Babybesteck

Babylöffel, Babymesser und Babygabeln in bunten Farben und mit lustigen Motiven

Babybesteck ist meistens im Set erhältlich und besteht in der Regel aus extra kleinen und griffigen Babygabeln, Babylöffeln und stumpfen Babymesserchen zum Streichen. Ausgefallenes Kinderbesteck ist eine beliebte Geschenkidee zur Geburt oder Taufe.

Kartoffelbrei in Schüssel, Babygeschirr
Sweet Potato Puree © Monkey Business - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Babybesteck

Wenn das Baby anfängt selbstständig zu essen, so ist das ein ganz wichtiger Entwicklungsschritt für Mutter und Kind. Dies geht natürlich nicht ohne kleine Pannen und kleinere Unfälle einher. Da kann der Spinat schon mal an der Wand kleben oder der Apfelbrei auf dem Lampenschirm.

Aller Anfang ist schwer, da brauchen beide Geduld und die Mutter sollte die Ruhe bewahren. Das erste eigene Besteck ist ganz wichtig; es ist kindgerecht geformt und handlich und zweitens versteht der kleine Mensch ganz schnell, dass es ihm gehört und ist ganz stolz. Das eigene Kinderbesteck macht das Üben und Lernen leichter und ist auch Ansporn, sich anzustrengen.

Bestandteile und Formen des Babybestecks

Kinderbesteck gibt es in vielen Farben und Formen, oder mit hübschen Figuren auf den Griffen. Manche Kinderbestecke sind auch seitlich geformt, damit das Kind in dem typischen Faustklammergriff

besser zum Mund führen kann. Man sollte keinesfalls genervt sein, wenn es nicht gleich klappt, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Die ersten Versuche können fotografisch festgehalten werden; in einigen Jahren wird man sich danach sehnen, die kindliche Tapsigkeit noch einmal zurückholen zu können.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Babybesteck

Allgemeine Artikel zum Thema Babybesteck

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen