Forum zum Thema Krebstherapie

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Krebstherapie verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (9)

Alternative Krebstherapie

Welche Alternativen gibt es zur herkömmlichen Krebstherapie? Kann man auch ohne Schulmedizin gegen den Krebs angehen? weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von Mediman12

Ab wann ist man vom Krebs geheilt?

Habe mal gehört, dass man nach einer überstandenen Krebserkrankung nach 6 Jahren ohne Rückfall, als geheilt gilt. Stimmt das? J.Pete weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von walik

Therapie nach chemo/bestrahlung

Ich bin med.masseurin und arbeite seit kurzem viel mit onkologie patienten. in der Ausbildung wurde uns gesagt, dass diese Patienten einen tei... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Rainbow14

Insulinpotenzierte Therapie

Hallo Hat jemand schon erfahrung über die CHEMOTHERAPIE fast ohne NEBENWIRKUNGEN durch die Insulinpotenzierte Therapie? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von klausi1

Simonton Methode

Kann mir jemand etwas zur Simonton Methode sagen? Diese wird zur Unterstützunden Behandlung bei Krebserkrankungen angewendet. weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von charly50

Ovarialkarzinomrezidiv

Hallo, ich habe ovarialkarzinomrezidiv, das bedeutet zurückgekehrte eierstockkrebs. Ich wurde mal im november 2001 mit ovarialkarzinom operier... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von orlando

Unzureichend beantwortete Fragen (7)

Mitglied penelope45 ist offline - zuletzt online am 04.03.16 um 16:34 Uhr
penelope45
  • 216 Beiträge
  • 276 Punkte

Gibt es alternative Naturheilmethoden bei Hautkrebs?

Meine Schwester hat Hautkrebs und Schulmedizin hat bisher noch keinen erfolg gebracht.
Ich stehe ja mehr auf Naturheilmethoden, aber mit Krebs habe ich keine Erfahrung.
Gibt es alternative Naturheilmethoden bei Krebs und insbesondere bei Hautkrebs?

Mitglied Lisali465 ist offline - zuletzt online am 16.10.15 um 16:01 Uhr
Lisali465
  • 175 Beiträge
  • 215 Punkte

Hautkrebs sollte durch die schulmedizinischen Erfahrungen behandelt werden. Mit der Naturmedizin kann man nur unterstützend eingreifen. Es gibt bestimmte Globulis, die leicht heilend wirken. Aber das sollte man dann wirklich mit einem Heilpraktiker besprechen.

Hilke
Gast
Hilke
Natur ist eine Option, aber nicht die Lösung für alles

Die Schulmedizin hat sicher immer auch den Patienten als zahlenden Kunden im Sinn, der zuweilen auch als Testobjekt herhalten muss, aber als Patient ist es dennoch die erste Wahl denke ich. Ich hatte das Glück, das mein Krebs (Brustkrebs) perfekt auf die Reinöl Therapie ansprach und in kurzer Zeit einfach verschwand. Aber jeder Krebs ist anders und falls es schwarzer Hautkrebs ist, bitte keine Experimente. Zusätzlich schon, nur auf die Natur zu setzen, wäre töricht.
Alles Gute.

Pille
Gast
Pille

Klebrige Hände und Tränenfluss nach Chemo- und Strahlentherapie

Hallo : hatte von Mai 18 bis Okt. Chemotherapie , danach bis Dez. Strahlentherapie . Nun ist mir aufgefallen das wenn ich mir die Hände wasche , oder wenn ich dusche meine Haut klebt. Des weiteren habe ich klebrigen Tränenfluss . Wer kann mir helfen ?

Mömm
Gast
Mömm
Nebenwirkungen bei Chemotherapie

Diese Frage muß du deinem Onkologen stellen. Der weiß, was für Chemie du bekommen hast und kennt die möglichen Nebenwirkungen.
Diese Antwort willst du sicher nicht gerne lesen, aber was für eine Hilfe erwartest du ohne konkrete Angaben von einem Laien in diesem Forum.
Wenn der Onkologe sich damit nicht befassen will rate ich zum Besuch in einer Selbsthilfegruppe, die sich mit deinem Krebs Gefäß. Da findest du dann sicher Leidensgenossen, die dieselbe Chemo bekommen haben

Mitglied alexanderauer93 ist offline - zuletzt online am 14.06.15 um 23:37 Uhr
alexanderauer93
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Verbrennte/vernarbte Hände nach Bestrahlung - was hilft?

Hallo
ich hätte eine frage, meine mutter hatte eine beschtrahlung gehabt (krebstherapie) wobei bei ihr ein mitel eingefügt wurde, welches verbrennungen macht wenn mit sonnenlicht und anderen faktoren in kontakt kommt...
was unglūcklicherweise auch geschah...

fals ihr etwas wisst, wie eine gute salbe oder eine gute behandlung dafür, wäre dass sehr toll. danke alexander

Mitglied kaskuchen ist offline - zuletzt online am 13.09.17 um 17:35 Uhr
kaskuchen
  • 40 Beiträge
  • 48 Punkte
.

Das geht nicht mehr weg...

Martha37
Gast
Martha37

In welchem Fall können Krebsmittel die Entstehung neuer Gefäße verhindern?

Es gibt Krebsarten, die neue Gefässe bilden und somit Tumore weiter wachsen lassen.
Bei welche Krebsarten kommt das besonders häufig vor und gibt es Mittel, die das Wachsen neuer Gefäße verhindern können?

Mitglied Rudy ist offline - zuletzt online am 28.02.16 um 13:25 Uhr
Rudy
  • 106 Beiträge
  • 112 Punkte

Zum ersten Teil der Frage kann ich leider nichts sagen, aber es gibt natürlich Mittel, mit denen man versucht, das Krebswachstum aufzuhalten. Die wichtigsten sind Bestrahlungen und die Chemotherapie.

Nanni
Gast
Nanni

Psychotherapie mit Krebstherapie verbinden?

Hallo ihr.

Mein Patenonkel hat vor einigen Wochen die Diagnose Knochenkrebs bekommen und seitdem ist in unserer Familie nichts mehr wie vorher. Er kann damit nur sehr schwer umgehen und die Therapie ist für seinen Körper und vorallem für seine Psyche eine ziemliche Tortur. Ich denke es wäre sinnvoll, die Krebstherapie vielleicht mit einer Psychotherapie zu verbinden. Was meint ihr? Kennt ihr ähnliche Fälle?

Mitglied charly50 ist offline - zuletzt online am 05.11.12 um 19:19 Uhr
charly50
  • 3 Beiträge
  • 5 Punkte
Simonton Methode

Hallo,habe selber einen Knorpetumor im Brustkorb gehabt.Psychisch war ich sehr belastet.Die Simonton Methode hat mir sehr geholfen mit meiner Erkrankung umzugehen.
Alles Gute für Deinen Onkel

Linda
Gast
Linda
Simonton

Ja, auch ich kenne die Simontonmethode.
Und es ist sicher gut da was für die Psyche zu tun.

Linda

MichaZ
Gast
MichaZ

Ist die Wärmetherapie bei Blutkrebs sinnvoll, oder sind die Nebenwirkungen sehr schwer?

Hallo zusammen!
Ich habe eine Frage zum Thema Blutkrebs.
Wir haben gehört, daß es eine Wärmetherapie gibt, die eingesetzt werden kann.
Weiss jemand etwas darüber?
Hat sie wirklich einen Sinn, oder löst sie starke Nebenwirkungen aus?
Wir würden uns über jeden Hinweis zu dieser Therapie freuen, vielen Dank!
Gruß MichaZ

Mitglied Dortmunder ist offline - zuletzt online am 09.12.15 um 19:16 Uhr
Dortmunder
  • 67 Beiträge
  • 89 Punkte

Ich glaube,das gehört in die Spalte "Alternativmedizin". Kann sein,dass sie etwas hilft,aber das wird a)individuell sein und b)vermutlich nur etwas bringen,wenn die betreffende Person daran glaubt.

Mitglied ronnez ist offline - zuletzt online am 05.07.12 um 20:24 Uhr
ronnez
  • 6 Beiträge
  • 16 Punkte

Wie behandelt man krebs heutzutage??

Was gibt es für moderne heilmethoden ??

Unbeantwortete Fragen (9)

star1962xx
Gast
star1962xx

Haarwuchs nach Chemo Ende?

Hallo..bei mir (54) wurde Anfang Dez 2017 Non Hodgin Stufe 2 ( Befall 2 Lymphknoten am Hals) festgestellt.
Daraufhin folgten alle 3 Wochen 3 Tage aggressive Chemo. ( erstmal 6 Zyklen insgesamt)
Mit mittelmaessigen Nebenwirkungen. Dazu gehörte auch Haarausfall. 3 Wochen nach der ersten Chemo fielen sie aus :(
Nun habe ich den letzten Zyklus geschafft und Mrt/Ct weisen keinen neuen Befall aus. Jetzt muss aber noch abgeklärt werden ob ich noch vorsichtshalber weitere Therapien bekomme (falls sich eine böse T Zelle die die Chemo nicht erwischt hat irgendwo im Körper versteckt )
Mein Onkologe arbeitet mit dem Kh zusammen wo die Diagnose gestellt wurde. Habe da jetzt Termin zur weiteren Verlaufskontrolle.
Vorgeschlagen mit Fragezeichen sind nochmal 2 Zyklen Chemo , Stammzellentransplantstion ( mit eigenen Zellen) oder Strahlenthetapie.
Stammzellen wären für mich die letzte Instanz.
Hat jemand Erfahrungen mit Non Hodgin und weiteren Therapieverlauf..? Wofür habt ihr euch entschieden ?
Und wie sieht es mit dem Haarwuchs nach Ende der Therapie aus? Vom 04.04.18-06.05.18 hatte ich meine letzte Chemo und am 26.04 Termin zum Gespräch im Kh.

Mitglied die-frau ist offline - zuletzt online am 06.03.16 um 12:54 Uhr
die-frau
  • 169 Beiträge
  • 211 Punkte

HDR und LDR-Bestrahlung - wann wird welche Methode angewandt?

Es gibt die HDR-und die LDR-Bestrahlungsmethode bei der Krebstherapie...worin unterscheiden sie sich und wann macht welche Methode Sinn?

Angie19
Gast
Angie19

Was sagt die TNM-Klassifikation über eine Krebserkrankung aus?

Was bedeutet TNM-Klassifikation im Zusammenhang mit einer Krebserkrankung?
Was bedeutet die Klassifikation für den Erkrankten?
Was bedeutet es, wenn sie schlecht aussieht?

jean21
Gast
jean21

Warum ist neben Bestrahlung oft auch eine Chemo erforderlich?

Soviel ich weiß werden Krebszellen auch bei Bestrahlungen vernichtet. Warum ist es denn erforderlich noch zusätlich die unangenehme Chemo zu machen? Sind beide Anwendung unbedingt erforderlich? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke. Gruß, Jean

Klera
Gast
Klera

Virotherapie

Erzählen Sie bitte alle Vorteile und Nachteile der Virotherapie und Präparat Rigvir in Krebsbehandlung.

martina83
Gast
martina83

Spielt die Mistel in der Krebstherapie eine große Rolle?

Hallo,ich befasse mich viel mit der Gesundheit und Erkrankungen.Wenn ich etwas über Krebs lese,kommt oft die Heilpflanze Mistel vor.Welche Rolle spielt Sie in der Krebstherapie?

vema27
Gast
vema27

Chancen bei Krebstherapie?

Hallo liebe Forumsbesucher.

Meine Mutter hat letztes Wochenende ihren Geburtstag gefeiert und ich habe mich dort länger mit ihrer Nachbarin unterhalten, die unter Brustkrebs leidet. Ich fand die Frau bewundernswert, weil sie den Mut nicht verliert obwohl sie weiß das sie in ungefähr einem Jahr sterben wird. Aber kann man das wirklich so genau sagen? Wie stehen die Chancen heutzutage bei einer Therapie?

sonnenschein
Gast
sonnenschein

Ist Heilung ein Wunder?

Mein Mann hat seinen 2005 aufgetretenen Krebs alternativ und energetisch behandelt. Möchten Sie wissen wie? Fordern Sie unter *** seinen Artikel an. Natürlich Kostenlos. Wir möchten informieren das es immer einen Weg gibt auch alternativ-Behandlung in Betracht zu ziehen.
Liebe Grüße

seline
Gast
seline

Fortschritte in der Krebstherapie

Hallo! Im Moment treten die Wissenschaflter doch auf der Stelle oder? Man hört in letzter Zeit kaum noch etwas von Erfolgen in der Krebstherapie, was mich beunruhigt. Es muss dich langsam mal wieder Aussicht für Krebsleidende geben, irgendwelche Medikamente. Weiß hier jemand konkret wie es mit Medikamenten gegen Brustkrebs steht?

Neues Thema in der Kategorie Krebstherapie erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.