Haben neue Geräte eine geringere Strahlenbelastung bei einer Thorax CT?

Mitglied Smartie ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 10:02 Uhr
Smartie
  • 192 Beiträge
  • 234 Punkte

Eine Bekannte von mir hat in den letzen Wochen zwei Thorax CT-Untersuchungen über sich ergehen lassen müssen. Ich habe sie auf die Folgen der Strahlenbelastung angesprochen. Sie war da aber ganz locker und meinte, dass bei den neuen Geräten diese Belastung relativ gering sei und zum Beispiel bei Langstreckenflügen höher wäre. Kann das jemand von euch bestätigen?

Mitglied ULYZ ist offline - zuletzt online am 18.10.15 um 14:08 Uhr
ULYZ
  • 21 Beiträge
  • 27 Punkte

Aha, und ich habe gerade erst gelesen, dass man versucht, nicht so viele Cts zu machen, weil die Strahlenbelastung eben doch ziemlich hoch ist, und sogar der Verdacht besteht, dass das vermehrt zu Krebs führen kann.

Mitglied renevanny ist offline - zuletzt online am 25.03.16 um 14:17 Uhr
renevanny
  • 133 Beiträge
  • 137 Punkte

Den Vergleich mit den Langstreckenflügen höre ich auch immer von meinem Zahnarzt. Der meint nämlich , meine Zähne ein Mal jährlich röntgen zu müssen - einfach so, ohne konkreten Verdacht. Ich habe aber gelesen, dass die viele STrahlen im Kopf Gehirntumore begünstigen sollen.

Mitglied Giulia7 ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 21:04 Uhr
Giulia7
  • 119 Beiträge
  • 125 Punkte

So oft wird eine Ct ja nciht gemacht, die kostet ja auch sehr viel. Und wenn man den Thorax anders nicht richtig untersuchen kann, dann wird man die Strahlenbelastung eben hinnehmen müssen. Es geht eben umd die Abwägung, was das kleinere Übel ist.

Mitglied mpfitne ist offline - zuletzt online am 28.12.15 um 20:51 Uhr
mpfitne
  • 32 Beiträge
  • 38 Punkte

Die neuen Geräte mögen ja weniger belastend sein, fragt sich nur, ob das ausreicht

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Computer-Tomographie erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Welchen Vorteil hat das CT gegenüber dem MRT?

Ich habe gehört, daß in den Krankenhäusern mehr CTs als MRTs gemacht werden. Warum macht man das so, was kann das CT besser als das MRT? Würde... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von robinson76

Sonderfall - Computer-Tomographie in der Notaufnahme

Ich war einmal beim CT und das hat ewig gedauert, einen Termin zu bekommen. Außerdem hat die Kasse nicht alles bezahlt und ich musste einen Ei... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von pemcar

Bekommt man bei einem CT ein Kontrastmittel?

Hallo zusammen! Ich hätte da mal eine Frage und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich bekommen am Freitag einen Schädel-CT gemacht und... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von celtic

Bei Szintigram eine Vollnarkose?

Kann man bei einem Szintigramm eine Vollnarkose bekommen? Ich stelle mir diese Untersuchung sehr schmerzhaft vor? Was meint ihr? weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von alices

Unnötig und zu häufig zum CT?

Im vorherigen Jahr habe ich mir ein Bein gebrochen und mein Arzt hat mich nicht nur zum Rötgen sondern auch zum CT geschickt. Letztes habe ich... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Rainbow14