Medowucha

Medowucha ist ein ein Honiggetränk aus Russland. Es gibt ihn als alkoholisches Getränk wie auch als alkoholfreie Variante. Lesen sie hier alles über den russischen Medowucha.

Nahaufnahme Honig wird auf Holzlöffel gegossen

"Med" wird in Russland der Honig genannt. Schon von daher kann man sich ableiten, dass im Medowucha Honig enthalten ist. Dieses Honiggetränk ist in unterschiedlichen Sorten erhältlich und enthält jeweils einen unterschiedlichen Alkoholgehalt.

Für die Herstellung dieses Getränkes wird Frucht- oder Beerensaft als Grundlage verwendet. Nach dem Gärvorgang werden Honig und Alkohol hinzugefügt. Bis zu 16 Prozent Alkohol enthält der prickelnde Medowucha dann. Es gibt aber auch alkoholfreie Varianten.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • wild honey © Liv Friis-larsen - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema