Forum zum Thema Teenagerschwangerschaft

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Teenagerschwangerschaft verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (50)

Kinderwunsch mit 15

Hi, Also ich bin 15 Jahre alt und hab so dumm es klingt seit langer Zeit einen Kinderwunsch. Für alle die sofort mit dem thema: "Kinder ... weiterlesen >

22 Antworten - Letzte Antwort: von Jacky

15 und Schwanger.. was soll ich tun ?

Hallo Leute, ich bin jetzt 15 und ungefähr in der 5. ssw. Mein Freund und ich haben verhütet, doch iwie ist da wohl was schief gelaufen.... weiterlesen >

63 Antworten - Letzte Antwort: von Lilly

Mit 12 schwanger

Hi ich bin erst 12 jahre alt und im 9 monat schwanger kann mir einer sagen wie die geburt abläuft das wäre echt nett weiterlesen >

17 Antworten - Letzte Antwort: von Uwe65527

Fragen über fragen

Hallo ich bin I8 jahre ald ichund mein freund ferhüten jedes mal mit kondom.. jeds hatten wir disenmonat kein condomgenommen da er sagt... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Funnykathi

Ich möchte ein Kind !

Hallo, ich bin 13 Jahre alt und habe schon seit einem Jahr den Wunsch ein Kind zu bekommen! Aber ich traue mich nicht mit meinem Freund darübe... weiterlesen >

54 Antworten - Letzte Antwort: von Tim9285

Schon wieder schwanger? Hilfe!

Ich habe schon eine Tochter und habe jetzt die Angst, wieder schwanger zu sein. Ich hatte meine Tage das letzte Mal am 5. April und auch tägli... weiterlesen >

264 Antworten - Letzte Antwort: von lala

Kann ich schwanger sein?

Ich bin Helena (16) und habe eine Frage an euch. Ich bin heute bei Zyklustag 27 und möchte morgen testen. Ich hatte mit meinem Freund je... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Rimma2018

Sehr starker Kinderwunsch mit 16 ist das normal ??

Hallo , ich bin 16 und habe einen unheimlich starken Kinderwunsch ich weiß nicht ob das normal ist in dem alter ich kann an nichts anderes meh... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von ...

Gleich schwanger mit eigener Mutter!!!

Hallo... ich bin 17 und zum 2 mal schwanger. mein erster sohn kevin kam als ich 15 war und nun bin ich wieder schwanger im 3 monat.... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Alex

Meine mama will das ich es abtreibe !

Meine schwester hat mit 15 ein kind gekriegt ! & meine mama wollte das sie es abtreiben lässt ! Sie hat es aber nicht gemacht und hat da... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Tom92

Schwanger mit 16 in der 8. Woche

Hallo, Ich bin 16 und bin in der 8. Woche schwanger. Mein Freund(18) und ich wollten das Kind behalten, aber meine Mutter stellt sich dagegen.... weiterlesen >

14 Antworten - Letzte Antwort: von Malena

Vielleicht Schwanger Mit 13 - Darüber Reden?

Hallo ihr Lieben. Ich bin 13 Jahre alt und hatte letzte Woche Sex mit meinem Freund. Seit dem geht es mir leider nicht so gut, ich hab starke... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Santiano

Zum 2 mal schwanger mit 14

Hey leute, ich bin 14 und zum zweiten mal schwanger..ich wurde mit 12 einmal schwanger von meinem damals 15 jährigen freund und habe es auch b... weiterlesen >

17 Antworten - Letzte Antwort: von Santiano

Ich wünsche mir ein Kind

Ich bin 13 und habe seit 8 monaten einen freund mit dem ich sehr glücklich bin. mein freund und ich wir wünschen uns ein kind. ich weis nur ni... weiterlesen >

32 Antworten - Letzte Antwort: von Erika

Bin ich zum 3. mal schwanger mit 18

Hey na , ich bin Eva und brauche dringend euren rat. ich bin jetzt 18 und hab schon 3 ungeplante kinder (ein zwillin und ei einzelkind). Als i... weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von Uschi

2. Mal Schwanger und das mit 17...

Hallo ihr. Ich bin 17 Jahre alt und habe bereit's einen Sohn von 4 Jahren. Ich habe ihn damals mit 13 bekommen und es war echt Hart.... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von Sonja

Kleine Schwester ist schwanger.

Hi meine Schwester (15) ist in der 7ssw,ich bin 18 und sie hat sich zur zeit nr mir anverraut. Abtreiben ist für sie eine Möglichkeit, aber si... weiterlesen >

36 Antworten - Letzte Antwort: von Mia Sophie

Hilfe ich bin moslem und schwanger !

Hallo zusammen, ich brauch dringend hilfe !! Ich bin 15 jahre und hab seit 1 jahr einen freund.. meine eltern und Bruder wissen natürlch nich... weiterlesen >

29 Antworten - Letzte Antwort: von Jenna

Ich will ein Baby

Hi ich wünsche mir von ganzen herzen ein baby ich bin 13 jahre alt was soll ich machen ich will unbedingd ein baby nicht nur we... weiterlesen >

32 Antworten - Letzte Antwort: von Leser

Ich bin schwanger mit 14, fühle mich hilflos

Hallo ich bin Melanie und ich weiß nicht recht wie ich anfangen soll.... also ich bin erst 14 und ich habe vor zwei monaten einen super netten... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von marie

Ziemlich weit schwanger mit 13!

Hei! Ich wär positiv. Ich war dann beim Frauenarzt und der bestätigte eine Schwangerschaft . Ich war wirklich schon in der 28.Ssw also fast i... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Gast

18 und die schule noch nicht beendet

Also. Das ist jetzt etwas kompliziert. Ich nehme die pille und am ende des letzten streifens bin ich drauf gekommen, dass ich vorher anstatt 7... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von lolly pop

Schwanger mit 15

Hallo leute ich bin 15 und schwanger da ich die pille ausversehen falsch genommen habe und mein pro. ist jetzt wie soll ich das meinen... weiterlesen >

25 Antworten - Letzte Antwort: von michelle1308

Lusttropfen am Kondom - kann ich schwanger sein?

Hallo;) Ich weiß bei diesem Thema gibt es immer wieder die selben Fragen, jedoch finde ich nirgens direkt meine Situation wieder. Ich habe An... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Larissa

Kann man mit 16 ohne Eltern abtreiben?

Ist es möglich, mit 16 ohne die einverständniserklärung der eltern abzutreiben? und wie muss man überhaupt vorgehen. erst fa, dann dieses ges... weiterlesen >

24 Antworten - Letzte Antwort: von Anna

Schwanger mit 16 und allein im Ausland

Ich bin seit sommer letzten jahres im ausland als austauschschülerin, davor war ich in der 10. klasse gymnasium und ab september steige ich wi... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von mira04

Mit 13 schwanger?

Also ich habe vor kurzem mit einem jungen geschlafen (er ist nicht mein freund) aufjedenfall Fall hatten wir Sex es War auch sehr schön und ja... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von mira04

Schwangerschaftswunsch mit 15

Hallo ich bin 15 Jahre alt und wünsche mir eine Schwangerschaft. Ich habe mehrere verwandte und bekannte die mehrere Kinder haben und unterstü... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von alex81196

Hilfe!!! bin wahrscheinlich mit 13 schwanger

Ich habe ein riiesen problem !!! (bin 13) ich hatte vor mh ca 3 wochen das erst mal sex mit meinem freund allerd... weiterlesen >

21 Antworten - Letzte Antwort: von hanni s.

Glaub ich bin schwanger mit 12

Hey ! Ich bin 12 und ich GLAUBE ich bin schwanger ! Ich hatte zwar noch keinen Sex, aber ich habe mit meinem Freund eng gekuschelt.... weiterlesen >

20 Antworten - Letzte Antwort: von omg

Schwanger mit 16

Hallo meine lieben :) ich bin die jessi,16 jahre alt. es geht darum.ich setzte mich seit einer geraumer zeit mit dem thema teenischwangerscha... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von riccarda

Schwanger ! Hilfe

Hi Ich bin 12 und sch schwanger und das ist so pasiert ich war bei meinem besten freund und dann kamm es zu xxx und er weiss nicht das ich s... weiterlesen >

17 Antworten - Letzte Antwort: von Soflo

Wie merke ich wan mein eisprung ist

Ich habe eine frage wie merke ich wann mein eiprung ist weil ich möchte ein knd haben weiß aber nicht wann ich mit mein freund schlafen kan un... weiterlesen >

44 Antworten - Letzte Antwort: von samira -32 h.d.l

Wie hoch ist das Risiko schwanger zu sein / werden?

Hallo Ich hatte jetzt seid Freitag jeden tag mit meinem freund Sex ohne Verhütung seid gestern habe ich meine fruchtbaren Tage. Mein let... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von alina

Morgen früh mach ich den Test...

Hallo, ich bin 17 Jahre alt. Ich hatte vor 2 Wochen gv und dabei ist es halt passiert. da ich auch nicht die Pille nehme ist es relativ... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von Kira

Schwangerschaft mit 13 - Was soll ich machen?

Bin Schwanger...mit 13! Weiß nicht was machen! Abtreiben will ich nicht! Mein Freund hat schluss gemacht! Aber er weiß nicht mal das ich schwa... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von mira04

Schwanger mit 16

Hallo an alle, Um es erstmal vorweg zu schicken, ich bin inzwischen 24 und habe eine 7-jährige Tochter. Warum ich hier schreibe ist ein... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Juli1990

Schwanger mit 16

Hallo ihr lieben.:) Ich bitte euch mal um Rat hatte am 24.07 ungeschützten gv und hatte ständige Übelkeit, war ständig müde und kurz bevor me... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von nobadi

Schwanger von Lusttropfen?

Hallo, Ich hoffe jemand kann mir helfen. Also ich habe mit meinem freund Petting gemacht. Ich muss dazu sagen, ich nehme noch nicht die... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von knirpsi98

Schwanger vor der ersten Periode?

Hallo ich hab da ma ne frage! Ich bin 12 und hatte noch nie meine Periode aber ich hatte schon oft sex, schon 2 mal ohne verhüttung!... weiterlesen >

7 Antworten - Letzte Antwort: von ashley

Vaterwunsch mit 18

Hey Leute seit einiger Zeit habe ich den großen Wunsch endlich Vater zu werden, eine kleine Familie zu haben und einfach Glücklich zu sein. Nu... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Detlef40

Schwanger im Auslandsjahr

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir vielleicht ein paar Ratschläge geben oder zum Mindest eure Meinung sagen. Mein Name ist Helen und ich bin gerad... weiterlesen >

10 Antworten - Letzte Antwort: von isabell10

Ich bin 15 und im 5 monat schwanger

Hallo ihr lieben, ich bin 15 jahre alt und im fünftem monat schwanger.... ich weiß nicht was ich machen soll es gibt bis jetzt n... weiterlesen >

18 Antworten - Letzte Antwort: von Emily

Sind das Schwangerschaftssymptome?

Hallo Mein Name ist Nikola,und ich hab das gefühl schwanger zu sein ich hatte vor 9 Tagen ungeschützten geschlechtsverkehr und habe schon seit... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von mira04

Vielleicht schwanger von lussttropfen

Hallo ich bin 14 Jahre alt Habe vor 5 Wochen eigentlich kein richtigen Sex gehabt er wahr kurz unten mit seinem Ding bei mir dran ich habe jet... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Stoertebeker

Schwanger mit 13

Hallo. Ich heiße Chantall und hab ein riesenproblem. ich bin schwanger! und das mit 13 mein freund ist 16 ... wir haben kein kondom benutzt ... weiterlesen >

36 Antworten - Letzte Antwort: von mira04

Kinderwunsch mit 13 - aber kein Freund

Ich hab schon seit einem Jahr nen sehr großen Kinderwunsch, aber ich hab keinen Freund gebt mir bitte so schnell wie möglich ne Antwort. ICH H... weiterlesen >

29 Antworten - Letzte Antwort: von n7ni
Zeige Teenagerschwangerschaft Forenbeiträge 1-50 von 333

Unzureichend beantwortete Fragen (100)

XXXLXXX
Gast
XXXLXXX

15 und schwanger, aber der Vater will das Kind nicht

Hey ich bin 15 und ich bin warschindlich schwanger mein freund will das Kind nicht aber ich will nicht abtreiben ich will kein babymörder sein er sagt er will zu mir stehen und wir machen das zusammen aber er hat auch gesagt das er nicht damit leben will wenn er mit 16 vater wird jetzt habe ich angst das er etwas dummes macht???

tm
Gast
tm
Beratung

Hallo

Mach doch mal zuerst einen Schwangerschaftstest. Ist dieser positiv, lässt Du ihn durch einen Frauenarzt bestätigen. Danach vereinbarst Du einen Beratungstermin z. B. bei Pro Familia.
Die Frage ist, wie Ihr das alles organisieren wollt, wenn Ihr erst 15 Jahre alt seid. Ihr geht ja wohl noch zur Schule, habt eine Ausbildung oder Studium vor Euch. Mit Kind wird das alles schwierig. Die Frage ist auch, wie Ihr das finanziell meistern könnt.
Wissen die Eltern Bescheid?
Denkst Du denn, dass Dein Freund selbstmordgefährdet ist? Dann würde ich einen Arzt einschalten.

Wünsche Euch alles Gute.

Freundlichen Gruss
tm

Mitglied Toskana04 ist offline - zuletzt online am 11.04.19 um 10:15 Uhr
Toskana04
  • 5 Beiträge
  • 5 Punkte
Wie geht's dir - bist du sicher schwanger?

Hallo, eben lese ich deinen Beitrag und falls du nochmal hier liest - weißt du sicher, ob du schwanger bist?! Schreibe doch nochmal, wie es dir geht. Es gibt auch für junge Schwangere sehr gute Unterstützung. Alles Liebe dir!

Mitglied xxxsxtn ist offline - zuletzt online am 21.07.18 um 17:21 Uhr
xxxsxtn
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Sex mit 12, eventuell schwanger?

Hallo Community,
ich habe eine Frage die mich seit ca. 4 Tagen quält.
Ich habe einen Freund (15) seit 6 Monaten, und wir haben ein bisschen "Spaß gehabt". Also, keinen richtigen Geschlechtsverkehr. Es war gar nicht romantisch, eher lustig. Er hat ihn eigentlich nur mal "kurz rein gesteckt", aber sofort wieder raus, also eigentlich sollte nichts passiert sein.... (Ohne Kondom, ohne Pille.) Jetzt, ca. 8/9 Tage später, habe ich seit einigen Tagen Übelkeit und meine Periode blieb aus. (bis jetzt ist diese 2 Tage überfällig.) Wobei ich mir deshalb eher weniger Sorgen mache, da meine Periode allgemein eher unregelmäßig kommt. Ich habe ein komisches Ziehen in den Brüsten und Heißhungerattacken. Naja, ich bin eigentlich von Natur aus ziemlich verfressen, also mache ich mir darüber die wenigsten Sorgen.😅 Ich muss ständig auf Toilette, aber keine Ahnung ob das damit so wirklich was zutun hat. Meine Sorge ist, dass ich vielleicht schwanger sein könnte. Was ich vergessen habe, ich habe seit ungefähr 3 Tagen sehr starken Ausfluss, was ich sonst nie habe. Ich dachte heute auch dass ich meine Periode bekommen habe, weil es zu einer leichten Blutung kam, aber danach war das auch wieder weg. Ich mache mir totale Sorgen! Falls ich schwanger bin würde mein Freund zu mir stehen, ganz klar. Ich weiß was ihr denkt: "eine Beziehung zwischen einer 12 jährigen und einem 15 jährigen wird nicht funktionieren." Aber er stand immer hinter mir, egal, wie schlimm die Situation war. Er schenkt mir so viel Liebe dass ich mich wirklich glücklich schätzen kann. Jedenfalls habe ich einfach nur Angst, es meinen Eltern zu sagen, falls ich tatsächlich schwanger sein sollte. Sie wissen nichts davon, dass wir überhaupt "Verkehr" hatten. Und selbst wenn sie zu mir stehen, und mich nicht zu hart dran nehmen, könnte ich mir ein Leben mit eigenem Kind nicht vorstellen! Ich habe noch so viel vor, und will meine Jugend genießen. Ein Kind kann ich echt nicht gebrauchen! Für die Pille danach wäre es leider schon zu spät. Aber irgendwie denke ich trotzdem, ich bilde mir das alles nur ein.

Bitte sagt mir was ihr darüber denkt! Aber bitte keine Antworten wie: "In dem Alter darf man noch gar keinen Geschlechtsverkehr haben." Ja, ICH WEIẞ. Und ich verstehe auch warum. Ich habe schon mit meinem Freund darüber gesprochen und wir sind auf den Entschluss gekommen, bis zu unserem 'richtigen' ersten Mal wirklich noch zu warten. Ich bedanke mich im voraus! 🙏🙏

Mitglied Muhmichdoch ist offline - zuletzt online am 09.01.19 um 23:48 Uhr
Muhmichdoch
  • 9 Beiträge
  • 9 Punkte

Hallo xxxsxnt,

einen guten ersten Schritt hast du getan, mit deinem Freund darüber zu reden.

Ich empfehle dir eine Beratungsstelle aufzusuchen, am besten mit deinem Freund ( z.B. Profamilia ).

Dort wirst du gut aufgehoben sein.

Mit freundlichen Grüßen,

Muhmichdoch

Mitglied Apfelbaumchen ist offline - zuletzt online Gestern um 11:48 Uhr
Apfelbaumchen
  • 21 Beiträge
  • 27 Punkte

Ich würde nicht gleich zu einer Beratungsstelle gehen, wenn du noch gar nicht weißt, was überhaupt Sache ist. Warst du schon einmal bei einer Frauenärztin? Das wäre meiner Meinung nach der erste Schritt, denn es kann auch gut sein dass gar nichts passiert ist. Eine Frauenärztin kann dir da Gewissheit geben, und wenn Sex bei dir in naher Zeit ein Thema ist, solltest du so oder so zu einer Frauenärztin, das Thema Verhütung wird ja dann auch aufkommen.

Leoni
Gast
Leoni

Kann es sein, dass ich schwanger bin?

Also ich hatte schon ein paar mal mit meinem Freund sex aber wir haben immer mit Kondom verhütet .... jedoch kommen meine Tage jetzt nicht :( ich hab Angst das ich doch irgendwie schwanger bin ... ich habe ihn auch schon gefragt aber er meinte dass das Kondom nicht kaputt war und kein sperma ausgetreten ist ... könnte ich trotzdem schwanger sein?

Mitglied Rice ist offline - zuletzt online Gestern um 19:42 Uhr
Rice
  • 1060 Beiträge
  • 1062 Punkte

Liebe Leonie,

Zuerst einmal: Kein Verhütungsmittel wirkt zu 100%. Gerade bei Kondomen kommt es auch auf einen sachgemäßen Gebrauch an. Wenn das Kondom nach der Ejakulation abgezogen wir kann sich immer noch Samen am Penis deines Partners befinden. Wenn ihr dann weiter kuschelt kann es auch passieren dass es dadurch zu einer Befruchtung kommt, auch wenn die Wahrscheinlichkeit nicht so hoch ist wie bei direkter Ejakulation.

Ich gehe davon aus dass du noch sehr jung bist und da kann es immer mal wieder zu Zyklusstörungen kommen und die Regel mal aussetzen.

Um auf Nummer sicher zu gehen solltest du mal zum Frauenarzt gehen und die Ursache abklären lassen. Dann bekommst du Gewissheit und musst dich nicht weiter quälen. Zudem kannst du dann noch rechtzeitig geeignete Maßnahmen ergreifen.

Wünsche dir viel Glück.

Lea
Gast
Lea

Evtl schwanger mit 14

Hallo ich bin 14 Jahre alt
Mittlerweile bin ich 10 tage über mit meiner Periode
Obwohl ich 2sst negativ hatte habe ich trotzdem gewisse angst das ich schwanger sein könnte Symptome da zu habe ich auch ständige Müdigkeit stimmungsschwankugen und schmierblutung ich habe solche Angst das ich schwanger sein könnte was soll ich machen

Mitglied Heli1 ist offline - zuletzt online am 05.04.19 um 23:00 Uhr
Heli1
  • 19 Beiträge
  • 21 Punkte
Frauenarzt

Hallo Lea,
Für 100%ige Sicherheit kann leider nur ein Frauenarzt sorgen...
Alles Gute

Helen

Mitglied Louisa-Kropp ist offline - zuletzt online am 06.08.18 um 13:21 Uhr
Louisa-Kropp
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte

Das kann viele Gründe haben. Da du noch in der Pubertät bist, muss das nicht unbedingt auf Schwangerschaft hinweisen. Geh unbedingt zum Frauenarzt!

July
Gast
July

Schwanger im Jungendalter

Hey an alle hier,

ich heiße Julia und bin 16 Jahre alt, meine Freundin und ich müssen für die Schule ein ausführliches Projekt machen und haben uns für das Thema "Teenie-Mütter - Schwangerschaftstest positiv" entschieden. Jetzt wäre es natürlich super, wenn wir uns persönlich mit einem Mädchen dem dies passiert ist auseinandersetzen könnten und Information sammeln könnten.

Ich hoffe es meldet sich bald jemand!

Danke - Julia !

MausHabDichLieb1
Gast
MausHabDichLieb1
Mir ist sowas leider passiert

Alsooo ich stelle mich mal vor ... ich hatte mit meinem Freund geschlechtsverkehr als ich 14 war und er 16 . ☹️ Ich bin es leid mit diesem Schwein geschlafen zu haben den das Kondom war gerissen und ich holte mir einen schwangerschaftstest aus der Apotheke ... und drauf stand ... Positiv 😔 Als der Vater des Kindes das erfahren hatte Verlies er mich (dieses Schwein) meine Mutter hatte damals keine Zeit und war Putzfrau und mein vater Starb an Drogen und rauchen und Alkohol 😔 meine Mutter wusste nichts von der Schwangerschaft den sie war so oft wie möglich weg also entschied ich mich das Kind zu behalten. Als meine Mutter es irgendwie herausgefunden hatte das ich schwanger war hat sie mich angeschrien und mir eine Backpfeife gegeben doch es war zu spät Abtreiben ging nicht mehr . Also hatte ich nach 3 Monaten mein Baby in den Armen ❤️ Ich war 15 als die Maus kam und meine Mutter hatte mich im Stich gelassen also ging ich zum Jugendamt und dort wurde mir gut geholfen ich wurde in einem Heim untergebracht für Teenager Mütter mit ihren Kindern dort war es sehr toll die kleine Maus kam 2014 zur Welt und ist nun 4 ich bin 19 und sehr glücklich und habe nun einen freund und wohne mit ihm und meiner kleinen Maus bei ihm wir sind eine glückliche Familie und bald bekomme ich noch ein Baby ❤️

Sabine
Gast
Sabine

Bin 19 und möchte ein Kind, bitte redet mir das aus

Ich bin 19 in ein paar Monaten 20 und möchte gerne ein Kind. Ich habe eine On-Off beziehung mit einem Mann (26) wir waren ein halbes Jahr ohne unterbrechung zusammen aber ich bin kein Beziehungsmensch und des halb war es eher eine Art Freundschaft plus mit der ich gut zurecht komme. Ich denke er will auch ein Kind, er benutzt auch kein Kondom obwohl er weiß das ich die Pille nicht nehme, da ich sie sowie so meistens vergessen habe.

Mit meiner Lehre/Ausbildung bin ich seit ich 18 bin fertig,
ich bin zurzeit als Au pair in England beschäftigt und weiß was es heißt verantwortung für Kinder zu übernehmen, mich 24/7 mit ihnen zu beschäftigen und dafür zu sorgen das es ihnen gut geht. Wenn ich zurück in Deutschland bin würde ich gerne Schwanger werden. Brauch jetzt jemanden der mir das ausredet. Da ich nicht mit meiner besten Freundin darüber reden will und auch sonst mich niemand aus meinen umfeld anvertrauen kann.

Eisfee
Gast
Eisfee
Kind?

Ich denke, ein Kind ausreden kann Niemand, wenn du es wirklich willst.
Aber, ich frage mich, warum willst du so bald ein Kind?
Du hast keine feste Beziehung, hast auch nicht mit deiner On-Off- Beziehung nicht darüber gesprochen- hat er nicht auch ein Wörtchen da mitzureden? Ein Kind würde aus euch beiden nicht zwangsläufig ein Paar machen. Du müßtest damit rechnen Alleinerziehend zu sein- mit allen Konsequenzen.
Au-pair- Mädchen zu sein oder selbst Mama zu sein, kann man nicht vergleichen.
Als Au-Pair ist die Zeit begrenzt, du mußt dich nicht um finanzielle Angelegenheiten, Wohnung, Arbeit und alle alltäglichen Dinge kümmern- als Mama lastet alles auf deine Schultern. Das solltest du bedenken- und denke dabei auch an das Kind, das dann mit großer Wahrscheinlichkeit ohne Papa aufwächst....

Emily
Gast
Emily

Ich hab Angst, dass ich schwanger bin

Hey, ich bin 14 jahre alt und hatte vor so 2 monaten mein erstes. Es war in der zeit um meinen Eisprung herum und wir haben zwar mit kondom verhütet trotzdem hatten wir auch mal unsere hände im spiel.... ich habe dann zwei wochen danach meine tage bekommen die waren aber etwas schwächer als sonst... 1 monat später hatte ich sie dann noch schwächer und plötzlich auch mal einen tag wo garnichts kam und das blut war eher rot und braun... (da meine mutter danb wusste das ich einen freund hab wollte sie das ich die pille nehme habe dann damit auch angefangen...) bei dem 3 mal als ich dann meine periode hatte war es übertrieben wenig und ging nur über 2 1/2 tage und ich hatte dann auch plötzlich einen totalen blähbauch... hatte meine tage vor einer woche und bis jetzt ist der bauch immernoch da und ich verzweifele gerade wecht der bauch lässt mi h einfch komplett schwanger fühlen... ich muss auch sagen das ich eigentlich alles andere will als zum Frauenarzt oder mir einen schwangerschaftstest kaufen finde ich einfach mega unangenehm... bitte um schnelle hilfe danke schonmal lg emily

Maxime
Gast
Maxime

Hallo Emily,
in deinem Alter kann die Regel noch stark variieren oder mal ganz ausbleiben.
Ein Bauch kommt auch nicht in so kurzer Zeit.

Das beste was du machen kannst ist erstmal einem Test zu besorgen und den abzuwarten.

Mellyy
Gast
Mellyy

Heellft mir!! bin 13 und habe Schwangerschaftsanzeichen

Iich bin 13 - und habe ein freund der 18 ist..
ich habe schwangerschafts anzeichen
und nehme eigentlich die pille aber ich habe sie unregelmäßig genommen.. !!
also könnte es sein das ch schwanger bin ich weiss nich ws ich machen soll.. !!
ich hab dieses bauch zipen und mein unterleib wird hart.. !!
und übelkeiten leichte auch..
kan das ehrlich sein das ich mir das einbilde ?-. sowas viel sachen ?
bitte helft mir..

gast
Gast
gast
Antwort

Wenn du mit ihm Sex hattest, kann es sein.
Übrigens ist das sogar verboten... (Man darf erst mit 14 Sex haben und auch nur mit einer Person, die nicht über 18 ist).

Es kann natürlich auch sein, dass du es dir einbildest.
Geh am besten zum Arzt.

...
Gast
...
13 und 18 ?

Bist du dir sicher das dein freund nicht nur ein junges mädchen ... wolte ? denk da echt mal drüber nach !!!!

Mitglied michellebaby ist offline - zuletzt online am 27.08.17 um 00:45 Uhr
michellebaby
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Ich will ein Kind, aber bin frisch in der Lehre - Was tun?

Ich bin schon eine Weile mit meinem Freund zusammen und wir sind beide noch sehr jung, aber gelten als ü18. Ich habe meine Ausbildung vor paar Wochen angefangen. Ich frage mich halt, ob ich mit einem Kind, den Abschluss schaffe und frage mich was meine Mutter dazu sagen würde!? Ich bin hin und her gerissen, dadurch, dass ich schon Schwanger bin und jetzt noch 2Monate zeit habe, die Schwangerschaft abzubrechen, aber ich würde mich wie ein Mörder fühlen....

Hat jemand, damit Erfahrung oder was denkt ihr drüber?

Mitglied caromedi ist offline - zuletzt online am 27.08.17 um 10:56 Uhr
caromedi
  • 9 Beiträge
  • 11 Punkte

Ich weiß nicht, wie deine Beziehung zu deiner Mutter ist, aber ich denke Rat von der eigenen Mutter kann in solchen Situationen ganz hilfreich sein.
Wenn du dich unwohl fühlst, zurzeit mit deiner Mutter darüber zu reden, würde ich dir raten professionelle Beratung einzuholen. Es gibt viele Schwangerschaftszentren die viel Erfahrung mit solchen Situationen haben und ein offenes Ohr für junge Menschen wie dich haben. Schau dich doch mal im Internet nach einem Zentrum in deiner Nähe um, oft gibt es auch anonyme Beratung wenn dir das lieber ist.
Viel Glück für deine Zukunft!

LARISSA 14
Gast
LARISSA 14

SCHWANGER - traue es mich nicht meinen eltern zu sagen

HI LEUTE,
Ich bin 14 und schwanger,ich und mein freund hatten sex und bin schwanger gewoden. Was soll ich tun?Ich traue es mich nicht meinen eltern oder....... zu erzählen.Meinen freund habr ich es schon erzählt, und möchte das ich abtreibe kann er mich wirklich dazu zwingen? HIIIIIIIIIIILFE schreibt zurück was soll ich tun?

Unbekannter Gnom
Gast
Unbekannter Gnom
Glückwunsch

Erstmal Glückwunsch. Ne Spaß. Sag mal spinnst du. Ich bin 23 und war selber fast vater von 3 Kindern (Gott sei dank, kam es nicht dazu). Leb erstmal. Ich versteh echt nicht, was i.d. heutigen Generation Kindern vorgeht.
Ich bin 12 und will ein Baby
Bin 14 und möchte ein kind.
Geht's euch gut ? Macht ma was gescheites. Meine F*****, ihr seit selbst noch kinder

Mitglied Lou301216 ist offline - zuletzt online am 08.05.17 um 21:42 Uhr
Lou301216
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Wahrscheinlich Schwanger mit 15

Hallo liebe Community,
wie es in der Überschrift schon steht habe ich die Vermutung Schwanger zu sein.
Ich und mein fester Freund (auch 15) hatten zwar geschützten GV, jedoch ist das Kondom gerissen. Mein Freund wird die Schule bald verlassen und möchte sich danach einen Job suchen (er hat eine Klasse übersprungen). Ich hingegen mache zurzeit erst meinen BBR und habe große Bedenken falls ich nun wirklich Schwanger sein sollte. Meinen Eisprung sollte heute nach Plan sein (gestern un die Woche zuvor hatten wir GV), aber so genau kann man das ja nie sagen. Mein Freund würde völlig hinter mir stehen und sich auch über das Kind freuen, falls es zur Schwangerschaft kommen sollte.
Habt ihr irgendwelche Tipps, wie ich es am besten bei meinen Eltern anspreche, da vor Allem mein Vater denkt ich seie noch Jungfrau. Ich möchte sie auf keinen Fall enttäuschen.

MFG Gina-Lou.

Leonie_9776
Gast
Leonie_9776

Hey es ist ja jetzt schon eine Weile her das du hier geschrieben hast bist du denn jetzt schwanger?

Lea
Gast
Lea

Eventuell Schwanger mit 15

Hey,
Ich bräuchte Hilfe. Ich habe die Befürchtung schwanger zu sein. Meine Periode blieb aus und ich habe ziehen im unterleib, ab und zu Schmerzen im unterem Bereich vom Rücken und ich habe momentan extrem mit Müdigkeit zu tun.
Meiner Mum kann ich diese Vermutung nicht sagen da sie sofort ausrasten würde. Sie würde mich dazu zwingen es abzutreiben, doch dies möchte ich nicht falls es der Fall ist. Denn für mich kommt eine Abtreibung nie in Frage egal wie alt ich auch bin. Mein Freund weiß davon und würde voll und ganz hinter mir stehen. Ebenfalls seine Familie da dort auch so ein Fall war. Doch meine Familie ist strikt dagegen. Bitte nur hilfreiche und nette Kommentare.

LG Lea

Yvonne
Gast
Yvonne
Liebe Lea

Gehe zu Einen FA und lasse dir einen Test machen. Wenn es so seihen kann spiele mit offenen Karten denn die Wahrheit wird sowieso ans Licht kommen. Sicherlich werden deine Eltern am Rad drehen aber sie werden sich auch wieder beruhigen.
Aber ein Kind zum jetzigen Zeitpunkt ist sehr schwierig. Du möchtest ja schließlich einen Schulabschluss sowie eine Ausbildung.

Mitglied vivien12 ist offline - zuletzt online am 28.01.19 um 12:51 Uhr
vivien12
  • 57 Beiträge
  • 57 Punkte
Hallo Lea

Verstehe, es beunruhigt dich sehr, dass deine Periode ausbleibt... wie lange ist sie denn schon überfällig? Ich kann mir gut vorstellen, wie sehr dich diese Befürchtung einnimmt, wenn du sicher denkst, dass deine Mum voll ausrasten würde, wenn du jetzt schwanger wärst. - Doch zur Abtreibung zwingen, dürfte sie nicht, trotzdem du noch minderjährig bist. Da gäbe es Möglichkeiten, wie du dich schützen kannst, wenn du dein Kind auf jeden Fall behalten wolltest!

Super finde ich deinen Freund, dass er voll und ganz zu steht. Das ist wunderbar... echt großartig! 👍🏼

Könnte es vielleicht auch wegen deiner großen Anspannung sein, dass deine „Tage“ nicht kommen wollen!? Ein Schwangerschaftstest kann dir schon jetzt Klarheit bringen. Ziehen im Unterleib und im unteren Bereich des Rückens sind manchmal auch Anzeichen, dass die Periode bald kommt! Hattest du das bis jetzt noch nie?

Richtig typische Symptome wären druckempfindliche Brüste, Übelkeit (v.a. morgens), Schwindel, oft aufs Klo müssen (Harndrang), andersempfinden von Gerüchen und Geschmack, Heißhunger auf bestimmte Speisen oder starke Stimmungsschwankungen... Müdigkeit zählt schon auch dazu, aber eben mehr in Verbindung der vorher genannten Merkmale.

Ich hoffe mal, dein Verdacht bestätigt sich nicht und deine Periode kommt doch noch und schick’ dir einfach liebe Gedankengrüße 😊

Meldest du dich wieder, wenn du weißt was los ist?
Umarmung,
Vivien

Mitglied vivien12 ist offline - zuletzt online am 28.01.19 um 12:51 Uhr
vivien12
  • 57 Beiträge
  • 57 Punkte
Liebe Lea

Wie geht’s dir inzwischen mit deinen Symptomen? So eine „Wartezeit“ zerrt ganz schön an den Nerven... oder ist vielleicht deine Periode endlich gekommen? Kannst dich ja wieder melden. Ich denk’ nämlich an dich!

Ganz liebe Grüße,
Vivien

Mitglied vivien12 ist offline - zuletzt online am 28.01.19 um 12:51 Uhr
vivien12
  • 57 Beiträge
  • 57 Punkte
Hey liebe Lea

Vermutlich schaust du hier gar nicht mehr rein... ich gehe jetzt mal einfach davon aus, dass bei dir alles gut ist! :-)

Herzliche Frohsein-Wünsche
von Vivien

karti
Gast
karti

Einen Tag überfällig und Kreislaufprobleme - wann soll ich einen Test machen?

Hallo bin Karti
Meine letzte periode wahr am 24.03 - 27.03 ich habe einen Zyklus von 29 Tage ich bin jetzt ein tag überfällig
Meine fruchtbaren Tage wahren vom 3.04 - 9.04 ich hatte vom 4.04 - 9.04 jeden Tagen Geschlechts Verkehr am 8.04 hatte ich meinen eisprung am 13.04 hatte ich laut kalender einistung ich hatte seid der zeit ziehen und stechen im unterleib. Jetzt bin ich ein tag überfällig und habe kreislaufprobleme schwindel und habe stechen im unterleib und zwischen durch in der brust ich habe noch nie die pille genommen oder verhütet
Wann soll ich ein test machen ?

alexander1611
Gast
alexander1611

Hallo.
ich bin zwar nicht sehr erfahren.
muss mich aber zur Zeit auch mit dieser Frage beschäftigen. Also wenn Frau überfällig ist und Periode noch nicht hat, dann kann sie normalen test nehmen und testen. Der zeigt dann an ob man schwanger ist. Vor Ausbleiben der Regel kann man einen Fruhtest machen. Der ist aber Fehler anfälliger.

hoffe konnte dir ein wenig helfen.

lg

Mitglied gesundi ist offline - zuletzt online am 27.04.17 um 21:29 Uhr
gesundi
  • 13 Beiträge
  • 13 Punkte
Schwangerschafttest

Beim Arzt kann man den Test kostenlos und sicherer machen als wenn man sich einen Test in der Apotheke holt. Der Test kann jetzt schon gemacht werden.

alexander1611
Gast
alexander1611

Kann meine Freundin schwanger sein?

Wir sind beide 15 Jahre alt. Sind noch sehr unerfahren mit Sex.

seit letzter Woche wissen wir das ein Mädchen in unserer Klasse durch Petting schwanger wurde machen wir uns sorgen ob unsere Nacht ffolgenhatte . .
das wäre ein scheiß. ..

Am 10.04 hat meine Freundin bbei mir ubernachtet. Wir haben uns gestreichelt, geküsst und waren beide komplett nackt. Als ich ziemlich erregt war habe ich mich auf meine Freundin gelegt (nicht eingedrungen) sondern nur an ihre Scheide mit mei Penis gestoßen (ohne Kondom) und hab dann am Unterbauch Rest abgespritzt aber oberhalb ihrer scheide auch noch was. Ich hab dann sperma am Unterbauch mit Tempo weggewischt. Da sie noch keinen Orgasmus hatte hab ich ihre feuchte Scheide gefingert und kurz bevor sie kam bin ich kurz ohne Kondom mit meinen Penis eingedrungen und gestoßen. Sie kam zum Höhepunkt, aber ich in ihr nicht.
Am 24.04 müsste meine Freundin ihre Regel bekommen. Aber wir haben jetzt Angst. Ist es überhaupt wahrscheinlich dass sie schwanger ist, denn ich bin nicht in ihr ggekommen? ?

Bitte um Hilfe. .

alexander1611
Gast
alexander1611

Meine Freundin war heute mit ihrer großen Schwester beim Frauenarzt. Sie schilderte es ihm. Eine Schwangerschaft kann sehr wahrscheinlich sein. Da bestimmt noch sperma in Penis war und ich gleich danach ohne Kondom eingedrungen bin. Der Penis tropft noch nach und dies genügt bereits für eine Schwangerschaft. Eigentlich logisch. Aber bei mir hat in diesen Moment dass Hirn ausgesetzt. Und er meinte auch noch dass es auch die Zeit ihrer fruchtbaren Tage war.

Er hat meiner Freundin Blut abgenommen und morgen früh erfahren wir Bescheid, ob sie schwanger wurde oder ob wir Glück hatten. Aber es sieht eher schlecht aus, der Frühtest denn wir heute gemacht haben, schaute leicht positiv aus. :-( war schwer zu erkennen.

alexander1611
Gast
alexander1611

Falls es jmd intressiert. Schwester hat mich Grad angerufen. Meine Freundin ist schwanger. Aber sie will mich nicht sehen. Scheibe :-( und ich weiß net wie ich das meinen vornehmen Eltern sagen soll, dass ich Papa werde.

Michelle
Gast
Michelle

Wie soll ich es meiner Mutter sagen?

Hey Leute,
Ich bin 15 Jahre alt und in der 5 ssw.
Ich könnte rat gebrauchen.
Ich finde es jetzt nicht als zu schlimm schwanger zu sein, aber da gibst ein Riesen Problem, Meine Mutter! Ich hab ein sehr gutes verhalten zu meiner Mutter, aber die hat mich selber mit 14 gekommen und ich hab 4 kleinere Geschwister(Jüngste 5 Jahre) und da will ich ihr ein neuen kleinen schreihals nicht antun...
Könnte mir bitte jemand einen Rat geben?
Hat vielleicht jemand Erfahrungen?

Ps: will sas Kind behalten

Mitglied Herzstrom ist offline - zuletzt online am 21.07.17 um 12:00 Uhr
Herzstrom
  • 11 Beiträge
  • 11 Punkte
Miteinander sprechen

Hallo Michelle,
seit wann weißt du denn, dass du schwanger bist?

Deine Mama hat es gepackt, dich und deine Geschwister aufzuziehen. Sie hat sich damals auch für dich entschieden, als sie in deiner Situation war. Wie hat sie es denn damals geschafft?
Was macht dir denn Angst oder Sorge? Kannst du ihr ehrlich erzählen, dass du schwanger bist und dein Kind bekommen möchtest? Vielleicht, wenn ihr mal etwas Zeit für euch zwei habt?
Gemeinsam könnt ihr dann überlegen, wie ihr es organisiert mit deinem Baby.
Schreib wieder, vielleicht magst du ja etwas mehr erzählen?

Liebe Grüße, Herzstrom

Mitglied AlFla ist offline - zuletzt online am 18.04.17 um 16:52 Uhr
AlFla
  • 8 Beiträge
  • 8 Punkte

Ich würde es ihr sofort sagen, spätestens in ein paar Wochen merkt sie es selber.

Da sie selber in solch einer Lage war, wird sie dich sicherlich verstehen und so gut wie sie kann unterstützen.

Mxim
Gast
Mxim
Genau das gleiche problem

Hallo Michelle.:)
Ich hab genau das gleiche Problem. Am Anfang war ich echt schockiert und wusste nicht wo mir der Kopf steht vorallem hab ich angst es meinen Eltern zu erzählen. Mein Freund (19)Weiss schon Bescheid .Er war natürlich erst auch schockiert aber hat mich dann in den arm genommen und gesagt dass wir das zusammen schaffen werden. Mein Freund hat aber noch keine eigene Wohnung wo ich dann bei ihm unterkommen könnte und meine Eltern haben letztens gesagt ,dass mein freund und ich aufpassen sollen ,denn wenn was passiert bin ich aus dem haus. Ich Weiss nicht was ich machen soll. Eine abtreibung kommt für mich nicht in Frage. Es würde mich freuen wenn wir uns per SMS oder WhatsApp email oder ähnliches unterhalten könnten vielleicht können wir uns ja gegenseitig was aufbauen :)
Dicke Umarmung

Mitglied Herzstrom ist offline - zuletzt online am 21.07.17 um 12:00 Uhr
Herzstrom
  • 11 Beiträge
  • 11 Punkte
Liebe Michelle

Ich würde sehr gern wieder von dir hören, wie geht es dir denn?
Hast du mit deiner Mutter sprechen können oder weiß sie noch nichts von deiner Schwangerschaft?
Vielleicht magst du ja nochmal schreiben, ich würde mich freuen!
Herzstrom

Lisa
Gast
Lisa

Kann ich schwanger sein?

Hallo ich bin 15 Jahre und habe letztens meine pille falsch genommen und dann kam mein freund. Jetz habe ich meine Tage nicht bekommen und ich habe angat einen Test zu machen, weil ich angst vor dem Ergebnis habe.

Hey
Gast
Hey
Du kannst das

Hey mach den test du würst doch irgend wann bestimmt einen (dicken) Bauch bekommen dann weißt du es eh viel glück

Santiano
Gast
Santiano
@Hey

Also, sollte Lisa tatsächlich schwanger gewesen sein, dann kann das KInd jetzt bereits laufen und sprechen. Ansonsten finde ich Deinen "guten Rat" absolut sinnlos, denn wenn der Bauch erstmal dick ist, gibt es wohl keine Chance auf einen Weg zurück. Ich hoffe mal, daß das sowieso nicht ganz ernst gemeint war, ansonsten war es nicht witzig, was Du geschrieben hast. Also spar Dir derartige, überflüssige Kommentare!

Erika
Gast
Erika

Fragen zu Teenagerschwangerschaft allgemein

Hallo Mädchen und ganz junge Frauen! Ich möchte mal eine ganz allgemeine Frage zu Teenagerschwangerschaften stellen. Was ich hier so alles Lese, finde ich zum Teil doch ziemlich haarsträubend. Wenn ich z. B. mehrmals höre, daß das Kondom mal wieder gerissen ist, dann frage ich mich langsam, warum die Dinger überhaupt noch verkauft werden dürfen, wenn sie doch angeblich sooo unsicher sind ??? Oder Fragen wie: Ich habe die Pille nur einmal vergessen, kann ich schwanger sein? Oder: Ich bin mit 18 bereits zu dritten Mal ungewollt schwanger! - Leute, tut mir leid, aber ich fasse es nicht, auch wenn ihr mir jetzt böse seid! Ich bin schon etwas älter, zu meiner Zeit wurde über Sex und Verhütung noch nicht so offen geredet wie heute. Durch meine Eltern hatte ich absolut null Aufklärung. Warum ich meine Periode bekomme, hat mir beispielsweise die Nachbarin erklärt. Und in der Schule wurde auch darüber geschwiegen! Heute ist doch alles anders, und die jungen Frauen haben so viele Möglichkeiten, es gibt die Pille extra für Mädchen und ganz junge Frauen, und Kondome bekommt man sogar bei Lidl! Und trotzdem ist das Forum hier voll von minderjährigen Müttern! Ich kanns irgendwie nicht ganz nachvollziehen, tut mir wirklich leid!

Santiano
Gast
Santiano
Teenagerschwangerschaften

Unn demnächst werden hier wohl ganz viele kleine Fakes geboren werden! Es ist überhaupt nicht lustig, dieses Forum für dumme Scherze zu mißbrauchen, vielleicht gibt es wirklich mal ein Mädchen, das Hilfe benötigt und keiner glaubt es ihr! Ich möchte alle "Scherzkekse" nur mal dazu anregen, darüber nachzudenken.

Santiano
Gast
Santiano

Ich bin mal wieder bei Paradisi am durchgucken. Ich habe hier bereits mehrmals was kritisches geschrieben und die vielen ungewollten Schwangerschaften, von denen hier berichtet wird, in Frage gestellt. Und was passiert, garnichts ! Also, für mich ist das Schweigen bereits Antwort genug. Entweder es sind (fast) alles Fakes oder euch fällt einfach keine passende Antwort mehr ein! Ich stehe noch wie vor zu meiner Meinung, der größte Teil, der hier verzapft wird, ist erlogen um sich wichtig zu machen! Wenn nicht, ist es zum größten Teil einfach maßlos dämlich, mehrmals ungewollt schw!anger zu werden

Lia
Gast
Lia

Beste Freundin ist 16 Jahre alt und schwanger

Hallo mein Name ist lia,
Bin 16 Jahre alt und habe ein 5 Monat alten Sohn

Es geht darum ...
Meine beste Freundin ist 16 Jahre alt und schwanger in der 27 Woche ihre Mutter weiß nix davon es wissen nur ihr freund und ich.
Sie will das Baby auf die Welt bringen und weg geben ich weiß nicht wie ich da mit umgehen soll wie soll ich ihr bloß helfen sie will es ihrer Mutter einfach nicht sagen und sie wahr auch erst zweimal beim Frauenarzt :(

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 08.05.19 um 20:00 Uhr
135790
  • 3654 Beiträge
  • 4135 Punkte

Sie muss es ihrer Mutter sagen, irgendwann merkt sie es sowieso.
Wenn Sie es der Mutter nicht sagt, dann macht ihr es doch bitte.
Wenn Sie es weggeben möchte, dann ist das auch nicht so einfach.
Auf jeden Fall braucht sie Hilfe und da entweder die Mutter oder jemand anderen.

Santiano
Gast
Santiano

Da die junge Frau ja bereits zwei Mal beim Frauenarzt gewesen ist, ist die Schwangerschaf damit ja bereits bekannt und durch die Untersuchungen ist das ungeborene Kind ja unter medizinischem Schutz. Vielleicht müßte sie öfter zum Frauenarzt gehen, aber besser als garnicht! Wenn sie das Kind zwar austragen aber nicht behalten will, ist das ihre Angelegenheit und niemand, auch ihre eigene Mutter, kann sie zwingen, das KInd zu behalten! Du schreibst leider nicht, was für ein Mensch die Mutter Deiner Freundin ist, höchstwahrscheinlich hat Deine Freundin ihre Gründe. Ich frage mich auch, wie Deine Freundin ihren Zustand vor ihrer Mutter bis jetzt verheimlichen konnte, in der 27. Woche hat man doch schon einen ziemlichen Bauch, oder? Frag sie doch mal, ob sie schon in die Wege geleitet hat, daß sie das Kind nicht behalten will, das muß man nämlich möglichst vor der Geburt regeln.

Alira
Gast
Alira

Teenie-Mamies in der Öffentlichkeit - was denkt ihr?

Hey,
was haltet ihr davon wie man die jungen Mamies in der Öffentlichkeit darstellt und anpreist? Auf RTL2 gibt es eine Serie über junge Mamies und auf ATV (Österreich) auch! Außerdem gibt es inzwischen auch echt viele Dokus! Glaubt ihr das ist gut oder eher schlecht!
Lg Alira

P.s. Ist euch mal aufgefallen, dass Bella auf twilight auch Tennie-Mum ist und von allen vergöttert :-?

Santiano
Gast
Santiano
Teen-Mums

Meine Antwort auf ein (leider) noch nach Jahren aktuelles Thema ist folgende: Ich finde es schlimm wenn in der heutigen Zeit scheinbar noch immer soviele junge Menschen, die selbst noch Kinder sind, ungewollt schwanger werden! Wenn das hinterher auch noch so dargestellt wird, als ob alles ganz easy ist, kann ich mir nur die Haare raufen! Wenn ein Teenager ein Baby bekommt, ist das ein großer Einschnitt fürs Leben und nicht immer ist die Familie bereit, mitzuhelfen, wobei ich das auch völlig in Ordnung finde ! Also, tut bitte nicht so, als wenn es nichts schöneres gibt, als daß man als MInderjährige bereits Mutter wird, daß ist es sicher nicht !!!!

paulina
Gast
paulina

Bin mega verzweifelt, 15 und schwanger!!! Brauche ich die Zustimmung meiner Eltern zur Abtreibung?

Hi, ich bin mega verzweifelt.
ich bin 15 und schwanger von meinem freund, mit dem ich 11 monat zsm bin. wir sind beide voll verzweifelt, weil wir noch zur schule gehen und einfach nicht wissen, wie wir das unseren eltern erklären sollen. meine mum wird vllt noch halbwegs gechillt sein, aber mein dad ist auch nicht so der fan von meinem freund, von daher denk ich, der wird echt sauer sein, wenn er erfährt, dass ich mit meinem freund schon geschlafen habe.

deswegen, brauch ich da die zustimmung der eltern / beider eltern, wenn ich abtreibe?

und werden da iwie die eltern von meinem freund informiert?!?!

ich weiss echt grad nicht, wo mir der kopft steht. ich war schon beim arzt und der sagte, ich muss erst in eine beratung, wo ich auch nicht weiss, wie ich das organisieren soll. der einzige, der an meiner seite grade steht, ist mein freund, aber leider will er nicht, dass meine freundinnen das mitkriegen:( würde halt auch gerne mit meiner abf reden.. mit meinem freund ist aber sonst alles perf

ich bin einfach traurig af und will das einfach hinter mir haben:(

und ich heiß paulina, übrigens:)

Isi
Gast
Isi

Hallo erstmal
Ich kann deine Sorgen verstehen, aber es muss ein Elternteil von dir dabei sein,wenn du das Kind abtreiben möchtest, wie auch beim Beratungsgespräch. Du bist erst 15 und somit Minderjährig. Dennoch entscheidest DU, ob du das Kind behalten möchtest oder nicht.
Die Eltern deines Freundes werden nicht informiert, außer von deinen Eltern oder von euch.
Ich würde auf jeden Fall mit deiner Mutter sprechen und vielleicht dein Papa erstmal raushalten. Vielleicht lässt sich deine Mutter überreden deinem Papa nichts zu sagen.
Ich drücke dir die Daumen und du bekommst das schon hin!

paulina
Gast
paulina
Danke!!

Das beruhigt mich schon ein biiiisschen, danke für die voll nette antwort:)

Sara
Gast
Sara
Hallo Paulina,

Ich versteh, dass du mega verzweifelt bist - oder warst, als du hier geschrieben hattest. Bist du es immer noch oder hast du schon bisschen Ruhe finden können?
Wie geht es dir denn heute und wie bist du nun schon weitergekommen?
Hast du dir denn schon klar überlegt, wie es weitergehen kann mit deiner Schwangerschaft?
Ich denk, deine Mutter solltest du schon einweihen. Weiß sie es jetzt schon?
Vielleicht ist sie ja doch gelassen und du kannst mit ihr gut reden.
Schau mal unter profemina org, da kannst du zum einen im Infoteil viele Infos finden, auch für Schwangere unter 18. Du kannst über die Seite auch direkt einer Beraterin schreiben und deine Fragen stellen oder (noch flotter) gleich anrufen und drüber reden, wie du nun alles machen kannst. Da hast du dann immer eine gute Ansprechpartnerin und jemand, der dich begleitet und wo du reden kannst.
Du bist nicht allein, es gibt auch andere Mädels, die so jung schwanger geworden sind. Es gibt ja trotzdem verschiedene Möglichkeiten jetzt, mit und ohne Abtreibung, mit und ohne Kind. Lass dir alles durch den Kopf gehen und konkrete Wege zeigen. Kannst es ja mit deinem Freund zusammen tun, gut, dass du ihn hast!
LG Sara

paulina
Gast
paulina
Danke und hey

Also, meine doofe situation ist jetzt schon viel besser, ich hab am sonntag oder so meiner mum die sache gesagt, sie ist erst mega sauer geworden, aber dann hat sie sich beruhigt, seit montag weiß es auch mein dad, der auch unerwartet entspannt war. also, die sind schon übelst sauer geworden, aber haben sich dann eben wieder eingekriegt. meine eltern haben jetzt für mich dieses beratungsding ausgemacht, das wir dann am dienstag gleich hatten, und am montag kann ich schon abtreiben.

ich bin krass froh, dass sich das jetzt alles regelt und ich nicht mehr lange schwanger sein muss. ich hab halt doch noch meiner besten freundin alles gesagt und die meinte so, ich muss unbedingt meinen eltern sagen und ich bin echt froh, dass ichs gemacht hab, weil ohne die hätte ich echt nicht gewusst, wie ich das mit den ganzen terminen da regeln soll und so, morgen muss ich nämlich auch schon zum doc zu so einem gespräch-

ja also alles gut ausgegangen und danke für die nachfrage und tipps unso:)

Tina
Gast
Tina

Hilfe ich bin schwanger mit 18!

Bitte um Hilfe!
Ich bin 18 Jahre alt und erst seit 5 Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir kennen uns schon seit 3 1/2 Jahren und sind glücklich. Aber jetzt bin ich ungeplant schwanger geworden. Bin in der 5 SSW und weiß nicht weiter. Wir haben keine eigene Wohnung, er hat noch keinen Führerschein, ich hab meine Abschlussprüfung noch nicht. Er sagt er steht hinter mir und unterstützt mich egal wie ich mich entscheide. Meine Eltern würden uns genauso unterstützen (seine Familie natürlich auch) Aber wir sind doch beide noch so jung.
Kann mir bitte jemand helfen?
Bin über jeden guten Rat dankbar!

Antonia
Gast
Antonia
Liebe Tina

Ich gratuliere dir mal, dass du das unglaubliche Gefühl einer Schwangerschaft erleben kannst bzw darfst. Ich finde es toll das du von allen Seiten unterstützt wirst, ist sehr positiv. Also das sind absolut gute Voraussetzungen. Also wenn ich du wäre, wüsste ich die Entscheidung schon. Wenn du willst sage ich dir es ehrlich. LG

Mitglied Miamarie89 ist offline - zuletzt online am 28.12.16 um 09:38 Uhr
Miamarie89
  • 47 Beiträge
  • 47 Punkte
Kann ich verstehen...!

Hallo Tina,
ich kann gut verstehen, dass du jetzt grade auch ein bisschen Angst hast...
Sicher weißt du noch nicht sehr lange von deiner Schwangerschaft...bist ja noch ganz am Anfang. Und so viele neue Dinge, Gefühle und Gedanken strömen jetzt mit dem Baby plötzlich auf dich ein. Da ist es ganz natürlich, dass dir eben manches auch Angst macht. Leider fühlt sich das nicht schön an, das ist klar.

Aber weißt du, manchmal ist Angst sogar gar nicht so schlecht, weil sie einem zeigt, wo man für sich noch mehr Sicherheit im Leben braucht. Dann kann man drüber nachdenken, Pläne machen und sich manchmal auch Hilfe holen. Und meistens verschwindet die Angst sehr bald, wenn man wieder einen Plan in der Hinterhand hat.

Ganz klasse ist ja, dass dein Freund und eure Eltern in jedem Fall hinter dir stehen und dich bei allem unterstützen. Vielleicht redest du einmal in einem ruhigen Moment mit deiner Mama über deine Sorgen. Hast du einen guten Draht zu ihr? Sicher kann sie dir von ihren eigenen Erfahrungen als junge Mama erzählen. Und vielleicht könnt ihr auch schon mal die ein oder andere Idee sammeln, wie es mit einem Baby für dich gut in die Zukunft gehen könnte. Zum Beispiel mit deiner Abschlussprüfung... was bräuchtest du da an Unterstützung? Wann ist denn die Prüfung? Noch vor der Geburt oder hättest du schon dein Baby?

Du wirst sehen, wenn das alles etwas klarer wird mit deiner Zukunft und du ein bisschen mehr weißt, was auf dich zukommt, dann fühlt sich alles schon wieder anders an. Hast du auch eine liebe Freundin, die du schon eingeweiht hast? Eventuell kannst du auch mit ihr alles bereden und gemeinsam überlegen?

Zum Glück drängt ja noch keine Entscheidung, du hast noch viele Wochen Zeit, um dir alles in Ruhe zu überlegen!

Liebe Grüße,
Mia

Mitglied Miamarie89 ist offline - zuletzt online am 28.12.16 um 09:38 Uhr
Miamarie89
  • 47 Beiträge
  • 47 Punkte
Wie geht es dir denn...?

Liebe Tina,
wie geht es dir denn mittlerweile?
Ein paar Tage sind ja nun wieder rum, seit du letzte Woche hier nach Rat gefragt hast...

Viele Fragen sind dir da durch den Kopf gegangen, wie das nur mit der ungeplanten Schwangerschaft jetzt gehen könnte. Weil du ja noch recht jung bist und auch deine Abschlussprüfung noch vor dir liegt.

Hat sich denn schon etwas Neues ergeben, das dir weiterhilft? Hast du vielleicht noch einmal mit jemandem über deine Sorgen gesprochen?

Vielleicht magst du uns hier davon erzählen...?! Aufschreiben hilft ja auch schon oft dabei, wieder einen klareren Kopf zu bekommen!

Ich lese hier auf jeden Fall wieder zu dir rein!

Alles Liebe, Mia

Mitglied Paul92 ist offline - zuletzt online am 15.11.18 um 15:12 Uhr
Paul92
  • 70 Beiträge
  • 92 Punkte

Fake Beitraege gleich loeschen

Wenn ich das richtig verstehe ist das hier ein Forum, in dem schwangeren Tennagern geholfen werden soll. Beim Lesen ist mir aber aufgefallen das viele Beitraege hier eindeutig Fakes sind. Zum beispiel "Fragen zu den ersten drei Kindern", wenn die "Fragestellerin" dort kein Fake ist fress ich nen Besen. Genauso wie die "Ich wuensche mir ein Kind" Treads, da sind auch mindestens 90 Prozent Fakes. Ich frage michnun warum diese Treads nicht geloescht werden.

Santiano
Gast
Santiano
@Paul 92

Ich stelle mir oft dieselbe Frage. Leider ist es aber doch wohl so, daß es in der Realität noch immer erstaunlich viele Teenagerschwangerschaften zu geben scheint. In meinem eigenen Bekanntenkreis weiß ich von einem Mädchen, das definitiv mit 13 und danach mit 15 Jahren wieder schwanger war! Manches klingt unglaublich, und das meiste ist sicher eine Fake, aber wie soll man das auseinanderhalten können, denn diese traurigen Einzelfälle scheint es ja zu geben!

Mitglied Paul92 ist offline - zuletzt online am 15.11.18 um 15:12 Uhr
Paul92
  • 70 Beiträge
  • 92 Punkte
@santiano

Klar gibt es einzelfaelle aber es kann nicht sein das sich zehn verschiedene "Maedchen" hier im Forum ein Kind WUENSCHEN das kann ja nur gefaket sein. Und ich fuehle mich genauso wie du voll vera""""t.

Santiano
Gast
Santiano
Fakes in diesem Forum

Ich geb Dir ja Recht, aber es gibt glaub ich keinen Weg, diese Fakes zu verhindern. Man kann nur selbst abwägen, was einem zu abenteuerlich vorkommt, aber da kann man sich eben auch mal gewaltig irren! Also, solange es solche Foren gibt, wird es leider auch immer ein paar Spinner geben, die hier ihren Blödsinn schreiben, um sich hinterher über die Antworten zu amüsieren!

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:03 Uhr
Tom92
  • 8045 Beiträge
  • 9073 Punkte
@ Paul92

Ich glaube auch, das wohl viele, wahrscheinlich sogar die meisten dieser "Ich wünsche mir ein Kind Beiträge" und auch viel "Teenager Schwangerschaft Beiträge" Fakes sind, nur ist da die Frage, welche davon sind Fake Beiträge und welche sind die Echten Beiträge?
Wenn man jetzt alle Beiträge zu diesen Themen entfernt, entfernt man ja auch die Beiträge von Leuten, die wirklich Hilfe brauchen. Das wäre wohl dann auch nicht so gut.
Wenn Fake Beiträge gleich auffallen, z.B. wenn hier in kurzer Zeit mehrere User mit verschiedenen "Nicks", aber der gleichen IP Nr. so etwas posten, werden die eigentlich entfernt.

Santiano
Gast
Santiano

Berichte über Teenagerschwangerschaften alle Fakes?

Ich habe in diesem Forum schon so viel unglaubliches gelesen, daß ich zu der Überzeugung gekommen bin, es hauptsächlich mit Fakes zu tun zu haben! Bestärkt wird meine Ansicht durch die Tatsache, daß ich zu meinen Beiträgen hier im Forum eigentlich nie eine Antwort bekommen habe. Wahrscheinlich lacht sich irgendjemand halbtot, weil ich doofe Kuh auch noch darauf reagiert habe! Schade, wenn man sich verar.....t fühlt!

Mitglied meeLLieh ist offline - zuletzt online am 18.03.16 um 15:18 Uhr
meeLLieh
  • 186 Beiträge
  • 222 Punkte

Ich glaub diesen angeblich schwangeren Teenies wegen eines geplatzten Kondoms (und das bereits zum 2. oder 3. Mal!) auch schon lange nicht mehr. Wichtigtuerei übelster Sorte! Einfach überlesen...

Santiano
Gast
Santiano
@meeL Lieh

Schade nur, daß ein solches Forum für so schlechte Scherze mißbraucht wird, denn Einzelfälle gibt es ja bestimmt! Aber wie soll man das zwischen diesem ganzen Mist noch unterscheiden? Aber Danke für die Antwort, LG Santiano

angelina
Gast
angelina

Schwanger mit 16 und jetzt?

Ich weiß gar nicht, wie ich anfangen soll...hab seit 4 monaten einen freund, er 17, ich 16.und hab am donnerstag einen positiven test gemacht, weil die tage 5 tage überfällig waren...morgen termin beim frauenarzt, ich habe krasse panik davor:(

ich bin schülerin und mein freund macht eine ausbildung, wir wollen kein kind bekommen und sind total am durchdrehen alle beide!

meine eltern sind eigentlich locker drauf, aber die von meinem freund sind mega streng und werden durchdrehen:/ meine mama weiß es und ist natürlich nicht begeistert, aber mit allem einverstanden, die mama von meinem freund ist leider ganz anders, er hat große angst vor ihrer reaktion.

hilfe, wer kennt so eine schlimme lage und kann mir mut zusprechen, es den eltern von meinem freund zu sagen ? und wie seid ihr mit dem stress umgegangen, wie schnell geht das, bis man abtreiben kann ? oder habt ihr das kind dann behalten und wie lief das mit der schule?

angelina und daniel

tm
Gast
tm
Bedenkfrist

Hallo Angelina

Es ist gut, dass Du einen Termin beim Frauenarzt hast. Wenn er die Schwangerschaft bestätigt, machst Du einen Beratungstermin z. B. bei Pro Familia ab. Eine Abtreibung ist mit einer Bedenkfrist von 3 Tagen danach möglich. Du musst zuvor noch einen Antrag auf Kostenübernahme bei der Krankenkasse stellen.

Ihr möchtet noch kein Kind. Das ist verständlich. Es ist nicht verwerflich, zuerst mal die Schule zu beenden, das finde ich sinnvoll.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Freundliche Grüsse

tm

Mitglied Viki07 ist offline - zuletzt online am 23.06.16 um 22:22 Uhr
Viki07
  • 13 Beiträge
  • 13 Punkte
Ihr könnt das schaffen!!

Ich kann euch nur raten ehrlich beiden Eltern gegenüber zu sein !! Eure Eltern waren auch mal jung! ich finde wer den Spaß hatte kann auch zu den Konsequenzen stehen und die Schule Schaft man auch mit Kind

Erika
Gast
Erika
@Viki07

Also ich finde, das ist ja leicht gesagt, so Sprüche wie: Ihr schafft das schon, Schule und KInd, das geht schon - Nein, meistens geht es eben nicht! Und die Bemerkung: Eure Eltern waren auch mal jung, wie unzeitgemäß ist das denn bitte? Meine Eltern hätten sich garnicht erst getraut, noch minderjährig mit jemandem zu schlafen! OK, die Zeit war auch anders, aber warum sollen die Großeltern immer hinhalten, wenn die "lieben kleinen" aus Kinder selbst ein Kind bekommen? Ich finde es auch in Ordnung, wenn so junge Leute kein Kind möchten. Natürlich ist Abtreibung keine Art von Verhütung aber man sollte es nicht so verpönen!

Melina
Gast
Melina

Habt ihr se noch alle also langsam gehts zu weit

Hi, also das hier geht jetzt nicht gegen jeden nur die wo es betrifft wissen es schon.
Überall wo ich jetzt schon war hab ich nur so sachen gelesen wie : bist du bescheuert als teenie ein kind zu bekommen oder du gehörst doch in die klapse . Da denke ich mir nur was ist denn so schlmm dadran das muss doch jeder für sich selbst endscheiden und esgibt viele die ausbildung und baby zusammen schaffen also ich verstehe solche beleidigungen nicht aber wie soll es auch anders sein denn es sagen ja auch internet seiten das teeniemütter ihre kinder verwahrlosen würden und sich nicht kümmern würden nur trifft das nicht auf jeden zu denn es gibt auch 30 jährige die nicht mit einem kind klar kommen aber da ist es ja nicht schimm wenn man aber erst 16 17 ist dann ist es gleich der welduntergang sowas is echt zu arg.

Erika
Gast
Erika
Aufregung über Teenagrschwangerschaft

Der Beitrag von Melina ist zwar schon 1 1/2 Jahre alt, trotzdem möchte ich meine Meinung dazu sagen. Ich habe es bereits an anderer Stelle geäußert, ich meine aber, daß heutzutage soviele Schwangerschaften bei Minderjährirgen nicht mehr nötig sind! Und was heißt jeder soll das selbst entscheiden. Es gibt genügend minderjährige Mütter die ihre Schule abbrechen und ihr Leben lang von der "Stütze" leben müssen. Auch, wenn der Staat diese Möglichkeit gibt, ist es doch wohl nicht das, was man ernsthaft im Leben erreichen will ? Oder die ganze Familie wird mit eingespannt, um das ungewollte Baby zu hüten - auch nicht der Sinn der Sache, jedenfalls für mich nicht, weil die Omis und die Tanten doch verdammt noch mal ihr eigenes Leben haben und nicht wieder von Vorn anfangen wollen, wenn die lieben Kleinen aus dem Gröbsten raus sind. Also, eine Teenagerschwangerschaft ist nichts, was man so einfach runterspielen darf, da ändert sich die Welt u. U. für ganz viele Familienmitglieder, denn die meisten Teenies schaffen es ja doch nicht alleine. Also, bitte nicht so hochmütig!

kleinesmöhrchen
Gast
kleinesmöhrchen

Angst selbst Schwanger zu werden

Hallo ihr lieben,
zu mir, ich bin 18w und meine ältere Schwester wurde mit 13 Schwanger. Das war damals ein riesen Aufstand bei uns Zuhause und auch in unserem Ort und als das Kind entbunden war kam meine Schwester in ein Mutterkindheim. Mittlerweile ist sie verheiratet hat weitere Kinder bekommen und das alles mit ein und demselben Mann. Also gelästert und beleidigt wurde damals schon und heute wird quasi nur noch gestaunt das alles so gut gelaufen ist. Jetzt habe ich allerdings das Problem das ich eine unwahrscheinliche Angst entwickelt habe, selber Schwanger zu werden, sodass ich mich kaum bzw. gar nicht auf jemanden einlassen kann. Ich weiß ich bin mittlerweile alt genug bzw aus dem Schlimmsten Raus ich habe einen guten Schulabschluss und Fachabitur und eine Ausbildungsstelle auch in Aussicht. Nur die Angst Schwanger zu werden trotz verhütung und allem drum und dran ist dennoch da. Kann man da irgendwas dran machen? Vergeht das mit der Zeit? Kennt jemand diese Angst sich auf einen Mann einzulassen aus Angst da könnte was passieren?

Liebe Grüße und danke schonmal :)

Erika
Gast
Erika

Hallo kleines möhrchen, zuerst einmal hat Deine Schwester wirklich außergewöhnlich großes Glück gehabt, daß es bei ihr so positiv gelaufen ist. Nun zu Deinem Problem: Als ich noch so jung war wie Du, hatte ich auch oft solche Probleme bzw. Gedanken. Was Du natürlich tun mußt ist immer Verhüten und falls Du die Pille nimmst, immer darauf achten, daß Du sie nie vergißt. Du könntest zusätzlich vom Mann verlangen, daß er ein Kondom benutzt, den doppelt hält in diesem Fall wirklich besser! Falls Du aber eine regelrechte Phobie entwickelt hast, solltest Du das mit einem Arzt, vielleicht zuerst mit Deinem Gynäkologen, besprechen. Er wird Dir auch die verschiedenen Verhütungsmethoden erklären und Dir weiterhelfen. Bei mir war es übrigens manchmal so, daß ich meinem Freund sogarden Sex verweigert habe, wenn ich mal die Pille vergessen hatte und er kein Kondom nehmen wollte. Das war nicht immer einfach, aber ich hab das durchgezogen nachdem ich einmal mit 17 dachte, daß ich schwanger sein könnte!

Andela
Gast
Andela

Infos zu Leihmutter?

Guten tag zusammen bin 19 und habe eine tochter schon ..habe das gefühl
wieder schwanger zu sein bekomme aber die.3 monats spritze ..
was wenn es zuspät zun abtreiben.ist .. habe etwas von leihmutter gehört, könnt ihr mir dazu mmehr sagen...entschuldigt meine rechtschreibung
ich schreibe vom handy aus, das sind voll die kleinen tasten :D

Erika
Gast
Erika
Leihmutterschaft

Andela, falls Du doch per Zufall dieses Forum nochmal besuchst muß ich Dir leider sagen, daß Du das mit der Leihmutterschaft anscheinend völlig falsch verstanden hast! Leihmutterschaft ist, wenn Du bewußt ein Kind für jemand anders austrägst. Entweder mit einer Samenspende oder mit einem befruchteten Ei von fremden Leuten, die aus irgeneinem gesundheitlichen Grund selbst kein Kind austragen können. Wenn du ungewollt schwanger bist, kannst Du es nur abtreiben bzw. es zu Adoption frei geben, falls Du es austragen möchtest bzw. wenn es zum Abbruch zu spät ist!

lilly203
Gast
lilly203

Es ging nur 1 Minute - könnte ich trotzdem schwanger sein?

Also ich bin 14 und habe halt einen Freund (15), er will immer diese Sache mit mir machen aber ich fühle mich noch nicht bereit dafür und er versteht es. Doch vor 2 Tagen ist es nur für 1 Minute passiert und ich wollte wissen ob ich schwanger sein kann, mein Kopf zerbricht schon daran... ;(

Kathrin
Gast
Kathrin

Hey nimmst du die Pille ? Und also wenn es nur eine min ging und er gekommen ist muss nicht unbedingt sein aber es kann sein Bitte verhüten das nächste mal wenn du eine Schwangerschaft vermeiden willst

michelle
Gast
michelle

Pure Verzweiflung, schon wieder schwanger und Ausbildung

Hi, ich habe ein ernstes problem. ich bin 17, werde aber am freitag 18. und ich habe schon 2 kinder. klingt krass, ich weiß, aber bitte keine belehrungen. habe halt mit 15, fast 16, das erste bekommen und dann gleich hinterher das 2te dann. und ich hatte meine gründe. hatte damals einen freund, der das 1te wollte, also mir bewusst eins gemacht hat, und dann hatten wir halt nach der geburt meist ungeschützen sex, weil er erstens kondome nicht mag, und zweitens sagte, ich kann nicht gleich wieder schwanger werden. jedenfalls hat er sich dann gefreut und ich mich halt auch, nur mit 16 2 kids ist schon krass. ich hab dann aber diesen sommer realschule fertig geschafft. jetzt mache ich ausbildung friseurin. seit august hab ich einen neuen freund, alles gut, nur ist das problem, dass er sehr dominant ist und jetzt auch öfters einfach ohne kondom eingedrungen ist. wir haben täglich sex und davon ca 2/3 ohne verhütung. jetzt dachte ich mir, nehm ich pille. nur wars da schon zu spät. war letzte woche beim fa wegen pille. war da aber schon längst schwanger! arzt hat mich schon geschimpft, klar war ich selber dumm, aber ist es halt so, dass mein freund immer versprochen hat, zu verhüten oder wenigstens rauszuziehen, nur ist er oft trotzdem in mir gekommen. jetzt ist es voll der schock, weil: meine mama passt auf meine 2 kinder auf, und sie sagt jetzt schon, sie ist überfordert, jetzt ein 3.?? mein papa ist arbeitslos geworden im oktober und ist auf jobsuche (eltern getrennt, hab aber gutes verhältnis zu denen beiden). ja und meine kleine schwester kommt zu kurz und ja. wie soll ich es jetzt mit ausbildung machen? stehe echt vorm nichts. ps. wohne mit mama und schwester (12) zusammen und mein papa wohnt mit seiner freundin zusammen und mein halbbruder (19) wohnt bei seiner mama. aber wir verstehen uns ALLE gut, deswegen hab ich schon hoffnung, dass die mich unterstützen. meisten angst hab ich wegen arbeit und weil mein freund sagt, er wird sich nicht kümmern.

kann wer helfen?? freunde sollen es noch nicht wissen, deswegen... und ansonsten weiß es auch keiner außer mein bruder, der zu mir hält, und halt freund.

Mitglied vivien12 ist offline - zuletzt online am 28.01.19 um 12:51 Uhr
vivien12
  • 57 Beiträge
  • 57 Punkte
Hallo michelle

Wenn ich mir dich vorstelle, dass du mit 16 Jahren schon Mami von zwei Kindern warst, mit 17 trotzdem deinen Schulabschluss fertig hattest und jetzt in der Ausbildung zur Friseurin bist, kann ich echt nur staunen wie du das alles geschafft hast und immer noch schaffst! Cool, dass dir deine Mutter den Rücken stärkt und für deine Kleinen da ist wenn du arbeitest! Ich hab’ den Eindruck deine Family ist für dich, obwohl deine Eltern getrennt sind, ein sicheres Netz aus Unterstützern, auf die du dich immer verlassen kannst. :) So verstehe ich das aus deinen Zeilen.

Es berührt mich, dass du nun wieder schwanger bist und bewundere dich. Obwohl die neue Herausforderung schwierig ist, lässt du dich nicht unterkriegen sondern suchst hier nach Hilfe, wie’s eben dann mit drei Mäusen möglichst gut weiter gehen kann! Echt großartig!
Natürlich musst du jetzt auch auf deine Mom achten! Es ist schon verständlich, dass sie sich überfordert fühlt!

Mit deiner Ausbildung gibt es bestimmt verschiedene Modelle, wie du sie jetzt weitermachen kannst... wäre es nich gut frühzeitig mit deiner Arbeitgeberin oder deinem Arbeitgeber zu reden – Ihr könnt über Beschäftigungspausen, Ausbildungssplitting, Teilzeitausbildung..... sprechen. Je früher sie/er es weiß desto besser kann geplant werden. ;) Zu befürchten hast du doch eigentlich nichts, als Auszubildende bist du geschützt und kannst wegen "schwanger" nicht gekündigt werden.
Erkundige dich doch diesbezüglich einfach bei einer guten Beratung. - Da fällt mir die Organisation „Profemina“ (nicht zu verwechseln mit Pro Familia) ein! :) Das ist eine super Beratung, die auch sofort einspringt, wo es nötig ist. Ruf´ doch da mal an. Die Hotline ist kostenlos. Da bekommst du alle möglichen Tipps und kannst erfahren was dir an Hilfe und Unterstützung zusteht und sogar darüber hinaus bekommst du noch konkretere Angebote! Probier’s einfach mal aus. Da ist gleich eine nette Beraterin dran die sich auskennt und wo du dir einfach auch mal alles von der Seele reden kannst! ;)

Liebe michelle, ich wünsch’ dir ehrlich viel Mut und Kraft für die nächste Zeit! Und melde dich doch wieder!

Fühl dich umarmt von Vivien

Michelle
Gast
Michelle
Vivian

Wow danke für die nachricht, ich hätte nicht gemeint, dass da noch jemand kommt, der mich bewundert!!! aber das freut mich total, weil es mämlich echt nicht einfach ist, 2 kinder zu haben und schule/ausbildung. grade, weil die beide so klein sind. am 25ten november ist mein erstes jetzt zwei geworden und mein zweites ist 1 jahr 3 monate (1 geworden am 31 august) das kleine kam leider bisschen zu früh, aber hat gut aufgeholt. besonders stressend war eher, dass mein 1 baby noch baby war, als das 2 kam, also ich 2 babys unter 1 jahr hatte

es ist klar krass, mit 17 das dritte mal schwanger zu sein! (aber am 4.12 werde ich schon18 immerhin) aber was leute reden, soll mich eigentlich nicht interessieren, nur wenn ich wieder auf arbeit bin, werden die gedanken wieder kreisen(habe urlaub im moment).
habe heute einfach nicht lang drum rum geredet und die bombe platzen lassen! meine ganze familie (mama, papa, geschwister und papas freundin) wissen das jetzt. ich muss sagen, die waren sehr sauer, haben sehr geschimpft, warum ich nicht verhüte, wo ich schon 2 kinder habe. aber die stehen hinter mir bei jeder entscheidung, sie sagten "wir unterstützen dich, obwohl wir echt sauer sind", aber das war ja zu erwarten. an sich bin ich erleichtert, weil, dass die zu mir stehen, weiß ich jetzt, trotz wütender reaktion!

mein freund fand das gar nicht gut, dass meine family das jetzt weiss. ich hab auch nur stress mit dem, seit ich von der schwangerschaft weiß, weil... es ist so, dass wir seit august zusammen sind und ich aber zu dem papa meiner 2 kids natürlich noch kontakt habe, weil der die kids jedes 2te we abholt und was mit denen macht.
und wir reden da auch und verstehen und halt so freundschaftlich,
meinem neuen freund ist das aber nicht recht. und ich hab halt ende juli noch paar mal mit meinem exfreund sex gemacht und auch paar mal mit einem anderen typen (affäre quasi), aber seit ich mit meinem freund zusammen bin, nicht mehr ! jetzt behauptete mein freund, dass er mir nicht glauben kann, dass er mich auch wirklich geschwängert hat, aber ich hatte seit juli mit keinem anderne mehr sex als mit ihm! er dann so, ja, vielleicht hab ich ihn ja betrogen. oder bin noch schwanger von dem sex im juli,
ich bin aber erst ende achte woche 7+6 und da kann man rechnen, dass ich mitte oktober befruchtet worden bin,
aber mein freund sagt einfach, dass das nicht stimmt, dass wir da an dem fraglichen tag nicht sex hatten! dabei haben wir jeden tag sex, weil er es so will, das muss er doch wissen?!?!

ich weiß zu 1oo prozent, dass ER mich schwanger gemacht hat und er muss es doch auch wissen

das macht mich fertig!!!

danke für tipp mit beratung, ich werde garantiert eine machen, die mir auch bei entscheidung helfen!ich zeige meiner mama die pro femina oder wir gucken uns um in der umgebung, aber so eine beratung muss schon gemacht werden, ich glaube, dass das hilfreich ist

ich bin wirklich sehr verzweifelt.
mein freund droht, sich zu trennen, wenn ich sage, dass ich von ihm schwanger bin. nur frage ich mich acuh, er weiß ja, dass man schwanger werden kann bei so häufigem sex und dann auch noch ungeschützt und er weiß auch,dass er regelmäßig mit mir schlafen will, warum verhütet er dann nicht???er hat mir ja aufgedrängt, es ohne verhütung mir machen zu lassen

ich weiß nicht, wie das weitergehen soll noch alles !

danke für DEINE tollen worte , das baut mich auf:*

michelle
Gast
michelle
Ps

Und weisst du, dass es stimmt, dass ich bei dritter geburt weniger kindergeld bekomme.wie ist das mit kindergeld?
und es ändert sich doch auch irgendwas zum 1 juli oder war das dieser juli???

ich habe jedenfalls entbindungstermin am 14ten juli, also eine änderung würde mich betreffen, wenns denn eine gibt und das baby nicht mehr als 2 wochen eher kommt

Mitglied vivien12 ist offline - zuletzt online am 28.01.19 um 12:51 Uhr
vivien12
  • 57 Beiträge
  • 57 Punkte
Michelle

Das war ehrlich sehr mutig und klug von dir gleich die Gelegenheit zu nutzen wenn die ganze Familie zusammen ist und die Bombe platzen zu lassen. Jetzt ist es raus und du musst deine Ängste und Sorgen eben nicht mehr alleine mit dir rumtragen. - Tolle Familie hast du, wo einfach ALLE zusammenstehen wenn’s drauf ankommt! Andere sind echt nicht wichtig. Das Gerede wird sich wieder beruhigen. Du bist einfach schon sehr besonders mit deinen zwei keinen Zwergen! ;)

Dein Freund braucht wohl noch um realisieren zu können, dass er jetzt selbst auch Papi wird. Es sieht so aus als wollte er es nicht wahr haben!

So wie ich dich aber einschätze, wird er sich dran gewöhnen müssen. Ich trau’s dir echt zu, auch diese Herausforderung trotz (oder erst recht!) deiner jungen Jahre zu meistern. Genau so wie du bisher alles super geschafft hast... mit deinen „Helfern“ im Hintergrund, hast du echt supergute Voraussetzungen auch deinem dritten Kind seinen Platz in eurem Leben zu schenken! Klar wird es nicht einfach. Du hast es aber eben schon bewiesen, dass du es echt drauf hast!
Übrigens Kindergeld bekommst du nicht weniger sondern mehr! Es ist schon seit Anfang des Jahres erhöht worden und wird zum 1.1.16 noch weiter etwas erhöht. :))))

Hey michelle ich denke weiter sehr an dich und schau’ nach dir, ob du wieder schreibst... ich freu’ mich auf jede Nachricht von dir! :)

Eine ruhige Nacht wünsch’ ich dir jetzt für heute! Ich hoffe dein Freund kriegt sich bald ein und bleibt zukünftig doch bei dir und „eurem“ kleinen Würmchen inside!
Alles Liebe von Vivien

Vivien
Gast
Vivien
Happy Birthday

Hallo Michelle

alle, alles erdenklich Gute zu deinem 18. Geburtstag! :)

Mitglied vivien12 ist offline - zuletzt online am 28.01.19 um 12:51 Uhr
vivien12
  • 57 Beiträge
  • 57 Punkte
Liebe Michelle

Irgendwie hat die letzte Nachricht nicht geklappt!? Ich konnte nur als „Gast“ antworten und hatte dir eigentlich viel mehr geschrieben als angekommen ist... ???

Wie war dein Geburtstag? Hast du mit deiner Family gefeiert? War dein Freund bei dir? Ich hoffe es sehr und dass ihr auch gut über alles reden konntet/könnt, was dich grade so bewegt!?

Ich wünsch’ dir, dass deine innersten Wünsche in Erfüllung gehen. Ehrlich!

Hey Michelle, wenn du dich registrierst könnten wir uns auch privat schreiben!

Alles Liebe von Vivien

michelle
Gast
michelle
Hey

Danke, dass du an meinen geburtstg gedacht hast, habe ihn schön gefeiert. mein freund und ich sind aber nicht gut miteinander

wie kann man sich hier anmelden?michelle und meine mäuse

michelle
Gast
michelle
Iwie geht das nicht

Ich kapiere iwie nicht wie man sich anmeldet.
deswegen schreibe ich einfach mal so.

mein freund sagt, er hat keinen bock auf das alles und er will eigentlich nur noch eine sexbeziehung, ich meinte so, ja, vorübergehend... aber keine ahnung, ich finde das nicht gut, er ist auch sehr grob, vor allem seit der schwangerschaft und vorgestern hat er mich halt wieder genommen und diesmal so, dass ich danach voll die schmerzen hatte, er dann so, ja ich werds aushalten müssen, dass er es mir besorgt, das ist da einzige, für das er mich grade brauchen kann,das hat mich mega verletzt, aber ich will auch nicht dass die beziehung auseinandergeht. er war schon immer dominant, wenn er mich genommen hat, aber zur zeit ist es echt krass..ausser sex beachtet er mich auch grade kaum, ich weiss nicht, wie es weitegrehen soll, meine familie saqgt, ich soll mich trennen und wir waren auch bei einer beratung, wo die das auch sagten und mein freund war bei der beratung natürlich auch wieder nicht dabei..aber ich will halt die beziehung und auch einen vater zu meinem kind, enn ich es behalte ich bin so verzweifelt, wie er mit mir umgeht tut echt weh
sorry für den text ohne punkt und komma ich bin einfaqch fertig !!!

michelle
Gast
michelle
Sorry mochmal ich

Ich hab auch angst um das baby,
jedes mal, wenn ichs von meinem freund halt bekomme, habe ich zur zeut angst vor fehlgeburt, grade weil die schmerzen letztens waren, oder angst vir schädigungen, wenn ich baby behalte!

also ich weiss ja nicht wegen abtreibung, aber wenn ichs behalte, dann will ich nicht, dass es krank ist

tm
Gast
tm
Beratungsgespräch

Hallo

Wie willst Du denn die Ausbildung mit 3 Kindern machen? Deine Mutter ist jetzt schon mit dem hüten von 2 Kinder überfordert.

Wie ist denn das Beratungsgespräch verlaufen? Wie geht es bei Dir weiter?

Freundlichen Gruss

tm

Mitglied vivien12 ist offline - zuletzt online am 28.01.19 um 12:51 Uhr
vivien12
  • 57 Beiträge
  • 57 Punkte
Lass dich mal in den Arm nehmen

Hallo Michelle

registrieren kannst du dich ganz oben links unter > Kostenlos registrieren. Wir können uns aber auch so weiter schreiben... vielleicht ist es, wenn du mit deinem Handy schreibst, irgendwie anders!?

Michelle, ehrlich wie dein Freund dich im Moment behandelt empfinde ich als absolut entwürdigend! Findest du nicht, dass er sich total an dir vergeht, dich erniedrigt und mit furchtbar gemeinen Worten kränkt und verletzt? Wie hältst du das nur aus? Hey ich mach’ mir echt Sorgen um dich!
Du musst dich ja nicht gleich ganz von ihm trennen aber etwas Abstand wäre im Moment schon angebracht. Findest du nicht? So wie dein Freund zur Zeit drauf ist... Vielleicht könntest du vorübergehend zu deinem Vater und seiner Freundin ziehen? Wäre das möglich? Oder hättest du noch andere Ideen?

Du hol´ dir doch jetzt dringend irgendwie Hilfe, Unterstützung und Beistand. Hast du eigentlich die Beratungs-Hotline, die ich dir schon genannt habe, mal angerufen? Da wüsste ich nämlich, dass du in guten Händen wärst und dir auch wirklich geholfen wird. Ich hab’ das Gefühl, du brauchst jetzt ganz viel „liebevolle“ Zuwendung und einfach Schutz vor den gewaltsamen Übergriffen deines Freundes. ich schreib' dir die Nummer einfach mal hin: 0 8 000 60 67 67 – es meldet sich profemina, also für die frau, für dich!!! Und es kostet nichts. :)

Pass gut auf dich auf. Du bist sehr besonders!

Ich drück dich, Vivien

michelle
Gast
michelle
Hi

Hallo tm, ich weiss auch nicht, wie ich es mit 3 kids schaffen soll, meine mama ist schon überfordert mit 2 kleinkindern und meiner kleinen schwester noch. :( ich bin jetzt anfang 11 woche und habe vom gesetz halt nur bis 13.1. zeit zum abtreiben, aber man sollte auch nicht auf letzten drücker machen

vivien, ja das ist schon krass, wie mein freund mit mir umgeht und deswegen sagen auch meine eltern und mein bruder, dass ich mich trennen soll, aber ich weiss nicht,er war auch manchmal voll total nett.zur zeit halt eher weniger
ich kann schon zu meinem papa und seiner freundin ziehen, aber bei meiner mama bin ich theoretisch auch vor meinem freund sicher, falls du es deswegen vorgeschlagen hast,aber ich weiss halt dass mein freund voll sauer wird ,wenn ich den nicht reinlassen wuerde oder so.:( und bei meinem papa würde sich das auch nicht ändern,weil meine mama und mein papa etc auch nicht genau wissen, wie er wirklich ist einfach weil ich weiß,dass sie dann ausflippen würden und noch mehr wollen würden, dass ich schluss mache
ich ueberlege aber mittlerweile sogar wirklich, dass ich schluss mache. weil ich so auch nicht glücklich sein kann

ich habe eine beratung gefunden die wo immer erreichbar sind bei diakonie, aber danke vivian. also ich hatte beratung mit beratungsschein und noch zusätzlich eine bei der diakonie. weil man dort auch öfter hin kann und anrufen kann(zumindest bei uns), denen habe ich auch von meinem freund was erzählt und sie finden,wie alle dass ich mich trennen soll..mir gibt es schon zu denken, wenn alle das sagen

ich will ja auch einen guten vater fpr mein kind
zb der vater von meinen 2 anderen kindern ist nicht so und hätte so was auch nicht zu mir gesagt

michelle und meine 2 mäuse

Mitglied vivien12 ist offline - zuletzt online am 28.01.19 um 12:51 Uhr
vivien12
  • 57 Beiträge
  • 57 Punkte
Beste Michelle

Ich kann mir gut vorstellen, dass du’s auch mit drei Kindern schaffst denn grade für so junge Mamis wie dich gibt’s vom Staat echt viele Zuwendungen damit ihr einfach rund rum gut versorgt seid! Die Diakonie bei dir vor Ort kann dir das schon genau sagen wieviel Anspruch an Wohnraum, Wohngeld und anderen Geldern du hast und hilft dir auch bestimmt bei der ganzen Bürokratie der Anträge ...hoffe und wünsche ich mal! Jedenfalls gut, dass du in einer Beratung bist und immer anrufen kannst wenn du nicht mehr weiter weißt! :) - Die Profemina-Hotline kannst du ja immer noch zusätzlich anrufen, da die noch einen entsprechenden Extra-Fond für spezielle Hilfe haben... ;)

Denkst du , du kannst vielleicht deinem Freund mal erklären, dass er dir nur weh tut, mit dem was er so alles zu dir sagt?...und du dir unter einer „Beziehung“ echt was anderes vorstellst als nur brutalen Sex. Du bist doch kein gefühlloses „Lustobjekt“ sondern eine ganz, ganz wertvolle junge Frau deren Würde IMMER respektiert werden MUSS!

„Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ (Artikel 1 des deutschen Grundgesetzes)

Ich fühle ehrlich mit dir und schick dir mal ganz viele gute Gedanken für eine klare und deutliche Aussprache zwischen dir und deinem Freund! - Denk dran, du hast eine kleines Mini-Kraftwerk in dir ;)!

Ich wünsch' dir sehr dass du mit deinem Freund hoffentlich eine gemeinsame Ebene findest, dass es sich bei euch beiden irgendwie zu einem ausgeglichenen und gegenseitig respektvollen Umgang wenden kann.
Das geht natürlich nicht von heute auf morgen. Es braucht Abstand von den geschehenen Verletzungen und Zeit... vielleicht kannst du mit deiner Beraterin von der Diakonie überlegen, welche Optionen es für dein Ungeborenes gibt wenn du es behältst. Warst du denn mal wieder beim Arzt? Ist alles ok mit deinem kleinsten Mäuschen?

Umarmung von Vivien

michelle
Gast
michelle

Danke vivien. am freitag und heut also samstag ist es passiert ich habe mit meinem "freund" geredet ich haeb ihm gesagt, wie ich mich fühle. er hat wieder gar nicht zugehört richtig und mich nur wieder angefasst die ganze zeit und dann mit mir sex gehabt und danach ist er einfach gegangen.
heute habe ich es dann nochmal versucht zu reden, er sagte, dass er keinen bock hat auf das alles und ich sagte dass dann eine beziehung keinen sinn macht und warum er mit mir dann ueberhaupt zusammen ist, er sagte dann dass er es nur sit, weil ich hübsch bin und er mit mir schlafen will und wir von ihm aus nur eine sexaffäre haben können,weil ich ansonsten dumm und nervig bin, daraufhin habe ich gesagt, dass es aus ist..woraufhin er mir eine ohrfeige gegeben hat. ich bin dann heimgelaufen und habe ihm noch als sms geschrieben, dass ich ihn nie mehr wieder sehen will und jetzt weine ich einfach nur und will von dem nie mehr was hören und auch nicht mehr mit ihm schlafen oder auch nicht reden mit ihm einfach gar nichts.
meiner mama habe ich es erzählt und sie will jetzt zur polizei, aber das finde ich übertrieben, ich will mit ihm einfach nichts mehr zu tun haben...
er hat noch geschrieben, dass er keine verantwortung für das baby tragen wird aber das will ich gar nicht, dass er sich drum kümmert.

für mich ist es komplett aus und vorbei mit ihm

meine mama und mein papa und die freundin von meinem vater sind jetzt voll außer sich wegen der ohrfeige, aber ich bin fast froh, weil ich jetzt kapiert habe dass es vorbei ist mit dem typen !

und jetzt konzentriere ich mich nach die frage wegen dritte kind und auf meine kinder ..

ich war nicht beim frauenarzt weil ich mich noch nicht entscheiden konnte bisher.
aber jetzt wird mir das denken einfacher fallen ohne diesen "freund" jetzt exfreund.

michelle&meine engel

tm
Gast
tm
Gut

Hallo

Ich finde es sehr gut, dass Du mit ihm Schluss gemacht hast. Das er Dich geohrfeigt hat, geht gar nicht. Auch sonst hat er Dich nicht gut behandelt und ohne ihn bist Du besser dran.

Sei stark und zieh das durch.

Nun kannst Du hoffentlich wirklich besser entscheiden, wie es nun mit der ungeplanten Schwangerschaft weiter geht.

Ich wünsche Dir viel Kraft, die für Dich richtige Entscheidung zu finden.

Ganz freundlichen Gruss

tm

michelle
Gast
michelle
Tm Danke

Ja das zieh ich jetzt durch.
ich bin ohne den wirklich besser dran!

ich habe ganz viel überlegt und nachgedacht,ich liebe meine tochter und meinen sohn über alles aber es ist auch extrem hart und anstrengend manchmal.ich muss jetzt auch meine ausbildung durchziehen fuer die beiden und den schulabschluss zu schaffen, obwohl meine kinder noch so klein waren/immernoch sind war sehr schwer für mich,ich wollte auch kein kidn mehr und die pille haben, deswegen habe ich entschieden, dass ich es wegmachen lasse, es ist besser so für uns alle und ganz ehrlich, vor allem für mich, auch wenn das jetzt egoistisch klingt, aber auch eine schwangerschaft sit anstregend und ein baby sowieso und meine beiden sind noch soo klein..deswegen will ich jetzt einfach dieses baby nicht haben und ich fühle mich bei dem gedanken an morgen(morgen habe ich schon in der früh termin zum schwangerschaftsabbruch) auch gar nicht schlecht, man darf es vielleicht nicht sagen aber ich fühle mich sogar total erleichtert und froh.das so entschiedne zu haben
meine familie steht ja bei beiden entscheidungen hinter mir und kann das auch gut verstehen

ich hoffe ich konnte verständlich machen,wie es zu dem entschluss jetzt kam

michelle mit der "großen" mariella jolina und dem "kleinen" fabio noel

Mitglied vivien12 ist offline - zuletzt online am 28.01.19 um 12:51 Uhr
vivien12
  • 57 Beiträge
  • 57 Punkte
Sorge

Liebe Michelle

es fällt mir jetzt schwer dir zu schreiben denn dein schneller Entschluss geht mir echt gerade mitten ins Herz. Natürlich kann ich es auch ein bisschen verstehen und ehrlich, ich bewundere dich wirklich sehr wie du alles mit deinen zwei Engeln bisher geschafft hast und immer noch schaffst. Du bist wirklich eine ganz starke junge Frau!

Ich mach’ mir aber echt Sorgen! Kann es sein, dass du jetzt einfach alles was mit deinem Exfreund zu tun hat aus deinem Leben streichen willst? Möchtest du dadurch, dass du das Kleine abtreibst vermeiden, dass du an ihn erinnert wirst? Ja, die Enttäuschung steckt einfach sehr tief.... es ist aber doch auch ein Teil von dir!
Ach Michelle, mir tut das ehrlich leid und ich denke sehr an dich! Hey, wenn es dir irgendwie nicht gut geht dabei, kannst du immer noch zurück oder den Termin vielleicht einfach nochmal verschieben... es ging ja jetzt echt alles super-schnell!

Umarmung und ganz liebe Mitfühlgrüße von Vivien

tm
Gast
tm
Verständlich

Hallo Michelle

Ich kann Deine Entscheidung vollauf verstehen.

Du hast mehrere Gründe, die dafür sprachen. Und dass Du Dich nun erleichtert fühlst, ist ganz normal, den meisten Frauen geht das so.

Ich hoffe, es ist alles gut gegangen.

Mit den besten Wünschen und

freundlichen Grüssen

tm

michelle
Gast
michelle
Hey

Hallo tm und vivian, ich hatte heute meine abtreibung und bin einfach superfroh und kann seit langem wieder lachen es war goldrichtig für mich. es war nicht wegen meinem exfreund sondern ich hatte ja mehrere trifftige gründe. ich bin so froh. und jetzt ist es vor weihnachten noch alles gut ausgegangen ich bin froh, dass ich nicht noch warten musste. danke tm, dass du mich verstanden hast und danke vivian für deine tips
michelle und mariella und fabio

ninli
Gast
ninli

Meint ihr, ich bin schwanger? (15)

Hallo,
meine Regel ist erst eine Woche in Verzug aber eigentlich bekomme ich sie immer regelmäßig. Ich habe 9 Tage, bevor meine Regel hätte beginnen müssen, mit meinem Freund geschlafen. Das Kondom ist leider abgerutscht und etwas Sperma in den Anfang der Scheide, aber ich glaube nicht weiter hinein, getropft. Übelkeit o.ä. habe ich nicht. Jedoch kommt es mir so vor, als sei mein Unterleib ein ganz kleines bisschen runder geworden. Oder ich bilde es mir nur ein. Könnte ich das schon merken? Ab und zu tut mein Unterleib auch weh, als würde ich meine Tage bekommen- doch sie bleibt aus. Meint ihr es kann sein, dass ich schwanger bin, obwohl es nur etwa 3 Zentimeter in die Scheide gekommen ist? Kann ich dann noch etwas dagegen tun, oder kann die eventuelle Schwangerschaft nur noch durch einen Arzt abgebrochen werden? Ich hoffe, ich bin nicht schwanger, da miene Eltern streng religiös sind und ich Angst davor hätte, es ihnen sagen zu müssen. Meint ihr, ich bin schwanger?

Mitglied chillerclub ist offline - zuletzt online am 05.10.11 um 18:02 Uhr
chillerclub
  • 56 Beiträge
  • 60 Punkte
Ohoh

Am besten zum Frauenarzt

oder 13tage (nicht früher) nach dem sex schwangerschaftstest aus der apotheke machen jedoch ist der nicht zu 100%

jacky14
Gast
jacky14
Schwanger ?

Hallo,
Ich bin 14 und bin mit meinen 14 jährigen freund fast schon ein Jahr zsm wir hatten letzen Monat das erste mal gehabt und haben auch verhütet ich sollte gegen ende des Monats eig meine Periode kriegen ich hatte sie aber nicht so doll und so lange wie sonst immer...seit 2 Wochen ist mir schlecht habe unterleibschmerzen,Kopfschmerzen habe stimmungsschwankungen etc am Anfang wunderte das mich zwar das meine periode anders als sonst war,aber habe mir dabei nichts so wirkliches gedacht bis jz sogar mein freund fällt das auf dass ich auch Heißhunger usw habe ...jz habe ich Angst das ich schwanger bin..
Könnten das vlt sein das es ssw Symptome sein könnten? ?😥😰😶
Liebe grüße jacky

Sonja
Gast
Sonja

Na gut es ist schwer für euch aber ihr würdet das schaffen ich bin jetzt 17 bin mit 15 schwanger geworden und habe mit 16 mein Sohn gekriegt und ich hatte die gleichen anzeichen wie ihr !! Ich dachte auch erst ich schaffe das nicht aber ich habe es geschafft und ich erwarte jetzt noch ein Kind bin in 2 Monat schwanger und das mit 17 zwei Kinder das ist schon hart aber ich würde euch viel Glück wünschen wenn ihr seid und das ihr euch dafür entscheidet :))) !!!

Marius
Gast
Marius

Schule und Ausbildung fertig machen trotz Kind?

Hallo,
ich habe eine Frage.
Meine Freundin möchte gerne schwanger sein von mir sie wohnt aber in Itzehoe ist 17 Jahre Alt und ich Wohne in Hamburg und bin 20 Jahre alt, wenn sie jetzt Schwanger isz kann ich denn Trozdem meine Schule inruhe fertig machen und danach meine Ausbildung? können meine Freundin und ich denn auch schöon zusammen ziehen? und wie wird das mit dem Held geregelt ?
ich bitte um eine schnelle Antwort. Danke schon mal im vorraus.

Mandylove
Gast
Mandylove
Lass es

Du machst dich Strafbar da sie noch keine 18 ist

Lu♥
Gast
Lu♥

Ich bin 15 und sehr wahrscheinlich schwanger - was soll ich nur machen?

Hallo Leute
Ich habe folgendes Problem..ich bin 15 und hatte an einem Geburtstag von einer Freundin ziemlich viel getrunken. Nun habe ich mit einem Kumpel geschlafen.. er hatte auch ziemlich viel getrunken:(
Wir haben nicht verhütet. Ich warte schon auf meine periode, ich bin auch schon überfällig.
Ich fühle mich auch in letzter Zeit komisch.. ich habe sehr starke Unterleib schmerzen und mir ist auch oft schlecht. Ich habe auch andauernd Hunger. (brüste spannen richtig)
ich war auch kurz nach dem Vorfall beim Frauenarzt die konnte mir noch nichts genaues sagen bloß das der Eisprung schon statt gefunden hatte. Nun ja und jetzt meinte sie ich soll auf meine periode warten wenn sie nicht kommt soll ich nochmal einen Termin aus machen. :/
Da ich meine Periode immer noch nicht hab und ich die Anzeichen einer schwangerschaft habe weis ich nicht was ich machen soll.. mein Kumpel will nichts davon wissen dem is das egal:( und meinen Eltern kann ich das niemals erzählen die wären so sauer und enttäuscht die würden aus rasten.
Was soll ich nur machen ich bin ganz alleine... und ich geh noch zu schule😢

Lilo
Gast
Lilo
Schwanger oder nicht?

Und wie isses jetzt, Periode gekommen?

Mitglied lama94 ist offline - zuletzt online am 11.02.15 um 12:23 Uhr
lama94
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Test negativ, aber keine Periode

Hallo.
also ich nehme die pille (swingo20) in November hab ich sie einmal vergessen und auch Gv gehabt...hab dann in November in meiner Pillenpause meine regel bekommen ,zwar Nich so wie Sons,sondern ganz leicht.. in Dezember hab ich auch meine regel bekommen ,,aber auch nur ganz schwach.. hab dann in Januar meine Pille durch genommen (war auf ein lehrgang)deswegen hab ich sie durch genommen..bin dann am 03.02.15 wieder in der pause gegangen.. und hätte eig am06.02.15 meine regel bekommen sollen (bekomme sie sonst regelmässig) hab aber nur am 08.02.15 morgens ganz wenig blut gehabt..so 2-4 tropfen....sonst aber nicht.. hab heut morgen ein test gemacht der negativ war... kann das sein weil ich meine pille durch genommen habe..???hab sie schon in letzten sommer mal durch genommen da hatte ich es nicht... bitte um antworten
PS:ich weiss das ich damit zum FA muss hab auch nächste woche ein termin

lolly pop
Gast
lolly pop
Frauenartzt?

Erst mall wie alt bist du zweitens geh einfach zum Frauenarzt .macheinmal (wenn du noch jung bist 12-14) kann es sein das deine Periode unregelmäsig ist.

Vanessa
Gast
Vanessa

Schwanger, was soll ich machen? Wie bringe ich es meiner Mutter bei?

Hi Ich bin 14 und habe vor zwei Tagen einen Schwangerschaftstest gemacht der positiv ausgefallen ist und heute habe ich noch einen Ss Test gemacht der auch positiv ausgefallen ist und bin überfällig wie soll ich es meiner Mutter sagen ???! Sie wird mich rausschmeißen und das weiß ich ganz genau weil sie es bei meiner Schwester auch gemacht hat die mit 15 schwanger geworden ist und Vorallem mein freund ist 22 ich habe gehört das er in den Knast wandern wird stimmt das ? Kann ich ihn nicht in Schutz nehmen und sagen das ich nicht weiß wer der Vater ist ?? Ich will nicht das ihm was passiert und darf meine Mama mich zu einer Abtreibung zwingen ?

Ps: ich bin 8 Tage überfällig

Liebe grüße
Vanessa

Mitglied isabell10 ist offline - zuletzt online am 08.10.18 um 16:03 Uhr
isabell10
  • 100 Beiträge
  • 100 Punkte
Hi Vanessa

Hallo Vanessa,
dir geht’s grad gar nicht gut gell, sicher war es ein riesiger Schock, als du gleich zweimal einen positiven Test in der Hand hattest.
Ohje, deine Aufregung versteh ich sehr gut. Du bist erst 14 Jahre und hast jetzt ganz große Sorge wegen deiner Mama, weißt auch gar nicht wie du es ihr sagen sollst...noch dazu wo deine Mama so eine Geschichte schon mal mit deiner Schwester hatte.
Vielleicht könntest du dir ja erstmal noch jemand „Lieben“ aus deinem Umfeld suchen, der dann mit dir zusammen zur Mama geht und alles bespricht. Was denkst du? Gäb es jemand? Wichtig wäre es schon, wenn sie Bescheid wüsste, sie ist doch deine Mam. Doch zu einer Abtreibung darf dich jedenfalls niemand zwingen, auch nicht deine Mama!
Klar wird sie geschockt sein, aber sie muss ja dann auch nicht alles alleine mit dir bewältigen. Wenn du dein Baby bekommen möchtest, dann stehen dir auf alle Fälle viele Hilfen und Unterstützungen zu. Auch ein Wohnheim kann vielleicht vorübergehend eine gute Hilfe sein, so ein Mutter-Kind-Haus, wenn deine Mama dir nicht beistehen kann. Was denkst du?
Naja, vielleicht solltest du auch bald zu einem Frauenarzt gehen um Gewissheit zu bekommen. Warst du denn überhaupt schon mal bei einer Untersuchung?
Und hast du auch mit deinem Freund über dein Testergebnis geredet? Was meint er denn? Vermutlich macht ihm der Altersunterschied jetzt auch ein bisschen Angst, könnt ich mir denken. Was die rechtliche Seite betrifft, da müsste er sich genau erkundigen. Es gibt jedenfalls nicht automatisch eine Strafanzeige, mach dir da nicht zu viele Sorgen. Wissen denn seine Eltern von eurer Beziehung? Könntet ihr da Unterstützung und Beistand bekommen?
Du Vanessa, du kannst auch mal auf der Seite von Vorabtreibung.net schauen. Da gibt es einen guten Infoteil und über die kostenfreie Hotline kannst du auch gleich und ohne Termin mit einer lieben und verständnisvollen Beraterin reden.
Sie haben dir/euch bestimmt Tipps, was ihr beide jetzt machen könnt, auch wegen deiner Mama und auch mit der rechtlichen Seite kennen sie sich auf alle Fälle gut aus. Ich weiß, dass sie schon vielen jungen Mädels weitergeholfen haben. Schau es dir mal an und schreib auch ruhig wieder und erzähl, es interessiert mich, wie es dir geht!
Lieben Gruß
Isabell

Mitglied isabell10 ist offline - zuletzt online am 08.10.18 um 16:03 Uhr
isabell10
  • 100 Beiträge
  • 100 Punkte
Nochmal ich :-)

Hallo liebe Vanessa,
Wie geht es dir inzwischen?
Weißt du vielleicht schon mehr, warst bei einem Frauenarzt? Es würde mir schon arg leid tun, wenn du noch immer all deine Sorgen so alleine mit dir tragen müsstest. Vielleicht hat dir ja auch mein Tipp ein bisschen weitergeholfen....magst du dich nochmal melden und erzählen?
Ich hoffe sehr, dass es für dich gut weitergeht!
Lieben Gruß
Isabell

Ally
Gast
Ally

Ich habe Angst schwanger zu sein

Ich hatte vor etwas mehr als einer Woche Sex mit meinem Freund.
Normalerweise nehme ich die Pille und habe sie auch noch nie vergessen, doch gerade an dem Tag habe ich nicht daran gedacht und die nicht bzw. 15 Stunden zu spät genommen.
Meine Tage hätte ich vor 3 Tagen bwkommen sollen, stattdessen habe ich nur leicht bräunlichen Ausfluss und eine ganz leichte blutung (eine Art Schmierblutung).
Ich bin 16 Jahre und gehe immernoch zur Schule. Ich liebe Kinder und hätte irgendwann auch gerne welche, aber ich bin jetzt doch nich viel zu jung... Ich bin doch selbst noch ein halbes Kind!

Mitglied isabell10 ist offline - zuletzt online am 08.10.18 um 16:03 Uhr
isabell10
  • 100 Beiträge
  • 100 Punkte
Deine Angst

Hallo Ally,
jetzt hast du überhaupt noch keine Antwort bekommen, obwohl du so freundlich deine Frage formuliert hast. :-)
Wie geht es dir denn inzwischen, warst ja schon drei Tage drüber, hattest solche Angst und warst verständlicherweise auch sehr aufgeregt.
Darf ich fragen, ob du immer noch bibberst und auf deine Regel wartest, oder weißt du inzwischen, dass du nicht schwanger bist?
Würde ich dir natürlich sehr wünschen, denn mit 16 Jahren wär es schon ein bisschen früh. Gehst ja auch noch zur Schule...Doch find ichs auch ganz klasse, dass du Kinder so liebst und später auch gerne Mami werden möchtest. Vermutlich wohnst du ja auch noch daheim. Wenns denn so wäre, könntest du mit deiner Mama drüber reden? Das würd ich dir natürlich wünschen, denn deine Mama kennt dich doch bestimmt am Besten. Verzweifeln musst du nicht wenns wirklich so wäre. Es gibt Hilfen, und es würde auch für DICH einen guten Weg zu finden sein.

Jedenfalls drück ich dir die Daumen, dass es sich von selbst regelt. ;-)
Sag doch mal Bescheid......
Ganz lieben Gruß
Isabell

joelle
Gast
joelle
Hey ich versteh dich

Das ist total die dumme situation in dem alter (bin auch 16), aber bei dir glaub ich ehrlich gesagt nicht, dass du schwanger bist! theoretisch wär das möglich, aber bei einer vergessenen pille ist es selten und außerdem sagt die blutung, die man bei der pille hat, eigtl nichts aus (glaube ich)
mach doch mal nen test, aber ich glaube es ist alles ok :)
lg Joelle :)

Nina
Gast
Nina

3 Tage überfällig - Test negativ

Hallo ich habe einen Zyklus von 29 Tage die letzte hatte ich vom 24.03.15 - 27.03.15 meine fruchtbaren Tage wahren vom 3.04 - 9.04 ich habe vom 4.04 - 9.04 jeden Tag mit meinem freund geschlafen und danach und da vor noch alles ohne zu verhüten habe auch noch nie die pille genommen.
Schwanger
Oder einfach nur Verspätung
Bei 2 tage überfällig habe ich ein test gemacht der negativ wahr

Ally
Gast
Ally
.

Am sichersten ist der Test 2 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr.
Du hast sicher mehr Gewissheit wenn du den Test dann erneut machst.
Du kannst auch bei einem Arzt einen Bluttest machen, der feststellt ob du schwanger bist oder nicht.

neli
Gast
neli

Schwanger? wann soll ich Test machen?

Hallo seid Freitag hatte ich jeden tag Sex mit meinem freund ungeschützt
Eben gerade hab ich im Kalender nach geschaut und da stand fruchtbare tage kann ich jetzt schwanger werden?

Amrei
Gast
Amrei
@Neli

Hallo Neli, die Gefahr ist bei ungeschütztem Verkehr immer gegeben. Und während den fruchtbaren Tagen ist die Möglichkeit noch höher. Kaufe Dir in 18 Tagen einen Schwangerschaftsfrühtest und mache ihn am Morgen, dann hast Du Gewißheit. Solltest
Du schwanger sein, und Dich dies in Schwierigkeiten bringen, kannst Du Dich an ausweg-pforzheim.de wenden, die werden Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Babylike
Gast
Babylike

Ich weiß nicht mehr weiter

Hallo ich bin 11 und habe seit 2 Wochen einen Freund und auch schon meine Tage wir hatten zwar noch keinen Sex aber seit 1 Woche habe ich das Gefühl schwanger zu sein letztens war ich auch beim "Kinderarzt" wegen Bauchschmerzen und Übelkeit (also Erbrechen) der hat jedoch nichts veststellen können kann es sein das man auch ohne Sex schwanger wird ??? Bitte gebt mir eine Antwort LG

lina
Gast
lina
Nein

Hallo du,
nein du kannst nicht schwanger werden vom küssen. Ein kleiner Rat warte mit dem Sex bis du aufgeklärt wirst :)

Mitglied Jana15 ist offline - zuletzt online am 30.04.14 um 22:57 Uhr
Jana15
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Schwanger oder nicht?

Hallo liebe Community
Ich habe ein sehr wichtiges anliegen.
Ich hatte mit meinem Freund Ende Dezember. Oder Anfang Januar Petting.
Das war am letzten Tag meiner Regel.
Ich bekomme zwar meine Regel immer noch pünktlich und habe mir danach auch die Hände gewaschen , ich nehme nicht zu und habe sonst auch keine Anzeichen einer Schwangerschaft...
Ich habe heute aber gemerkt das wenn ich mich hinlege oberhalb meiner Rippe etwas klopft wie ein Herzschlag...
Wie groß denkt ihr ist die Wahrscheinlichkeit das ich svhwanger bin?
Jana (15)

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 08.05.19 um 20:00 Uhr
135790
  • 3654 Beiträge
  • 4135 Punkte
@Jana15

Kurze knappe Antwort
Wahrscheinlichkeit Schwanger zu sein: 0%

xXUnicornSophiaXx
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Schwanger mit 13 - 17. Schwangerschaftswoche

Hallo, ich bin mit 12 schwanger geworden und nun bin ich 13 und im fünften Monat schwanger.

Meine Frage lautet; gibt es hier Gleichgesinnte, die NICHT Fake sind? Würde mich freuen, wenn sich eine, die in meiner Lage ist, melden würde. Wir könnten uns austauschen und uns unterstützen. :) Momentan fehlt mir nämlich so eine Person, mit der ich einfach darüber reden kann und die mich versteht.

denny
Gast
denny
Gebe hilfe

Hallo,

ich bin nicht in der gleichen Situation, aber würde dir dennoch gerne Hilfe anbieten. Hoffe es ist nicht schlimm das ich kein Mädchen bin. Hoffe das du dich meldest. Bin kein Fake.

Gruß

Lisa
Gast
Lisa

Habe Angst das ich Schwanger bin!

Habe am 10.01. mit meinem Freund geschlafen. Hatte vom 25.01. - 29.01. meine Tage. Am 30.01 habe ich wieder mit meinem Freund geschlafen. Bei beiden Male, haben wir nur ein Kondom benutzt. Und Petting gemacht. Mein Bauch fühlt sich komisch an. Ich kann ihn nicht richtig einziehen. Und fühlt sich bisschen hart an. Hatte meine Tage vom 18.02.-23.02. Meine Brust ist ein bisschen fülliger geworden. Ich mache mich so verrückt. Was denkt ihr?

SuperBienchen007
Gast
SuperBienchen007
Keine Angst!!!

Keine Angst
Solange du deine Tage noch Regelmässig hast,brauchst du dir erst mal keine Sorgen machen!!Wenn du dich zu schlecht deswegen fühlst,hol dir doch einen Termin beim Frauenarzt..Der hilft dir sicher weiter!

SuperBienchen007
Gast
SuperBienchen007
Keine Angst!!!

Und wenn deine Regel fällig ist und du nicht zum Frauenarzt willst dann kannst du dir auch einen Schwangerschaftstest holen
Viele Grüsse
SuperBienchen007

Rosie
Gast
Rosie

Hilfe! Mit 15 schwanger!

Hey, also ich hab gestern erfahren, dass ich schwanger bin. Mein Freund ist total dagegen und will das ich abtreibe, aber ich könnte mein Kind nicht umbringen.
Er ist 16 und ich 15 und wenn das Kind kommt, wären wir 17 und 16.
Zum Glück steht meine Familie und meine Freunde hinter meiner Entscheidung das Kind vllt zu behalten, jedoch würde ich gerne wissen, wie ich ihn davon überzeugen kann, dass eine Abtreibung für mich nicht das richtige wäre.

Mitglied klausi ist offline - zuletzt online am 12.10.14 um 12:31 Uhr
klausi
  • 514 Beiträge
  • 516 Punkte
Hallo Rosie

Ich glaube, dass ist keine Entscheidung, die dein Freund zu treffen hat, sondern es ist eine Entscheidung zwischen euch beiden - dir und DEINEM KIND.
Nachdem Familie und Freunde hinter dir stehen sollte die Frage nicht schwer zu beantworten sein.

Alles Liebe für euch
Toll, dass du so eine Familie hast
Klausi

Sari18
Gast
Sari18

Bin ich schwanger

Hilfe ! Ich bin 17
Und meine Tage mussten vor drei Wochen schon da sein ich habe sie aber immer noch nicht und Jan manchmall Bauch Schmerzen. Ziehn in Unterleib. Und Mus oft auf Klo bin ich schwanger oder ?

Lena
Gast
Lena
Vielleicht...

Hey!
Das sind Anzeichen für eine Schwangerschaft, aber bestätigen kann das nur ein Arzt oder ein Schwangerschaftstest.
In deinem Alter kann es aber auch mal passieren, dass sich die Tage verschieben.
Hattest du denn überhaupt Sex?
LG Lena

Mitglied sa55iie ist offline - zuletzt online am 26.05.14 um 21:01 Uhr
sa55iie
  • 8 Beiträge
  • 12 Punkte

Schwanger oder Nicht?

Hallo, Also erst mal zu mir, ich bin 18 Jahre alt. hatte vor 1 1/2 monaten eine Blinddarm OP, nunja .. ich habe nicht dran gedacht nach der OP bzw. danach irgendwann zusätzlich mit Kondom zu verhüten, da man ja in diesem monat dann nicht Geschützt ist laut Frauenarzt.. ja das Gespräch hatte ich schon mit meinem Frauenarzt aber er meinte zu mir, jetzt sollten sie mit Kondom erstmal noch zusätzlich verhüten, wenn sind sie es schon aber wenn sie Glück haben sind sie es nicht.. schauen sie mal ob sie ihre Tage bekommen, wenn sie ihre Tage bekommen, dann sind sie nicht Schwanger.. aber ich kenne einige die noch bis zum 3. oder sogar bis zum 6. Monat ihre Tage hatten.. naja da ich meine Tage hatte muss ich nun zu nem Abstrich Termin am Dienstag. meine Pille hab ich auch ganz normal genommen..

Aber jetzt kommt meine Hauptsächliche frage, kann man mit einem Abstrich eine Schwangerschaft auch feststellen.?

es wäre ja trotzdem möglich das ich es bin..
Ich fühle mich definitiv sehr Schlapp und kann überall wo ich bin einpenn bzw. einfach schlafen.. Rückenschmerzen habe ich auch (wie es in manchen foren beschrieben wird, wenn sie schwanger sind..) also im unteren bereich, unterleib schmerzen auch und Essen was ich eig. gerne esse kann ich nich mal riechen weil mir schlecht wird.. mir wird ab und zu mega schlecht könnte "erbrechen" gehen und dann paar Min. später geht es mir wieder gut? gewicht hab ich auch erst verloren ohne was zu machen und jetzt hab ich wieder viel mehr auf meinen hüften und mein bauchnabel zieht manchmal (kann aber auch von der OP kommen) ..

Hoffe hier nur erstmal auf Antworten, mit meinem Frauenarzt werde ich natürlich auch nochmal Sprechen.

schonmal danke im Vorraus.
Liebe grüße
sa55iie

Swea
Gast
Swea
Keine angst

Ich glaube manche schmerzen kommen von der op aber ich würde dir raten mach doch mal sst dann wirst du es ja sehen! Vieleicht bildest du dir ja alles nur ein! Viel glück und liebe grüße Swea

Mitglied sa55iie ist offline - zuletzt online am 26.05.14 um 21:01 Uhr
sa55iie
  • 8 Beiträge
  • 12 Punkte
Danke

Danke für deine Antwort.
Also der Arzt meinte da zu mir das ich auf meine Tage warten sollte, wenn sie komm bin ich es nicht. Und ein Sst war auch negativ.
Und meine tage kamen zwar nur leicht und eher Schmierblutung aber sie kamen. bis jetzt hat sich aber nicht viel geändert nur das ich jetzt ständig auf die Toilette muss ohne viel zu trinken, aber Mittwoch müsste ich meine Tage bekommen und da ich eh die Pille nehme ist es sehr unwahrscheinlich es trotzdem zu sein.

. Sassie

Julia
Gast
Julia

Angst schwanger zu sein

Ich hatte am 21.06.13 meine Tagen, nach 5 Tagen hatte ich sex kann ich jetzt schwanger werden? - 15 J.

Lutz
Gast
Lutz

Nein, das ist zu kurz hinter Deinen tagen.

tatadam
Gast
tatadam

Was ist los? ich habe angst

He leute ich habe im moment extrem angst dass ich schwanger bin.... Ich hatte am 8.6.2013 sex.mit meinem ex... Wir haben zwar jedesmal (es waren drei mal) mit kondom verhütet jedoch habe ich trotzdem angst dass ich shwanger sein könnte, denn ich habe seit vorgestern starke unterleibsschmerzen ... Meine regel ist erst in 2 wochen und darum habe ich sehr sehr angst.... Was soll.ich tun?? Und kann es.wirklich sein dass ich schwanger bin??

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 08.05.19 um 20:00 Uhr
135790
  • 3654 Beiträge
  • 4135 Punkte

Wenn ihr ein Kondom benutzt habt und es kein Loch o.ä. hatte, warum solltest du dann Schwanger sein?
Ich denke mal, dass deine Schmerzen eher von der Aufregung kommen und nicht weil du Schwanger sein könntest.

Melanie-Lina
Gast
Melanie-Lina

Jetzt mal zur Erleuterung

Manche von euch erinnern sich eventuell noch an meinen Beitrag vor nem halben Jahr ca. Natürlich war es ein scherz das ich mir ein Kind Wünsche! Aber ich bin wirklich erst 11Jahre und hab eben im Aufklärungsunterricht aufgepasst und mich mit Babys beschäftigt. Vielleicht mag es dehalb für euch so rübergekommen sein als ob ich nicht 11 wäre ;) Inzwischen bin ich jetzt zwölf. Klar ich wünsche mir ein Baby aber das ist normal da sich ja jetzt der Körper auf eien Schwangerschaft vprbereitet. Aber ich werd nicht mit 12 schwanger mit 20 kann ich ja mal drüber nachdenken. Aufjedenafall besteht jetzt wirklich ein KInderwunsch - ich habe aber nicht vor schwanger zu werden!

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 08.05.19 um 20:00 Uhr
135790
  • 3654 Beiträge
  • 4135 Punkte
@Melanie-Lina

Ist ja schön dass du das so siehst.
Trotzdem musst du Zugeben, dass es hier in diesem Forum schwierig ist von Echt und Fake zu unterscheiden.
Manche wissen das mehr, andere weniger.
In Eurem alter sollte man sich mit sowas nicht beschäftigen genießt eure Kindheit.

Melanie-Lina
Gast
Melanie-Lina
:)

Ja aber mich hat es dann so aufgeregt das mir keiner geglaubt hat das ich 11Jahre alt war. Bzw. eben jetzt 12! Für manche wird es auch noch zu früh sein mit 20 ein baby zu bekommen, aber meiner meinung nach sollte man seine schulausbildung fertig haben und dann kann man über familienplanung nachdenken...

Mitglied fenja10 ist offline - zuletzt online am 15.11.13 um 19:05 Uhr
fenja10
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Meine Regel bleibt aus, bin ich schwanger?

Hallo ich bin 14 Jahre alt. Mein freund (15) und ich haben vor 6 wochen zusammen geschlafen. Seid dem ist meine regel weg geblieben ich griege sie schon regel mäßig ich habe auch das Gefühl das ich dicker werde. Bitte helft mir.

sandy2001
Gast
sandy2001

Dann solltest du mal in die Apotheke gehen/oder Drogerie und dir einen Schwangerschaftstest kaufen. Oder am besten direkt zum Frauenarzt gehen.
Es kann viele Gründe dafür geben, dass die Regel ausbleibt, eine Schwangerschaft ist aber natürlich nicht auszuschließen...
habt ihr denn verhütet?

andy
Gast
andy

Kann es sein dass ich schwanger bin? ich habe solche angst...

Hallo zusammen.. Ich (13) habe ein problem.. Seit mehr als einem monat bin ich mit meinem freund (14) zusammen. Wir haben auch schon miteinander geschlafen. Jedoch immer mit kondomen.. Einmal hatte er das gefühl dass eines zu gross für ihn war. Seit dem lebeb wir in der angst dass ich schwanger sein könnte.. Heute, 5 tage nach dem sex,hab ich meine tage gekriegt. Ich habe mich schon so darauf gefreut... Aber meine bf, sie ist auch schwanger, meinte das blut kommt von der einnistung. Ich fragte sie ob meine übelkeit, welche ich seit 4 tagen habe, zu einer schwangerschaft passt.. Sie meinte "ja"... Aber der grossse bruder (30) meines freundes meinte wir sollten uns keine sorgen machen...

Wir beide haben trozdem angst... Was sollen wir nur tun?

Mitglied poison2012 ist offline - zuletzt online am 26.01.13 um 23:33 Uhr
poison2012
  • 839 Beiträge
  • 1033 Punkte
@andy

In solchen Fällen, wo du total unsicher bist ,hilft es am besten das du zum Frauenarzt gehst und alles mit hm besprichst. Sich jetzt hier verrückt zu machen, bringt auch nichts. Und was andere sagen, sorry ist auch erstmal nebensache. Du willst dir sicher gehen, es geht um deinen Körper, also geh zum Frauenarzt. LG Poison

Manuela
Gast
Manuela

Könnte ich schwanger sein

Ich hatte vor 2 wochen geschützten geschlechtsverkehr und es ist nix passiert aber heute morgen ist mir übel gewessen und musste erbrechen ich habe auch durchfall und ich habe angst das ich schwanger bin

Mitglied sinaah ist offline - zuletzt online am 04.09.15 um 10:20 Uhr
sinaah
  • 192 Beiträge
  • 250 Punkte

Vielleicht bist du auch einfach krank und hast dir einen Magen-Darm-Virus eingefangen ?
Wenn du dir wirklich zu unsicher bist, dann mach einfach mal einen Test zur Sicherhheit ;)

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 08.05.19 um 20:00 Uhr
135790
  • 3654 Beiträge
  • 4135 Punkte
---

Wenn ihr geschützt habt, kannst du nicht Schwanger sein.
Kondom oder Pille? Oder beides? Ist das Kondom auch wirklich ganz geblieben usw.?
Wenn du diese Fragen alle mit Ja beantworten kannst, ist es ausgeschlossen Schwanger zu sein.

liz123
Gast
liz123

Kann ich Schwanger sein !??!?

Hey, Ich bin 15 Jahre alt und hatte ca. vor 2 Monaten ungeschützten GV (also kein Kondom , und auch keine Pille!)
Dannach hatte ich jedoch meine Mens. Aber Verspätet..
Jetzt habe ich sie ca. 11 Tage Verspätet und nur Schmerzen im Unterleib , und Letzte Woche auch Schmerzen in der Brust ..
Bin ich Schwangeer ??
Bitte Gebt mir keine Vorwürfe als Kommentare wegen meinem Alter , Danke Für Gute Antworten schoneinmal im Vorraus :)

Mitglied Mike-AN ist offline - zuletzt online am 19.03.16 um 19:40 Uhr
Mike-AN
  • 419 Beiträge
  • 420 Punkte
Jetzt können wir alle spekulieren...

Falls es an dir vorbeigegangen ist, es gibt Schwangerschaftstests.
Kauf dir einen und wende ihn an, dann kennst du das Ergebnis.

liz123
Gast
liz123
Achwas

@Mike-AN
Weiss ich , Keine Angst , Ich gehe auch morgen zum Fa. Ich wollte nurmal , Antworten aus dem internet.
Aber du bist Männlich du kannst sowas nicht wissen was frauen für Symptome haben und welche nicht. ! ;)

Jacqueline
Gast
Jacqueline

18 & Zwillingsmutter - totale Überforderung!

Hallo...
Ich heiße Jacqueline und bin 18 Jahre (fast 19) alt.
Ich habe vor 4 Monaten Zwillinge bekommen, zwei Mädchen: Lola und Alya.
Sie waren natürlich ungeplant, ihr Vater hat sich aus dem Staub gemacht, ich habe nur den Hauptschulabschluss.

Ich kann meine Kinder nicht lieben!
Es ist schrecklich, die beiden sind so klein, aber ich bin einfach nur überfordert!
Manchmal könnte mir die Hand ausrutschen, wenn sie stundenlang und grundlos schreien.
Ich möchte die beiden doch lieben, aber -0 Sekunden später denke ich über Mord nach...
Ich kann mich im letzten Moment noch zurückhalten, aber lange halte ich das nicht mehr aus...
Ich will einfach nicht, dass sie aufeinmal aufhören zu atmen, weil ich in einer Depri-Phase ihrem Leben ein Ende gesetzt habe.
Wisst ihr, wo ich mir Hilfe holen kann???
Bitte bitte geht mir Tipps - es geht um das Leben von Alya und Lola!
Danke, Jaqueline...

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10035 Beiträge
  • 10042 Punkte
@Jaqueline

Sollte deine Geschichte wirklich wahr sein, dann suche dir professionelle Hilfe. Das Jugendamt in deiner Nähe kann dir Unterstützung anbieten und dort kannst du auch nachfragen ob es in deiner Nähe eine Beratungsstelle für Mütter gibt.

Eine andere Anlaufstelle wären die Beratungsstellen der Sozialverbände wie Caritas, Diakonie oder bei anderen öffentlichen Trägern. Wenn du in Google nach "Beratungsstelle Mütter" suchst findest du weitere Anlaufstellen und auch Onlinehilfe.

Abgesehen davon solltest du mit deinem Hausarzt darüber reden und so schnell wie möglich eine psychologische Behandlung anstreben.

Wenn du solche Gefühle akut hast und das Gefühl mit jemanden Reden zu müssen kannst du dir noch Hilfe bei der Telefonseelsorge holen. Das ist Anonym und kostenlos. Die Nummer findest du hier,

http://www.telefonseelsorge.de/#

Mitglied JOJOH- ist offline - zuletzt online am 22.07.12 um 15:08 Uhr
JOJOH-
  • 2 Beiträge
  • 4 Punkte

SCHWANGER !

Hallo Leute...
Ich bin 14 & schwanger...
Bin im 6 Monat & war von anfang an fest entschlossen das ich das Kind behalten möchte ! Der Vater des Kindes ist türkisch & seine Fmailie möchte alles dafür geben das Kind mir später wegzunhemen,wenn da vor gericht kommt wird er schwierig denn ich gehe noch zu Schule mein Vater arbeitet wei weg& ist unter der Woche daher nicht zuhause & eine Mutter habe ich cniht mehr..könnt ihr mir helfen ?

Mitglied Nicky_skyes_lol ist offline - zuletzt online am 18.11.12 um 21:53 Uhr
Nicky_skyes_lol
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte
Hey

Du musst dich vor Gericht einfach durchsetzen.!
Die können dir nicht ohne grund dein Kind wegnehmen ist dein Kind noch bei dir ? Ich seh grad der Beitrag ist alt
Lg Nicky :-)

jung mother
Gast
jung mother

Ich habe Angst

Ich bekomm in 17 Tagen eine kleine Tochter! Jt hab ich Angst vor der Geburt!
Ich weiß nicht mal elche ich haben möchte!
Normal: Tut ziehmlich weh, etwas kann einreisen, ist die riskantere Weise
Kaiserschnitt: Du has dann eine riesen Narbe, tut im Nachhinein weh
Ich hab leichte Panik, was meint ihr welche Geburt ist besser?

Alira
Gast
Alira
...

Beim Kaiserschnitt hast du zwar wärend der geburt keine direkten Schmerzen aber danach hast du welche was normal gebärende nicht haben und die Narbe kann aufgehen! Wenn du normal ein Kind bekommst hast du zwar wärend er Geburt schmerzen aber da haben schon ein paar tausend vor dir geschafft ;-p Ach jaa..bei Kaiserschnitt kann es zu Probleme bei einer zweiten Schwangerschaft kommen! Aber Kaiserschnitt bekommst du eh nur wenn dein artzt das sagt- lass dich von dem mal beraten!

Isabell
Gast
Isabell
Hallo jung mother,

Atme erstmal tief durch und beruhige dich.Denk einfach an das schöne nach der Geburt:das Baby!!!Du solltest erstmal mit deinen Arzt reden welche Methode für dich am besten ist.Also meine min hat mit Kaiserschnitt nur gute Erfahrungen gemacht aber sie währe gern dabei gewesen wie das Baby zur Welt kommt,den weißt du,bei der Geburt dabei zu sein ist ein sehr schönes Gefühl und das kannst du beim Kaiserschnitt nicht erleben.Aber wenn du so sehr Angst hast empfehl ich dir den Kaiserschnitt.bei meiner min ist die narbe eigentlich nicht zu sehen also fellt kaum auf.schließlich sollst du dich auf das Baby freuen und nicht Angst davor haben!Hoff ich könnt helfen und alles gute mach dir keinen Kopf :-D

Jule 16
Gast
Jule 16

Schwanger mit 16

Hey Leute
Ich brauche dringend einen Rat ich bin 16 Jahre und im 2 Monat schwanger.
Mein Freund ist 20 und er ist total gegen eine Abtreibung er will das Kind aufjedenfall bekommen. Aber wie soll ich das mit der Schule machen ?? wie habt ihr das denn alle gemacht schafft man das überhaupt ich will nich irrgendwann arbeitslos ohne abschluss enden.

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 08.05.19 um 20:00 Uhr
135790
  • 3654 Beiträge
  • 4135 Punkte
---

Kann dich gut verstehen, dass du deine Schule noch beenden möchtest.
Wie lange dauert denn deine Schule noch???

Marie
Gast
Marie
Bissl spät aber trotzdem

Du darfst dir da nicht reinreden lassen. es ist dein körper. ich bin zwar eig auch gegen abtreibung aber es ist dein körper und nicht der deines freundes und du entscheidest, was damit gemacht wird und was nicht. wenn du das kind nicht willst, treibs ab, wenn dus willst oder so behalts.

Döner4567
Gast
Döner4567

Bin 13 Und Schwanger

Hallo erstmal , ich bin 13 und schwanger ich habe einen test gemacht und er hat mir alles bestädigt ich traue mich nicht es meinen eltern zu sagen aber ich will das kind behalten und wem soll ich es erzählen ?

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 08.05.19 um 20:00 Uhr
135790
  • 3654 Beiträge
  • 4135 Punkte
@Döner4567

Wieder einmal jemand, der beim Sex nicht richtig ausgepasst hat.
Auf jeden Fall wäre es klug erst einmal zum Frauenarzt zu gehen, um 100&ige Gewissheit zu haben.
Dann solltest du es natürlich deinen Eltern sagen, denn früher oder später werden sie es doch herausfinden. Lieber man sagt es vorher, als später entlarvt zu werden. Natürlich hat auch der Vater des Kindes ein recht darauf zu wissen, dass du Schwanger bist.

Mitglied Krustenkaese ist offline - zuletzt online am 14.09.16 um 02:59 Uhr
Krustenkaese
  • 765 Beiträge
  • 830 Punkte
Leute.. Achtet doch mal auf Verhütung.. -.^

Es scheint als wäre die Jugend nicht aufgeklärt genug was das angeht..
Aber du solltest in jedem Fall auf deine Eltern zugehen und es ihnen schonend beibringen! Benutzt nächstes mal ein Kondom, bitte! Es schützt nicht nur vor Schwangerschaft sondern auch vor übertragbaren Krankheiten.

yuki
Gast
yuki

Bin ich schwanger?

Hallo also ich hab eine frage
ich bin 18, hatte mit meinem freund geschlechtsverkehr bei dem wir uns am schluss geschützt haben aber er wahr einpaar mal ohne kondom schnell ihn mir drin. ich weiss das das schon manchmal zu schwangerschaften führen kann...
bin seit 11 tagen überfällig, habe ein seit 5 tagen einen blut schwangerschaftstest gemacht, der war negativ. was mich jetzt beunruhigt ist das ich regelmässig rauche und vor 10 tagen auch cannabis konsumiert habe, kann es sein das der test deswegen negativ war? ich habe auch unterleibschmerzen...

Mitglied Alira ist offline - zuletzt online am 29.11.13 um 01:53 Uhr
Alira
  • 50 Beiträge
  • 54 Punkte
...

Hey,
geh zu deinem Frauenartzt und lass da nach sehen!
LG Alira

P.s. Hör auf zu rauchen und Drogen zu nehmen, das vermasselt dein ganzes Leben!!!!

Angie
Gast
Angie

Angst vor Schwangerschaft... Was kann ich tun?

Hallo.
Ich bin grade 17 und schon Schwanger. Ich habe so gut wie keine Familie mehr da meine Mutter vor kurzer Zeit verstorben ist. Ich habe nur noch meinen Bruder und meine Schwester. Mein Freund und ich sind ca. 5 Monate zusammen. Ich habe Angst es ihm zu sagen. Und ich habe generell Angst vor dieser Schwangerschaft. Was kann ich tun? Bitte helft mir.. Liebe Grüße, Angie.

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 08.05.19 um 20:00 Uhr
135790
  • 3654 Beiträge
  • 4135 Punkte
---

Auf jedem Fall solltest du es ihm sagen, er hat schließlich das Recht dazu.
Nur Ehrlichkeit bringt euch in einer Beziehung weiter.
Außerdem fällt es ja auch irgendwann auf.

Mitglied Alira ist offline - zuletzt online am 29.11.13 um 01:53 Uhr
Alira
  • 50 Beiträge
  • 54 Punkte
...

Du schaffst das! Du kannst natürlich abtreiben, aber ich persönlich könnte das nicht! Sag deinem Freund und deiner Familie bescheid, denn wenn du erst eine Babykugel hast kommts eh raus! Ich würde mich nochmal proffesionel z.b. bei ProFamilia beraten lassen!
Viel Glück für die Zukunft
Deine Alira

Sarah
Gast
Sarah

Schwanger?

Hallo Leuts,
wir haben Mitte März und ich hatte ende Dezember das letzte mal Geschlechtsverkehr mit meinem damaligen Freund mit dem ich nicht mehr zusammen bin. Ich bin 15 und habe sehr unregelmäßig meine Tage schon seit Jahren was mich nie gestört hatte bis ich sexuell aktiv wurde. Ich hatte seit drei Monaten meine Tage nicht mehr außer Anfang Januar, die aber dann auch nur 2-3 drei Tage dauerten. Ich habe keine Schmerzen an der Brust oder am Unterleid, es ist alles wie immer außer dass die Regel nicht mehr kommt.
Zum Frauenarzt will ich nicht und mit meine Mum weiß gar nicht, dass ich Sex hatte. Na super, also was tun?
Ich hoffe auf helefende Antworten.

Danke schon mal im voraus

Sarah

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 08.05.19 um 20:00 Uhr
135790
  • 3654 Beiträge
  • 4135 Punkte
---

Warum möchtest du denn nicht zum Arzt gehen???
Musst ja deiner Mutter nicht sagen, dass du Sex hattest, sage ihr doch einfach, dass deine Tage seit 2 Monaten ausbleiben.

Mitglied Ralphie ist offline - zuletzt online am 19.02.12 um 13:02 Uhr
Ralphie
  • 7 Beiträge
  • 11 Punkte

Als Junge Babywunsch

Ist es normal dass man als Junge mit 16 schon einen Babywunsch hat?
Ich weiß dass es noch zu früh ist aber ein Wunsch ist trotzdem da…

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 08.05.19 um 20:00 Uhr
135790
  • 3654 Beiträge
  • 4135 Punkte
...

Klar, ist das durchaus normal.
Den Wunsch nach einer Familie zu haben, auch wenn du erst 16 bist.
Dein Wunsch kann ja später mal in Erfüllung gehen.

Saskia
Gast
Saskia

Abschlussprojekt

Hey :)
Meine Freundinnen und ich haben das Thema "Teenagerschwangerschaften" und sollen bald unser Abschlussprojekt vortragen.
Wir würden uns sehr freuen,wenn Mädchen,die früh schwanger geworden sind,uns unterstützen könnten,indem sie uns ein paar Fragen beantworten könnten.
Liebe Grüße Saskia :)

Mitglied supermaria ist offline - zuletzt online am 14.03.14 um 15:46 Uhr
supermaria
  • 626 Beiträge
  • 634 Punkte
...

Stellt die Fragen doch hier online? ;)

Saskia
Gast
Saskia
Abschlussprojekt

Gute Idee :)
Also :
1.Wem hast du dich zuerst anvertraut,als du erfahren hast,dass du schwanger bist?
2.Wie hast du dich vor,-in,- und nach der Schwangerschaft gefühlt?
3.Konntest du trotz der Schwangerschaft weiter zur Schule gehen?
4.Auf was musstest du alles verzichten?
5.Wer hat dir Halt gegeben und dich unterstützt?
6.Gab es Komplikationen in der Schwangerschaft?
7.Hat der Kindesvater dich unterstützt bzw steht/stand er zu euch?
8.Hast du an Abtreibung gedacht oder war es für dich von Anfang an klar,dass du das Kind bekommst?
9.Haben deine Eltern oder der Vater vom Kind über Abtreibung gesprochen?
10.Wie haben deine Freunde und Familie reagiert als du ihnen gesagt hast,das du schwanger bist?

Schon mal danke im Vorraus :)

Caro
Gast
Caro

Schwanger..................................!!!!

Hallo bin 14 und im 6 monat schwanger ich habe angst vor der geburt weil mein freund nicht dabei sein will was nun?

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 08.05.19 um 20:00 Uhr
135790
  • 3654 Beiträge
  • 4135 Punkte
Ja!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wenn dein Freund nicht dabei sein möchte, nimmst du eben deine Mutter mit. Sie kann dich am besten unterstützem, außerdem gibt es ja im Krankenhaus genug Leute die sich um dich kümmern, keine Angst.

Nelly
Gast
Nelly

Kinderwunsch mit 13

Ich habe angst denn ich bin erst 13 habe aber schon irgendwie den berühmten "kinderwunsch" ich will nicht das ich später mit absicht schwanger werde wenn ich selbst noch ein kind bin was soll ich denn jetzt tun???

Mitglied Katha_ ist offline - zuletzt online am 18.12.11 um 10:54 Uhr
Katha_
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte
Hey ;)

Hey Nelly :)
Ich glaube jeder macht mal diese Phase durch, aber die geht auch wieder vorbei ;). Wenn du mal wissen möchtest wie das mit kleinen Kindern ist, würde ich dir ein Praktikum im Kindergarten vorschlagen.
Und wenn du immer an Verhütung denkst ist die Chance das du trotzdem schwanger wirst doch sehr gering.
Lg Katha ;)

Mitglied Andre_14 ist offline - zuletzt online am 07.03.12 um 01:55 Uhr
Andre_14
  • 15 Beiträge
  • 17 Punkte

Ungewollt schwanger

Ich bin 14 meine Freundin 15 hatten 2 mal ungeschützt sex nun ist sie schwanger was würdet ihr tun

Mitglied KKH ist offline - zuletzt online am 11.04.14 um 06:21 Uhr
KKH
  • 351 Beiträge
  • 351 Punkte
...

Andre_14, du bist ein spinner und lügner.
mal ist deine freundin 13 mal 15.
wenn man schon nachts schreibst, sollte man aufpassen was man schreibt.

Modis bitte märchenstunde beenden.

Mitglied FerdiFuchs ist offline - zuletzt online am 26.08.13 um 22:09 Uhr
FerdiFuchs
  • 31 Beiträge
  • 31 Punkte
...

Was ich tun würde?

Vorher überlegen, dann verhüten und danach erst rumpoppen ;)

Leann
Gast
Leann

Mit 19 noch eine Teenagerschwangerschaft?

Hallo :)
Wenn man mit 19 Jahren schwanger wird, gilt das dann noch als Teenagerschwangerschaft ?

Lg Leann

Mitglied F-Stars ist offline - zuletzt online am 05.11.11 um 16:37 Uhr
F-Stars
  • 27 Beiträge
  • 29 Punkte
Schwanger unter 20

Sogar wenn man mit 20 schwanger wird gilt man noch als Teenagermutter.
Schau mal bei www.schwanger-unter-20.de vorbei, da sind nähere Infos.

kira
Gast
kira

Kann es sein das ich schwanger bin?

Hallo,
ich hätte das letzte mal meine tage vor 40 tagen!Da war ich grade auf einer konfafahrt und viele haben gesagt das ich betrunken war,aber ich kann mich an nichts erinnern.... und jetzt hab ich halt meine tage nich und mche mir echt sorgen ob ich schwnger bin(ich kann mich auch nicht daran erinnern ob ich mit einem jungen geschlafen habe,was ich aber nicht denke)Habt ihr eine idee was ich machen kann???? meinen besten freunden und meiner mutter habe ich es auch schon erzählt.
lg kira(13)

Mitglied Rainbow14 ist offline - zuletzt online am 20.05.14 um 17:38 Uhr
Rainbow14
  • 3542 Beiträge
  • 3554 Punkte
...

Da es deine Mutter eh schon weiß, kannst auch den sichersten Weg gehen und dich von deinem Gynäkologen untersuchen lassen.

Und als Tip: Mit 13 so viel saufen, das du nicht mehr weißt was abging, solltest nicht so oft machen!

gast3544
Gast
gast3544

Könnte ich schwanger sein??

Unswar hatte ich am 15. bzw 16. august ungeschützen geschlechtsverkehr habe am 30. ein test gemacht negativ am 5. september meine tage bekommen allerdings kürzer und zum schluss ist auch noch bräunlicher schleim gekommen. am 13. wahr ich bei einer frauenärztin sie konnte beim ultraschall nix erkennen.Dort wurde nochmals ein urin test gemacht wieder negativ. Meine symtome hören einfach nicht auf immer noch den ganzen tag müde. übelkeit ist da, brustspannen, unterleibs ziehen. ich muss dauert aufs klo (blasenentzündung ist ausgeschlossen) und mein gleichgewicht macht auch nicht immer mit mir ist oft schwindelig und mitlerweile habe ich gelblichen ausfluss. meine frauenärztin meinte nur ich sollte mich in einem monat nochmal melden fals die schmerzen nicht aufhören. was könnte ich haben wenn ich nicht schwanger bin. oder wie hoch ist die warscheinlichkeit das ich schwanger bin wie viele von euch wahren trozdem schwanger? danke für eure hilfe und sorry für die rechtschreib fehler

gast3544
Gast
gast3544
Könnte ich schwanger sein??

Und zude wahren dort meine fruchtbahren tage so wie ich es ausgerechnet habe

marie2011
Gast
marie2011

Mit 13 schwanger...

Ich und mein ex- freund haben uns vor den Sommerferien getrennt. seit ca. 3 Wochen ist mir andauernd schlecht und mein bauch ist aufgebläht,- meine periode setzt auch schon viel zu lange aus. Ich musste zum artzt und habe tabletten bekommen da sie meinen es sei stressbedingt durch meine nachprüfung. Gestern habe ich 2 positive tests gemacht ...
wie soll ich meinen eltern sagen dass ich keine tabletten mehr nehmen kann weil ich schwanger bin ?!
Meinem ex freund wurde immer von seiner mutter gedroht dass er rausgeworfen wird wenn das passiert .. wie kann ich es allen am besten beibringen ? :((

Mitglied 135790 ist offline - zuletzt online am 08.05.19 um 20:00 Uhr
135790
  • 3654 Beiträge
  • 4135 Punkte
??!!

Na dass ist natürlich heftig, dass du mit 13 schon Schwanger bist, warum denn eigentlich HALLO DU BIST 13.
Da hilft nichts, deinen Eltern musst du es auf jeden Fall sagen, am bestem mit der Person die dir am nächsten steht.

Warte einfach eine günstige Gelegenheit ab und sage es Ihm/Ihr. Denn jetzt ist es wichtig, dass es dem Kind gut geht und fragen tauchen auf, die du nur mit deinen Eltern/Ex-Freund/Arzt klären solltest.

Klar ist es eine überwindung für dich aber es ist zu deinem besten, wenn alle bescheid wissen, weil geheimhalten ist auch keine Lösung und auf dauer auch belastent für dich.

janina
Gast
janina

Schwanger in der 7 Schwangerschaftswoche

Heeyy
ich hab meiner familie gesagt das ich nen baby will die sagten das ich ne klatsche habe
aber das habe ich nur gesagt weil ich schwanger bin und so wollte ich vermitteln das ich schwnager bin .
ich bin ind er schwangerschatftswoche 7
bitte hilft mir wie ich das allen sagen kann
liebe grüße janina

Darkness_Dynamite
  • 2163 Beiträge
  • 2171 Punkte
@Soey

Willst du hier jetzt ueberall mit dem gleichen Text Werbung fuer deine Seite machen?! Ist hier gar nicht gestattet.

Soey
Gast
Soey
@ Darkness_Dynamite

Nein das will ich damit nicht erreichen. Was sollte mir denn die werbung bringen ? Ich bin die die pro monat 20 € für die website bezahlt , ich verdiene daran nichts. ich möchte lediglich den leuten helfen den es genau so geht wie mir und möchte verhindern das jugendliche aus angst an der schwangerschaft kaputt gehen. Ich meine das ernst. Deshalb denke bitte nicht das es werbung ist , das beleidigt mich dafür , das ich jeden abend 3 1/2 arbeit in die seite stecke während mein kind schläft ...

Kleines_Monster
Gast
Kleines_Monster

Ohh man ! Es schon so jung machen...

Was denkt ihr euch eig. dabei mit 12 sex omg !!! okay ich hatte mit 14 aber mit 12 wolltet ihr wissen wie sich das anfühlt habt ihr keine geduld zu warten bis ihr älter seit oder was ??? man man man ..aber naja das ist schon ganz schön hart was ich hier gelesen habe !!! ich bin 17...
als erstes sollte man es den eltern sagen !! oder der besten freundin reden und mit ihr eine lösung finden !! aber wenn du abtreibst dann tötest duh ein menschen lebven aber ungekert ist es genau so schwierig wenn duh es behählst hast duh noch nicht mal die schule fertig es ist eine schwierige frage !! und wenn duh neugierig auf sex bist oder andere dann probiert es mal mit selbst befriedigung das ist meistens auch dut stellt euch einfach nur vor ... wie er in dir eindringt lege dich auf den rücken mache ein kissen unter den po und wippe dmit hin nd her und wer jetzt dazu sagt ,, ihhh das ist jah eklich!!!,, der spinnt total !!! selbst befriedigung ist was total normales !!!! das andere sehr häufig machen!! ich habe jah ein freund ich befriedige mich nur wenn er mal nicht da ist wenn ich ih vermisse und das weiß er und er findet es normal !!! er acht es nämlich genau so !!!

also dann wünsche ich dir mal viel glück und !!...das du eine gute lösung triffst !! bay MFG

Darkness_Dynamite
  • 2163 Beiträge
  • 2171 Punkte
Ehm,

Das sollte aber eine Antwort auf einen Post werden, oder?

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:03 Uhr
Tom92
  • 8045 Beiträge
  • 9073 Punkte
@ Kleines_Monster

Hmmm .., das sollte wohl wirklich eine Antwort werden. Du solltest das hier kopieren und dann als "Antwort" und nicht als "Neues Thema" in den richtigen Thread posten.

-geschlossen-

Geschlossen (Antworten nicht möglich)
sabrina
Gast
sabrina

Soll oder soll ich nicht ?

Hallo , ich bin 13 und schwanger , ich habe überhaupt keine erfahrung mit babys oder sonstiges mein problem ist ich weis nicht ob ich es abtreiben soll oder nicht und ohne das meine elter davon arfahren ich brauch dringen euern rat was soll ich nur machen ?? meine beste freundin (17) hat bereits ein kind aber ich weis nicht on ich sie fragen soll was ich machen kann !! ihr seid meine einziege hilfe und soll ich es meinen freund (16) erzählen ? ich habe angst das er mich dann mit dem kind aleine läst :( ich liebe ihn wirklich . was soll ich nur machen !? bite schnell eine antwort

Darkness_Dynamite
  • 2163 Beiträge
  • 2171 Punkte
Hm ja,

Keine Ahnung, das musst alles du entscheiden. Such dir doch mal Hilfe bei einer Schwangerschaftsberatung oder so. Das waere besser, als sich hier die Loesung aller Probleme zu erhoffen. Die perfekte Loesung gibt es ja so oder so nicht. Und ja, du solltest es deinem Freund meiner Meinung nach schon erzaehlen, wenn er dich deswegen sitzen laesst, war es einfach nicht der richtige und dann hast du einfach Pech gehabt.. Du solltest das ganze aber auch mit deinen Eltern besprechen, waere wohl besser. Und klar, mit deiner Freundin kannste auch mal drueber reden. Aber die Entscheidung, ob Abtreibung oder nicht, kannst nur DU ALLEINE treffen, das kann dir niemand abnehmen.

Lorena
Gast
Lorena

Warscheinlich Schwanger mit 13 !

Ich habe vor 1 Woche mit meinem Freund geschalfen allerdings ohne Kondom weil ich meine Tage hatte, aber wir haben ganz am ende meiner tage mit einander geschlafen es war nur noch ganz bissen blut und es war schon braun durchsichtig und noch ganz bissen, kann man da überhaupt schwanger werden wenn die Tage nur noch so ein bissen sind ?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10035 Beiträge
  • 10042 Punkte
@Lorena

Ja, du kannst schwanger werden auch wenn du deine Tage hast. Die Samenzellen können sich in deinem Körper in der Scheide maximal 3 und in der Gebärmutter sogar bis zu sieben Tagen aufhalten und dort auf eine befruchtbare Eizelle warten.

Wirkliche Sicherheit bringt dir nur ein Schwangerschaftstest. Ein Schwangerschaftsfrühtest zeigt frühestens 10 Tage nach dem Geschlechtsverkehr ein Ergebnis an. Du kannst dir einen in der Apotheke besorgen oder du lässt den Test gleich bei einer Frauenärztin durchführen. Dann kannst du auch 100% Sicher sein, dass das Ergebnis stimmt.

Sex zu haben ohne zu Verhüten ist einfach verantwortungslos, wenn du nicht schwanger werden willst.

Mitglied Nessy ist offline - zuletzt online am 31.03.11 um 08:25 Uhr
Nessy
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

13 und schwanger.? passt mir garnicht.

Ich bin 13 und werde in 3 monaten 14. Ich bin mit meinem freund jetz genau 3 monate zusammen. wir sind im januar zusammen gekommen & hatten im februa GV miteinander ich nehme zwar die pille aber wir waren feiern und da wirkt die pille nicht und das gummi is gerissen.ich war bei einer frauenearztin sie verschrieb mir die pille danach sie sagte aber dazu das sie nicht dran glaubt das sie noch wirkt weil es 72 waren es weahre besser wenn es 24 stunden auseinander weahren. ich habe mit meinem freund geredet er sagt wir sollen es behalten. ich will es auch behalten meine mama hat mir gesagt das sie mir hilft. Die mutter von meinem freund hilft uns auch ; aber im moment wissen wir es ja noch nicht ich hab in ein paar tagen ein neuen termien dann weiss ich mehr.Unsere eltern werden nicht begeistert sein und auserdem ich hab angst davor. Vor allem was sagen die anderen dazu.?

Elle
Gast
Elle
Ist doch egal was die anderen denken

Heey
also,erstmal,Fehler passieren,aber dafür sollte das Kind nicht leiden
und 2.:sag es deiner Mutter,sie wird am Anfang nicht begeistert sein,aber sie wird sich i-wann auch freuen
3.es ist egal was die anderen denken
und wenn du es nicht sagst i-wann werden es eh alle merken

das ist meine Hilfe auch wenn ich dir das i-wie nicht glaube

LG Ellé(19)&Nina(3)[meine Tochter]

Mitglied Rainbow14- ist offline - zuletzt online am 30.03.11 um 20:50 Uhr
Rainbow14-
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte
...

.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Marie
Gast
Marie

Schwanger trotz Pille?

Hallo Leute.
ich habe mal eine Frage. ich bin mir irgendwie total unsicher.
Also, ich nehme meine Pille seit Juni immer regelmäßig.
Man nimmt die Pille ja 3 Wochen, bis dann halt in der 4. Woche die Regek kommt. Also, meine letzte Pille nehme ich immer am Donnerstag, dann bekomme ich meine Regel immer am Samstag Morgen. Meine Regel geht dann bis mittwochs und dann nehme ich meine Pille halt wieder am Freitag, weil Donnerstag ja meine letzte war....
Könnte man denn schwanger werden, wenn ich die Pille das erste mal wieder Freitag halt ganz normal genommen habe und am Freitag dann unverhütet Geschlechtsverkehr habe ?
bitte helft mir.

Lg Marie.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10035 Beiträge
  • 10042 Punkte
@Marie

Warum bist du verunsichert? Auch in der siebentägigen Pillenpause ist der Schutz der Pille gewährleistet und du hast sie richtig eingenommen. Also warst du durch die Pille geschützt. Das steht doch alles im Beipackzettel der Pille.

Abgesehen davon Schwanger werden kannst du auch, wenn du die Pille nimmst. Es gibt kein 100% sicheres Verhütungsmittel. Außer die Enthaltsamkeit.

Tim
Gast
Tim

Freundin Schwanger

Ich bin 14 Jahre Alt und ich habe mit 2 mädchen geschlafen beide waren bei mir zu besuch. Ich konnte nix machen ist einfach passiert jetzt sind beide Schwanger. Was soll ich tun?

Darkness_Dynamite
  • 2163 Beiträge
  • 2171 Punkte
Tja,

Da musst du jetzt leider mit den Konsequenzen klarkommen und dich um die Kinder kuemmern, wenn sie auf der Welt sind ;) Und zahlen natuerlich. Und vielleicht beim naechsten Mal an Verhuetung denken, hm?!

Mitglied Rainbow14 ist offline - zuletzt online am 20.05.14 um 17:38 Uhr
Rainbow14
  • 3542 Beiträge
  • 3554 Punkte
...

Glückwunsch + Beileid

(falls die Story stimmt)

Geschlossen (Antworten nicht möglich)
Smiley15
Gast
Smiley15

Hilfe vllt bin ich schwanger !

Hallo ihr Lieben,

Hilfe ich glaube ich bin schwanger !
Ich habe vor 3 Wochen mit einem Freund geschlafen. Ich habe meine Pille vor einigen Monaten abgesetzt weil ich sie nicht vertragen habe. Danach war ich noch nicht wieder beim Frauenarzt. Natürlich haben dieser Freund und ich mit Kondom verhütet aber das kann ja bekanntlich reißen. Dummerweise habe ich nicht kontrolliert ob es gerissen ist oder nicht.
Seid diesem Vorfall habe ich immer wieder Heißhunger attaken und totale Stimmungsschwankungen, ich bin eine Liste im Internet durchgegangen auf der Schwangerschaftsanzeichen aufgeführt waren. Einige haben zugetroffen...
Aber eine Woche nach dem Sex hatte ich meine Tage und ich weiß jetzt nicht was los ist oder was ich machen soll.
Könnt ihr mir bitte bitte helfen?

Liebe Grüße

Sven
Gast
Sven
Geh zum Artrt

Geh zum Artzt

GEHTDICHNICHTSAN
Gast
GEHTDICHNICHTSAN
Vlt schwanger

HI
als ich damals mit 19 Jahren aufeinmal bemerkte das was nicht meinen Körper stimmt bin ich auch nicht gleich zum arzt habe auch erstmal im internet rum gesucht aber das was man da dann liest trifft meistens zu,aber als ich dann beim arzt war und er mir gesagt hat da sei nichts im busch war ich erleichtert und als ich dann gefragt hatte warum ich diese anzeichen habe meinte er wenn eine frau sich im unterbewusstsein ein kind wünscht das es manchmal zu schein schwangerschaft führen kann.
und eins weis ich jetzt (26) aus erfahrung es ist ganz anderes als alle schreiben im internet wenn man schwanger ist.
hoffe konnte dir ein wenig helfen aber gehe zum arzt damit du gewissheit hast

Laura
Gast
Laura

Hilfe bei ungewollten Schwangerschaften

Der Beitrag bezieht sich auf diesen Link: http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Schwangerschaft/Teenagerschwangerschaft/Forum/8811.php

Hallo!
Ich würde euch gerne helfen indem ich euch ein paar Fragen beantworte. Viele von euch haben Angst, dass die Abtreibung strafbar ist. Diese Angst würde ich euch gerne nehmen. Bei einer Abtreibung müsst ihr mehrere Faktoren beachten.
Eine Abtreibung ist generell strafbar. Es gibt aber auch Ausnahmen. Eine Abtreibung bis zur 12. Woche in Verbindung mit einem Beratungsgespräch (z.B. Pro Familia) ist nicht strafbar insofern die Abtreibung von einem Frauenarzt erfolgt. Falls diese Ausnahmesituation für euch in Frage kommt, lasst ihr euch am besten von eurem behandelnden Frauenarzt beraten. Eine Abtreibung nach den 12 Wochen oder ohne Beratungsgespräch ist strafbar. Wenn ihr euch nicht zu einer Abtreibung überwinden könnt gibt es noch andere Alternativen. Ihr könnt euer Kind nach der Geburt in die Babyklappe, zur Adoption oder in eine Pflegefamilie geben. Aber natürlich gibt es auch bei diesen Optionen Vor – und Nachteile. Bei der Babyklappe könnt ihr euer Kind anonym abgeben, falls ihr es euch dann doch anders überlegt, könnt ihr euer Baby bis zu 6 Wochen nach der Abgabe wieder zu euch nehmen. Falls diese Frist überschritten ist, dann ist das leider nicht mehr möglich. Bei einer Adoption wisst ihr, dass euer Kind in guten Händen ist, da es bei ausgewählten Familien aufwächst. Allerdings besteht keine Möglichkeit Kontakt zu dem Kind aufzubauen. Anders ist dies bei einer Pflegefamilie. Dort könnt ihr euer Kind regelmäßig besuchen und wenn ihr dafür bereit seid auch wieder zu euch nehmen.
Ich freu mich wenn ich euch weiter helfen konnte
Mit freundlichen Grüßen

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:03 Uhr
Tom92
  • 8045 Beiträge
  • 9073 Punkte
@ Laura

Hmmm ..., es ist ja schön das du hier helfen möchtest, aber warum hast du das denn dann nicht direkt in den Thread gepostet, da würden das bestimmt die betreffenden Girls/Frauen eher lesen.
Das muss doch keine "Neues Thema" sein, in dem du den Link zum dazugehörigen Thread postest.

Laura
Gast
Laura
@ Tom92

ähm ja das hätte ich gerne gemacht aber der Thread wurde leider geschlossen um den mädels trotzdem zu helfen hab ich ein neuen thread auf gemacht....

Mädchen *kicher*
Gast
Mädchen *kicher*

Oh *seufz* eine Freundin von mir ist vielleicht auch schwanger

Ja ich glaube ich kann dich verstehen. Eine Freundin von mir ist vielleicht auch schwanger und wir werden dabei sein wenn sie den test macht. Bin sehr aufgeregt und mache mir auch sorgen. Ich würde dir raten zum Arzt zu gehen und mit deinen eltern zu sprechen. Ich wünsche dir viel Glück und Alles Alles Liebe auch wenn ich dich nicht kenne.

LG Samantha

P.S. Ich bin auch Zwölf und kann es mir nicht vorstellen schwanger zu sein.Ich glaube aber das es bestimmt auch schön ist. :-)

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10035 Beiträge
  • 10042 Punkte
@Mädchen

Das hätte wohl eine Antwort werden sollen. Als neues Thema steht der Text ohne jeden Bezug.

Fehlerpost geschlossen!

Geschlossen (Antworten nicht möglich)
19Hilfe97-schnell
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Mit 13 Schwanger?

Hey Leute.
Ich hatte vor etwa einer woche mit meinem Freund Geschlechtsverkehr.
Ungeschützt.
Da ich etwas Probleme mit meiner Pille
habe, habe ich angst das ich schwanger bin. Schon 6 Tage bin ich über meinen Tagen drüber. Andauernt ist mir etwas schlecht.. und habe andauernt Hunger.
MIt meinen Eltern kann ich darüner nicht sprechen. UNd mit meinem Freund erst recht nich. Er ist 16 Jahre alt und mein wenn ich irgenwann mal ungewollt schwanger sein werde, macht er das nicht mit. Ich habe angst ihn zu verlieren. Und von Abtreibung halte ich nich viel. wenn ich schwanger sein sollte will ich es mir nicht weggmachen lassen. NUr anderer seites verbaut das kind dann meine ganze zukunft... was soll ich nur tun.. :(

Mitglied Ana_stasia ist offline - zuletzt online am 23.02.11 um 06:47 Uhr
Ana_stasia
  • 72 Beiträge
  • 80 Punkte
@

Dein Beitrag kann nicht stimmen, wenn du vor einer Woche mit deinen Freund geschliffen hast und 6 Tage über die Regel bist.

Wenn das so stimmt, kannst du nicht Schwanger sein, es hat was mit den Zyklus nicht hin. Schwanger bist du nicht.

Persönlicher Tipp an dich, wenn man solche Beiträge Schreibt. Man kann frühsten ab den 3 Tag der Menstruation Schwanger werden und die Menstruation setzt ein Monat später aus nach der Befruchtung und nicht gleich.

Schöne Gesichte, aber nicht möglich

DebbyFeatMichaela.=)
Gast
DebbyFeatMichaela.=)

Ich hatte auch angst.=)

Ich hatte auch angst das ich schwanger bin aber ich bin es nicht und das ist auch gut so..=)Ich war mit 12 fast schwanger und hab es meinen eltern gesagt sie haben mir versichert das sie für mich da sind in der zeit wo ich schwanger bin.=) aber ich bin es ja nicht..=) meine freunde waren auch für mich da.=) ich habe es zuerst meinen freunden gesagt und dan meinen eltern..=) zu erst waren sie geschockt aber jetzt hat sich das alles geklärt und es kam raus das ich nicht schwanger bin..=) ich bin momentan das glücklichste mädchen der welt..=)

shiva
Gast
shiva
Unglaublich

Das man heutzutage mit 12 nix anderes als p...en im kopf hat. meine mutter hätt mir nen vogel gezeigt, wenn ich mit 12 jungs mit heim gebracht hätte

Desirée
Gast
Desirée

Speechless

Oh man.

Kann man dafür noch Verständnis haben?!
Ihr seid noch Kinder. Ihr geht zur Schule und habt vor nicht so langer Zeit noch mit Puppen gespielt und euch im Fernsehen die Sesamstraße angesehen.
Hey, euer Leben liegt noch vor euch.
Jetzt seid ihr grad mal 13 und habt Sex?! Das ist total arm und asozial.
Naja, manche werden auch bei Vergewaltigungen schwanger. Aber ja, ansonsten ist es ziemlich dumm, Sex zu haben ohne zu verhüten und dann zu flennen, wenn man ein Baby bekommt.

Euer Körper verkraftet das doch überhaupt nicht.
Und wenn ihr euch schon mit 13 durch die Welt f***en müsst, verhütet. Bitte. Das hilft euch und der Menschheit, ja?! Euer Kind würde euch eh vom Jugendamt abgenommen.

Ihr wisst doch noch gar nicht, was Liebe ist.

Über euch kann man echt nur lachen. Ihr Opfer.

xx Desirée

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:03 Uhr
Tom92
  • 8045 Beiträge
  • 9073 Punkte
@ Desirée

Hmmm ..., das sollte doch wohl eine Antwort werden, die in einen anderen Thread gehört und kein "Neues Thema". Wenn du eine Antwort schreiben möchtest, musst du links auf "ANTWORTEN" klicken.
Unter "ANTWORTEN" kannst du dann lesen :

Antwort schreiben
Überschrift
Antwort

Naja, es ist wirklich nicht gut, wenn man mit 13 schwanger ist, aber das ist bestimmt nicht zum lachen, das ist eher sehr traurig. Und "Ihr Opfer" musst du hier auch nicht schreiben.

-geschlossen-

Geschlossen (Antworten nicht möglich)
lili
Gast
lili

Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft hoch?

Hallo ich bin I7 jahre ald werde in 3monaten I8

Hatte am 8 mai bis zum 12 mai meine periode
Hatte am 12-13-14-15-16-17-18-20-21-22-23-26 mai
Ungeschützen geschlechtz verker..
Wiiiso -WeiiL ich es mir gedacht habe ich wuerde bis ehr nich schwanger und wiso sollteh ich gerade diisen monat..
Mein freund hatt schohn eine tochter.=( also guute samen .
oh je was habe ich getahn..


iszt die wahrschienlich keit auf einer schwangerschaft hooch ..?
PS ich weiz DUMMM DUMM DUMM UND UNREIIF =(

Sophie
Gast
Sophie
Schwanger

Hay,also ich würde sagen ja du bist zu 99,9% Schwanger.Geh am besten zum frauenartzt alles gute

safina
Gast
safina

Schwanger? Bin 18 und habe Anfang November die letzte Periode gehabt!

Ich heisse sabrina und bin 18 jahre alt und hab momentan ein problem ich hab letztden monat also november 5.11.2010 meine letzte periode gehabt und jetzt habe ich sie schon 5 tage nicht bekommen und ich hab seit paar tagen so ein scheiss kreiss lauf und übelkeit ??

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:03 Uhr
Tom92
  • 8045 Beiträge
  • 9073 Punkte
@ safina

Hmmm ..., wenn du in den letzten Wochen mal GV mit deinem Freund hattest, vielleicht sogar ungeschützt, könnte es schon sein, das du schwanger bist. Es könnte aber auch sein, das deine Periode nur etwas später kommt.
Daher wäre es das Besten, wenn du zu deinem Frauenarzt/-ärztin gehen würdest. Da wirst du dann bestimmt erfahren, ob du schwanger bist, oder ob es einen anderen Grund gibt, das du deine Periode nicht "pünktlich" bekommen hast.

Karo14
Gast
Karo14

Verdacht auf Schwangerschaft mit 14

Hey, ich bin 14 und habe solangsam das gefühl das ich schwanger bin. Ich und mein Freund haben immer verhüttet mit Kondom. Aber ich habe meine Tage schon bald seit einem Monat nicht gehabt und habe deshalb große Angst das ich jetzt schwanger bin. Ich habe mir überlegt einen Schwangerschaftstest zu machen. Aber ich kann meiner Mutter nichts davon sagen, ich habe zu große Angst davor. Sollte ich zu meinem Frauenarzt gehen, behaltet er das für sich, sollte ich schwanger sein oder wird er meine Mutter benachrichten?

Ich bitte um schnelle hilfe =(
Danke im vorraus
Lg

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10035 Beiträge
  • 10042 Punkte
@Karo14

Ja, es könnte sein, dass du schwanger bist. Verhütungsmittel sind nicht zu 100% sicher. Die einzig sichere Verhütung ist die Enthaltsamkeit. Du kannst dir so einen Schwangerschaftstest besorgen oder du gehst zu deinem Frauenarzt, dann kannst du vollkommen sicher sein, dass du beim Schwangerschaftstest nichts falsch gemacht hast. Es gilt auch in deinem Alter für den Arzt die ärztliche Schweigepflicht.

Mitglied jamielee ist offline - zuletzt online am 23.11.10 um 21:53 Uhr
jamielee
  • 8 Beiträge
  • 10 Punkte
Ah

Wenn du schwanger bist ist es doch sehr früh aber was mich interesiert wei alt ist dein freund?

Fee
Gast
Fee

Schwanger??

Hallo, ich habe folgendes Problem:
Vor drei Tagen hatte ich mit meinem Freund GV und das Kondom ist gerissen. Uns ist das vor etwa drei Monaten schon mal passiert und da habe ich dann am nächsten Tag die Pille danach genommen und hab mir dann auch eigentlich keine Gedanken mehr gemacht, weil ich mir irgendwie sicher war, dass ich nicht schwanger bin. Dieses Mal war es allerdings anders. Ich bin sofort in Tränen ausgebrochen und hatte ein total komisches Gefühl. Es müsste auch ungefähr einen Tag vor meinem Eisrpung gewesen sein. Ich habe dann nach zwei Tagen, also gestern die Pille danach genommen, trotzdem habe ich aber so ein Gefühl, schwanger zu sein, denn mir war heute Morgen auch sehr übel. Kann das sein oder ist das alles nur Einbildung?

GBGVFHGB
Gast
GBGVFHGB
SORRY

****

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:03 Uhr
Tom92
  • 8045 Beiträge
  • 9073 Punkte
@ GBGVFHGB

Hier im Forum werden andere User nicht beleidigt !

Maria k.
Gast
Maria k.

Ich brauch Hilfe

Ich bin 13 Jahre alt und hab einen Freund und wir haben auch schon mehrmals miteinander geschlafen und es macht spas und wir haben in der Schule auch so ein elternvorberreitungskurs mit so ner pupu gemacht und es ist Ales super gelaufen und jetzt wollen wir auch ein eigens Kind haben er will unbedingt aber ich bin mir da noch nicht so sicher weil er muss das Kind ja nicht zur Welt bringen.allso wollte ich mir Rat einhollen was ihr dazu sagt.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:03 Uhr
Tom92
  • 8045 Beiträge
  • 9073 Punkte
@ Maria k.

Ich glaube, mit 13 ist das aber wohl viel zu früh mit einem Kind, mit 13 bist du ja selbst noch ein Kind, auch ist Sex mit 13 verboten. Wenn dein Freund schon 14 oder älter ist, könnte das viel Stress für ihn geben. Sex mit Kindern ist strengstens verboten !

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10035 Beiträge
  • 10042 Punkte
Maria K.

In deinem Alter als Kind selbst ein Kind auszutragen ist einfach dumm. Mit 13 bist du selbst noch ein Kind und hast sicher anderes zu tun als dich um ein Baby zu kümmern. Dein Körper ist noch nicht vollständig entwickelt. Eine Schwangerschaft in diesem Alter du gefährdest deine Gesundheit und die deines Babys. Ganz abgesehen davon, dass das Kind wohl mit einem Kaiserschnitt zur Welt kommen wird, da dein Körper für eine Geburt einfach noch nicht vorbereitet ist. Ich hoffe mal das diese Geschichte hier einfach nicht wahr ist und wenn doch dann tu dir selbst einen gefallen und lass es.

Tom hat übrigens Recht. Mit 13 sind sexuelle Handlungen jeglicher Art verboten. Sogar deine Eltern machen sich strafbar wegen Verletzung der Aufsichtspflicht. Und sollte dein Freund schon 14 oder älter sein tut er das auch. Sowas nennt sich dann sexueller Mißbrauch von Kindern. Ob du dem Sex zugestimmt hast oder nicht ist eigentlich egal. Sex ist in Deutschland erst ab 14 erlaubt.

Lüdia!
Gast
Lüdia!

Brauch dringend hilfe!

Hi erstmal und dann gleich meinen namen, ich heiße Lüdia und bin in der 13 woche schwanger, ach ja ich bin seit 3 Tagen 16 Jahre alt.
Jedenfalls habe ich seit ein paar tagen so ein verlangen nach SEX.
Ich hab mal geesen das sex werend der schwangerschaft nicht schädlich ist.
Darum habe ich mit meinem Freund geschlafen aber seit 5 Tagen ist mir jt nicht mehr schlecht weder in der früh noch am abend.
ich spüre auch keine tritte mehr und fühl mich nicht mehr schwanger.
Kann es sein das ich wegen einmal sex mein Baby getötet habe?
Dabei ist das doch nicht schädich oder?
Oder kann es sein das ich ein Sternenkind habe das aber nicht wegen dem sex gestorben ist.
Oder ist das normal das auf einmal alle syntome wegsind?

Mitglied kenneth ist offline - zuletzt online am 27.10.10 um 21:52 Uhr
kenneth
  • 8 Beiträge
  • 10 Punkte
Teenagerschwangerschaft

Ich würde sagen du suchst am besten schnell einen artzt auf und lest dir ein ultraschal machen oder so etwas

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10035 Beiträge
  • 10042 Punkte
Mmm...

Mmm... diese Geschichte wirkt auf mich irgendwie unglaubwürdig. In der 13 bis 16 Woche kannst du dein Baby noch gar nicht treten spüren. Dazu ist es noch viel zu klein. Sex in der Schwangerschaft schadet nicht. Sagen was mit dir los ist und wie es deinem Baby geht kann nur dein Frauenarzt. Wenn du Bedenken hast dann geh dorthin und lass dich untersuchen. Hier kann kein Mensch Ferndiagnosen stellen. In der Regel informieren sich Schwangere über die Schwangerschaft an sich und über die Entwicklung des Babys. Das solltest du vielleicht auch tun.

siri
Gast
siri

Ich war schwangwer mit 14

Hallo ich heisse siri und 15
für alle die auch so jung sind wie ich und schwanger
habt keine angst von den eltern sie werden nie so reagieren wie ihr denkt ich dachte auch das meine mutter ausflipt aber sie wahr ziemlich locker mir gegenüber.und einen rat treibt nicht ab so wie ich, das ist nähmlich verdammt schwer zum verarbeiten ich dachte das macht nix aber ich denke jeden tag an mein engel und bereue es das ich abgetrieben habe und es sind bal schon 4 monate vergangen. lg

Marie
Gast
Marie
Hmm.

Ya und was willst du fragen .

wen interessiert des bitte.. !?

fahgsjd
Gast
fahgsjd
He

Sie wollte doch nur nett sein und uns allen einen Rat geben du bist so eingebildet

bianca
Gast
bianca

Brauch eure hilfe .

Hallo ..
habe seit wochen oder auch schon länger bauchschmerzen ,..
bekomm abundzu krämpfe wenn ich irgentwie zu viel mache .
hatte vor paar wochen oder ein monat oder bisschen länger her sex mit ihm..
seit dem ..
bekomm ich meine regel wohl noch aber immer zu spät und nur 3 tage leicht.
sonst habe ich immer starke schmerzen wenn ich meine regel habe.
ich rauche auch und trinke wohl mal am wochenende was aber selten,nur seit
längere zeit schmecken mir keine zigeretten mehr und alk auch nicht von den beiden bekomm ich kotzreis und mal bauchschmerzen.
hatte ich sonst noch nie.
seit kurzen fängt das an ,..
bin ständig müde könnt den ganzen tag schlafen , bekomm jede std hunger ,
mir ist nachts immer schlecht und morgens auch und tags über auch manchmal.
muss auch oft auf toilette was jede 20 minunten oder später wasserablassen..
und was dazu noch gekommen ist ,..
ich habe an der rechten leiste schmerzen so ein richtiges ziehen,.
und ich weis nicht was mit mir los ist .?
bin schnell gereizt.
was mir viele sagen das ich zu genommen habe ,..
was ich selber merke das ich ein dickeren harten bauch bekomme.
ich kann nicht lange richtig sitzen weil das dann im bauch sticht.
was kann das sein habt ihr eine antwort ?

ich kann mir nicht weiter helfen ..
zum arzt zu gehen wollt ich die tage noch..
nur habe angst was es sein kann.
meine brüste wacksen auch ist ja bei mir noch normal mit 17 ?

bitte schreibt zurück
lg bianca

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10035 Beiträge
  • 10042 Punkte
@bianca

Es ist eine weise Entscheidung zum Arzt zu gehen. Warum nicht schon eher? Hättest du ihm das bereits an dem Tag erzählt, als du das hier geschrieben hast, wäre dir bestimmt schon längst klar, was es ist, und ob es eine Schwangerschaft sein kann.

Rebecca
Gast
Rebecca
Hoffe du weißt jt mehr

Ich wünsch dir das du jt alles geklärt hast!
Du warst ja beim Arzt!

Sonst schau mal:

http://www.jolie.de/artikel/bin-ich-schwanger-die-zehn-haeufigsten-schwangerschaftssymptome-293901.html

Sehr Hilfreich

Blue Sky
Gast
Blue Sky

Ich weiß nicht mehr weiter

Es ist so:

Ich bin seit zwei Jahren mit meinem geliebten Lukas zusammen!
Es war alles so schön! =(
Vor einiger Zeit war er auf einer Party, allein ohne mich.
Ich musste für Matura lernen!
Auf dieser Party hat er ziehmlich viel Alkohol abgekriegt! Und mit seiner EX geschlafen... Ohne Verhütung =`((
Jt is die scheiß Kuh schwanger, von meinem Schatz!
Es ist wie im Film sie erpresst uns regelrecht:

Denn sie hängt dauernt bei uns daheim rum!
Wenn Lukas sagt: geh bitte! Dann bleibt sie sitzen und meint: Aber ich bin doch schwanger *armgetue* (deswegen erpressen)

Sie bildet sich ein nur weil sie jt schwanger ist bekommt sie Lukas zurück!
Ich bin so eifersüctig, wie sie sich immer an ihn ranmacht!

Und jt hab ich auch noch erfahren das sie das Kind behält! =`(( *schluchz*
Ich bin am Ende meiner KrÄfte! Ich habe Angst das mich Lukas dann verlässt weil seine EX ein Baby von ihm hat!

Bitte Helft mir =(

Mitglied Jana12 ist offline - zuletzt online am 12.04.11 um 21:45 Uhr
Jana12
  • 79 Beiträge
  • 81 Punkte
Die Wahrheit sagen

Rede mit deinem Freund und sage ihm wie du dich fühlst.
Wenn er dich wirklich liebt wird er seiner Ex sagen was sache ist.
Es kann sein das er Unterhalt für das Kind zahlen muss aber mehr auch nicht.

lisa.mariwh
Gast
lisa.mariwh

Schwanger mit 17. (septmber I8 )

Hallo ersmal !
ich bin i7. werd in september 18 habe am fr 3 ssw teszt gemacht alle drei POSETIIV !
Ja meine frage iszt jeds..!..
wo bekommeich hilfe.
was fuer gelder stehn mir zuu..!.. und worauf mus ich achten.. habe ers morgen ein termin .und ich bin so hibbeliich

Hatte am 24.juni 2OIO meine periode einen zyklus on 23 tagen ....
koent euch ja dan ausrechnen wie was wo hingehoert =)

Mitglied Rose96 ist offline - zuletzt online am 28.08.10 um 14:57 Uhr
Rose96
  • 31 Beiträge
  • 31 Punkte
Ist doch schön :)

Ich weiß,das ist schon früh..aber es ist ja auch schön so ein kind :)

Mitglied supermaria ist offline - zuletzt online am 14.03.14 um 15:46 Uhr
supermaria
  • 626 Beiträge
  • 634 Punkte
...

Zu deiner Rechtschreibung verkneife ich mir jetzt mal jeglichen Kommentar.
Erstmal Glückwunsch!! Wenn es gewollt ist und du es austragen möchtest, rede als erstes mit deinen Eltern, dann kannst du auch auf das Jugendamt gehen und dich dort beraten lassen. Dort gibt es spezielle Anlaufstellen für jugendliche Schwangere. Google am besten einfach mal :-)

Sophie
Gast
Sophie

Schwanger mit 14

Hallo ihr da drausen ,was würdet ihr tun wenn ihr beim arzt wart u. erfahrt das ihr Schwanger seid? ich bin im 6 monat Schwanger

Krischan
Gast
Krischan
Weitermachen!

Du solltest das Kind auf jeden Fall bekommen!

Gruß

Krischan

Claudia_14
Gast
Claudia_14
Naja

Ich sehe das ähnlich wie Krischan, aber warum bist du denn schon mit 14 im 6. (!!!) Monat schwanger? Ich denke, dass die Jugend heutzutage aufgeklärt sein sollte und nicht einfach willkürlich mit jemandem ohne Verhütung schläft?! Naja, wie auch immer, rede mit deinen Eltern und mit dem zukünftigen Vater, dann wird sich eine Lösung ergeben! Viel Glück auf jeden Fall! ;-)

Lg

Mayla
Gast
Mayla

Schwanger mit 15

Was tun, meine Tochter ist 15 und erwartet ihr erstes Kind! Wie können wir sie als Eltern bestmöglich unterstützen? An welche Organisationen kann man sich in dem Fall wenden um Hilfe und Unterstützung zu bekommen?

jikgujöxklvjgpv
Gast
jikgujöxklvjgpv
Also...

****

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:03 Uhr
Tom92
  • 8045 Beiträge
  • 9073 Punkte
@ jikgujöxklvjgpv

So eine Antwort gehört hier nicht rein, solche Antworten brauchst du nicht posten ! Das wird "Mayla" wohl kaum helfen, und der Beitrag ist schon über 2 Jahre alt !

-geschlossen-

Geschlossen (Antworten nicht möglich)
Nicole
Gast
Nicole

Teenagerschwangerschaft / Teenagereltern

Hallo ihr Lieben,

schon immer fand ich das Thema Teenagerschwangerschaft bzw Teenagereltern sehr interessant und nun schreibe ich darüber meine Bachelorarbeit. Ich studiere "Bildung und Erziehung im Kindesalter" an der Uni Giessen und ich suche Freiwillige, die einen Fragebogen über das Thema ausfüllen. Dieser Fragebogen wird natürlich anonym ausgewertet. Es geht darum, wie es zu einer frühen Schwangerschaft kommt und wie die Lebensumstände in diesem Zeitraum waren. Es geht nicht darum jemanden bloß zu stellen oder ähnliches, weil sie so früh schwanger wurde oder ähnliches. Ich möchte lediglich untersuchen ob es gemeinsamkeiten bei Teenagerschwangerschaften gibt und welche sozialen Einflüsse eine so frühe Schwangerschaft begünstigen können.

Ihr würdet mir super dolle weiterhelfen!
Jeder, der an der Umfrage teilgenommen hat und daran interesse hat, dem würde ich meine Arbeit per email zuschicken, wenn sie fertig ist.

Wer interesse daran hat schickt mir bitte eine Email an folgende Adresse:
xxxxx
ich werde dir dann den Fragebogen zuschicken damit du ihn mir ausgefüllt zurückschicken kannst.

Liebe Grüße
Nicole

Moderator Moderator ist offline - zuletzt online am 20.05.08 um 15:46 Uhr
Moderator
  • 617 Beiträge
  • 617 Punkte
Mitteilung vom Moderator

Bitte KEINE Gesuche oder Angebote im Forum. Das Forum ist kein Kleinanzeigenmarkt.

Geschlossen (Antworten nicht möglich)
Coco
Gast
Coco

Schwanger ?!

Hallo Leute,
Ich habe auch den Verdacht,
schwanger zusein.
Vor einigen Tagen habe ich mit meinem Freund geschlafen,
mit Kondom.Ich nehme die Pille noch nicht,da ich 13 bin.
Mein Freund ist 15 und Wir sind auch schon sehr lange zusammen,
aber ich habe einfach jetzt den Verdacht,schwanger zu sein.
Seid Tagen leide ich an übelkeit.
Mit meinem Freund habe ich da schon drüber geredet,
aber ich brauche dringend klarheit !
Meinen Eltern kann ich es nicht sagen ! Die würden Hackfleisch aus mir machen.
Soll ich wenn ich wirklich Schwanger wäre,abtreiben ??

Mitglied Sunnymausi ist offline - zuletzt online am 30.07.10 um 22:29 Uhr
Sunnymausi
  • 63 Beiträge
  • 71 Punkte
Hi.....

Erst mal ein paar Fragen:
Hast du deine Tage schon?
Habt ihr ein Kondom benutzt?
Wenn ja ist es vielleicht abgerutscht?

Lg

Mitglied steffi91 ist offline - zuletzt online am 05.04.10 um 20:26 Uhr
steffi91
  • 4 Beiträge
  • 6 Punkte
Hey ....

Mach dir mal nicht so ein kopf geh in schlecker und kauf dir ein schwangerschafttest und dann wirst du klarheit haben auch mit kondom kann viel passieren ich hab es selber erlebt ich war auch schon mit 16 das erste mal schwanger aber glaub mir ich wollte auch erst abtreiben aber wenn du dein eigenes fleisch und blut auf dem monitor des ultraschal gerät siehst kannst du es nicht mehr abtreiben !!! so war es zumindest bei mir
lg steffi

Mitglied MissHoneyLola ist offline - zuletzt online am 29.03.10 um 20:27 Uhr
MissHoneyLola
  • 2 Beiträge
  • 6 Punkte

Schwanger auf dem Jahrmarkt

Hallo meine Schwester ist ungewollt schwanger und bald ist jahrmarkt und sie wollte unbedingt da hin und karussell fahren :D aber nicht in autoscoter und so sonder auch karussell's die kopfüber gehen wie z.b. Top Scan Take off und soo kann man in der 3ssw da drin mitfahren
DANKE im vorraus!

Mitglied Rainbow14 ist offline - zuletzt online am 20.05.14 um 17:38 Uhr
Rainbow14
  • 3542 Beiträge
  • 3554 Punkte
....

Na ja ok, vor paar Monaten warst noch mit der Geschichte "ich bin 13 und schwanger" hier unterwegs und jetzt ist es halt auch deine Schwester! Gääääääääähn

Geschlossen (Antworten nicht möglich)
lover
Gast
lover

Hilfe imeine freundin ist schwanger

Hallo ich bin 13 und meine freundin ist schwanger. Was soll ich jetzt tun? wie kann ich ihr die notwendige unterstützug geben?

Ywonne
Gast
Ywonne
Hallo

Lass sie damit nicht alleine !!!
Sei einfach für sie da. Informiert euch & sprecht mit Ärzten.
Wenn du das Kind (ernsthaft) gezeugt hast, musst du auch Verantwortung übernehmen.
Glg

lover
Gast
lover
Ywonne

Also ich habe meine frendin nicht alleine gelassen und jetzt weiß sie das es zwillinge werden. danke nur ihre eltern sind richtig wütend weil sie ja schwanger ist könen es aber verstehen weil sie sie ja selber mit 17 und 18 bekommen hanen

Nadine
Gast
Nadine

Schwangerschaft

Hallo,
also es ist so, ich nehme die Pille uns wir haben auch mit Kondom verhütet, meine Pille nehme ich auch regelmßig, doch eine woche später kamen fast meine Tage nicht, es war so ein fast brauner ausfluss eig gar nicht rot, aber dies hatte ich schoneinma und das war nichts schlimmes doch jetzt mache ich mir irgendwie Gedanken............ist das ein Zeichen einer Schwangerschaft? ich hab einfach angst

@you can help@
Gast
@you can help@
Äääääääääääääää

Also du hast gesagt das hattest du schon einmal.
kann es sein das d eine gene in deinem körper hast
die dich das immer bzw. manchmal haben lässt?
Aber ich würde dir raten gehe zum frauen arzt. der hilft dir sicher weiter.
schreibe mirbitte zurück
deine @you can help@

Konni
Gast
Konni
Mach dir erst mal keine Gedanken und geh zum Frauenarzt

Also ich würde auch sagen, gehe erst mal zum Frauenarzt.
Typische Schwangerschaftsanzeichen kann man nie so genau am Anfang sagen denn jeder Mensch ist anders.
Aber die Ärztin kann dir schon was genaueres machen.
Auf alle Fälle erst mal nicht so viel Gedanken machen bis man die Gewissheit hat.

Lg Konni

Sina
Gast
Sina

Vllt schwanger mit 13

Hallo ihr lieben

Ich habe vor 3 Tage mit meinem Freund geschlafen und habe das Gefühl das ich schwanger bin habe aber noch keinen Test gemacht...
Mein Freund ist 14 ich aber erst 13 kommt er dafür ins Gefängnis?? Ich habe Angst und weiß nicht ob ich es wem erzählen soll

Mitglied LittLe-_1997 ist offline - zuletzt online am 11.09.10 um 00:25 Uhr
LittLe-_1997
  • 9 Beiträge
  • 11 Punkte
Hi.

Also Ins gefängnis kommt mann nicht aber wenn du dir nicht sicher bist mach doch erstma ein test und warte ab...

Mitglied Channy ist offline - zuletzt online am 06.03.10 um 22:55 Uhr
Channy
  • 13 Beiträge
  • 17 Punkte

Kleines Problemchen, bin vielleicht schwanger.

Hey,
ich bin vielleicht schwanger, mein Freund ist 16 & ich 15.
Ich will auf keinen Fall abtreiben, er wills ebenfalls nicht.
Nur, wird man es ohne die Hilfe von jemandem wirklich zu zweit schaffen können? Wir beide wollen ja schließlich unsere Schule zu Ende machen. Abitur usw., weil wir eigentlich studieren wollten.
Gibts auch andere Möglichkeiten als Abtreiben oder zur Adoption freigeben?
Behalten würd ichs, aber ich schaff es wahrscheinlich nicht..

Mitglied Channy ist offline - zuletzt online am 06.03.10 um 22:55 Uhr
Channy
  • 13 Beiträge
  • 17 Punkte
Löschen?

Ehm, entschuldigung. Kann man das löschen. Falscher Alarm. (:

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:03 Uhr
Tom92
  • 8045 Beiträge
  • 9073 Punkte
@ Channy

Dann kann das hier ja geschlossen werden.

Geschlossen (Antworten nicht möglich)

Unbeantwortete Fragen (19)

Mitglied Emi24 ist offline - zuletzt online am 24.01.18 um 13:00 Uhr
Emi24
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Angst einen Test zu machen

Hallo,

Ich bin seid 2 jahre mit mein freund zusammen und haben regelmässig GV, naja vor 2 monate hatten wir auch GV nachdem wir einiges getrunken haben dabei platze das kondom das wir in unseren zustand als nichts an ( kindisch von uns war).
Am 21-22 dezember, 5 tage zufrüh ,hatte ich für 2 tage und sehr leicht meine periodo und 3 tage schmierblut.
Machte mir da noch keine sorge doch jetzt schon da ich seid wochen nur noch auf toilette renne unterleibschmerzen habe, meine brüste die schmerzen, hab ein metal geschmack im mind und hab das gefühl eines dickens bauch.

Seid 6 tagen warte ich auf meine periodo und ich denke das es zeit ist ein test zumachen hab aber angst und zum FA gehe ich auch nicht (lebe seid 6 jahre in italien und da vertraue ich noch nicht so alle) .
Hab auch schon mit meiner mutter geredet, sie will mich aber nicht zwingen sie denkt ich svolte weiter tage warten.

Wie schaffe ich mich zu überwinden?
Danke schonmal auf die antworten und sorry für schreibfehler aber komme oft mit italienisch und deutsch durcheinander.

Mitglied alexandernie ist offline - zuletzt online am 25.10.17 um 19:21 Uhr
alexandernie
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Meine Freundin ist schwanger - war das geplant?

Ich (16) habe im Sommer auf einer Party eine 19jährige kennengelernt. Sie war echt total heiß. Ich hatte kein Kondom dabei, aber sie meinte, ich brauche keines, weil sie die Pille nimmt.

Danach sind wir auch ein Paar geworden. Und am Samstag hat mir meine Freundin unter Tränen erzählt, dass sie schwanger ist und es schon länger weiß. Aber sie weiß nicht wie das weiter gehen soll und das ich ja noch so jung sei und ich keine Verantwortung übernehmen brauche. Sie war irgendwie total traurig. Ich hab sie in den Arm genommen und stehe zu ihr. Sie hat mich dann auch gefragt, ob ich zu ihrer ersten richtigen Untersuchung am Donnerstag mitgehe.

Ich habe es meinen älteren Bruder erzählt und er lachte mich aus. Wie ich nur auf den Pillentrick reinfallen konnte. Er glaubt, sie wurde absichtlich schwanger. Aber kann man das wirklich so planen? Kann es nicht ein dummer Zufall sein? Seitdem mein Bruder mir das an den Kopf geworfen hat, weiß ich gar nicht mehr wie ich reagieren soll. Wäre es geplant gewesen, wäre sie doch nicht verzweifelt gewesen und hätte es mir doch früher erzählt oder?

Mitglied Lillchange99 ist offline - zuletzt online am 27.12.16 um 20:55 Uhr
Lillchange99
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Wunsch nach einem Baby (18)

Hallo ihr Lieben,
Ich möchte mir gerne mal ein paar Meinung einholen.
Zu mir ich bin 18 Jahre alt und arbeite in einem
Seniorenheim. Mein Freund ist 20 und Studiert Lehramt. Wir sind seit 3 Jahren glücklich zusammen, unser Familie verstehen sich super gut. Beide Familie sind immer für uns da. Wie ihr der Überschrift entnehmen könnt... wünsche ich mir ein Baby. Schon seit längeren, ich habe ein Jahr in einer Kita gearbeitet und so einiges an Verantwortung gewonnen. Ich war total glücklich als ich dort immer war und hatte viel Spaß. Allgemein bin ich denke ich sehr verantwortungsvoll ich habe ein Hund ( seit 5 Jahren ) und ein Pferd seit 4 Jahren. Beide möchten viel Aufmerksamkeit und liebe. Jedoch möchte ich mal allgemeine Meinung zu diesem Thema und auch gerne Erfahrung von anderen Müttern in diesem alt. Ich würde mich sehr freuen wenn jemand antwortet.:)

alina
Gast
alina

Bin ich schwanger oder alles nur eine Einbildung?

Hallo,
Ich hatte letzten monat ungeschützten sex 2 tage vor meiner periode 1 kompletten Tag hat sie sich verschoben und sie ging dan 5 tage normaler weise kommen sie immer pünktlich und sind nur 3 tage da
Jetzt bin ich schon 2 tage überfelig bin total launisch und habe abzulute stimmungsschwankungen mir ist zwischen durch immer zu schlecht nachts am meisten meine brustwarze tut schon bei feinste Berührungen weh vor 10 tagen hate ich richtig starke unterleib schmerzen und eine komplette woche nur Kopfschmerzen.

Ab wann soll ich ein test machen !

Ich hoffe mir kann jemand helfen

Ps. Habe meine Periode seit 5 jahren und einen Zyklus von 25 tagen

Ps. Alina

snoosie
Gast
snoosie

Kann ich schwanger sein?

Erstmal hallo an alle und danke schon mal im Voraus für die Antworten!

Vorsicht: es könnte etwas länger wird!

Ich möchte im Vorhinein anmerken, dass ich normalerweise ziemlich penibel darauf achte die Pille zu nehmen und ich weiß nicht wie das passieren konnte...
Auch weiß ich, dass ihr keine Ärzte seid und mir nicht sagen könnt ob ich schwanger bin, ich will ja auch nur wissen ob die Möglichkeit besteht
Ebenfalls ist mir bekannt, dass nur ein SST oder der FA mir Klarheit geben kann aber wie oben schon erwähnt möchte ich nur wissen ob die Möglichkeit besteht.

Also nun zu meiner Geschichte:
Ich nehme die Mirelle (Minipille) und ich fange immer am Montag an.
Ich war zu dem Zeitpunkt in der 2. Einnahmewoche und ich nehme die Pille immer um 19:00 Uhr und achte da auch darauf! Jedenfalls habe ich dann am 7. 12. (Samstag) vergessen die Pille zu nehmen weil mein Wecker nicht geläutet hat und ich zu diesen Zeitpunkt einfach nicht daran gedacht habe. Am nächsten Morgen, der 8. 12., habe ich dann daran gedacht. Zu diesem Zeitpunkt war es ca. 9:15Uhr. Ich habe sie dann sofort nachgenommen. Ich hab den Zeitraum von 12 Stunden also überschritten.

Jetzt zu meiner Dummheit..
Mein Freund war dann bei mir und naja.... wir hatten Sex...ungeschützt :-|
und als wäre das noch nicht genug hatten wir ein paar Stunden später noch einmal Sex, auch wieder ungeschützt..
Er ist beide Male in mir gekommen..
Auch hatten wir am Tag davor ungeschützten Sex.
Ich weiß nicht wieso ich es zugelassen habe und ich kann jetzt auch keine Moralpredigten gebrauchen. Es war eine richtig sau blöde Aktion ich weiß selber...


Jetzt ist ein bisschen Zeit vergangen (1 Monat) und mir ist wirklich nach jeder Mahlzeit schlecht, ich will gar nichts mehr essen weil ich danach da hänge wie altes Fleisch wenn ich das so beschreiben kann, und auch wenn ich nichts esse wird mir am Tag immer wieder mal übel...
Auch habe ich öfters am Tag Rückenschmerzen im unteren Rücken und auch so eine Art Seitenstechen auch wenn ich nichts mache, und auch Bauchschmerzen kommen und gehen wie sie wollen.
und ich hab in letzter Zeit immer das Gefühlt aufs Klo zu müssen, aber (o Gott wie peinlich) groß es kommt dann aber eher selten was, nur ganz wenig...

einen Test habe ich gestern um 14 Uhr gemacht, dieser war negativ, denke ich, ich bilde mir eine gaaaaaaaanz leichte Linie ein aber wie schon gesagt, vielleicht bilde ich sie mir auch nur ein.

Meine Periode habe ich während diesen Monat auch bekommen aber ich lese immer, dass diese bei der Einnahme von der Pille fast nichts aussagen, da es sich ja lediglich um eine Abbruchblutung handelt.

Was meint ihr? ist eine Schwangerschaft möglich oder eher nicht?
ich will eure Meinung hören da mein FA gerade im Urlaub ist ( -.-) will ich jetzt auch nicht wegen nichts bei einem anderen anrufen.
Ich muss sowieso zum FA aber ich würde eben, wenn ihr mir jetzt sagt, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass ich schwanger bin, eher bei meinem FA anrufen wenn er wieder da ist.

Es wäre wirklich nett von euch wenn ihr antworten könntet!

S & B
Gast
S & B

Nur mehr zwei monate! :)

Hallo Leute!! :) Bin 21 und werde in zwei monaten Mutter! ;) ich weiß dass das Alter jetzt vllt nicht soo erschreckend ist wie zwischen 15-17 aber td!! ;) Ich wollte einfach mal fragen, wer von euch die Geburt schon hinter sich hat?? Den schön langsam drängt die Zeit und ich habe schon ein bisschen Angst vor der Geburt!! Mein kind war ein wunsch Kind, den ich wollte immer schon ein baby haben und jetzt hat es endlich geklappt!! ich wünsche allen werdenden Müttern viel glück und gesundheit für euch und euer Baby!!

Laura
Gast
Laura

Hoch schwanger - darf ich fliegen?

Hallo ich bin Laura 17 Jahre alt ich bin hoch schwanger. Meine Eltern wissen das aber ich Fliege in einer Woche in die Türkei darf ich fliegen? Ich meine es lest sich nicht mehr endern. Ich werde in 1 Einhalb Monaten Mama helft mir bitte! Vielen dank im voraus! Lg Laura

Marie
Gast
Marie

Kann ich schon einen Schwangerschaftstest machen?

Hallöchen. Also mein Freund und ich hatten neulich ungeschützten gv aber wir haben uns dann mit einem kondom geschützt. aber ich weiß dass von kurz reinstecken und hin und her auch schon was kommen und eine schwangerschaft entstehen kann.
das war vor ca. 2-3 wochen. jetz hab ich übelst symptome: mehr ausfluss als üblicherweise, übelkeit jeden tag bis hin zum brechreiz, aber ich hab noch nich gekotzt deswg, extremerer harndrang, blähungen -.-
weiß jemand ob ich dieses we schon einen schwangerschaftstest machen kann? Schnelle antworten wären sehr lieb

Mitglied MimiLove ist offline - zuletzt online am 15.07.12 um 21:20 Uhr
MimiLove
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Schwanger mit 17?

Hallo,
ich bin mir nicht sicher ob ich wirklich schwanger bin. Es kann auch sein das ich mir einfach zu große Sorgen mache. Ich bin jetzt 17 habe vor ein paar Wochen meinen 9Klasse abschluss nachgemacht und im Moment sind natürlich "Ferien" bin seit Freitag (6.8.) bei meinem Freund (21) am Sonntag (8.8) hatten wir Sex und das Kondom ist geplatzt. Eigentlich nehme ich die Spritze aber da ich vor ein paar Monaten den Termin verpasst habe...
Hatte vor ein paar Tagen unterleibschmerzen dachte erst ich bekomme die Tage doch nichts....seit ca. 3Tagen tuen meine Brüste weh und heute wurde mir schlecht. (müsste einmal würgen aber das wars auch schon.) Dazu muss ich wirklich sagen das letzte mal wo mir wirklich schlecht war da war ich 14Jahre! Daher auch diese Gedanken mit der Schwangerschaft. Ich habe mit meinem Freund darüber geredet und wir beide wollen auf keinen Fall abtreiben! Aber ich weiß nicht wenn ich wirklich schwanger wäre ob wir das schaffen das Kind groß zu ziehen. Meine Eltern würden mich denke ich auf jeden Fall unterstützten. Habe aber trotzdem eine riesen angst! Ich könnte jetzt hier all meine Ängste aufzählen und die Liste würde nicht aufhören. Naja die Frage ist ja ob ich überhaupt schwanger bin...Weiß einer ab wann ich einen Schwangerschaftstest machen kann?
Und was ist wenn der nun Positiv ausfällt?

Liebe Grüße
Miriam

FreundinL.
Gast
FreundinL.

Meine Freundin ist schwanger

Hallo !

Ich habe heute erfahren,dass eine meiner besten Freundinnen schwanger ist.
Leider weiß sie nicht,wer der Vater ist und kann sich auch nicht daran erinnern,jemals mit einem Jungen geschlafen zu haben.
Doch sie war in den Sommerferien eine Woche in Urlaub und wir nehmen an,dass sie dort unter Drogen oder so etwas gestellt wurde.
Sie hat unheimliche Angst es ihren Eltern zu erzählen und weiß auch nicht,was sie tun soll.
Auch ich und 2 weitere Freundinnen sind ziemlich ratlos und können ihr noch nicht so wirklich weiterhelfen.

Hätte jemand von euch vielleicht einen Tipp,der uns weiterbringen könnte?

Lg L.

Mitglied vali-- ist offline - zuletzt online am 09.08.11 um 23:24 Uhr
vali--
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Schwanger mit 15?!

Hilge kann man 5 tagen vor der regel schwanger werden.
hatte ungeschützten sex mit meinem
freund!!
und bekomme keine regel!
bitte um Rat !!
mfg Valentina

JuLia
Gast
JuLia

Schwanger mit 15 ..

Hallo .. ich bin grad mal 15 vor 2 Monaten geworden Na ja und bin jetzt im 3.Monat schwanger fast 4. Na ja aber meine Eltern und der Vater des Kindes wissen noch nix davon .. meine mutter meint immer wenn du mir zu jung bist und eines Tages schwanger bist dann Unterstütze ich dich nicht dann kannst du in ein mutter-Kind heim gehen .. (egoistische tussy *Augen rollen*) na ja und gegen Abtreibung ist sie auch noch dazu na ja aber ich würde es schon gerne behalten .. na ja aber mein größtest Problem ist ich habe kein Abschluss gar nix von was soll ich dann das Kind ernähren also besser gesagt wie soll ich alles finanzieren z.B. Kinderbett windeln Nahrung usw. wie soll ich das hinbekommen ? könnt ihr mir vielleicht weite helfen ..?

Annina
Gast
Annina

TV-Reportage über „Junge Eltern“

Ich arbeite als Redakteurin für die Tresor TV mit Sitz in Köln. Wir bereiten gerade im Auftrag von RTL eine Reportage mit der Diplompädagogin Katia Saalfrank vor.

Für diese Reportage suchen wir junge Mütter bzw. Eltern, die im Alter von 12 – 17 Jahren entbunden haben oder schwanger sind und uns ihre Geschichte erzählen wollen.

Der Drehzeitraum für die TV-Reportage ist vom 15.10. – 28.10.2010.

In unserer Dokumentation wird der Alltag junger Schwangerer und junger Eltern realistisch begleitet. Die positiven Erfahrungen werden genauso wie die Schwierigkeiten Bestandteil unserer Reportage sein.

Wir wollen zeigen, wie der Alltag junger Mütter bzw. Eltern aussieht. Welche Ängste und Sorgen werdende Teenagereltern haben. Wie diese von ihren Familien unterstützt werden oder ob sie alleine mit ihren Problemen sind und Hilfe suchen. Ob eine Schwangerschaft vorliegt, aber ihr nicht wisst, wie man es den Eltern sagen soll.

Zusammen mit der Diplompädagogin Katia Saalfrank wollen wir euch mit Rat und Tat zur Seite stehen und Hilfestellungen für die Teenagereltern und ihre neue Lebenslage geben. Wenn ihr Interesse habt, euch medial begleiten zu lassen, dann meldet euch bei:

Annina Harstick

Miss Fifteen
Gast
Miss Fifteen

Ehe zur Absicherung

Ich hab ein Problem ich war schwanger! Nach langen überlegen hab ich beschlossen das Kind zu bekommen! Meine Tochter Svenia ist jt 1 Jahr alt!
Mein Problem: Tobias mein Freund ist nie zuhause! Jeden Abend geht er trinken und rauchen! Und tagsüber muss er ,,arbeiten,,. Je nach dem ob man das als Arbeiten bzeichnen kann! Ich habe angst das er mich und svenia im Stich lässt! =(
Also hab ich ihm Vorgeschölagen das wir heiraten (standesamtlich) so als absicherung!
War das Falsch? Und kann es sein das er mich jt erstrecht verlässt weil ich an unserer Liebe zweifle!

anonym
Gast
anonym

Angst vor Schwangerschaft

Hallo ... also ich bin 14 meine schester und derrren freundinn und ich hatten eine party ...
eine unerlaubte weil wir hatten sturmfrei gefeiert ...
es kamen viele leute ....
auch viele jungs ...
als sich alles dem ende zu neigte undwir sturzbetrunken waren ...
kam der typ mit dem ich schon den ganzen tag abgehongen hab zu mir ud küsste mich .. die ganze zeit ...
i-wann waren wir allein in meinem zimmer und haben miteinander geschlafen ...
(er hat aber ne freundinn)
und es war nun ... ohne kondom ... )=
es ist jetzt 1 woche her und ... wenn ich es i-jemand sagen würde
würde ich sterben ...
ich hab totale angst
und auserdem wollte ich das gar nciht .. !!!
ich will wenn ich schwanger bin das kind nicht und kann es auch nicht haben
wenn ich es meinen eltern sage dann schmeißen sie mich raus und ...
ich bin voll am ende und echt verzweifelt was soll ich machen ,...
meine freundinnen sind viel zu ehete petete um mir zu helfen
die sagen schon bei jedem kleinen skandal omg ... omgg .. omg... )=
ich habe angst .. vor den schmerzen
und ich .. würde nicht klarkommen mit der geburt ...
ich bin am ende
mir bleibts nichts
wenn ich das kind bekomme
hab ich keine
eltern
keine hilfe
keine freunde
und keine schule

voralledingen kann ich ihm nichts wirklich NICHT dann bieten ...

es bleibt nichts auser wenn ich von der treppe stürze oder soo..

denn wenn ich lebe bekomm ich das kind dann verlier ich alles

wenn ich das kind jemals bekommen sollte dann weiß ich nicht was ich mache

wenn ich .. tot ... bin bekomm ich kein kind ....

wenn ich abtreiben lasse geh ich freiwilig in die klapse und

ich ack das einfach nicht ein kind zu bekommen
ich bin mit den nerven föllig am ende
bitte hilft mir jemand bitte
bitte schnell

TV-Produktion NRW
Gast
TV-Produktion NRW

Schwanger was nun? TV- AUFRUF

Hallo Zusammen,


wir planen noch einen Beitrag zum Thema Teenie-Mütter, daher würde ich mich freuen, wenn sich die ein oder andere bei mir melden würden. Gerne beantworte ich Euch unter der Nummer 0201 7475 341 alle weiteren Fragen. Natürlich könnt ihr mir auch eine kurze Mail mit Name und Tel. an redaktion@cnc-nrw.de schicken, dann rufe ich Euch umgehend zurück.
Betreff: Teenie-Mütter

Ich freue mich von Euch zu hören,

Eure Mila Bolz

Sarah
Gast
Sarah

Wahrscheinlich schwanger

Ich bin 15 jahre alt mein freund hat mich verlassen er is 20
ich hatte mit ihm mein 1. mal
ohne kondom ohne pille.
nun, jetz ist meine regel überfällig gewesen 10 tage jetzt habe ich sie wieder
aber nur leicht.
in den 10 tagen hatte ich nur bauchweh und habe nur gegessen.
jetz hab ich einen test gemacht der hat aber ungültig angezeigt
was sol das heißen?
was soll ich tun??
Sarah.

sagamedia
Gast
sagamedia

Junge, werdende Mütter gesucht

Liebe Eltern, liebe junge, angehende Mütter,

wir, die sagamedia Filmproduktion aus Köln produzieren seit über fünf Jahren u.a. die Dokuserie "Mein Baby" bei RTL. Über die Jahre haben uns mehr als 200 Paare auf ihren Weg vor, während und nach der Geburt ihr Vertrauen geschenkt und gemeinsam das Wunder des Lebens dokumentieren lassen.

Nun suchen wir für eine neue Reportagereihe werdende Mütter, die unter 18 Jahre alt sind. Wir würden die jungen, angehenden Eltern gerne während mehrerer Drehtage vor und nach der Geburt begleiten und dokumentieren, wie sie diesen Einschnitt in ihrem Leben meistern. Es handelt sich hierbei um eine Langzeitdokumentation, bei der neben dem Lebenswandel besonders der hohe Informationswert für Jugendliche im Fokus steht.
Wenn Ihr Lust habt, Euch (gemeinsam mit Euren Eltern) während der aufregenden Zeit der Schwangerschaft und den ersten Wochen danach mit der Kamera begleiten zu lassen, oder: Ihr kennt schwangere Teenager - dann meldet Euch bei uns!


Kontakt:
sagamedia GmbH, Neusser Str. 3, 50670 Köln
Tel.: 0221 - 801079-0
email: info@sagamedia.de

Wir freuen uns auf Eure Geschichte!

cagag
Gast
cagag

Kontakt und Hilfe

Hallo zusammen!

Ich bin freier Journalist und recherchiere zur Zeit an einer Reportage zum Thema "Minderjährige Schwangerschaft". Vielleicht könnt Ihr mir bei meinen Recherchen - unverbindlich - weiterhelfen. Gerne kann ich auch Kontakt zu Beratungsstellen herstellen, da ich zur Zeit mit diversen Einrichtungen zwecks Recherche in Verbindung stehe.

Da einige so genannte 'Kollegen' in Foren schon einiges an Unheil angerichtet haben, vorab noch: Hierbei handelt es sich nicht um eine Casting-Agentur, die auf der Suche nach neuen Protagonisten ist. Ich möchte seriös und sensibel über die Situation junger Mütter berichten.

Ihr könnt mich telefonisch unter 030 355 345 13 erreichen. Gerne rufe ich Euch dann zurück, damit für Euch keine Kosten entstehen.

Gruß!

cagag

Neues Thema in der Kategorie Teenagerschwangerschaft erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.