02 Uhr
sixergt
  • 162 Beiträge
  • 176 Punkte

Ich würde das auch vorher mit einem Arzt abklären, bevor ich sowas täte.

Mitglied stummel42 ist offline - zuletzt online am 14.03.16 um 13:33 Uhr
stummel42
  • 189 Beiträge
  • 259 Punkte
Pro

Eigentlich sind Saunagänge (wenn es nicht gerade zu heiße Temperaturen sind) ganz gut für Schwangere, sie helfen sogar, die Geburt später zu erleichtern...Aber absprechen würde ich das trotzdem ^^!

Mitglied tauchchefin ist offline - zuletzt online am 29.03.16 um 14:36 Uhr
tauchchefin
  • 158 Beiträge
  • 168 Punkte

Wenn der Kreislauf stabil ist, spricht nichts dagegen. Dampfbäder würde ich meiden, Thermalbäder eventuell auch (wegen der Keime). Aber alles andere im richtigen maße genossen ist eigentlich nicht verkehrt!

Mitglied eagle ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 16:33 Uhr
eagle
  • 65 Beiträge
  • 95 Punkte

Wie sollte ein Thermalbad zusammengesetzt sein, damit es bei Rheuma hilft?

Hallo!
Ich leide schon seit einigen Jahren unter Rheuma.
Jetzt las ich, daß Thermalbäder die Beschwerden von Rheuma deutlich mildern sollen. Aber wie müßte es zusammengesetzt sein, damit es tatsächlich wirkt? Spielt Schwefel dabei eine wichtige Rolle?
Wer kennt sich damit aus und kann mir einen Hinweis geben?
Schönen Dank und LG eagle

Mitglied italo ist offline - zuletzt online am 22.12.15 um 18:42 Uhr
italo
  • 27 Beiträge
  • 33 Punkte

Sole- und Schwefelbäder sind bei rheumatischen Erkrankungen sehr hilfreich!

Abigail
Gast
Abigail

Romantischer Tag im Thermalbad eine gute Idee?

Hallo zusammen!

Mein Freund und ich sind in ein paar Wochen zwei Jahre zusammen und ich wollte ihn mit einem romantischen Tag zu zweit in einem Thermalbad hier bei uns in Köln überraschen. Was haltet ihr von der Idee? Ich dachte dann auch an einen oder mehrere Saunagänge, Whirlpool und ein leckeres Essen. Würdet ihr euch darüber freuen?

Juli
Gast
Juli
Wellnestag

Hi Abigail,

ich finde deine Idee klasse. Man kann aber auch etwas an der Sonne machen, wenn das wetter gut ist. Das einzigste, was mich stört, dass solche Überaschungen öfter Fraue als Männer machen.

Liebe Grüße
Juli

Mitglied Suzivega ist offline - zuletzt online am 19.08.09 um 17:25 Uhr
Suzivega
  • 5 Beiträge
  • 7 Punkte

Bad Saarow Therme zu empfehlen?

Hallo zusammen,
ich werde am Samstag zusammen mit meiner Familie nach Bad Saarow fahren. Kennt die jemand von Euch? Wäre dankbar für jede Info.

Gruß

Mitglied robinson76 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 22:13 Uhr
robinson76
  • 1006 Beiträge
  • 1019 Punkte
Gut

Empfehlenswert! Zwecks Angebot, Preise etc. Google hilft. ;-)

Unbeantwortete Fragen (9)

Angela72
Gast
Angela72

Welche alters- und behindertengerechte Therme ist in Bayern zu empfehlen?

Meine Eltern wollen sich in einem Thermalbad erholen. Das sollte aber unbedingt in Bayern liegen und altersgerecht (kein Spaßbad und so) und auch für Gehbehinderte geeignet sein.
Welches könntet ihr wirklich empfehlen?

Mitglied caro1106 ist offline - zuletzt online am 28.08.13 um 13:52 Uhr
caro1106
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Heilendes Thermalwasser bei Rückenproblemen

Hallo :)
Mein Freund und ich haben vor ein paar Wochen bei Ulraub mit Gewinn eine Reise in ein Wellness Hotel gewonnnen. Da er sehr Probleme mit dem Rücken hat, haben wir sehr viel Zeit im Wasser verbracht. Alle Pools waren mit gesundem Thermalwasser gefüllt und nach ein paar Tagen zeigten sich wirklich Besserungen bezüglich des Rückens. Natürlich hängt es auch mit dem vielem Schwimmen zusammen, aber ich glaube das Thermalwasser hat auch seinen Teil dazu beigetragen.
Also falls jemand hier Probeleme mit dem Rücken hat kann ich viel Schwimmen im Thermalwasser auf jeden Fall empfehlen :)

Schnuffel
Gast
Schnuffel

Kommt echt warmes Wasser aus einer Thermalquelle?

Hallo,
stimmt es eigentlich, dass in Thermalquellen einfach so, warmes Wasser aus der Erde kommt?? Wie kommt es dass das Wasser warm ist? Kühlt es nicht auf dem Weg nach oben ab?? Oder wird es mit einer sehr großen geschwindigkeit hochgejagt??

moerenkarl
Gast
moerenkarl

Kostenübernahme der Krankenkasse auch für Thermalbad in der Niederlande?

Von meiner Krankenkasse habe ich einige Anwendungen (Wassergymnastik, Massagen) innerhalb eines Thermalbads genehmigt bekommen.
Da ich an der Grenze zu Holland wohne und nur einige Kilometer von mir ein sehr gutes und renomiertes Thermalbad ist, möchte ich dort gerne die Anwendungen machen.
Das nächste Thermalbad in Deutschland ist ca. 100 KM entfernt.
Übernehmen Krankenkassen in diesem Fall auch die Kosten für die Anwendungen in Holland?

Loggo
Gast
Loggo

Wie funktionieren Thermalbäder? Auch sinnvoll bei chronischen Gelenkschmerzen?

Ich habe seit Jahren Probleme mit meinen Gelenken vor allem das Knie tut mir immer wieder weh. Da ich auch nicht immer Medikamente nehmen möchte, habe ich meinen Arzt nach Alternativen gefragt, er meinte ich solle es mit Thermalbäder ausprobieren. Ich würde gerne seinem Ratschlag folgen, aber vorerst, würde ich gerne wissen, was Thermalbäder sind? und inwiefern sie meine chronischen Gelenkschmerzen lindern können?

Primus Lenny
Gast
Primus Lenny

Kristalltherme in Bad Karlshafen

Hallo zusamen,

ich weiss ja nicht wer hier aus Nordhessen kommt, aber für genau diese Leute habe ich einen super Tip:
Die Kristalltherme in Bad Karlshafen (Hessens nördlichste Stadt im Dreiländereck Hessen-Niedersachsen-NRW)
Gerade Saunagänger kommen hier voll auf ihre kosten, da ca. 10 Innensaunen und 3 Aussensaunen durch ihre extravaganten Aufgüsse glänzen.
Die Therme besitzt keine Rutsche, aber infolge der alten Saline mehrere hochprozentige Salzbäder. Ein Gefühl wie im toten Meer! Und zusätzlich hervorragend geeignet um Hautirritationen zu heilen. Auch ein Ruheraum in Höhlenoptik und Farbspielen in der Beleuchtung führen zu erstklassiger Entspannung. Alles in Allem kann ich die Kristalltherme nur empfehlen, da der Eintrittspreis im Vergleich zur Hessentherme (KS) wirklich gering ausfällt.

Viele Grüße von Lenny an alle Bäder- und Saunabegeisterten!

Elvira89
Gast
Elvira89

Was ist das Besondere an Thermalbädern und gibt es welche in NRW?

Ich würde gerne mal wissen welche Besonderheit von einem Thermalbad ausgeht? findet man hier besonderes Wasser, welches vielleicht eine heilende Wirkung haben soll oder ist es ein Schwimmbad wie jedes andere aus? Haben wir im Raum NRW auch Thermalbäder oder findet man so was meist nur in Kurorten? Würdet ihr sagen das man ein Thermalbad empfehlen kann?

Lars
Gast
Lars

Wassertemperatur beim Thermalbad

Ein Thermalbad wird mit den Quellen aus der Tiefe angeheizt. Man kann dort oft auch im Winter im freien schwimmen weil das Badewasser schön warm ist. Wie hoch ist die Wassertemperatur in einem Thermalbad und wie stark kann sie von Bad zu bad schwanken? Grüßle Lars

Sandy
Gast
Sandy

Warum ist ein Thermalbad während der Schwangerschaft verboten?

Hallo,

habe irgendwo gelesen, dass man nicht schwanger in ein Thermalbad gehen sollte. Stimmt das? Wenn ja, mit welcher Begründung denn?

LG, Sandy

Neues Thema in der Kategorie Thermalbad erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.