Forum zum Thema Nudeln

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Nudeln verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (4)

Gibt es Nudeln, von denen man nicht zunimmt?

Warum nimmt man eigentlich zu, wenn man oft nudelgerichte isst? gibt es unter den nudeln sorten, die keinen so grossen einfluss auf das gewic... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von GabrieleK

Regen Vollkornnudeln die Verdauung an?

Ich neige eher zu einer trägen Verdauung,esse aber gerne Nudeln.Sind Vollkornnudeln besser,regen sie die Verdauung an?Wer hat positive Erfarun... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von licht

Sind Vollkornnudeln gesünder als weiße Eiernudeln?

Hallo! Ich habe mir vorgenommen gesünder zu leben. Gerade mache ich mir eine Aufstellung von Lebensmitteln, die ich nicht mehr zu mir nehmen w... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Nordiii

Gibt es Nudeln ohne Eier?

Hallo, ehrlich gesagt ekle ich mich vor manchen Lebensmitteln. Die Skandale nehmen kein Ende. Jetzt sind die Eier mit Dioxin verseucht.Was sol... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Tom92

Unzureichend beantwortete Fragen (4)

Derek
Gast
Derek

Maggi Ravioli

An und für sich sind diese Ravioli aus der Dose ja meistens eher zum verzichten. Bei mir ist das aber irgendwie so ein Jugendding, weil es mich immer daran erinnert, dass ich damals oft im Zeltlager war, wo es die Raviolis aus der Dose sehr oft gab, weils natürlich billig war. Ist nicht wirklich ein berauschendes Geschmackserlebnis aber aus Nostalgie hol ich sie mir manchmal.

Santiano
Gast
Santiano
Ravioli aus der Dose

Ab und zu überkommt auch mich die Lust auf eine schöne Dose Ravioli. Allerdings scheue ich die Geldausgabe für Markenprodukte, weil meiner Meinung nach die NO-Name Ravioli auch sehr gut schmecken!

vaukaa52
Gast
vaukaa52

Wie lange sollte man Nudeln im Kochtopf lassen?

Hallo ihr, ich weiß die Frage hört sich seltsam an, denn Nudeln kann eigentlich jeder kochen (mich eingeschlossen) aber doch macht es jeder irgendwie anders habe ich festgestellt. Also, meine Frage: Wie lange laßt ihr eure Nudeln kochen, bis sie die richtige Konsistenz haben? Und lasst ihr sie nach dem kochen noch kurz schwimmen? Wie macht ihr das?

Mitglied miau08 ist offline - zuletzt online am 12.02.16 um 10:52 Uhr
miau08
  • 134 Beiträge
  • 170 Punkte
Perfekte Nudeln kochen

Teigwaren kann in der Regel wirklich jeder kochen. Einfach die tEigwaren in einen Topf mit kochenden Wasser geben und etwa 8 bis 10 Minuten kochen lassen. Man kann gegen Ender der Kochzeit die Temperatur schon völlig ausstellen und die Nachtemperatur der Kochplatte nutzen. Das spart Energie. Gut über einem Sieb abtropfen - kurz unter kalten Wasser abschrecken - das wars schon.

Mitglied Babsie ist offline - zuletzt online am 09.03.16 um 18:32 Uhr
Babsie
  • 195 Beiträge
  • 225 Punkte

Nudel kann man ohne weiteres 8 bis 10 Minuten kochen lassen. Wenn im Kochwasser zu dem gewohnten Salz noch ein Schuß Öl dabei ist, verkleben die Nudeln auch nicht und wenn sie ein paar Minuten noch länger im Wasser sind, zerkochen disese auch nicht, da die meisten Nudel mit Hartgriesweizen hergestellt werden.

Santiano
Gast
Santiano
Richtig Nudeln kochen

Also, sorry, aber meiner Meinung nach sind in beiden Berichten falsche Informationen! Erstens gibt es bei Nudeln heutzutage ziemlich unterschiedliche Garzeiten, das muß man einfach auf der Verpackung nachlesen. Manche brauchen länger, manche eben nicht. Es kommt auch darauf an, ob man die Nudeln ganz weich oder "al dente", also noch mit biss haben möchte. Außerdem werden Nudeln weder abgeschreckt noch in Öl gekocht, weil sie auf diese Art keine Soße mehr annehmen können! In Salzwasser kochen, im Sieb abschütteln und in einer Schüssel mit der Soße gleich vermengen, bevor sie zusammenkleben!

scarlet311
Gast
scarlet311

Vollkorn oder Weißmehl?

Hallo ihr hier, ich habe mal ne Meinungsumfrage zum Thema: Welche Nudeln schmecken am besten!? Also, meine Mum meint, die gesündesten und leckerste Nudeln wären die Vollkornnudeln! Deshalb gibts die auch andauernd hier. Ich steh aber viel mehr auf die normalen gelben Weißmehlnudeln, das will sie aber irgendwie nicht wahrhaben. Ich finde, die Vollkornnudeln haben so einen fiesen Eigengeschmack, da schmeckt doch keine Soße mehr zu! Was sagt ihr? Vollkorn oder Weißmehl?

Friend 24
Gast
Friend 24
Dinkel Nudeln

Also am aller gesündesten sind die Dinkel-Vollkornnudeln..da gibt es sehr leckere zb. bei Alnatura!! Dazu eine Frischkäsesosse mit Garnelen und frischem Gemüse..Ideal!!! Aber auch Traubenkernudeln sind sehr lecker am besten passt dort ein grünes Pesto!!!

Coletta
Gast
Coletta

Selbst gemachte Nudeln einfach?

Ich habe letzt so eine Kochsendung im Fernsehen gesehen und die habe Selbst gemachte Nudeln gemacht. Das sieht ja so einfach aus und die kochen auch ganz schnell. Im Fernsehen hat es genauso lange gedauert sie zu machen wie fertige Nudeln. Hat jemand von euch schonmal selber Nudeln gemacht? Ist das wirklich so einfach?

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 9268 Beiträge
  • 9275 Punkte
@Coletta

Ja, das ist sehr einfach... die ersten paar male nicht, bis du die Übung hast aber dann gehts total schnell. Meine Mutter und ich machen oft selber Nudeln. Nur das aufspülen, weil ein paar Teile mehr braucht man da schon, das lassen sie im Fernsehen mit Absicht weg. Einfach mal ausprobieren und selber sehen, rate ich.

Unbeantwortete Fragen (4)

anique19
Gast
anique19

Delize Tortelini

Seit einigen Jahren gibt es diese Tortelini im Regal, die frisch aus Teig gemacht sind und die man deswegen schnell verbrauchen muss. Das ist ne ganz andere Stufe. Ich hab aber trotzdem immer welche von diesen getrockneten Tortelinis da, die erst im Wasser auf ihre Grösse kommen. Die von Delize sind für mich die leckersten, weil die nicht so künstlich sind!

Hammer
Gast
Hammer

Birkel Nudeln

Ich steh auch darauf, wenn bestimmte Spezialitäten aus anderen Ländern, auch aus diesen kommen und nicht hier nachgemacht werden. Bei Nudeln ist das allerdings so, dass es in Deutschland auch sehr gute Nudelmakren gibt, genauso, wie man schlechte italienische hier kaufen kann. Birkel hat immer gute Nudeln und ist der Beweis, dass Deutsche das auch können!

Danuta
Gast
Danuta

Eierspätzle von "Drei Glocken" find ich gut! Kennt ihr noch andere?

Seitdem ich mal im Allgäu war, bin ich absoluter Spätzlefan! Vor allem von den Selbstgemachten. Das ist die beste Beilage die es gibt in Deutschland. Wenn ich mal Spätzle essen will, fehlt mir aber die Zeit, die selber zu machen. Is wirklich ne Mordsarbeit! Ich nehm die von "Drei Glocken". Die sind schön weich und schmecken nach Ei und nicht nach Mehl. Kennt ihr noch andere gute Marken bei Spätzle?

Isolde
Gast
Isolde

Nudeln von Barilla ess ich am liebsten

Ich weiß nicht ob das Einbildung ist aber ich esse die Nudeln von Barilla einfach am liebsten. Vor allem die Tagliatelle! Ich fined immer, da schmeckt man das die aus Italien kommen. Viele andere Sorten schmecken irgendwie nicht oder werden immer matschig beim kochen. Könnt ihr das verstehen oder meint ihr, dass ich mir das einbilde?

Neues Thema in der Kategorie Nudeln erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.