Natürlicher Appetitzügler - Die Acai Beere dämpft angeblich den Hunger

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Die Acai-Beere ist derzeit in Hollywood im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Denn die Stars und Sternchen schwören auf die blaue Frucht und sie verzehren sie in allen möglichen Formen: Roh, pulverisiert, als Saft oder in Pillenform. Die Beere wächst an der sogenannten Kohlpalme im Amazonas-Regenwald. Sie gilt in Brasilien seit jeher als Mittel zur Förderung des Wohlbefindens. Neben einem extrem hohen Vitamingehalt hat die Acai-Beere auch noch andere Inhaltsstoffe. Darunter fallen auch die sekundären Pflanzenstoffe Anthocyane. Sie haben die Fähigkeit freie Radikale zu binden und zu entgiften.

Besonders beliebt ist die Frucht bei den figurbewussten Stars und Sternchen jedoch deswegen, weil man ihr nachsagt den Appetit dämpfen zu können. Ob man mit einer Acai-Diät tatsächlich das Gewicht reduzieren kann, ist jedoch wissenschaftlich nicht belegt. Gesund ist die Beere jedoch allemal.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 69 Bewertungen
  • 2640 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=31406

Einsortiert in die Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema