Drama auf der Rolltreppe: Kind klemmt sich Finger ab

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

In einem Geschäft in der nordrhein-westfälischen Stadt Wuppertal hat ein Mädchen seinen Finger verloren.

Die Fünfjährige nutzte die Rolltreppe gemeinsam mit ihren Eltern, um in eine höhere Etage zu kommen. Auf den letzten Metern geriet sie auf ungeklärtem Wege mit dem Zeigefinger der rechten Hand zwischen zwei Metallstufen. Der Finger wurde abgetrennt und konnte nicht mehr gefunden werden. De Eltern brachten ihre Tochter ins Krankenhaus.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema