Forum zum Thema Geschlechtskrankheiten

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Geschlechtskrankheiten verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (50)

Trockene und rissige Vorhaut

Hallo ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. ich hab seit ein paar tagen etwas komisches an meinem penis bzw. am oberen äußeren ... weiterlesen >

27 Antworten - Letzte Antwort: von RodneyM84

Was können juckende Hoden bedeuten?

Hi ihr! Ich hatte vor knapp einer Woche Geschlechtsverkehr ohne Kondom, aber sie hat die Pille genommen. Jetzt habe ich allerdings seit... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von diabolo2011

Geschlechtskrankheiten - gibt es verschiedene Arten?

Wie viele arten von geschlechtskrankheiten gibt es und mit welchen mitteln können sie geheilt werden? was sollte man wissen, wenn es um gesch... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von MarkusMyk

Hautriße am Penis nach Sex

Mein Mann hat kleine Risse am Penis, und zwar in dem zarten Hautbereich, der frei liegt, wenn die Vorhaut zurückgezogen wird. Sie sehen leicht... weiterlesen >

14 Antworten - Letzte Antwort: von single

Trockener Penis - Eichel rissig

Seit einiger Zeit ist meine Penis eichel trocken und rissig ist schmaler und riecht anders sogar die farbe hat sich verändert er ist jetz eher... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von hajo7

Brauner "Pickel" am Penis

Hallo, ich habe jetzt schon länger einen bräunlich roten aber auch weißlichen Pickel am Penis Anfang... Ich weiß nicht w... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MarkusMyk

Vorhautverklebung - Selbstbehandlung?

Ich habe eine Vorhautverklebung. Sie ist ziemlich weit unten und auch sehr klein,dennoch kann ich dadurch auf der linken hälfte des penis die... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Tzzunami

Was für eine Geschlechtskrankheit?

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich hatte am 01.09 passiven, ungeschützten Oralverkehr mit einer Prostituierten. (Erstes und let... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von BenjaminButton

So etwas wie Pickel auf der inneren Vorhaut

Also ich hab soetwas wie Pickel oder wie bei so Haarwurzeln, die man gut sieht wenn man ne Gänsehaut hat auf meiner vom Penis inneren Vorhaut.... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von Olli131313

Weißen Pickel auf Vorhautbändchen

Guten Tag, Leider mein Deutsch ist night so gut. Ich habe gesehen zwei klein weissen pickel auf vorhautbandchen, ich glaube sie waren ni... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von mamakis3519

Schutz vor Geschlechtskrankheiten in Thailand

Hallo Leute! Ich werde im Juli für zwei Monate durch Thailand reisen und habe jetzt gehört, dass Geschlechtskrankheiten dort momentan s... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Marie1886

Genitalherpes drch Lippenherpes?

Hey Leute, heute Morgen habe ich bei mir Lippenherpes entdeckt und habe dann eine Creme drauf geschmiert und fertig. heute Abend habe i... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Rainbow14

Pusteln am Penisschaft - Brennen

Ich habe am Penis im vorderen Bereich der Harnröhre ein Brennen beim Wasserlassen - der Harnröhrenausgang ist weiss, narbig umrandet - am Peni... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von BrunoII

Varikozele opieriert

Hallo und zwar ich habe ca. 3 monate varikozele operiert und seit 2 monate ist mir an der eichel und an der haut wo man das runter und hoch zi... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von pietro94

Grindaehnliches schwarzes Zeug am Penis

Hallo Leute, es ist mir total peinlich, aber ich wollte erstmal Foren befragen bevor ich zum Arzt renne... Also ich hab seit ger... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Jason19

Rissige eichel?

Hallo leute. hatte am wochenende oralsex mit einem mann (bin selbst einer). war nur neugierig und musste auch feststellen dasses nicht ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von afraidofstd

Risse auf der Eichel

Also ch hab nichts zum thema gefunden undzwar habe so lengst verlaufende risse auf der eichel die aber nicht tief sind und nicht weh tun . wür... weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von Bill

Mehrere probleme!!! - leichte Rötung an der Vorhaut

Hallo liebe Community, Ich habe seit kürzerer Zeit einige probleme und ich habe auch eine Vermutung womit diese zusammenhängen. Als erst... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Budomafia

Hilfe komisches ding an der scheide

Hallo Leute. Ich habe eine ganz dringende Frage an euch.Vor einer woche hatte ich sex und seid dem ist was pickelartiges an meiner Scheide.Es... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Erdbeerfee

Ausschlag am Penis und strenger Geruch

Hallo, ich bin 23 Jahre und habe seit ca. 4 Wochen folgendes Problem. Am Anfang sind so Pickel an meinem Penis entstanden. Erst direkt am Pe... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von scobby

Pickel am Penis

Hallo, Seit ein paar Tagen habe ich (24 Jahre) weiße Pickel an meinem Penis unter der Vorhaut. Auf der Eichel befindet sich auch ein kl... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Mike

Gelbe Pickel am Hodensack

Hallo ich habe seit ein paar wochen gelbe pickel am hodensack und wollte fragen ob ich zum arzt gehen soll oder ob einer weis was das ist und ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von 135790

Brennen der Eichel

Hallo! habe eine frage und zwar habe ich gestern mit meinem freund geschlafen und nachdem wir fertig waren, beschwerte er sich über sta... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Ernesto

Kugel im hoden

Hi! ich habe eine kleine harte kugel im hodensack! ich kann die im hodensack bewegen und sie ist hart! weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von lars1998

HILFE: Unter der Vorhaut ist alles Weiß!

Wenn ich die Vorhaut zurückschiebe ist darunter auf der Eichel und auf der zurückgezogenen Vorhaut alles Weß. Ich mache die Eichel JEDE... weiterlesen >

13 Antworten - Letzte Antwort: von lars1998

Penis schmerzt :S

Ich weiss nicht ob das wegen der Pubertät ist aber mein Penis tut manchmal weh wenn ich ihn anfasse(drücke) und wenn das so weiter geht kann i... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von lars1998

Hubbel / Schwellung unter Penis

Hi zusammen, ich bin 15 Jahre alt und habe gerade eben beim duschen etwas merkwürdiges an mir entdeckt. Unter meinem Penis, also wenn ich ihn ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von 135790

Roter Fleck auf der Eichel.... Was ist das= oO

Hallo. Ich habe heute gemerkt, dass ich ein Roten Fleck auf der Eichel habe. Hier ein Bild davon: http://www.myimg.de/?img=201206281553289e39a... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von marsupi

Ausfluss aus Penis

Hey, seit ein paar wochen (3-4) habe ich so eine art "ausfluss" aus meinem penis. es ist eigentlich die ganze zeit da, mal mehr mal we... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von DFZero

Ausfluss dauert an - Kein Erreger festzustellen!

N'Abend Community, ich wende mich nun zum ersten mal mit meinem "unlösbaren" Problem an euch. Bin schon etwas verzweifelt, aber ich fan... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von journey

Sex Ohne Kondom und Angst wegen Geschlechtskrankheiten

Ich und meine Freundin haben uns entschlossen, da sie nun die Pille nimmt, auf das Kondom beim Sex zuverzichten. Aber gefährlich ist es ja tro... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Rich-Silbernagel

Heftiger Ausschlag nach dem Sex

Hallo Leute ich brauch unbedingt eure Hilfe :(! Ich war vor kurzen in Holland . Dort hab ich einen Jungen kennengelernt mit dem ich, leider ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von 135790

Chlamydien bei mir positiv bei ihr negativ

Hallo Leute, ich habe einige Fragen die beantwortet werden müssen, deshalb hoffe ich auf eure Hilfe. Ich habe seit über einem Monat eine... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Problem mit Warze am Hodensack

Hallo Community Ich habe ein Problem mit einer Warze am Hodensack. Ich binn mir nicht sicher um welchen Typ es sich Handelt, aber es si... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von IchHasseKoks

Weiße Schicht auf der Eichel

Hello Leute :) Ich habe seit gestern Abend ein Problem... Als ich duschen gehen wollte, merkte ich dass ich ein... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von 135790

Trockene Rissige Vorhaut

Habe schon viel gesucht aber keine passende Antwort gefunden. Bin 20 Jahre alt und hab seit ein paar Tagen eine sehr trockene und leicht riss... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Dunkler Fleck an Sack

Ich habe an meinem Sack einen dunklen Fleck. Ist das was schlimmes ? Er ist ca. 1,5 cm lang & 1cm breit. weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Hayate

Zu welchem Arzt gehen?

Hi Ich habe folgendes problem : 1. Mein Hoden juckt und es sind kleine Pickel auf diesem ( hab mich mal schlau gemacht scheinen... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Peniskrümmung

Hi leute. mich interessierts mal: wer von euch hat alles eine peniskrümmung und ist diese krümmung extrem? wisst ihr wie man d... weiterlesen >

12 Antworten - Letzte Antwort: von Bully0

Eichel tut weh!

Hi! Kann mir jemand helfen seit kurzem tut mir meine Eichel weh, wenn ich onaniere. Manchmal sogar wenn ich einfach nur einen Steifen habe.... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von xD_Jan_xD

Weißer, abziehbarer Belag auf Eichel

Hey obwohl ich mich jeden tag wasche, hab ich seit paar wochen so einen weißen belag auf der eichel, der sich abziehen lässt. Am nächst... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von xD_Jan_xD

An alle weiblichen Personen- Was könnte das sein?

Ich habe seit längerem jucken und brennen an der scheide.war heute beim fa und der meinte das ist kein pilz sondern was anderes..ich habe aber... weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von ilovehim93

Genitalakne

Hallo, ich leide seit einigen Jahren an Genitalakne. Mal habe ich einge Tage Ruhe, dann sind sie wieder aktiv. Es schränkte meine Sexua... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious

Habe ich eine Krankheit ?

Hallo, ich habe eine Frage .. Ich hatte noch nie Sexuellen Kontakt mit einer anderen Person ! Ich bin auch erst knapp 16 Jahre alt .... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Dallass32
Zeige Geschlechtskrankheiten Forenbeiträge 1-50 von 157

Unzureichend beantwortete Fragen (25)

Mitglied Misterpotato ist offline - zuletzt online am 06.05.19 um 14:20 Uhr
Misterpotato
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Geschlechtskrankheit durch ungeschützten Oralverkehr?

Hallo Forum
Ich bin männlich, 23 Jahre alt und im Moment in Brasilien unterwegs. Leider ist mir ein Fehler unterlaufen und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:

Letzte Nacht hatte ich Geschützen vaginal aber ungeschützten Oralverkehr (sowohl aktiv als auch passiv) mit einer jungen Brasilianerin. Ich hatte sie davor gefragt, ob sie geschlechtskrank sei, was sie verneinte, jedoch mache ich mir trotzdem sorgen, da wir beide etwas betrunken waren. Jetzt meine Frage:

Ist die Frage da, dass ich mich angesteckt habe? Auch schlimme Viren wie HIV?
Ich habe bisher keine Symptome...
Im 13 Tagen bin ich wieder in Deutschland, an welchen Arzt wende ich mich dort, damit ich mich untersuchen lassen kann?
Vielen Dank euch!!!
Lg

Mitglied Joe3 ist offline - zuletzt online am 15.07.19 um 17:06 Uhr
Joe3
  • 398 Beiträge
  • 408 Punkte
In der Regel keine Infektion

Eine Infektion mit Geschlechtskrankheiten beim Oralverkehr ist sehr unwahrscheinlich, aber theoretisch denkbar. Speichel enthält z.B. im Gegensatz zu Sperma oder Blut praktisch keine HIV-Viren. Aber Du hast ja glücklicherweise beim Vaginalverkehr ein Kondom benutzt.

Mitglied Tom79 ist offline - zuletzt online am 08.07.19 um 11:07 Uhr
Tom79
  • 121 Beiträge
  • 121 Punkte

Eine Ansteckung mit Geschlechtskrankheiten ist durchaus möglich, sofern man nicht nur an HIV denkt. Das Ansteckungsrisiko für HIV ist, wie schon erwähnt, bei OV und auch beim Küssen eher gering, sofern es keinen Kontakt mit Blut gegeben hat.

Einen Check der Blutwerte in DEU solltest du trotzdem unternehmen, aber es gilt eine Wartezeit von 6 Wochen seit dem letzten Risikokontakt einzuhalten. Sonst hat das Testergebnis keine sicheren Aussagewert.

Mitglied Ruddy ist offline - zuletzt online am 25.02.19 um 01:33 Uhr
Ruddy
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Weiße Stelle auf Eichel

Hi!
Ich habe seit ca. 5 Tagen eine weiße Stelle auf meiner Eichel. Ich habe zuerst trockene Haut vermutet. Nachdem die Stelle aber keine wirklichen Anzeichen macht zu verschwinden/sich zu bessern gehe ich nun eigentlich nicht mehr nur von trockener Haut aus.
Hat jmd von euch eventuell eine Vermutung um was es sich handeln könnte?

LG

Mitglied Tom79 ist offline - zuletzt online am 08.07.19 um 11:07 Uhr
Tom79
  • 121 Beiträge
  • 121 Punkte

Weiße Stellen auf der Eichel bzw an der Vorhaut können eine Lichen Sklerose sein. Dies ist eine nicht ansteckende Hauterkrankung, die als Autoimmunerkrankung gilt. In frühen Stadien kann mit Cortisonhaltigen Salben therapiert werden.

Ich würde zunächst empfehlen einen Hautarzt aufzusuchen, der sich mit dieser für Männer eher seltenen Krankheit auskennt.

Dies ist von mir keine Ferndiagnose. Ich schreibe dies nur, weil ich selbst seit Jahren von weißen Hautstellen am Penis betroffen bin. Bei mir wurde diese Diagnose gestellt.

Mitglied Unkown7018172 ist offline - zuletzt online am 05.04.19 um 15:08 Uhr
Unkown7018172
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Unwillkürliche Ejakulation

Hallo, ich habe seit 2-3 Wochen sehr perverse Gedanken, selbst wenn ich schon etwas 2 deutiges lese. Noch dazu kommt ein Druck auf dem Penis ohne ihn zu Berühren, als ob ich gleich kommen würde. Besonders schlimm ist es in der Öffentlichkeit und wenn ich still sitze. Hab es bis jetzt immer geschafft zu unterdrücken, war aber seit dem auch noch nicht in der Schule. Ich habe mich schon die ganze Woche krankgemeldet, aber muss nächste Woche wieder zur Schule. Ich würde ungern zum Arzt gehen, weil ich mich dafür schäme. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, danke

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 11.07.19 um 21:14 Uhr
Henndrick
  • 1591 Beiträge
  • 1601 Punkte
@ Unkown

Ich vermute mal das du noch sehr jung bist und dir so langsam die ersten Gedankenspiele kommen was die Sexualität angeht, du bist wahrscheinlich gerade dabei deine eigenen Erfahrungen in dieser Hinsicht zu sammeln. Das hört sich für mich alles ganz normal an weil du jetzt wohl in einer Phase bist wo solche Gedanken kommen und die wir alle in welcher Form auch immer durchlebt haben oder noch durchleben. Das hört sich doch alles sehr Gesund an und da brauchst du dir sicher keine Sorgen zu machen. Du wirst schon deinen Weg für dich finden..... Höre einfach auf dein Gefühl.

Mitglied Nizuhaja ist offline - zuletzt online am 17.06.18 um 11:56 Uhr
Nizuhaja
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Bläschen an den Schamlippen

Hallo, ich weiß, dass eine Ferndiagnose sehr schwierig ist, aber da heute Sonntag ist und ich frühstens Dienstag einen Termin beim Frauenarzt bekommen kann, will ich meine Frage hier trotzdem anführen. Seit einer Woche habe ich ein leichtes Brennen an der Scheide und gelegentlich auch einen Juckreiz. Nach 3 Tagen habe ich mir in der Apotheke ein AntiPilzmittel besorgt und die Beschwerden wurden auch langsam besser. Allerdings habe ich immernoch ein leichtes Brennen und es haben sich an den Schamlippen auch ganz viele kleine Bläschen gebildet, die auch mit der Creme nicht weggehen. Sie sind vor allem hautfarben, teilweise aber auch weiß. Ausfluss habe ich keinen und ein unangenehmer Geruch ist auch nicht vernehmbar. Die Schmerzen treten nicht ständig auf, sondern sporadisch. Allerdings habe ich Bedenken, dass ich mir eine ansteckende Krankheit zugezogen habe und bis Dienstag die Zeit versäume etwas dagegen tun zu können. Habt ihr vielleicht Ideen, was es sein KÖNNTE oder wie man die Beschwerden wegbekommt?

Liebe Grüße

Mitglied MarkusMyk ist offline - zuletzt online am 14.07.19 um 01:39 Uhr
MarkusMyk
  • 155 Beiträge
  • 155 Punkte

Da wirst du hier nicht weiterkommen, befürchte ich. Zumal du ja nur Symptome angibst. Könnte ja auch was Übertragbares sein, aber du schreibst nichts über sexuelle Kontakte, ob geschützt, ungeschützt ... Wirst wohl bis zum Besuch beim Frauenarzt warten müssen. Wenn ich rote Bläschen an der Hand habe und schreibe nicht, dass ich in Brennnesseln gegriffen habe, ist Hilfe schwer zu finden ;-)

Mitglied Gdzkbc ist offline - zuletzt online am 06.05.18 um 15:33 Uhr
Gdzkbc
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Bläschen am Vorhautbändchen - was ist das?

Ich habe drei kleine Bläschen am Vorhautbändchen die nicht jucken oder weh tuen

Mitglied MarkusMyk ist offline - zuletzt online am 14.07.19 um 01:39 Uhr
MarkusMyk
  • 155 Beiträge
  • 155 Punkte

Wie soll das jemand beurteilen, ohne es zu sehen?

Mitglied Anki71 ist offline - zuletzt online am 01.02.17 um 19:43 Uhr
Anki71
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Juckende Scheide durch Trockenheit oder Pilz?

Wie unterscheidet man die Symptome?

Mitglied Hasie ist offline - zuletzt online am 11.04.17 um 19:25 Uhr
Hasie
  • 191 Beiträge
  • 191 Punkte

Ich bin zwar ein Mann
Aber ich würde dir empfehlen zu einem Frauenarzt zu gehen!
Wenn du meinst das deine scheide zu trocken ist kannst du ja mal versuche eine Creme zu verwenden!
Du solltest darauf achten das es ohne Parfum ist!
Und beim duschen solltest du auch darauf achten das keine oder fast keine Seife an deine scheide kommt!
Warmes Wasser reicht in der Regel auch aus!
Lg

Mömm
Gast
Mömm

Hast hat Recht, wofür gibt es Ärzte, wobei der Hausarzt sich da auch auskennt und beidem bekommt man meist schneller einen Termin. Aber folgende Hinweise können dir vielleicht auch helfen. Eine trockene Scheide haben nur Frauen mit Östrogenmangel, also in den Wechsel Jahren oder nach Eierstockentfernung. Beim Pilz juckt meistens nicht nur in der Scheide sondern auch im Bereich der Schamlippen. Häufig wird eine Pilzinfektion dich eine Antibiotikumtherapie begünstigt oder wenn man mit einem neuen Partner geschlafen hat

Mitglied Lauramul3e ist offline - zuletzt online am 04.01.17 um 02:04 Uhr
Lauramul3e
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Ausschlag im Intimbereich

Hallo... ich habe hier eine Frage nach dem ich mich selbstbefriedigt hatte habe ich kleine rote pickel oder pusteln genau im Intimbereich habe es selbst betrachtet und gemerkt das es nach einem Monat immer noch habe. Ich habe jetzt wieder einen Freund und seit dem auch fast Täglich Sex (ungefähr seit 3 wochen).Ist das schädigend für ihn habe ich eine Geschlechtskrankheit oder was ist das.

Mitglied DerDetlef ist offline - zuletzt online am 04.01.17 um 19:24 Uhr
DerDetlef
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte

Raiserst du dich häufig? Könnte dadurch eine Reizung der Haut entstehen?
Ansonsten geh zum Arzt und lass es checken.

Mitglied Hasie ist offline - zuletzt online am 11.04.17 um 19:25 Uhr
Hasie
  • 191 Beiträge
  • 191 Punkte
Ausschlag

Hallo du
Also von deiner Selbstbefriedig kommt dein Ausschlag ganz sicher nicht!
Und selbst wenn du nicht rasiert bist, glaube ich nicht das sich durch ein paar Haare im Vaginal Bereich etwas Entzündung hat!
Vielleicht hat dein Freund etwas härter dich gestreichelt!
Und nein du hast ganz sicher keine geschlechtskranheit!
Aber wenn du dir ganz sicher s4in möchtest gehe zu einem Frauenarzt

Mitglied jasper9 ist offline - zuletzt online am 14.04.19 um 22:15 Uhr
jasper9
  • 22 Beiträge
  • 28 Punkte

Was könnte das sein? Urin kommt nur tröpfchenweise raus

Ich habe bemergt das beim pinkeln kein richtiger strahl aus mein penis raus kommt sondern nur dropfen was könnte das verursacht haben was kann ich dagegen tun das ich wieder normal pinkeln kann könnt ihr mir helfen

Mitglied MarkusMyk ist offline - zuletzt online am 14.07.19 um 01:39 Uhr
MarkusMyk
  • 155 Beiträge
  • 155 Punkte

Das kann alles sein: Blasenentzündung, Infektionen, Geschlechtskrankheiten, Prostatabeschwerden, ... Da kann nur ein Urologe helfen.

Mömm
Gast
Mömm
Jasper sollte zum Arzt gehen

Oder der Hausarzt. Der kennt sich da auch aus

Tamara
Gast
Tamara

Juckreiz nach dem GV

Oft wenn ich GV hatte bekomme ich anschließend Juckreiz und dann einen Ausfluss. Anschließend wird immer eine Pilzinfektion (kein Geschlechtspilz) festgestellt und ich muss mit Vaginaltabletten helfen. Dies passiert meist wenn er in mich spritzt. Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun?

Mömm
Gast
Mömm
Immer wieder Pilzinfektionen

Die Frage ist zwar schon uralt und mich wundert, daß damals niemand geantwortet hat. So, wie Tamara das beschreibt, kommt das Problem nämlich häufig vor. Daher Folgendes: wenn bei einem Partner eine Pilzinfektion festgestellt wird ist es dringend notwendig, daß beide Partner sich behandeln lassen. Oft spüren Männer nichts von der Infektion, vor allem beschnittene. Sie infizieren daher unbehandelt ihr Partnerinnen immer wieder aufs Neue. Pilze beim Mann kommen nicht nur auf der Penishaut vor sondern manchmal auch im Sperma. Da nützt,dan keine Lokalbehandlung sondern nur ein geschlucktes Medikament.

maja
Gast
maja

Brennen beim Wasser lassen

Lebe seit zwei jahren in einer beziehung...hatte am freitag sex mit meinen freund,seit dem brennen beim wasser lassen....was kann das sein...hat mein freund mich betrogen...

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10020 Beiträge
  • 10027 Punkte
@maja

Nein, ein Indiz für einen Betrug ist das nicht. Brennen beim Wasserlassen ist ein Symptom für verschieden Krankheiten. Das langt von Pilzinfektion (die kann man sich auch so holen, ohne Geschlechtsverkehr) bis Blasenentzündung. Damit solltest du auf jeden Fall zu einem Arzt. Nur der kann sagen was es ist und es richtig behandeln. Also hier nicht lange rumtexten sondern ab zum Onkel Doktor.

Mömm
Gast
Mömm
Harnröhrenbrennen nach GV bzw Bumscystits

Maas Anfrage ist ja uralt, aber ihre Frage wird immer wieder gestellt. Was ich jetzt schreibe gilt vor allem für junge Girls. Erinnert euch an die Anatomie der Frau. Die Harnröhre mündet im Scheideneingang. Bei jedem Verkehr wird sie durch den Penis massiv mechanisch gereizt, es sei denn, der Freund hat einen Minipenis und kein Temperament. An diese Reizung muß sich die Harnröhre erst mal gewöhnen. Daß hat nichts mit Keimen zu tun und ist in der Regel am nächsten Tag von selber wieder vorbei. Wenn beim Pinien also brennt denkt an den schönen Sex, den ihr gehabt habt und freut euch über das Temperament des Partners. Wer damit häufiger Probleme hat sollte andere Stellungen ausprobieren. In der Missionarsstellung wird der Harnröhre besonders viel zugemutet. Mit zunehmender Verkehrserfahrung gewöhnt sich die Harnröhre daran. Auch Jungs kennen dieses Problem, wenn sie sich besonders kräftig gerubbelt haben.

Mitglied sistmu ist offline - zuletzt online am 03.04.16 um 02:43 Uhr
sistmu
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Diverse Beschwerden Eichel und Atemwege

Hey,

zu mir: Ich bin 25, männlich und habe Sex mit Männern. Außer den genannten Symptomen leide ich unter keinen anderen Krankheiten. Ich treibe regelmäßig Sport (Joggen 20km/Woche). BMI: 22,8.

Seit circa zwei Jahren leide ich unter mehreren Symptomen, war schon bei Hausärzten, Dermatologen, Proktologen und Urologen, habe aber bisher keine genaue Diagnose oder erfolgreiche Therapie bekommen.

Ich hoffe auf diesem Wege vielleicht von jemandes Erfahrung profitieren zu können. Ich habe dies trotz diverser Beschwerden im Forum "Geschlechtskrankheiten" gepostet, da die Symptome in einer Zeit auftraten, in der ich häufig wechselnde Geschlechtspartner hatte und sie auch die Geschlechtsorgane betreffen. Zu der Zeit als die Symptome autraten, habe ich oft "Deepthroat" praktiziert und gehe davon aus, dass deshalb auch die Atemwege hartnäckig betroffen sind.

Meine Beschwerden:

- auf der Eichel: Hautveränderung von glatt zu faltig / rau ; Rötung v.a. um den Schlitz; selten kurzer stechender Schmerz von tiefer in der Harnröhre ; keine Schmerzen beim Wasserlassen

- am Po: Afterjucken; Rötung; gelegentlich geringe Mengen Blut am Klopapier; gelegentlich Druckgefühl weiter innen (kann ich schwer lokalisieren; könnte die Prostata sein, aber das kann ich nicht sicher sagen)

- Rachen: trocken; Rötung; leicht blutiger Schleim; regelmäßig Eiterbrocken (1 - 6 mm) im Schleim

- Füße, Fußzehen, Hände: immer wieder Pilzprobleme; Zusammenhang mit dem Rest ist mir nicht klar, aber wurde zu der selben Zeit schlimmer, bzw. ist dann zum ersten mal auch an der Hand aufgetreten

- Brust: hier störendste Beschwerden; trockener Husten; ständiges Gefühl von Trockenheit; hohe Empfindlichkeit auf trockene Luft (Klimaanlage, Heizungsluft usw.); Schmerzen vor allem auch hinten am Brustkorb / Rücken; keine Atemnot

- Augen: trocken; vor allem morgens; keine Rötung

- generell: Ermüdung; alle Symptome werden generell nach Alkoholkonsum und vor allem bei viel Zucker / weniger Sport schlimmer

Seit einiger Zeit mache ich eine Salzwasserinhalation mit einem Zerstäuber. Das lindert alle Beschwerden (auch an Augen, Po und der Eichel) außer am Fuß, sofern ich es regelmäßig mache.

Ich habe beim Arzt schon Tests auf Syphilis, HIV, Chlamydien und Tripper gemacht. Alle fielen negativ aus. Ich habe allerdings trotzdem Bedenken, dass es sich um eine Chlamydieninfektion handeln könnte und der lange Infektionszeitraum vielleicht die Messergebnisse beeinflusst.
Am Po gab es Behandlungen wegen Hämorrhoiden, die die Beschwerden jedoch nicht langfristig beeinflusst haben.

Zwei Geschlechtspartner aus den vergangenen Monaten klagen über ähnliche Symptome, weshalb ich von einer Ansteckungsgefahr ausgehe und mittlerweile auch Oralverkehr nur noch mit Kondom praktiziere.

Ich würde mich sehr über Hinweise freuen. Bei Nachfragen bin ich gerne zu weiteren Auskünften bereit.

Viele liebe Grüße

Mömm
Gast
Mömm
Multiple Beschwerden

Für deine multiplen Beschwerden kann man sicher nicht nur eine alleinige Ursache finden, es müssen mehrere sein. Ganz sicher paßt das aber nicht zu einer durch Geschlechtsverkehr übertragenen Krankheit, und das scheint ja deine Hauptsorge zu sein. Wahrscheinlich bist Du Raucher und beschnitten, das würde deine Atemwegsbeschwerden und Penisspitze Probleme erkären. Du schreibst, Du warst bei Hausärzten ( Plural ). Du bist also mehrfach untersucht worden. Hattest Du das Gefühl, daß die Hausärzte dir richtig zugehört und dein Problem verstanden haben? Wenn ja ist alles gut, wenn nein solltest Du nicht weiter Doktor jumping machen, denn der nächste wird dir dann auch nicht zuhören. Dein Problem scheint zu sein, daß Du dich übergenau beobachtest und deine Beschwerden ins kleinste analysierst. Damit stellt man den Arzt vor das Problem, daß der letztlich nicht mehr versteht, wo dein Hauptanliegen ist, und daß scheint ja die Angst vor einer sexuell übertragbaren Erkrankung zu sein. Sprich am besten einen!! deiner Hausärzte nochmal drauf an. Wenn Du denkst er hat dich verstanden, sei beruhigt, lerne mit deinen Beschwerden zu leben und hör auf, deinen Körper ständig zu analysieren. Gummi bei Oralverkehr mit wechselnden Partnern sollte selbstverständlich sein.

Mitglied kaboom ist offline - zuletzt online am 04.02.15 um 19:27 Uhr
kaboom
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Wie gefährlich sind private Samenspenden?

Hallo zusammen!

Seit einiger Zeit bin ich als anonymer Samenspender tätig. Wenn es gut läuft, dann schwängere ich pro Monat durch mehrmaligen Beischlaf etwa ein bis zwei Frauen pro Monat. Natürlich immer total anonym.

Im Grunde weiß ich ja, dass man sich dadurch alle möglichen Krankheiten holen kann. Die Frage ist halt, wie wahrscheinlich es ist.

Freue mich auf Antworten!

Mömm
Gast
Mömm

Du fragst nach gesundheitlichen Gefahren? Das Du dir da erhebliche privatrechtliche Probleme zuziehen kannst weißt Du hoffendlich.
Was für Frauen schwängerst Du denn? Sind es Frauen in einer intakten Partnerschaft mit unerfülltem Kinderwunsch, die ihrem Mann ein Kuckuskind unterjubeln wollen, sehe ich keine Probleme. Die haben zahlreiche ärztliche Untersuchungen hinter sich, da wäre was aufgefallen. Sind es aber Arbeitsscheue Frauen, die ihr Lebensziel darin sehen, schwangere beim Sozialamt und Hartz4 Empfängerin zu sein, sehe ich gesundheitliche Gefahren. Die solltest Du mit etwas verantwortungsgefühl sowieso nicht schwängern. An den Kindern würdest Du dich versündigen, weil Du sie in eine zweifelhafte Zukunft schicken würdest.

Jessica
Gast
Jessica

Geschlechtskrankheiten beim Mann

Hallo zusammen,

Habe ein paar Fragen, hier mal die Vorgeschichte:

ich fange nun an, die Pille zu nehmen. Mein Freund und ich haben uns schon über Verhütungsmittel unterhalten, weil wir bald das erste Mal miteinander schlafen wollen. Er meinte, er mag es lieber ohne Kondom, würde aber eins benutzen, wenn ich darauf bestehen würde.

Es ist mein erstes Mal und er hatte schon ein paar längere Beziehungen und auch schon Geschlechtsverkehr.

Mich beschäftigt das Thema "Geschlechtskrankheiten". Ich habe mich untersuchen lassen, bei mir ist alles in Ordnung, kein Pilz, keine Infektion, alles gut. Er meint auch, er habe nichts. Ich kann ihm eig auch vertrauen, aber das ist nochmal ein anderes Thema, denn meine Frauenärztin hat mir gesagt, Männer würden nicht unbedingt Beschwerden kriegen, wenn sie eine Krankheit haben.

Also auf HIV kann man sich ja untersuchen lassen, wie sieht es mit den anderen Krankheiten aus? Wenn ich von ihm verlangen würde, dass er sich untersuchen lässt, bevor wir es ohne Kondom machen, könnte man dann wirklich alles feststellen?

Sein letztes Mal Sex ist auch schon über ein halbes Jahr her, mal angenommen, er hätte eine Infektion mit einer Krankheit gehabt, aber keine Symptome (kein Aids, sondern irgendeine andere Geschlechtskrankheit), könnte diese auch von alleine wieder "verschwinden"?

Welche Geschlechtskrankheiten außer Aids sind unheilbar?

Vielen Dank, mache mir wirklich Gedanken darüber ;)

Mitglied Ernesto ist offline - zuletzt online am 13.07.12 um 05:20 Uhr
Ernesto
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Das erste Mal

Liebe Ynn,

bitte sei vorsichtig ! Ohne Kondom.....Nein ! Wenn Du deinen Freund länger
kennst.... ok. Geschl.-Krankh. gibt es eigentl. nur 2 (Tripper, Schanker), und die kann man mit Spritzen/Salbe heilen. Das geht vorbei. Aber HIV nicht !
Viele Menschen haben HIV und wissen es nicht (negativ), aber können es weitergeben (und in Dir Positiv!). Wissentl. ist dieses Phänomen noch im Anfangsstadium. Ich denke, du bist noch sehr jung (15-17), bitte lass Dir Zeit (wenn es geht)...... und eines muß Dir klar sein.... Liebe findet nicht
zwischen den Beinen statt......sondern immer im Kopf !
Wenn Dein Freund nicht warten kann, dann ist es nicht Dein Freund.
Gruß von Ernesto

Mitglied Caarlaa ist offline - zuletzt online am 19.03.13 um 11:19 Uhr
Caarlaa
  • 11 Beiträge
  • 13 Punkte
Er soll sich untersuchen lassen!

Das ist wahr, das hat mir meine frauenärztin auch schon erzählt, dass männer das meistens gar nicht merken...also sei vorsichtig! er soll zum urologen gehen, das ist zwar angeblich echt unangenehm, weil die da vorne iwas reinstecken...aua....aber sorry, da muss er durch ;)

Mömm
Gast
Mömm
Geschlechtskrankheiten beim Mann

Sei stolz auf einen Partner, der bereit ist, dir zu liebe Kondome zu benutzen. Das ist nicht selbstverständlich. Übertriebene Angst ist hier fehl am Platz. Er kennt ja selber seine Vergangenheit. Wenn er sich nicht grade auf dem Straßenstrich ungeschützt "durchgefickt" hat und in einer normalen Gesellschaft gelebt hat, wo sollte er sich den was geholt haben. Die klassischen Geschlechtskrankheiten sind in der normalen Gesellschaft ausgestorben. Richtig ist, daß bei beschnittenen Jungen Pilze und Trichomonaden oft wenig Beschwerden machen. Die kann man aber gut behandeln ohne Folgen

Mömm
Gast
Mömm
Geschlechtskrankheiten beim Mann

Zunächsteinmal freuen dich, daß Du einen Freund hast, der bereit ist, dir zu Liebe Kondome zu benutzen. Grundsätzlich gilt: wenn der/die Partner/in aus gesellschaftlich geordneten Verhältnissen kommt und nicht zu sogenannten Risikogruppen gehört ( Drogenmilieu, Straßenstrich usw) , dann geht die Wahrscheinlichkeit einer unentdeckten Geschlechtskrankheit gegen null, denn die klassischen Geschlechtskrankheiten sind in der "normalen Gesellschaft" ausgestorben. Dein Partner kennt ja selber seine Vergangenheit, und wenn er dich wirklich liebt wird er dich nicht gefährden wollen. Wohl gibt es die durch Geschlechtsverkehr übertragbaren Krankheiten wie Pilze, Clamydien oder Trichomonaden usw, die aber ale medizinisch behandelt werden ohne Folgen zu hinterlassen. Bei beschnittenen Männern können die beschwerdefrei verlaufen, da Erreger auf einer trockene Penisspitze nicht gut wachsen, bei unbeschnittenen Männern führen diese Erkrankungen immer zu Beschwerden. Um eine HIV Infektion sicher aus zu schließen sollte der Bluttest frühestens drei Monate nach dem letzten ungeschützten Verkehr gemacht werden. Aber noch ein praktischer Hinweis: kennt dein neuer Partner noch seine Ex ? Wenn die in 10 Monate nicht krank geworden ist, hat dein Freund auch keine versteckten Keime. Und noch ein romantischer Gedanke: wenn man seinen Partner wirklich mit ganzem Herzen liebt, dann muß man mit ihm auch sterben wollen

Mitglied Skyline2015 ist offline - zuletzt online am 19.10.15 um 14:01 Uhr
Skyline2015
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Rote Flecken auf dem Penis - was ist das?

Seit zwei wochen habe ich wie eine art Schürfwunde auf mein penis ist rot, eine art fleck und nun sind vereinzelt rote pickel zu sehn hier und da verteilt! Was könnte das sein?

Mömm
Gast
Mömm
Rote Flecken auf dem Penis

Bist Du noch im ersten Pubertätsstadium, oder warum gehst Du nicht zum Hausarzt, fragst den und ziehst die Unterhose runter? Nur Mut und keine falsche Scham. Lieber gleich zum Fachmann als auf dubiose Antworten im Forum warten, vor allem bei einem so sensiblen Körperteil. Auch ein Arzt kann dir hier keine zuverlässige Antwort geben, wenn er deine Lanzenspitze nicht selber gesehen hat.

Mitglied Louana ist offline - zuletzt online am 04.12.12 um 17:23 Uhr
Louana
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Herpes Genitalis

Hallo an Alle,
vielleicht kann mir ja hier jemand helfen bzw. einen Rat geben. Ich habe mich vor 3 Wochen zum ersten mal mit Herpes Genitalis angesteckt. Nicht nur dass die Erstinfektion sehr unangenehm und schmerzhaft ist, nein viel schlimmer ist für mich das Kopfkino dass diese Virusinfektion mit sich bringt. Hm, weiss nicht so recht weiter - mich plagt mein Gewissen. Ich weiss dass der Mann von dem ich den Herpes-Virus bekommen habe, derzeit einen erneuten aktiven Ausbruch hat und in Behandlung ist, gleichzeitig ist er jedoch in einem Erotikforum angemeldet und sucht nach Flirts, Treffs und Dates gibt aber mit keiner Silbe zu verstehen das er Herpes hat. Ich bin etwas geschockt, wünsche keiner weiteren Frau, diese Schmerzen und schon gar keinen lebenslangen nicht heilbaren Virus. Er behauptet wenn der Herpes nicht aktiv ist, kann er Ihn auch nicht übertragen, als Wir sexuellen Kontakt hatten, war er aber auch nicht aktiv und er hat mich trotzdem angesteckt! Was soll ich jetzt tun - bin ich verpflichtet Aufklärung zu leisten, oder einfach nur hysterisch - er scheint das Ganze nicht so eng zu sehen ... Bin wirklich etwas ratlos ???

Mitglied TanjaW ist offline - zuletzt online am 22.01.16 um 21:54 Uhr
TanjaW
  • 189 Beiträge
  • 241 Punkte

Du bist keinesfalls hysterisch und definitiv dazu verpflichtet aufklärung zu leisten, sowas kann man sogar zur anzeige bringen und es steht sogar freiheitsstrafe auf so ein verhalten!!!!

Mitglied Lore ist offline - zuletzt online am 12.02.18 um 19:08 Uhr
Lore
  • 5 Beiträge
  • 5 Punkte
Herpes Genitalis

Liebe Louana,

Deine Verzweiflung kann ich gut nachvollziehen. Und die Schmerzen kenne ich auch....Geh zum Arzt und lass Dein Blut überprüfen und eine genaue Diagnose über Deine Krankheit stellen. Vielleicht ist es ja was anderes als Herpes Genitales und man muß einen ganz anderen Therapieweg einschlagen.
Gegen meinen Herpes habe ich die Seite hier - ... - für sehr hilfreich empfunden und
das Mittel hilft mir meinen Herpes im Schach zu halten. Alles andere aus Apotheke und vom Arzt hilft nicht....

LG Lore

Mitglied mami27 ist offline - zuletzt online am 22.10.12 um 18:22 Uhr
mami27
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Juckreiz und Schwellungen - Geschlechtskrankheit??

Hallo ihr lieben in den letzten 10 tagen erlebe ich komische sachen!ich hatte gv mit meinem freund ist jetzt 13 tage her!nach 3 tagen begann es mein ganzer intimbereich war geschwollen es juckt brennt und ich habe komischen ausflus!ICH BIN IN DER 24 SSW!seid samstag kommen unterleibsschmerzen und dauernde müdikeit hinzu!ich habe schon ein medikament gegen pilzerkrankungen bekommen aber es wird nicht besser!ich kann nicht zu 100% sagen das mein freund treu war weil er sich in den letzten tagen sehr verändert hat!beim gyn habe ich erst für nächste woche freitag einen termin bekommen!hat von euch jemand gleiche erfahrungen gemacht lieben gruß

Mitglied kekschen ist offline - zuletzt online am 20.06.15 um 11:35 Uhr
kekschen
  • 124 Beiträge
  • 184 Punkte
Vermutlich doch ein Pilz

Hey du,

oh je, kann gut verstehen, dass du dir jetzt Sorgen machst! Aber bleib erstmal ruhig. Ich denke nicht, dass du deinem Freund direkt etwas unterstellen musst (über eure Probleme solltet ihr ganz unabhängig davon natürlich trotzdem reden). Für mich hören sich die Symptome ganz typisch nach einem Pilz an, das kann wirklich immer und jedem passieren.

Wie lange hast du das Medikament angewendet? Die "Schnellmedikamente" sollen laut meinem Gyn manchmal nicht so schnell wirken. Besser sind da die, die man über mehrere Tage anwendet. Kannst du nicht nochmal anrufen und dich entweder zwischenschieben lassen oder ein persönliches Gespräch mit ihm führen?

Mitglied Marcello3456 ist offline - zuletzt online am 25.09.10 um 17:29 Uhr
Marcello3456
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

HILFE BRÄUNLICHE HUBBEL

ICH BIN 14
und habe in einer reihe auf der vorhaut des penis bräunliche kntöchen die einmal ganz rumm gehen
ich hab risiege angst
die knötchen shcmerzen nicht.
bitte helft mir!:(

Mitglied Peter1963 ist offline - zuletzt online am 24.10.14 um 15:00 Uhr
Peter1963
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Keine Panik

Das sind Hornzipfel. Das haben viele Männer. Ist ganz normal ud keine krankheit

Sina
Gast
Sina

Krankheitsübertragung möglich?

Hallo, ich hatte vor kurzem zwar nicht ungeschützten Sex, jedoch drang mein Partner beim "Vorspiel" 1x kurz in mich ein, es kam nicht zum Erguss. Ob er schon Lusttropfen drauf hatte, weiß ich nicht... Als klar war, dass wir kein Kondom zur Verfügung haben, kam es zu keinem weiteren Eindringen.
Sollte ich einen Test beim Frauenarzt machen lassen, ob er mich trotzdem, dass kein Erguss erfolgte, mit was angesteckt hat?!?!? Danke...

Mitglied Rainbow14 ist offline - zuletzt online am 20.05.14 um 17:38 Uhr
Rainbow14
  • 3538 Beiträge
  • 3550 Punkte
...

Wenn du denkst, das dein Partner ne Krankheit hat bzw. du echt Sicherheit haben willst, kann das nur nen Dok feststellen. Logo kann er dir auch nur durch Eindringen schon diverse Krankheiten weitergeben, aber Ferndiagnose über INet bringt da nix. Musst du schon selber entscheiden!

Mitglied Splinder ist offline - zuletzt online am 02.07.10 um 14:33 Uhr
Splinder
  • 109 Beiträge
  • 121 Punkte

AIDS Prävention

Hi,
Wir haben im Moment an unserer Schule "Projektwoche", diese ist entstanden wegen eines flasch durchdachtes Fahrtensystem ;), das nur nebenbei...
Man hat 3 Tage für ein Projekt...
2 Tage hat man vorgeschriebene Präventionen...

Also, ich weiß von meiner Freundin, dass sie AIDS-Prävention hatten.
Sie ist 15 Jahre und in der 9. Klasse, bin ja auch 15 nur schon in der 10. hatte dies auch in der 9.

Nur ich finde es persönlich zuspät, 15 jährigen darüber aufzuklären und zu sagen, wie man sich richtig davor Schützt und durch was man alles AIDS bekommen kann...

Meine Frage: Findet ihr das auch nicht etwas zuspät?
Ich hätte das in der 7. gemacht, wo sie alle 13 sind und laut Gesetz bald Sex haben können...

Was meint ihr??

LG Splinder

Mitglied Rainbow14 ist offline - zuletzt online am 20.05.14 um 17:38 Uhr
Rainbow14
  • 3538 Beiträge
  • 3550 Punkte
...

Wir hatten das Thema HIV/AIDS zum ersten mal in der 7.Klasse. Da war jemand von der AIDS-Hilfe in der Schule und hat halt über das Thema gesprochen, aufgeklärt, man konnte Fragen stellen usw.

Also ich schätze das ist in jedem Bundesland bzw. auch noch an den Schulen unterschiedlich.

Und wie nötig die Aufklärung ist, kannst ja sehr gut an den Texten hier im Forum lesen. Und leider sind es da grad die "Erwachsenen" die mit jedem ins Bett steigen, Sperma von Fremden schlucken usw. Entweder haben die noch nie etwas von AIDS und anderen Krankheiten gehört, oder sie sind einfach zu bescheuert.

Wer heute noch ohne Gummi Sex hat, ist einfach eine Gefahr für sich und vor allem für andere!

Mitglied NONAME97 ist offline - zuletzt online am 24.07.11 um 00:57 Uhr
NONAME97
  • 7 Beiträge
  • 11 Punkte

Mein glied sieht komisch aus

Das letzte mal als ich mir einen gerubbelt hab habe ich bemerkt das ich so etwas an meinem penis hab was so ähnlich aussieht wie pickel aber komplett unter der haut mein bester kumpel hat gesagt das hätte er auch.
Ist das normal?

Mitglied EL_Manu ist offline - zuletzt online am 13.04.10 um 19:35 Uhr
EL_Manu
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte
..

Du brauchst keine Angst du haben. Ist gang Normal.

Mitglied mrsxy ist offline - zuletzt online am 26.03.10 um 20:34 Uhr
mrsxy
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Jucken an der Scheide

HI,ich hab nen problem und zwar: ich bin 13 jahre alt und habe schon seit ein paar wochen so ein komisches jucken an der scheide. Neuerdings zieht das jetzt auch oder ( ich weis nicht wie ich es beschreiben soll) sticht im inneren .
ich weis das jetzt bestimmt alle sagen zum frauenarzt ghen aber ich weis nicht. Villeicht6 kann mir ja jemand aus eigener erfahrung einen tipp geben°°°!
Liebe grüse Mrs xy

Mitglied Miky ist offline - zuletzt online am 05.11.10 um 07:54 Uhr
Miky
  • 20 Beiträge
  • 22 Punkte
Jucken

Hey nein du musst nich gleich zumFraúenarzt du hast dir nen Pilz eingefangen. Geh in ne Abotheke und hol dir ne Salbe und Zepfchen zum einführen gengen den Pilz. Keine Angst meine Freundin hatt das gerade auch.
Grüss Michi

Defjux
Gast
Defjux

Entzündung am glied?

Hi, habe seit einer woche am anfang meines glied einen flachen pickel mit ca. 1 cm durchmesser, jedoch weist dieser keine schmerzen oder nebenwirkungen auf.. habe an eine haarwurzelentzündug oder sowas in der art gedacht..
kann man sowas mit creme behandeln?
ich bitte um hilfe um herauszufinden was es ist
danke

Squeezer
Gast
Squeezer
^^

Ya sowas hatte ich auch mal an meinem penis...
es war merkwürdig und ich wusste net was es war doch es hat nicht wehgetan.
es is jedenfalls hinterher von selbst verschwunden =) und beim onanieren hats au net wehgetan :D

Anna
Gast
Anna

Mir wird immer schwindelig! Hab nicht die Periode!

Hi
Ich habe zwar noch nicht meine Periode benutze aber trotzdem einen Tampon. Doch immer wenn ich ihn entferne wird mir schwindelig oder sogar schlecht. Mach ich irgendwas falsch?

paul2000
Gast
paul2000
Unmöglich

Also damit kann es garnichts zu tun haben

Sacklaus94
Gast
Sacklaus94

Großflächiger roterbrauner Fleck an der Eichel

Hey, ich habe seit ca. einem Jahr einen rotbraunen Fleck an meiner Eichel,da ich noch keinen geschlechtsverkehr hatte mache ich mir große sorgen.Beim urologen war ich noch nicht und wollte es mal mit einer fern diagnose probieren.Ich bitte um hilfe.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:07 Uhr
Tom92
  • 8037 Beiträge
  • 9065 Punkte
@ Sacklaus94

Naja, das mit einer Ferndiagnose ist immer so eine Sache, vielleicht solltest du lieber zu einem Urologen gehen.
Ausserdem gehören E-Mailadressen hier nicht rein, das kannst du in den Forenregeln nachlesen.

Mitglied Darnid ist offline - zuletzt online am 18.07.09 um 21:03 Uhr
Darnid
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
Hey

Wieso haben alle so große Angst vor dem Arzt? Also... ich kann dir eine großartige Webseite geben, wo du sicherlich eine Antwort für deine Situation finden kannst.
Viel Glück!

...

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

JinJin
Gast
JinJin

Genital Herpes???

Hey,
ich hab in der Silvesternacht mit mein Freund geschlafen und ca.30 std später bermerkte ich eine Stelle, sie juckte und brannte etwas, sie sah aus, als wenn sie aufgerissen wär. Etwas später bemerkte ich dann eine Blase nebenan. Heute ist alles angeschwollen, auch innen und überall habe ich kleine Pickel und Blasen. Das sieht sowas von merkwürdig aus, ich weiß nicht was das sein soll. ich hatte noch nie in meinen leben herpers geschweige denn gential herpes. ich bin mit mein freund schon längere zeit zusammen und er hat auch keine probleme. Könntet ihr mir vllt weiter helfen???

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:07 Uhr
Tom92
  • 8037 Beiträge
  • 9065 Punkte
@ JinJin

Da kann ich dir auch nicht weiter helfen, aber das Beste wäre es wohl, wenn du morgen zum Arzt gehen würdest.

JinJin
Gast
JinJin
Danke

Danke, dass hatte ich auch vor, aber unruhig macht es mich schon.

Unbeantwortete Fragen (36)

Treponema
Gast
Treponema

Habe ich mich durch Handjob mit Chlamydien infiziert?

Ich habe Angst, dass ich mich mit Chlamydien infiziert haben könnte!

Ich hatte vor 2 Tagen Sex, wobei ich dem Mann zunächst mit Gleitgel einen "Handjob" gemacht habe. Meine Hände waren voll mit Gleitgel, ich wischte sie grob und nicht gründlich ab.

Anschliessend streifte ich ihm das Kondom über den Penis und es kam zum Sex.

Nun habe ich Angst, dass durch meine Hände und durch das verwendete Gleitgel etwas von seinen Körperflüssigkeiten von aussen ans Kondom geraten ist und ich mich dadurch infiziert haben könnte.

Für wie wahrscheinlich halten Sie eine Infizierung in diesem Fall?

Mitglied Angsthase91 ist offline - zuletzt online am 13.09.17 um 11:13 Uhr
Angsthase91
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Tripper und HIV-Risiko bei Oralverkehr

Hallo liebe Community,

Ich habe viel nachdenken müssen und wollte mich von euch aufklären lassen. Es wurde bei mir ein Tripper nachgewiesen, den ich gerade am Behandeln bin. Ungeschützten Verkehr hatte ich nie. Nur aktiven und passiven Oralverkehr, der ungeschützt war. Ein Tripper erhöht ja das Risiko auf Hiv. Wie ist dies aber bei Oralverkehr? Es wurde noch nie in meinem Mund ejakuliert und ich weiß auch, dass Oralverkehr als Infektionsweg gegen 0 geht, aber gilt dies auch beim Vorhanden sein einer anderen Geschlechtskrankheit?

Mir ist dieses Anliegen wichtig weil es sehr schnell passieren kann, sich etwas einzufangen und man meistens lange Zeit nichts davon erfährt.

Vielen Dank schon mal!

Mitglied Serenity ist offline - zuletzt online am 26.11.15 um 15:19 Uhr
Serenity
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Suche Hilfe und Rat zum Thema Herpes Genitalis

Ich habe mich vor knapp 3 Monaten mit HG von meinem Partner der Lippenherpes hatte angesteckt. Wahrscheinlich hat er es nicht bemerkt, oder unterschätzt. Nun habe ich für den Rest meines Lebens damit umzugehen. Nur weiß ich nicht wie. Sex ist für mich schon sehr wichtig. Aber wie soll das gehen, wenn ich ihn mit jeder Berührung anstecken könnte... Ich kann ja eigentlich garnichts mehr ausleben was Sex betrifft.
Zu meiner Infektion.. Als ich nach einer Woche immernoch leichte Schmerzen hatte im Genitalbereich (dachte erst es kam vom Sex) bin ich zu meienr FÄ gegangen. Die diagnostizierte nach meinen Angaben mit Lippenherpes sofort HG. Doch so wie die ganzen Bilder aussehen, die man im Internet findet, sah es bei mir nicht aus. Ich hatte plötzlich weißliche Minipünktchen auf der Haut (nur an der Klit vereinzelt) und eine kleine Schwellung?!Geschwür?! an der Seite... bin danach sofort zum Arzt,...davor war es nur rot. Habe dann sofort Aciclovir bekommen und es wurde irgendwann besser. Danach dachte ich es geht wieder bergauf. Aber nun hat mich der Ekel vor mir selbst und die Angst meinen Freund zu verlieren (der noch nichts davon weiß...keine sorge, wir leben in einer fernbeziehung und hatten seit dem keinen Verkehr mehr) wieder eingeholt. Desweiteren spüre ich ein Kribbeln dort unten und habe Angst den zweiten Ausbruch zu bekommen. Ich versuche mich gesund zu ernähren, nehme soviele Vitamine die es gibt. Aber wie soll ich damit leben? Wie ein schönes Sexualleben haben und wie ein Kind bekommen? Ich bin erst 23 und fühle mich als hätte ich keine Chance auf ein normales Leben mehr. Zumal ich selbst im Sozialen Bereich arbeite und Angst habe das die Krankheit auch dort Konsequenzen haben wird....Wie gehen andere Betroffene damit um? Wie eure Partner? Wie sieht euer Sexualleben aus? Kann mir irgendjemand helfen? Meine Ärztin ist mit dem Thema überfordert, kann mir keine gescheiten Antworten geben...

Mitglied Love2k15 ist offline - zuletzt online am 09.04.15 um 10:34 Uhr
Love2k15
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Sorge um Pickel und Hautveränderung auf Eichel

Hallo liebe Community,

dann will ich mal anfangen...

Ich hatte letztes Jahr ungeschützten Sexualkontakt zu drei Frauen, keine One Night Stands, sondern öfter. Wie sich herausstellte sind zwei davon mit ihrer Sexualität sehr freizügig und scheuen sich nicht auch mit Unbekannten Männern ohne Kondom Sex zu haben. Richtig schockiert war ich, nachdem ich erfahren habe das beide nicht regelmäßig zum Frauenarzt gehen. Ich gehe zum Urologen, was bei Männern meines Alters (30) scheinbar auch seltener der Fall ist. Aber auch nicht sein muss, solange da unten alles in Ordnung scheint. Denn zum Glück kann man bei uns Männern die meisten Veränderungen spüren, bei Frauen nicht, wie mir der Doktor sagte.

Bei der ersten Frau habe ich mich zum ersten Mal im Leben zunächst mit einem harmlosen Hefepilz angesteckt, der mit Creme vom Arzt wieder weg ging. Tage bzw. Wochen danach kamen andere Symptome (Zwicken und Ausfluss) dazu. Der Test beim Urologen ergab Chlamydien Infektion. Zu dem Zeitpunkt hatte ich aber parallel auch ungeschützten Verkehr mit meiner jetzigen Freundin, die zweite Frau. Natürlich haben wir uns gegenseitig angesteckt. Wer von beiden Damen als erstes infiziert war weiss ich nicht und ist auch egal. Natürlich erzählte ich es beiden. Doxy Antibiotika vom Doktor half meiner Freundin und mir zunächst. Ich hatte aber weiter immer das Gefühl das irgendwas nicht stimmte. Das zweite Mal Antibiotika (ich glaube Norfloxacin, bin mir aber nicht sicher), half scheinbar. Ende Dezember 2014 hat der Abstrich keine Chlamydien ergeben. Trotzdem sah mein kleiner Mann nicht mehr so aus wie früher, trocken und schrumpelig. Mein Gefühl sagte mir das es nicht wie früher ist. Könnte sowas eine Balanitis sein? Ich habe bis letztes Jahr meinen kleinen Freund täglich beim Duschen mit Wasser und Seife gewaschen.

Nachdem meine Freundin Ende Februar eine Nacht woanders geschlafen hatte, hatten wir am folgenden Abend Sex. Am darauf folgenden Morgen entdeckte ich einen eitrigen Pickel auf meiner Eichel. Sowas hatte ich noch nie, ich war schockiert. Natürlich ist das kein tolles vertrauensvolles Gefühl für die Beziehung: Warum genau jetzt, nachdem sie woanders geschlafen hatte? Schließlich kenne ich ihre leichtfertige Vergangenheit. Sofort bin ich mit ihr zu einem Doktor für Geschlechtskrankheiten. Der verharmloste das alles aber. Er erzählte das sowas auch durch Enddarkkeime bei Frauen die viel Schokolade essen passieren kann, wenn man mit dem Penis an oder in die Gegend des After kommt. Die Pilzcreme die er mir verschrieb half garnicht. Zwei bis drei Wochen später bin ich dann wieder zu meinem Urologen. Ich erzählte ihm alles und zeigte ihm auch das Foto. Er wusste selber nicht was es sein kann. Er meinte, so schlimm das er das veränderte Stückchen Haut auf meiner Eichel herausschneiden und zum Test in ein Labor schicken wollte, ist es nicht. Puuh!!! Da ich Klarheit haben wollte, nahm er nochmal einen Abstrich und Blut wurde mir auch abgenommen. Das Nachfragen von mir, ob es besser wäre zur Sicherheit nun erstmal mit Kondom Sex zu haben, bejahte er. Das Ergebnis vom Urologen kam gerade per Anruf: Eine harmlose Bakterieninfektion, wogegen ich Antibiotika verschrieben bekomme. Die Hautveränderung kommt (laut Arzthelferin) vermutlich nicht davon.

Ich bin Ratlos. Deswegen habe ich euch mal die vorher/nachher Bilder angehängt. Falls jemand irgendwas weiss, ich bin für jede Hilfe dankbar!

Bild vom 23.02.2015
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=fbeb0e-1428568442.jpg

Bilder von heute
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=763d4f-1428568505.jpg
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=f72027-1428568533.jpg


Danke und Grüße
Love

Mitglied wannie100 ist offline - zuletzt online am 09.08.14 um 09:34 Uhr
wannie100
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Auf welche Krankheiten alles testen bei Frauenärztin?

Guten Morgen,
kurz vorweg. Seit einiger Zeit hat mein Freund über Kribbeln am Harnröhrenausgang der Eichel gesprochen, ich dachte eigentlich, dass es mal wieder irgendwas Eingebildetes sein könnte, bis ich ihn zum Urologen geschickt habe.
Er war dort und kam mit einer wenig aussagekräftigen Diagnose zurück. Der Urologe sagte angeblich nur, es sei nichts Schlimmes also er könne dies auch seiner Partnerin (also mir) so mitteilen, er habe "irgend eine" kleinere Sache. Er hat ein Antibiotikum bekommen und wenn ich es nicht gemeinsam mit ihm von der Apotheke geholt hätte, dann würde er es vermutlich nicht mal einnehmen. Auch hier hab ich schon wieder einen Stinkwut bekommen. Wir haben derzeit eh krach.

Nach langer Diskussion letzte Woche Samstag habe ich mich von ihm getrennt, weil ich den Gedanken nicht mehr los werde, dass er fremd gegangen ist und mich mit irgendwas angesteckt hat. Er beteuert natürlich, dass dies nicht der Fall sei.

Nun will ich selbst zum Frauenarzt, eigentlich könnte der natürlich viel schneller und gezielter eine Diagnose stellen, wenn er wüsste, worauf er den Abstrich untersuchen soll. Nur macht mein Freund nun auf dicht und beleidigt, weil ich ihm Fremdgeherei unterstellt habe und mich getrennt habe.

Daher die Frage: Wo finde ich eine Liste an Krankheiten, auf welche mein Gynäkologe alles untersuchen soll? In drei Monaten werde ich definitiv einen HIV Test absolvieren.

Mitglied Privat1234566789 ist offline - zuletzt online am 28.06.14 um 04:43 Uhr
Privat1234566789
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Hab ich Würmer?

Ich war auf einer Party und musst sehr stark orenieren bin jedoch nicht gegangen, sondern bin schlafen gegangen! Am nächsten morgen habe ich sehr großen Schmerz beim orenieren gehabt, ich habe mir nichts dabei gedacht da ich mit gedacht habe das mein Orin einen starken pH wert in meiner Blase entwickelt hat. Nach 2tagen war der Schmerz auch weg. Somit hatte die Sache sich für mich erledigt. Doch seit neusten verspüre ich ein starkes Kribbeln im Glied was auch sehr unangenehm ist! Jedoch habe ich heute vormittag masturbiert und bin danach auf Toilette gegangen um pinkeln zu gehen doch wo ich fertig war hatte ich an der Gliedspitze ein weißen Fäden Hängen! Wo ich ihn abgemacht habe, hab ich ihn mir genauer angeschaut da ich mir sorgen gemacht habe! Und habe es mit den Fingern zerrieben wo es hinterher rot wurde! Und genau das gleich vorhin ! Nach dem masturbieren war ich auf der Toilette und es war genau der gleiche Vorfall! Bitte um Hilfe da ich mich ein wenig schäme zum Arzt zu gehen :/

Ilma
Gast
Ilma

Vertiligo?

Hallo
Mein Freund8 23) hat seit 2 Monaten weiße nicht erhabene, nicht juckende und nicht schmerzhafte Flecken am Genitalbereich.
Bis jetzt liegt keine familiäre Vorbelastung vor und auch keine andere Erkrankungen.
Fakt ist das er als Student und Vollzeitarbeiter sehr oft groem Stress ausgesetzt ist.
Meine frage ist nun , ob es sich bei ihm um Vertiligo handelt.
Danke für die Mühe im Vorraus

Mitglied toaster2000 ist offline - zuletzt online am 02.05.14 um 03:55 Uhr
toaster2000
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Weiße Bläschen am Penis

Hallo,

habe an meinem Penis weiße bläschen entdeckt. Kann jemand sagen, was das ist?

Mitglied Hooby7 ist offline - zuletzt online am 16.10.17 um 14:20 Uhr
Hooby7
  • 136 Beiträge
  • 192 Punkte

Herpes Genitalis

Hallo zusammen.
Leider Hab ich mir disen Sommer Herpes Genitalis zugezogen, meine Freüdin auch, sie hatte den ersten ausbruch 3 wochen vor mir, mitlerweile hab ich den 2ten... nach 3 monaten.
war beim Dok der hat mir pillen gegeben. aber ja ich möchte von Leidens genossen hören was es für Tips und Tricks gibt das zu Überstehn die aktive Phase. und wie ihr euren neuen Partner oder OneNigthstand aufgeklärt habt (zeit punkt)? wie haben sie reagirt, momentan glaube ich ich finde niie mehr eine andere freündin als jetzt, sie hat auch herpes und da spieltes keinne rolle mehr. und ob jemand über den Aktuellen forschungs stand weis.
gruss
euer Hooby7

Mitglied Amy ist offline - zuletzt online am 08.03.16 um 18:24 Uhr
Amy
  • 194 Beiträge
  • 250 Punkte

Welche Folgen hat es für das ungeborene Kind, wenn der Erzeuger eine Geschlechtskrankheit hatte?

Meine Freundin ist schwanger und nun wurde festgestellt, dass der werdende Vater eine Geschlechtskrankheit hatte.
Welche Folgen kann das für das ungeborene Kind haben, was ist zu unternehmen?

Mitglied Chesy ist offline - zuletzt online am 20.11.13 um 16:03 Uhr
Chesy
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Spermakontakt aber ohne eindringen - Ansteckungsrisiko?

Hallo

Habe momentan übles Kopfkino...

Habe eine Frau kennengelernt und nebst Zungenküssen hatten wir auch Sex resp. wir waren beide nackt, sie lag auf mir und wir haben uns gegenseitig bis und mit Orgasmus, Penis an Scheide gerieben. Inkl. Spermakontakt aber ohne eindringen!!

Wie gross ist die Gefahr mich mit Hiv oder einer Geschlechtskrankheit angesteckt zu haben?

Danke & Gruss

Mitglied kerempuh ist offline - zuletzt online am 26.01.14 um 20:53 Uhr
kerempuh
  • 39 Beiträge
  • 63 Punkte

Juckreiz im Intimbereich, sind es Pilze?

Hallo alle zusammen...also seit ein paar tagen juckts mich im intimbereich,um genauer zu sein juckts mich am loch...und es ist ganz unangenehm,ich wei escht nich was das sein könnte ?
vor vllt einem jahr hatte ich schon so was aber ich kann mich nicht richtig erinnern wo es mich unten gejuckt hat,aber ich weiß noch das ich ganz viel weiße scheiden spülung hatte und ich denke dass das pilze waren..aber jetz habe ich fast überhaupt keine spüling...was könnte das sein,und könnte mein freund das auch bekommen falls wie kein condom benutzen?
grüße...!!

Mitglied fruitman41 ist offline - zuletzt online am 21.04.11 um 11:13 Uhr
fruitman41
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Viele kleine pickel oder ähnliches

Guten tag
ich habe an am hinteren rand der eichel viele kleine hell gelbe kleine hubbel, dort wo die vorhaut über der eichel liegt sind auch teils keine hubbel.
das ganze sieht aus wie kleine pickel, sie sind aber schon viele jahre dort ....ich dachte sie gehen mit der zeit auch mal weg, war nicht der fall, ich dachte mal das seien talgdrüsen, weil sich nach ca 1 tag 'eichelkäse' ähnlicher schleim bildet, aber das is glaube ich auch normal, hat jeder mann der sich nciht täglich wäscht,
nun suche ich hilfe, die pickelchen sehen ähnlich aus wie Hornzipfel (auch "Hirsuties papillaris penis") sind aber weiss-gelb

bitte um hilfe, gruß fruitman

Mitglied Heizungsrohr93 ist offline - zuletzt online am 23.02.12 um 00:35 Uhr
Heizungsrohr93
  • 32 Beiträge
  • 44 Punkte

Eichelentzündung

Wenn man eine Eichelentzündung bekommt weil man nicht informiert wurde und nicht drann gedacht hat sich unten zu waschen, dies aber früh erkennt und sich dann immer täglich mehrfach gut wäscht ( unten natürlich ) geht die Eichelentzündung dann nach der Zeit weg?

CATHY
Gast
CATHY

Genitalwarzen?HPV??HILFE

War gestern bei meinem Frauenarzt, eigendlich um mir nur wieder meine Pille verschreiben zu lassen (da ich sie im August aus gesundheitlichen gründen abgesetzt hatte in der Zeit vom Absetzen bis heute hatte ich genau 1x (mit Kondom)Geschlechtsverkehr bzw mehrmals in einer Nacht mit meinem Freund )
Ja, weil ich seit einigen Jahren Blutungen während und nach dem Geschlechtsverkehr habe landete ich auch diesmal auf dem Stuhl um zu wissen ob es nicht eine andere Behandlung gibt außer den Vaginalzäpfchen. (nach einem abstrich meinte er dass es entzündet ist)
Nachdem ich mich wieder angezogen hatte meinte er später dann so ..wissen sie dass sie eine Warze haben (ich habe mir da gerade nichts dabei gedacht-wusste allerdings auch nicht dass ich eine warze habe.dann habe ich gefragt ob man sie entfernen lassen kann..erst wollte er mir dann eine überweisung geben hat dann aber doch gemeint dass wir noch warten. nach einer Urinprobe soll ich jetzt im MÄRZ 2011 wiederkommen.
ich war total durcheinander und konnte dann nichts mehr fragen wieso weshalb warum... darum habe ich mir versucht ein paar Infos im Internet zu holen aber bin mir da immer nicht so sicher ob man sich auf sowas verlassen kann..bzw. auf die Ärzte ja auch nicht unbedingt
habe hier auch ein paar Diskussionen dazu gelesen aber habe keine wirklichen antworten auf meine fragen....
War die Urinprobe um zu sehen ob meine Urinwerte in Ordnung sind oder wegen was????? Wurde ich mit dem HPV Virus angesteckt?? und wenn ja heißt dass doch wohl auch dass mein Freund sich dass bei irgendwem eingefangen haben muss da ich mit niemand anderem Geschlechtsverkehr hatte dazu noch die Frage wie ist es möglich wenn wir mit Kondom verhütet hatten???

Habe auch noch in einem Buch über Haut&Geschlechtskrankheiten Bilder gesehn dass es ganz schön außarten kann... bei mir ist es bis jetzt nur eine
ich will nicht unbedingt 3 Monate abwarten bevor es evtl. mehr werden könnten..
Kann man es irgendwie auch selbst versuchen zu behandeln mit cremes,sitzbädern ö.ä? oder einfach nichts machen und noch eine weitere meinung von einem anderen frauenarzt holen??

Marcello
Gast
Marcello

BRAUNE KNÖTCHEN AUF DER PENISSCHLEIMHAUT

Hallo ich bin 14 Jahre alt,
Seit einiger zeit habe ich bräunliche Knubbel oder knötchen fets gestellt
sie gehen auf der selben höhe ringsum über den penis in einer Reihe
sie schmerzen nicht.
Ich habe große Angst
bitte helft mir!? :(

Dennis
Gast
Dennis

Weiße Flecken bzw. Haut an der Eichel!?

Hallo zusammen,

ich weiss nicht genau woher ich dass habe, aber seit ein paar Tagen benutze ich von Rossmann eine Intimwaschlotion "Facelle Intim" weil ich mir dachte dass sowas villt besser wäre für mein Penis! Nur heute stellte ich auf meiner Eichel weiße Flecken fest, die aussehen wie Smegma was aber nicht weg geht bzw nur wenn man rubbelt löst sich etwas... wie Haut... also die stellen sind einfach heller als der rest der eichel denn sie ist eher rötlich :) was könnte das sein??? ich kann halt leider auch ned direkt sagen ob es von der lotion kommt :(

alex
Gast
alex

Was für Bakterien habe ich? Arzt sagt ich habe eine genitale bakterielle Infektion!

Hallo,
ich war vorhin beim Arzt und der meinte ich hätte eine genitale bakterielle Infektion und hat mir dagegen Clarithromycin verschrieben. Ich habe vergessen, wie die Bakterien hießen; es waren auf jeden Fall irgendwelceh Plasten... vielleicht Uchiplasten oder so? Ich kann mich einfach nicht mehr erinnern. Was kämen denn da für Bakterien in Frage? Viele Grüße alex

marc
Gast
marc

Braune schicht nach geschlechtsverkehr

Hallo ich hatte mal beim geschlechtsverkehr danach so eine braune stelle an der hand und am fuss was kann das sein

ratlos123
Gast
ratlos123

Plötzlich chlamydien

Guten morgen, ich habe eine dringende frage.. ich bin im fünften monat schwanger und es wurden chlamydien bei mir festgestellt,durch einen urin test..ich schickte meinen freund direkt zum urologen..ich mache mir sehr viele gedanken..wegen der treue..dem enstehendem leben in mir..und als er wieder kam erklärte er mir das es verschiedene arten von chlamydien gäbe und nicht alle was mit sex infektion zu tun haben..er sprach auch von dreck chlamydien die durch die arbeit entstehen können? ich bitte um hilfe... vielen dank im vorraus..

Mitglied Rocker87 ist offline - zuletzt online am 20.06.10 um 19:39 Uhr
Rocker87
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Schmerzen nach Clamydien-Behandlung

Hallo zusammen!
Meine Freundin und ich hatten eine Infektion mit Clamydien. Wir wurden beide fachgerecht durch Ärzte (Sie Frauenarzt/Ich Urologe) mit Antibiotika behandelt. Die Verlauf war sehr gut und wir sind nun beide wieder frei von Clamydien. Leider habe ich immer noch bei einer Sexuellen Erektion einen pochenden/dumpfen/stechenden Schmerz an der Seite meines Gliedes. Dies belastest unserer Sexualleben sehr. Vielleicht kann mir hier aus dem Forum noch jemand weiter helfen bevor ich gleich wieder zum Arzt renne. Vielen Dank schon im Voraus.

Mitglied xdoppelkeksx ist offline - zuletzt online am 14.06.10 um 21:04 Uhr
xdoppelkeksx
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

PickeL am GLied?

Hallo leute,seit
ein paar tagen hab ich einen fetten pickel zwischen sack und bein.. eher am bein. so einen cm groß. störtnicht weiter. hab ich mal versucht auszudrücken, ging wohl ein bisschen kam abe rnicht viel eiter raus. was nu?ist das normal oder was schlimmes und kann das vomschwitzen kommen oder vomschweiß das der noch mehr wird oder so?

mella
Gast
mella

Genitalherpes bei Träger nachweisen?

Hallo liebe paradisi.de - User!
Habe eine Frage zu Genitalherpes und hoffe ihr habt eine Antwort für mich :)
Und zwar:
Bei den meisten Männern bleibt Genitalherpes ja unentdeckt, also sie sind nur Träger des Erregers, aber bei ihnen bricht es nicht aus.

Nun ist meine Frage, ob man nachweisen kann, dass jmd Träger des HSV2 Erregers ist!?
Also zB mittels einer Blutprobe usw.
Oder kann man soetwas nicht nachweisen?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!
Liebe Grüße, Mella

Mitglied sprinter56 ist offline - zuletzt online am 19.10.10 um 00:23 Uhr
sprinter56
  • 4 Beiträge
  • 12 Punkte

Händewaschen nach SB

Hi ihr,
mich würde mal interessieren, ob ihr euch nach dem Selbstbefriedigen die Hände wascht. Ich weiß zwar nicht warum, aber ich wasche sie mir immer danach. Ich fass dann auch mit der Hand nichts mehr an bis ich sie mir gewaschen habe. Denkt jetzt aber bitte nicht, dass mir SB keinen Spaß macht. Im Gegenteil. Ich liebe es. Vielleicht habt ihr ja ein paar Erklärungen auf Lager.
Nur zur Info: Frauen dürfen auch ihren Kommentar dazu geben.

Der Geplagte
Gast
Der Geplagte

Rötliche Punkte auf der Eichel und Schmerzen

Hallo Liebe Leute;

ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe seit ein paar Tagen rötliche "Pünktchen" auf meiner Eichel.Sie jucken oder brennen nicht.Allerdings hatte ich heute, nach 2 Tagen nach Entdeckung der Punkte, das erste mal nach dem Sex mit meiner Freundin , Schmerzen am Harnröhreneingang gehabt.
Ich überlege zwar schon zum Urologen zu gehen, würde mich aber über eure Meinungen und/oder Erfahrungen freuen, vielleicht helfen sie mir ja.
Ich war, falls das wissenswert ist, vor zwei Tagen bei Minus 15 Grad draußen stundenlang spazieren gewesen und ich trage seit jahren keine Unterhosen mehr.Könnte es evt auch eine leichte art von "Gefrierbrand" sein oder entzündung durch verkühlung? wenn ja wie bekomme ich das dann in den Griff ohne Arztbesuch so kurz vor weihnachten *grins*
Bitte helft mir!!

vg der Geplagte

Denis
Gast
Denis

Rosa Boppel auf Vorhaut

Liebes Forum,

ich habe einen rosa Boppel, von der Größe eines Stecknadelkopfes auf meiner Vorhautspitze. Man kann ihn nicht zerdrücken, zieht man die Vorhaut etwas auseinander wird der ''Boppel'' sehr deutlich sichtbar.

Weiß jemand was das sein könnte?? Ich habe große Angst dass es eine ernste Erkrankung ist.

Danke für jede Antwort!

Mitglied forer0815 ist offline - zuletzt online am 08.09.09 um 11:24 Uhr
forer0815
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Bläschen an Vorhaut???

Hi,

ich habe schon ziemlich lange durchsichtige Bläschen an der Vorhaut und möchte gerne wissen was das ist?

Ich habe auch ein Bild gemacht - leider ist die Qualität nicht sonderlich gut!
***

Es brennt/juck/schmerz überhaupt nicht. Sieht einfach komisch aus!

Worum kanne sich hierbei handeln bzw. kann man es behandeln damit die Haut wieder "normal" aussieht?

Vielen Dank!

john
Gast
john

Bin am ende - feigwarzen behandlung mit condylox

Nach einer feigwarzen behandlung mit condylox. habe ich keine offenen risse und keine warzen mehr .aber dafür geschlossene ,rote und netzartigerisse. bitte antwortet

Siobnta
Gast
Siobnta

Vaginalerkrankung?! polypen in der utarus?

Hallo,
ich habe seit einem monat meine tage nicht bekommen. was noch nicht das problem ist, denn das passiert öfter. laut meines ausflusses habe ich stress und polypen in der utarus. habe ich zumindest gelesen ...
jetzt habe ich mich einmal abgetastet und in der inneren scheiden wand eine knollenförmige ausstülpung entdeckt. was hat das zu bedeutet???
BITTE UM SCHNELLE HILFE

corina
Gast
corina

Hilfe, Ausfluß riecht streng!

Habe seit 3 monaten starken ausfluß der stinkt sehr stark! kann nicht mal mit meinen mann schlafen , da es sehr stört dieser geruch! weiß jemand was das sein könnte??

Mitglied alsen ist offline - zuletzt online am 10.05.11 um 16:21 Uhr
alsen
  • 40 Beiträge
  • 52 Punkte

Pilz am Penis? Es brennt und juckt aber nicht!

Hi leute
was genau ist eigentlich bei nem pilz am penis
ich weiß das dann so punkte oder pikel oder so entstehen aber was ist da noch juckt es oder brennt es tut es vielleicht sogar weh ich hab da auf diesem gebiet keine ahnung deshalb erzählt doch mal bitte was
danke schonmal im vorraus
lg

Ernst
Gast
Ernst

Immunoglobin-Mangel

Hallo,
nach ungeschützten oralverkehr bekam ich eine pilzinfektion am zahnfleisch.
hiv test nach 12 wochen war negativ.
ein weiterer bluttest ergab, dass mein iga ziemlich im keller ist (nicht angeboren). der wert ist unter der mindestgrenze.
igg und igm sind auch niedrig aber noch im Toleranzbereich.
der arzt meinte nur: einfach ignorieren...

kann das auf eine geschlechtskrankheit hindeuten? viren, bakterien etc..
und auf welche?

bibo
Gast
bibo

Eichel ist nach Sex etwas weiss und brennt

Hatte vor kurzem sex mit meine freundin ,dabei habe ich mich so verlezt an ihren tanga so das die eichel verletzt wurde ,die eichel ist nun oben stück weiss und es brennt sehr ,was kann man da machen ,bin mir aber nicht so sicher ob es ihren tanga war, ich habe es erst morgen gespürt wir hatten auch was getrunken deswegen weiss ich es nicht so ganz genau ,oder habe ich mich mit was angesteckt

RosenMädchen21
Gast
RosenMädchen21

Geschlechtskrankheiten durch gemeinsammes Bad?

Ich habe vor zwei Jahren mal mit einer Freundin zusammen gebadet und mir definitiv durch dieses Bad eine fiese Pilzinfektion eingefangen.

Letzte Woche habe ich ich dann getraut mit einer anderen jungen Dame zu baden... und irgendwas stimmt wieder nicht.
Aber ich glaube diesmal nicht, dass es eine Pilzinfektion ist.
Ausfluss ja, brennen nur leicht.... leichte Blutung....leichte Unterleibschmerzen.
Kann man sich auch Geschlechtskrankheiten wie Tripper oder Chlamydien im Badewasser einfangen?

Danke für die Antworten.
Ich werde selbstverständlich einen Arzt aufsuchen, wollte mich aber schon vorab über dieses Thema informieren.

Paddy
Gast
Paddy

Geschlechtskrankheit am hoden? Habe Pickel oder Knoten auf dem Hodensack!

hallo mein name ist patrick.
ich habe seit längerer zeit schon kleine und große (warzen, Pickel oder Knoten) auf dem hodensack. diese bemerke ich im alltag nicht aber sie machen mir wirklich sogen da sie mal weg sind (nicht alle) und dann wieder neue dazu kommen und manche sogar etwas rot werden. die dinger sind auch hart zumindest bei de großen und es gibt auch tage an dem man sie ausdrücken könnte und dann kommt irgend ein zeug da raus was aussieht wie eiter von pickel oder so. bitte um hilfe.
thx im vorraus

Chriss
Gast
Chriss

Wann heilt ein Tripper wieder

Ich hatte letztes Jahr einen Tripper. Keine Ahnung wo der herkam. Wie lang muss ich da mit dem Sex warten? Kann man trotzdem Sex haben wenn man vorsorgt?

Neues Thema in der Kategorie Geschlechtskrankheiten erstellen

Zu dem Thema Geschlechtskrankheiten können nur registrierte Mitglieder einen neuen Beitrag verfassen!

Falls Sie bereits Mitglied der Community sind, können Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich hier kostenlos registrieren.