Forum zum Thema Sehhilfen

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Sehhilfen verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (12)

Neue Brille - muss ich sie immer tragen?

Hallo ich habe seit 4 Tagen eine Brille die werte sind -1,75 und -2,0 muss ich sie da immer tragen oder nicht. Ich möchte sie lieber nicht tr... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Johanna

Gibt es Lesebrillen mit getönten Gläsern?

Da ich im Wintergarten, oder auf der Terasse oftmals meine Büroarbeiten mache, setze ich meine Sonnenbrille auf, wenn mich die Sonne blendet. ... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von celavie

Meine Augen haben unterschiedliche Sehstärken

Ich war eben beim Augenarzt, der bei meinen Augen zwei unterschiedliche Sehstärken festgestellt hat, ist das normal? Oder weiß, dass auf irgen... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Daphne

Kontaktlinsen oder Brille - Schwierige Frage

Ich habe momentan eine Brille und meine Krankenkasse hat mir nun angeboten die Kosten für Kontaktlinsen zu übernehmen. Ich habe jedoch schon s... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Evi33

Erfahrungen mit multifokalen Kontaktlinsen?

Nachdem ich schon seit Kindheit stark kurzsichtig bin (-5 bzw. -4,75 dpt. und zusätzlich etwa 1 dpt. Cyl.) und sich inzwischen auch die Alters... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von floppy04

Brille mit -0,75 immer tragen?

Hallo, ich hab seit 2 Tagen eine Brille mit einer Stärke von jeweils -0,75 auf jedem Auge. Jetzt frage ich mich, ob ich die Brille immer trag... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Sabine

Ich glaube ich brauche eine Brille!

Hallo ihr! Ich glaube in letzter Zeit das ich wohl leider eine Brille oder Kontaktlinsen brauche. Wenn ich längere Zeit lese oder auch ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von ShesanAngel

Unzureichend beantwortete Fragen (5)

Katharina
Gast
Katharina

Ich brauche eine Brille, will aber keine tragen

Hallo ich fürchte ich brauche eine Brille was soll ich machen ich will keine tragen?

Leila
Gast
Leila
@Katharina

Darf ich dich fragen wie alt du bist, und warum willst du denn keine brille tragen?
ich trage selbst eine, finde mich damit sehr schön.

Katharina
Gast
Katharina

14 ich habe Angst dass man mich in der Schule mobbt

Katharina
Gast
Katharina

Wie alt bist du wie lange trägst du deine Brille schon?

gjp
Gast
gjp

Nur Lesebrille als Sehhilfe?

Hallo liebe Freunde. Ich sehe auf meinem rechten Auge ein wenig schlechter als auf meinem Linken. Beeinträchtigen tut mich das aber nicht. Dennoch, kann man sich beim Optiker beraten lassen, auch wenn man nur eine Lesebrille benötigt? Kostet diese Beratung etwas? Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Vielen Dank vorab.

Mitglied holywhite ist offline - zuletzt online am 05.05.16 um 12:57 Uhr
holywhite
  • 5 Beiträge
  • 9 Punkte

Hallo,

bei den Optiker die ich kenne ist die Beartung jeglicher Art (Kontaktlinsen, Nach-/Weitsicht Brille, Gleitsicht- oder Lesebrille) immer Kostenfrei die Messung kostet meist auch nichts. Außer man geht zum Optiker um nur die Stärken zu bestimmen dann kann es sein das er etwas verlangt.

Der Optiker wird dich sicher gut beraten und dir sicher auch Lesenbrillen zeigen.

lukask
Gast
lukask

Werde ich die Brille durch den Laser los?

Ich habe mir ernsthaft überlegt ob ich nicht meine augen lasern lassen will. Ich kack einfach jeden tag wieder total darauf ab meine prille tragen zu müssen die ich einfach nur hässlich finde und es wäre die erlösung auch ohne brille sehen zu können. Haltet ihr das augenlasern für sinnvoll oder würdet ihr davon abraten?

Mitglied holywhite ist offline - zuletzt online am 05.05.16 um 12:57 Uhr
holywhite
  • 5 Beiträge
  • 9 Punkte

Huhu,

was hast du denn für Stärke?

Es muss natürlich jeder selber für sich entscheiden ob man es machen lässt oder nicht und ob man auch das Risiko eingeht, danach weder mit noch ohne Brille zu sehe.

Die Technik hat sich viel weiter entwickelt und man sicherlich einen guten und vertrauensvollen Arzt finden.

Ich persönlich würde es nicht machen lassen. Eine Freundin hat es machen lassen und hatte -15 Dioptrin für den PC brauch sie dennoch eine Brille. Ist sonst aber beschwerdefrei, bei ihr hat es die Krankenkasse gezahlt wegen der stärke.

Alternative wäre natürlich Kontaktlinsen oder vielleicht eine Brille die dir besser gefällt als die, die du jetzt hast.

Viel Erfolg. :-)

Mitglied Felix1994 ist offline - zuletzt online am 22.01.16 um 08:30 Uhr
Felix1994
  • 86 Beiträge
  • 192 Punkte

Welche Vor- und Nachteile haben Kontaktlinsen gegenüber einer Brille?

Leider brauche ich dringend eine brille kurzsichtigkeit). Ich mache viel sport (joggen, fußball,...) und finde dabei eine brille recht lästig. Nun muss ich mich zwischen kontaktlinsen und einer brille entscheiden. Welche vor- und nachteile haben kontaktlinsen gegenüber einer brille?

Helga31
Gast
Helga31

Die Kontaktlinsen kannst du nur eine gewisse Zeit tragen und als Allergiker kann es manchmal etwas unangenehm werden. Es ist auch die Frage ob deine augen die Linsen überhaupt vertragen, immerhin sind es Fremdkörper. Eine Mischung aus beidem, ein Wechsel von Linsen und Brille ist denke ich das schlauste.;)

ilka41
Gast
ilka41

Braucht man bei jeder Korrektur-Änderung eine neue Brille?

Hallo,
mein Sohn ist 6 Jahre alt und benötigt schon seit einem Jahr eine Sehhilfe. Gestern war ich wieder mit ihm beim Augenarzt, um seine Augen untersuchen zu lassen. Und sein Arzt meinte, dass seine Augen sich verschlechtert haben und er eine neue Brille benötigt. Da wir erst letzten Sommer eine neue Brille für ihn gekauft haben, überlege ich ob es wirklich notwenig ist. Seine Stärken: L -0,5 und R -0,7 . Nun hat er L -0,75 und R -1,0 mit zusätzlicher Hornhautverkrümmung. Soll ich nun wieder eine neue Brille machen? Was meint ihr?

Mitglied gast ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 18:22 Uhr
gast
  • 1252 Beiträge
  • 1252 Punkte
Antwort

Ja, es ist notwendig.
Es ist für die Augen gar nicht gut, wenn sie nicht die richtige Unterstützung bekommen und dadurch werden sie sich noch schneller verschlechtern.
Aber du musst ja nicht die ganze Brille neu kaufen, es werden nur die Gläser ausgetauscht.

Unbeantwortete Fragen (10)

Mitglied bigmen ist offline - zuletzt online am 27.11.17 um 22:42 Uhr
bigmen
  • 10 Beiträge
  • 18 Punkte

Brille oder Kontaktlinsen? Vor- und Nachteile

Mich würde mal interessieren was die Vorteile/Nachteile von einer Brille im Vergleich zu Kontaktlinsen sind. Bei Kontaktlinsen gibt es ja auch Tages und Monatslinsen. Was ist da genau der Unterschied und welche sind auf langer Sicht preisgünstiger?

Mitglied holywhite ist offline - zuletzt online am 05.05.16 um 12:57 Uhr
holywhite
  • 5 Beiträge
  • 9 Punkte

Glas mit 1 mm mehr so ein Unterschied?

Guten Tag an alle Brillenträger,

ich habe da mal eine Frage. Gerne möchte ich mir eine eine neue Brille kaufen, es ist aber einfach auch eine Preisfrage denn, zumindest ich, kann (leider) kein Geld drucken.

Meine Sehstärke liegt bei -8 und -8,5 und wird sich etwas verschlechtert haben außerdem habe ich eine Hornhautverkrümmung. Ich war also bei dem Optiker meines vertrauens, er macht die Gläser wirklich gut! Ein Brillenmodell habe ich auch gefunden ein bissen größer als jetzt, allerdings dennoch ein schmaler Rand da es eine Metallbrille ist.

Die "Hausmarke" an Glas kostet um die 500 Euro die Zeiss Gläser kosten fast 900 Euro. Das ist für mich schon sehr viel Geld. Die Hausmarke schleift nicht ganz so dünn wie die Firma Zeiss, zu Zeiss und der Hausmarke gäbe es also 1mm Unterschied. Ist das wirklich so viel? Schließlich möchte ich am ende auch nicht doof aussehen durch die Veränderung des Glases.

Aktell ist mein Glas 5mm Dick am Rand somit wären es bei der günstigeren 6mm.

Vielleicht kann jemand helfen?

S. Schäfer
Gast
S. Schäfer

Gleitsichtbrille gescheitert - welche alternative Sehhilfe? (bin einäugig)

Ich habe in jungen Jahren durch einen Autounfall ein Auge verloren, bin stark kurzsichtig und nun in die Generation "Gleitsichtbrille" gekommen. Etliche Versuche mit multifokalen Kontaktlinsen, zwei Gleitsichtbrillen u.s.w. sind fehlgeschlagen. Zur Zeit habe ich wirklich keine Idee mehr, mit welchen Hilfsmitteln ich nochmal zu einem "normalen Sehen" zurückkehren kann! Wer ist vielleicht in der gleichen Situation und kann mir einen Ratschlag geben?

Birgit
Gast
Birgit

Augen-Behandlung ICL-Linsen

Ich habe seit meinem 14. Lebensjahr eine Brille (ich werde im Januar 44). Angefangen hat es mit Stärke 0,75. Seitdem veränderten sich meine Augen ständig, so dass ich alle drei bis vier Jahre eine stärkere Brille brauchte. Jetzt bin ich bei 6 und 6,5. Weil die starke Brille inzwischen für mich eine Belastung ist (bis Stärke 4 war es noch nicht so schlimm) und eine Laser-Behandlung nicht möglich ist, weil die Hornhaut zu dünn ist, möchte ich mir Linsen einsetzen lassen. Ich war auch schon bei der Voruntersuchung, es sollen ICL-Linsen sein. Danach werde ich wahrscheinlich eine Lese-Brille brauchen. Nun habe ich gelesen, dass es auch Linsen gibt für nah und weit. Wäre das nicht besser? Oder ist das nicht bei jedem möglich? Außerdem mache ich mir Sorgen, dass sich meine Augen bis zur Behandlung in einigen Wochen und auch danach wieder verschlechtern und alles umsonst war. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir helfen?

Europa
Gast
Europa

Neue Brille macht Probleme

Hallo!
Meine neue Brille wurde vom Optiker angepasst und macht mir leider große Probleme. Hier mal die Werte:
Fern R SPH +0,50 Cyl. -0,75 Achse 105 Prisma 1,50 Basis 180 PD 29,5
Fern L SPH +0,25 Cyl. -1,25 Achse 73 Prisma 1,5 Basis 0 PD 31,0

Das sehen ist durch die Brille recht anstrengend und ich habe im TV, helle Schrift auf dunklem Hintergrund, Doppelbiler auf beiden Augen, beim Autofahren im dunkeln sieht es so aus als wenn der Gegenverkehr Nebelscheinwerfer an hat, bis auf ca. 10 Meter distanz dann schieben sich die "beiden" Scheinwerfer wieder zusammen, Rücklichter, Ampeln... alles sehe ich doppelt :-(
Mit meiner alten Brille habe ich die Probleme nicht, hier die Werte:
Fern R Sph. -0,25 Cyl. -0,75 Achse 100 Prisma 1,0 Basis 180 PD 30,5
Fern L Sph. +0,25 Cyl. -1,50 Achse 75 Prisma 1,0 Basis 0 PD 30,5
Woran kann es liegen? Alle, mir vertrauenswürdigen Augenärzte haben Urlaub...
Heute war ich nochmals bei einem anderen Optiker der sich den Sprung von 0,75 Dioptrien am rechten Auge in 2 Jahren nicht vorstellen kann, er meint die Brille wäre zu stark.
Was soll ich nur tun? 750 Euro zum Fenster raus?
Danke schon mal für Antworten

Mitglied lehnecker ist offline - zuletzt online am 11.03.16 um 17:46 Uhr
lehnecker
  • 27 Beiträge
  • 31 Punkte

Mit welchem Dioptrinwert bekomme ich einen Behindertenausweis?

Ich bin schon ein älteres Semster und meine Augen werden immer schwächer zu letzt hat man bei mir -10 festgestellt. Da ein Behindertenausweis sehr viele Vorteile für mich bringen würde, würde ich mir gerne einen ausstellen lassen. Aber mit welchem Dioptrinwert kann ich einen Behindertenausweis beantragen?

Bettina
Gast
Bettina

Woran erkenne ich eine gute Brille?

Mein Augenarzt hat mir eine Brille empfohlen. Da ich aber keine Ahnung habe, was eine gute Brille alles für Eigenschaften hat, wollte ich hier mal nachfragen!
Es gibt ja viele Angebote, aber schlau werde ich aus diesen irgendwie nicht!
Also, was sollte ich beim Kauf einer Brille beachten?
LG
Bettina

Jana31
Gast
Jana31

Durch Augentropfen besser sehen?

Kann man bestimmte Augenkrankheiten und Sehschwächen einfach durch Augentropfen heilen oder zumindest verbessern? Kann man Augentropfen eigentlich auch so in der Apotheke kaufen? Was ist da eigentlich drin? Gibt es da verschiedene Kompositionen der Mittel?

Hartmanni
Gast
Hartmanni

Brille oder Linsen?

Heyhey!

Der augenarzt sagte ich brauche dringend eine sehhilfed a ich sehr schlecht sehe. Ich habe eigentlich wenig lust eine brille zu tragen und tendiere daher zu linsen. Aber linsen haben doch auch einen haufen nachteile oder? Wer kennt sich damit gut aus und kann mir vor und nachteile von beidem nennen?

Günay
Gast
Günay

Wie funktioniert diieses Gerät in Details?

Guten Tag miteinander!

Wie funktioniert denn dieser Brainport wirklich? ich hab schonmal gelesen, dass es eine Platine hat mit elektroden und dies mit Kameras verkoppelt ist. Aber wie funktioniert die Platine oder was ist das für eine Kamera? ist es ein komplizierter Stromkreiss oder sind spezifische details intergriert oder so?

Ich bedanke mich auf eure Antworten in Voraus!

Gruss:
Günay

Neues Thema in der Kategorie Sehhilfen erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.