Umfrage - Autofahrer sollten alle fünf Jahre einen Sehtest machen müssen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Wenn die Fahrprüfung einmal bestanden ist, können Autofahrer ohne weitere Tests ihr Leben lang damit Autofahren. Doch was ist wenn sich nach ein paar Jahren die Fahrtauglichkeit verschlechtert, etwa durch Sehstörungen, die nicht behandelt werden? Dann stellen diese Autofahrer eine allgemeine Gefahr im Verkehr da.

Die meisten Deutschen wünschen sich daher, dass alle Autofahrer regelmäßig ihre Sehstärke überprüfen lassen müssen. Dies zeigt eine Umfrage der "Apotheken Umschau" unter 1.994 Menschen. 69,8% der Befragten meinen das Sehvermögen von Autofahrern sollte im Abstand von fünf Jahren regelmäßig überprüft werden.

Immerhin gaben 13,4% an bereits über zehn Jahre keinen Augenarzt oder Optiker mehr besucht zu haben, um ihre Augen untersuchen zu lassen.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 76 Bewertungen
  • 1314 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=41861

Einsortiert in die Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema