Kann man eine Biopsie mit einer Spritze durchführen oder muss eine OP sein?

Gast
maja38

Am Mittwoch hat man einen Knoten in meiner rechten Brust festgestellt. Muß ich jetzt operiert werden, oder könnte man auch eine Biopsie mit einer Spritze machen? Ich habe erst am Montag einen Termin, um das mit meinem Arzt abzusprechen. Jetzt liegt das Wochenende dazwischen und ich mache mir große Sorgen. Könnt ihr mir nicht schon einmal sagen, wie das mit der Biopsie ist? Dann könnte ich mich wieder etwas entspannen. Ich danke euch ganz herzlich! Liebe Grüße maja38

Mitglied geranie ist offline - zuletzt online am 20.03.16 um 17:17 Uhr
geranie
  • 139 Beiträge
  • 159 Punkte

Wahrscheinlich wird man tatsächlich erst mal eine Biopsie mit der Spritze machen. Oft hat man dann schon Sicherheit, dass es sich nur um eine Verkalkung oder eine harmlose Zyste handelt. Nur wenn man sich noch unsicher ist, wird man ein Stück Gewebe herausoperieren und einschicken müssen.

Mitglied Bellinda79 ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 18:17 Uhr
Bellinda79
  • 281 Beiträge
  • 401 Punkte

Am Schlimmsten ist das Warten und die Ungewissheit. So etwas habe ich selbst vor einigen Jahren auch durchmachen müssen. Bei mir war es mit der Spritze leider nicht getan. Mir musst ein Stück Brustgewebe entfernt werden. Zum Glück war es aber falscher Alarm.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Biopsie erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Anästhesie bei Biopsie

Hallo, wird man eigentlich für eine Biopsie lokal anästhesiert oder bekommt man eine volle anästhesie?? Wie lange dauert es bis man wieder bei... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von chrissi

Werden Biopsien nur unter Vollnarkose durchgeführt?

Hallo alle miteinander. Ich finde solche medizinischen Sachen immer total spannend und scheue mich auch nicht davor dabei zu zugucken! Eigentl... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Darf man kurz vor einer Biopsie etwas trinken?

Hallo! Am Montag morgen wird bei mir eine Biopsie gemacht. Mir wurde gesagt, daß ich nüchtern erscheinen soll. Aber darf ich denn wenigstens e... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von rabea17

Vorbestraft und pathologe?

Hallo, ich habe in meiner vergangenheit einige krumme dinger gedreht, die ich sehr bereue. ich liebe die arzt-und krimiserien und will unbedi... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Narki85

Nebenwirkungen nach Rückenmarkpunktion

Letzen Montag wurde bei mir ambulant eine Rückenmarkpunktion durchgefürt, wieder zu Hause war ich viel am liegen, habe es aber leider nicht so... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Dome1809

Verletzung der Lunge durch Pleurapunktion?

Hey Leute, ich habe eine Frage zu der Pleurapunktion. Die Frage kommt daher, weil meine Mutter vor einigen Wochen so eine Untersuchung hatte u... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Angst vor Prostatabiopsie! Welche Gefahren gibt es?

Guten Morgen! Ich wende mich an dieses Forum um Menschen zu finden, die mir helfen können meine Angst vor der Prostatabiopsie zu lindern. Im ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Nordiii