Kinderwunsch trotz Sterilisation

Gast
Marion Eichler

Ich habe mich mit 31 nach 3 Kindern sterilisieren lassen. Nun würde ich gerne mit 38 jahren noch einen Nachzügler bekommen. Mit welchen Kosten müsste ich rechnen und wie schwierig ist die künstliche Befruchtung?

Gast
alexa

Ich bin 32 und habe mcih auch nach dem 4 kind sterilisieren lassen, aber manchmal wünsche ich mir gern doch noch eins, und bereue es das getan zu haben.
Nun bin ich zwar schon über termin der regel aber da ich weiss das ich steril bin glaube ich nciht das doch was passiert sein kann.

Alexa

Gast
Knauer Manuela

Hallo,

habe mich vor 9 Jahren auch nach meinem zweiten Kaiserschnitt sterilisieren lassen, habe jetzt einen neuen Partner und natürlich auch einen neuen Kinderwunsch. Habe mich an meinen Frauenarzt gewandt, eine Re-Sterilisation kommt nicht in Frage, wäre zu aufwendig, hatte jetzt einen Termin bei einem IVF-Spezialisten in Erlangen, habe auch schon einen Termin für die Down-Regulierung bzw. IVF-Behandlung. Kosten mußt Du leider alleine tragen, bei einer Sterilisation zahlt die Kasse nichts dazu, kostet alles in allem ca. 3500 Euro, muß halt einen Kurzkredit aufnehmen, hoffe es klappt. Falls die Eizellen gut sind und bei der Kultivierung ein Blastozyt entsteht, liegt die Chance bei 60 % schwanger zu werden. Ich hoffe Dir geholfen zu haben. Falls Du noch Fragen hast, einfach mailen.

Gast
Irene E.

Sterilisation rückgänig machen

Also ich habe mir nach 11 Jahren meine Sterilisation rückgänig machen lassen, ich fand den Aufwand gar nicht so schlimm und je nach Methode sind die Chancen höher wie bei einer künstlichen Befruchtung. Meine Chance lag, bei Bauchschnitt, bei 90% und in 7 Wochen kommt meine Tochter zur Welt und die Kosten waren niedriger als bei der künstlichen Befruchtung.

Gast
Nicole H

Anfrage

Das finde ich toll. Wie und wo kann man das machen lassen. Was kostet so etwas. Kannst du mir oder irgend jemand helfen. Danke

Gast
S. f.

Kosten

Hallo Irene , was hat denn nun die Rück- Sterilisation gekostet?? Ich bin in einer ähnlichen Situation, würde es gern machen lassen, aber weiß nicht was auf mich zu kommen würde.

Gast
Ivonne

Kosten Refertilisierung

Hallo,
ich habe im Dez. 2007 eine Refi vornehmen lassen und bin leider noch nicht schwanger geworden. Es hat ca. 2900,00 gekostet und war ein Bauchschnitt.
Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass es nochmal klappt.

Gast
Ulrike

Kosten und Adressen

Hallo,
möchte auch eine Refi durch führen lassen, wer weiss was das kostet und bräuchte auch Adressen wo man es machen lassen kann.
Wer hat eine Rat für uns.
Vielen Dank im voraus

Gast
Ivonne

Refertilisierung

Hallo Ulrike,

eine Refertilisierung wird in der Regel in großen Unikliniken durchgeführt. In DL gibt es aber nur wenige "Experten". Ich war in Magdeburg bei Prof. Jürgen Kleinstein. Habe aber auch Gutes von Hannover gehört. Im Internet findet man Adressen von solchen Kliniken. Wichtig für dich wäre auch darauf zu schauen, wie viele Eingriffe dieser Art in den Häusern pro Jahr gemacht werden. Bauchschnitt ist erfolgversprechender als Lap-OP. Du musst dir gut überlegen, wen du an deine Eileiter heranlässt. Wichtig auch alle Voruntersuchungen, wie Spermiogramm deines Mannes und dein Hormonstatus. Alles Gute.
Ivonne

Gast
ika

Refi

Guckt doch bei uns im Forum nach,da findet ihr viele KKH Adressen und Ärzte die die Refertilisierung machen und auch viele Frauen vor und nach der Refi und auch die die jetzt Schwanger sind und ihre Babys schon bekommen haben.Ist wirklich nett bei uns und ihr findet alle Infos die ihr braucht.

www.das-refiforum.de

lg ika ( die ihr Refibaby vor 6 Monaten bekommen hat)

Gast
marion

Hallo

Ich bin fast 32 habe keine kinder wünsche mir aber wenigstens eins damit
wäre man schon zufrieden wenn ich dann so was lese man hat 3 kinder hat sich sterilisieren lassen und nun will man nochmal kann ich das einfach nicht nachvollziehen sei damit zu frieden was du hast es gibt paare denn geht es bedeutend schlimmer die haben schon ca 5000€ investiert 4 versuche weg und sind ihrem ziel noch keinen schritt näher komme
denk mal drüber nach

Gast
Schatzi

Ich möchte auch

Ich habe mich vor acht Jahren sterilisieren lassen.Mit meinen ersten Mann hatte ich keinen Kinderwunsch mehr.Diese Ehe war ja auch der Horror.Jetzt mit meinen zweiten Mann kommt immer wieder die Hoffnung und der Wunsch schwanger zu werden.Wir wehren über glücklich wenn es passieren würde.Aber nach so vielen Jahren wohl ein Traum.Künstliche Befruchtung ist mir zu teuer.Ich bin ganz schön verzweifelt und traurig.Ich hätte nie gedacht das ich noch mal so einen extremen Kinderwunsch bekomme.Es ist schön zu lesen, das es vielen so geht.Ich habe schon an mir gezweifelt.Ich freue mich jedes mal wenn die Periode ausbleibt und binn dann bitter entteuscht wenn sie wieder kommt.

Gast
Heidi

Kosten für befruchtung

Hallo.
Ob Du Dich hast sterilisieren lassen oder nicht, die Kosten bleiben gleich.
Es ist genau der selbe Vorgang wie bei allen anderen.
Erkundige Dich bei Pro Familia.

Gast
christina

Künstliche befruchtung

Hallo ich habe da auch mal eine frage bin 35 und auch sterilisiert habe da ein neuen partner da ich in scheidung lebe mein kinder wunsch ist so sehr ausgeprägt und weis nicht ob ich je mals wieder kinder bekommen kann und bringt die künstliche befruchtung denn was bitte helft mir

Gast
manuela

Kinderwunsch

Hallo ich habe mich vor 7 jahren auch stirilisieren lassen müssen. Ich habe 3 Kinder die ich sehr liebe. Ich habe eine seltene Blutgerinnungsstörung, die mir nicht erlaut normale Verhütungsmittel zu nehmen.Mir blieb nichts anderes über. Heute bereue ich meine Entscheidung. Seit fast 1 jahr quelt mich dieses Gefül noch ein Baby zu haben. Bei Ärzten stößt das aber eher auf eine Gelächter. Da kommen so Sprüche, das liegt am zunehmendem Alter oder das ist nur eine Pfase die geht schon wieder.Ich weiß nicht mehr was ich noch machen soll.

Gast
nadi

Ich auch!!!

Vor gut 3jahren habe ich mich sterillisieren lassen...bin mutter von 4 tollen kindern.seit 16monaten lebe ich getrennt und seit fast 1jahr habe ich einen neuen partner.
Ich habe immer mit offenen karten gespielt und er wusste es.nun bekommen viele aus dem freundeskreis babies...nun möchte auch er ein eigenes. ....ich weis nicht was ich machen soll...finanzell fast unmöglich es zu stämmen..und da wir nicht verheiratet sind zahlt wohl die krankenkasse nicht...hat jemand rat?
Lg.nadi

Gast
Uschi

Sterialisation

Ich bin zwar mittlerweile aus dem gebährfähigen Alter raus, habe aber eine Frage an alle Frauen, die sterilisiert sind: Ich wollte niemals Kinder und war mir sehr sicher! Trotzdem habe ich bei den Frauenärzten immer die Information bekommen, daß das in Deutschland erst ab dem 40.sten Lebensjahr gemacht wird, und solange müßte ich eben verhüten. Das habe ich auch treu und brav gemacht, weil es nicht anders ging. Also, wo habt ihr die Sterilisation machen lassen? Es interessiert mich einfach, weil mir damals keiner geholfen hat.

Gast
Reko

Bin sterilisiert. Und die krankenkasse übernimmt ein teil für die KB da mein Mann noch keine eigenen Kinder hat.

Gast
Steffi

Hallo Reko könntest du mir sagen bei welcher Krankenkasse du bist ?
ich habe nämlich das Problem das ich jetzt erst 30 werde habe zeillinge die sind jetzt 9 jahre alt. damals war mein Mann verstorben ich habe leider kaum was an Verhütungsmittel vertragen, deswegen habe ich mich Sterilisieren lassen. Und jetzt haben wir noch Kinderwunsch, mein jetziger Mann hat auch noch keine Kinder.
lg

Gast
Nadja

Auch sterilisiert

Ich war 17 jahre in einer Beziehung davon sind 5 Kinder entstanden mein Lebenspartner war der Horror habe mich getrennt nun bin ich wieder glücklich verheiratet hab mich damals nach dem 5.kind hatte Gebärmutter halskrebs bekommen in der Schwangerschaft danach sterilisieren lassen mit meinem jetzigen mann wünsche ich mir ein kind bin 40 jahre geworden kann mir jemand helfen ob Aok noch Zuschuss dafür zahlt und an wen ich mich wenden kann ? Danke im voraus

Gast
Bianka

BabyWunsch

Hallo
Ich bin 33 Jahre alt und habe 3 ganz tolle Kinder. Ich habe mich vor fast 5 Jahren sterilisieren lassen. Und nun bereue ich es. Ich möchte so gerne noch ein Kind mit meinem Partner. Ich weiß aber nicht wo ich mich dran wenden muss und was als erstes gemacht werden muss. Vielleicht kann mir jemand helfen
LG

Gast
Wake-up-4-his-glory

Sterilisation

Ich habe mich auch vor 2 Jahren und 9 Monaten sterilisieren lassen. Meine 5te und somit letzte Schwangerschaft wurde mit einem Kaiserschnitt beendet, so wurde mir von meinem FA die Frage des Sterilisationswunsches gestellt...man könnte alles in einem "Abwasch" machen lassen (ich hatte auch Körperlich immer schwer zu schaffen in meinen SSen)...ich litt damals auch unter einem posttraumatischen Belastungssyndrom. Hormone wollte ich eigentlich keine mehr zur Verhütung zu mir nehmen, Spirale zu unsicher und für andere Alternativen wie zb Fruchtbarkeitstests zb von Persona oder so, ist mein Zyklus zu unregelmäßig...Kondome have ich nicht vertragen...also war ich einfach froh darüber dass er mir die Sterilisation angeboten hatte. Damals war ich 31. Heute bereue ich diesen Schritt... wir hätten gern noch ein kleinen Sonnenschein...
Ich möchte hier allen Frauen sagen, die vllt hier gelandet sind weil sie sich über die Folgen einer Sterilisation informieren wollen:
Lässt keine Sterilisation direkt am Ende einer SS machen...ihr habt so die Nase voll von Schwangersein und all den Zipperlein, dass ihr da eher geneigt seid zu sagen "ich will eh kein Kind mehr" und vorallem: macht eine Sterilisation nicht in einem psychisch labilen Zustand!!!!
Ich wünsche allen hier viel Erfolg und die Erfüllung eurer Herzenswünsche!!!!!!

Mitglied Simma789 ist offline - zuletzt online am 10.01.18 um 16:25 Uhr
Simma789
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

Hallo an alle. mein Mann und ich versuchen seit 6 Jahren ein Kind zu bekommen. ich wurde operiert. Ich hatte Myome. Jetzt kann ich nicht schwanger werden. Nach eingehender Untersuchung wurde festgestellt, dass nur die ICSI Behandlung helfen kann. Ich habe mich um die Hilfe in der deutschen Klinik gebeten. Ich wurde untersucht, man hat mir 2 icsi gemacht, aber ich hatte ständig die Blutung. sehr schrecklich((
aber, die heutige Medizin macht es ganz zuverlässig Empfängnis in den ersten Wochen der Schwangerschaft diagnostiziert.
meine Freundin hatte eine künstliche Befruchtung in den Klinik gemacht. ich will sagen, dass dort mehr beruflich medizinisches Personal ist. und ein sehr gutes Verhältnis ist zu den Patienten.Das Ziel in der ukrainische Klinik - Tätigkeiten beinhalten die medizinische Behandlung bei unerfülltem Kinderwunsch und Diagnostik sowie die vorgeburtliche Diagnostik. das Team – bestehend aus langjährig praktizierenden Ärzten.
Natürlich wenn ich zuerst gehört habe, wo sich diese Klinik befindet , hatte ich überhaupt nicht positive Gedanken. Aber als ich zum ersten Gespräch kam, habe ich alle meine Zweifel hinter mir gelassen... Wenn man ein gutes Ergebnis für einen guten Preis bekommen will , dann empfehle ich diese Klinik.
Die Klinik bietet verschiedene Dienstleistungen, sowohl die EZS als auch die Leihmutterschaft u.a.

Gast
Bianca

Kind bekommen troz Sterilisation und ohne künstliche Befruchtung

Hallo ich habe eine Frage ich habe mich Anfang des Jahres sterilisiert. Nun nach eine extrem schwere fasse ( tot meine Tochter) wünschen wir uns natürlich noch ein Kind. Nun ist es aber so ich habe die typischen schwangeren Symptome. Kann man da das Baby auch bekommen ich würde nicht künstlich befruchtet oder so bin aber sterilisiert.

Gast
Bianca

2 kinder nach Sterilisation

Hallo. Ich wurde mit 25 nach 2 zwillingsschwangerschaften sterilisiert. Mit 35 habe ich in der Pan Klinik in Köln für 5000 Euro die Eileiter wieder zusammen nähen lassen und habe danach 2 gesunde Kinder bekommen. Zuvor habe ich vergeblich auf eigene Kosten künstliche Befruchtung durchführen lassen.

Mitglied Christie1204 ist offline - zuletzt online am 12.11.18 um 11:34 Uhr
Christie1204
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte

Ich habe den selben Wunsch...

Hallo, ich bin jetzt 40 Jahre alt und würde mir auch gerne noch ein Kind wünschen. Aber leider bin ich sterilisiert.
Ich habe mich vor zwölf Jahren nach der Geburt meiner spontanen Drillinge Und aufgrund dessen dass wir schon zwei Jungs hatten, sterilisieren lassen.
Das bereue ich nun tagtäglich.
Eine Re Fertilisation Ist wohl sehr schwierig und nicht gerade erfolgversprechend.
Also haben wir versucht eine IVF durchzuführen. Die Kosten pro IVS liegen bei ca 4500€
Wir hatten zwei Versuche. Ich hatte tolle Blastozysten. Aber für eine Schwangerschaft hat es nicht gereicht. Jetzt überlegen wir noch einen letzten dritten Versuch zu starten. Die ganze Prozedur ist nicht gerade einfach. Man muss sich Hormone spritzen und die können sich auch aufs Gemüt auswirken.
Alles in allem ist es eine große seelische Belastung. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass sich dein Wunsch erfüllt.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Künstliche Befruchtung erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

2Frauen und ein Kinderwunsch

Ich bin eine junge Mutter und habe mich jahrelang durch die welt geschlungen, bis ich meine Freundin traf, wechselte ich zwischen Mann und Fra... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Felden

Noch ein Kind

Hallo, ich bin in einer blöden Situation: Ich bin seit 3 Jahren sterilisiert. Jetzt habe ich meinen Traummann kennengelernt und denke drüber n... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Tuscanysuperb1

Suche dringend menogon, menopur oder auch merional

hallo, ich suche noch dringend menogon, menopur oder auch merional. für meinen nächsten icsi versuch. ich freue mich über jede m... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Dana

Befruchtung trotz Sterilisation?

Mein Freund ist sterilisiert seit 8 Jahren, trotzdem haben wir ein Kinderwunsch. Ist es möglich und wie?? Müßen wir verheiratet sein für die ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Heike

Verkaufe Menogon

Ich hätte 5 Menogon HP haltbar bis April 2009 zu verkaufen. Orginalpreis 195 Euro. Ich gebe es für 140 Euro ab. weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Moderator

76 utrogestan abzugeben

Hallo wer braucht noch utrogestan Kapsel ich habe noch 76 stück verwendbar bis 2010 meldet euch einfach per mail *** weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Moderator

Medikamente für die IVF übrig

Hallo,wir haben noch einge medikamente für die IVF übrig (Decapeptyl-fertigspritzen 13stück mit Rechnung ) - hier ist meie mail wenn ihr inter... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Tom92

Kosten für künstliche Befruchtung

Wer übernimmt die Kosten einer künstlichen Befruchtung? Kann in besonderen Fällen die Krankenkasse die Kosten übernehmen oder muss das der Bet... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von leila69