Magenkrämpfe durch aufgewärmte Pilzsoße?

Mitglied Fips94 ist offline - zuletzt online am 24.01.16 um 17:53 Uhr
Fips94
  • 84 Beiträge
  • 186 Punkte

Meine Mutter hat gestern Mittag Spagetthi mit leckerer Pilzsoße gemacht. Da ich erst gestern Abend nach Hause kam, habe ich es mir in der Mikrowelle aufgewärmt. Es hat lecker geschmeckt, aber nach circa einer Stunde bekam ich Magenkrämpfe, die die ganze Nacht anhielten. Jetzt geht es mir zwar wieder besser, habe aber immer noch ein mulmiges Gefühl in der Magengegend. Könnte das eine Lebensmittelvergiftung gewesen sein, durfte ich die Pilzsoße nicht aufwärmen, was meint ihr?

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 07.06.18 um 10:15 Uhr
Thomasius
  • 3159 Beiträge
  • 3608 Punkte

Das stimmt!

Aufgewärmte Pilze vertragen nur ganz robuste Mägen. Die Pilze sind immer ein wenig schwerverdaulich, und am Abend ist dieses Essen noch unbekömmlicher.
Alles Gute!
Th.

Gast
Sandra1989

Wenn es sich um eine gekaufte Pilzsoße gehandelt hat, dann glaube ich nicht, dass das Aufwärmen die Ursache für die Magenkrämpfe gewesen ist. Sollte Fips' Mutter die Pilze allerdings selbst gesammelt haben, könnte es schon sein, dass sich durch das erneute Warmmachen Giftstoffe angesammelt haben könnten.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Lebensmittelvergiftung erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Kann man andere Menschen mit Salmonellen anstecken?

Hallo! Eine Bekannte von mir, hat Salmonellen. Wie ist das eigendlich-könnte man sich an ihr anstecken? Also auch Salmonelleen bekommen, viell... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von marle

Spätfolgen einer Lebensmittelvergiftung

Ich hatte vor zwei Monaten eine Lebensmittelvergiftung und würde jetzt gerne mal wissen ob es irgendwie noch zu Spätfolgen kommen kann wenn ma... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Sunshine

Lebenmittelvergiftung nach Besuch einer Fastfoodkette

Hallo zusammen, war gestern bei einer bekannten Fastfoodkette einen Burger essen, ca. 2 Stunden danach hatte ich schon starke Bauchschmerzen d... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Kermit

Verdorbenes Fleisch

Hallo zusammen, meine Tochter 4,8 Jahre hat vor ca. 20 Min.ein kl.Stück verdorbenes Fleisch ( Größe: die Hälfte einer ein Cent Münze)beim Nac... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von chrissi4

Schaden verdorbene Lebensmittel dem ungeborenen Kind?

Ich bin schwanger und habe schlechte Milch getrunken, danach war mir drei Tage lang total übel. Kann die verdorbene Milch meinem Kind geschade... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Kerstin

Weist "unnormaler" Durchfall auf Salmonellen hin?

Seit 5 Tagen habe ich einen stinkenden, ekligen Durchfall...nicht so, wie Durchfall normalerweise ist. Deutet das darauf hin, dass ich Salmone... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von marsupi

Problem nach luxusladen-hähnchen

Nach dem Genuss eines kleinen Teils eines gebratenen Hähnchens aus einem Deli-Laden, hatte ich 2 Tage Keramikkontakt at its worst, auf Anruf b... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von jessy