Brokkolisprossen und Pulver erhöhen vorbeugende Wirkung gegen Krebs

Brokkoli gegen Krebs - die Kombination aus Sprossen und Pulver machts!

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Tomate, Petersilie, grüne Zwiebel und Brokkoli in Papiertüte

Der schon länger als vorbeugend gegen Krebs geltende Brokkoli kann seine Wirkung noch besser in Kombination entfalten. US-Forscher fanden nur heraus, dass sich der Anteil des entzündungshemmenden und krebsvorbeugenden Stoffes Sulforaphan in Blut und Urin erhöhen lässt, wenn man Sprossen und Pulver des grünen Gemüses zusammen verzehrt.

Vorstufe des Sulforaphans kombiniert mit Myrosinase

Die Wissenschaftler der University of Illinois erklären dies in der Januarausgabe des Fachmagazins "Nutrition and Cancer" mit dem notwendigen Zusammenspiel einer Vorstufe des Sulforaphans mit der im Brokkoli vorhandenen Myrosinase.

Letzteres ist nämlich notwendig, um die entzündungshemmende Wirkung des Gemüses zu erreichen. Entsprechend testeten die Forscher eine kleine Pilotgruppe von vier Männern, die jeweils vier Mahlzeiten erhielten.

Beim einen war überhaupt kein Brokkoli-Zusatz dabei, beim anderen zwei Gramm Pulver, bei einem weiteren zwei Gramm Sprossen und beim letzten schließlich mit einer Kombination aus beidem. Dieser hatte fast doppelt so viel Sulforaphan im Blut als die Kollegen.

Drei bis vier Portionen wöchentlich

Die Forscher empfehlen, drei bis vier Portionen Brokkoli pro Woche zu essen und zwar zwei bis vier Minuten gedünstet. Nur so blieben Enzyme und Nährstoffe erhalten. Nur Brokkoli-Pulver zeige dagegen dagegen aufgrund des Fehlens der Myrosinase kaum eine Wirkung.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: vegetables in a brown paper bag © Elena Elisseeva - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere News zum Thema

Brokkoli

Brokkoli macht Raucher gesünder

Dr. Shyam Biswal lehrt und forscht an der Johns Hopkins Universität im US-amerikanischen Baltimore. In der Aprilausgabe des Fachmagazins "Scie...