Ist Beckenbodenübung auch in einem Sportverein möglich?

Gast
lolam

Ich soll laut meines Arztes dringend Beckenbodenübungen machen. Er hat mir dafür eine Überweisung zu einem Krankengymnasten gegeben. Da sind natürlich wieder Eigenbeiträge erforderlich. Meine Freundin ist in einem großen Sportverein in der Gymnastikgruppe. Sie möchte mich gerne auch in ihren Verein bringen und meint, daß dort wahrscheinlich auch Beckenbodenübungen angeboten werden. Hat jemand von euch dieses Angebot bei einem Sportverein gesehen und evtl. auch genutzt? Wäre schön, wenn ihr mir darüber Infos geben könntet. Danke. Gruß Iolam

Mitglied Hasenpups ist offline - zuletzt online am 25.02.16 um 16:41 Uhr
Hasenpups
  • 97 Beiträge
  • 133 Punkte

Beckenbodenübungen sollte man immer bei einem Physiotherapeuten oder eben in der Krankengymnastik machen. Die Kosten übernehmen teilweise die Krankenkassen. In einem Verein muss man auch einen Beitrag zahlen.

Mitglied fraenki ist offline - zuletzt online am 22.08.15 um 08:33 Uhr
fraenki
  • 145 Beiträge
  • 175 Punkte

Die ersten Anleitungen für Beckenbodenübungen sollte man sich professionell zeigen lassen, das kann man dann später auch alleine zu Hause weiter machen. Da muss man nicht unbedingt in einen Verein oder immer wieder zu Krankengymnastik.

Mitglied Merle ist offline - zuletzt online am 18.02.16 um 14:46 Uhr
Merle
  • 188 Beiträge
  • 232 Punkte

Beckenbodenübungen sind doch einfach. Man legt sich auf den Rücken und hebt das Becken immer wieder an, hält es in der Luft und legt es dann wieder langsam ab.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Beckenbodengymnastik erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Hilft Beckenbodentraining gegen Rückenschmerzen?

Meine Freundin macht schon seit vielen Jahren Yoga und ist da auch wirklich sehr gut drin. Als ich ihr erzählt hab, dass ich dauernd Rückensch... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von gipsophyla

Sollte Beckenbodengymnastik immer gemacht werden?

Hallo! Ich habe eine Frage zum Beckenboden:Nach der Geburt meines Sohnes habe ich Beckenbodengymnastik machen müssen. Jetzt haben sich meine E... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von 27Sarah08

Beckenbodengymnastik gegen Bettnässen?

Hallo, kann Beckenodengymnastik auch denen helfen, die noch oder wieder das Bett nass machen? Ich denke da vor allem an grössere Kinder aber ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von DerBasti