Kann man durch regelmäßiges essen von Hühnersuppe eine Erkältung vorbeugen?

Gast
susana23

Wenn ich als Kind erkältet war, hat mir meine Mutter immer eine Hühnersuppe zubereitet, die meist auch tatsächlich half. Mittlerweile habe ich eine eigene Wohnung weit weg von meinen Eltern. Da ich möglichst Erkältungen vermeiden will, habe ich mir gedacht, dass durch regelmäßiges essen von Hühnersuppen eine Erkältung vorgebeugt werden kann. Ist das wirklich sinnvoll, was meint ihr?

Mitglied Smartie ist offline - zuletzt online am 23.03.16 um 10:02 Uhr
Smartie
  • 192 Beiträge
  • 234 Punkte

Schaden kann es jedenfalls nicht.
Zudem ist mittlerweile wissenschaftlich belegt, dass Inhaltsstoffe in der Hühnersuppe dazu beitragen bestimmte weiße Blutkörperchen zu blockieren, die für Entzündungsprozesse mitverantwortlich sind.
Die Hühnersuppe macht dich nicht unbesiegbar, aber kann helfen ;)

Gast
Sonja

Hühnersuppe als Vorbeugung vor Erkältungen

Liebe susana23, auf deine Frage möchte ich mit einem Jein antworten: Nein, eine spezielle Vorbeugung vor Erkältung ist Hühnersuppe nicht. Aber: In einer echten Hühnersuppe (nicht so eine Tütensuppe natürlich, sondern selbst gekocht mit einem echten Huhn!!)ist viel Eiweiß enthalten. Das wiederum stärkt das Immunsystem, das sich dann besser vor Erkältungen schützen kann. Insofern also zur allgemeinen Stärkung geeignet.
Da es aber um Eiweiß geht, kann man auch Fisch, Fleisch, Quark oder andere proteinhaltige Nahrungsmittel essen, um denselben Effekt zu erzielen.

Mitglied Meilu ist offline - zuletzt online am 23.02.16 um 08:46 Uhr
Meilu
  • 193 Beiträge
  • 239 Punkte

Erkältung schneller überwinden mit Hühnerbrühe

Ich habe eine Ergänzung zu Sonjas Beitrag: Bei einer Erkältung benötigt das Immunsystem sehr viel mehr Eiweiß als normalerweise. Deshalb ist es schon sinnvoll, dem Kranken eine heiße Hühnerbrühe zu essen zu geben. Da ist zum Einen leicht verdauliches Eiweiß enthalten, und zum Anderen tut ja auch die Wärme und die Flüssigkeit wohl.

Mitglied soundso ist offline - zuletzt online am 26.03.16 um 09:15 Uhr
soundso
  • 41 Beiträge
  • 43 Punkte

Anders Erkältungen vorbeugen

Wer sich vitamin- und mineralstoffreich ernährt, für regelmäßige Bewegung an frischer Luft sorgt und sich nicht zu sehr verzärtelt (Stichwort: Warmduscher!), der hat schon eine ganze Menge dafür getan, seine Anzahl an Erkältungen so weit wie möglich zu reduzieren. Grüße

Mitglied pilzi ist offline - zuletzt online am 22.12.15 um 21:53 Uhr
pilzi
  • 106 Beiträge
  • 122 Punkte

Hygiene ist wichtig zur Vorbeugung

In der Erkältungszeit ist regelmäßiges Händewaschen besonders wichtig. Außerem sollte man dann Menschenansammlungen so weit wie möglich meiden. Und ansonsten: Warm anziehen, wenn es draußen nass und kalt ist, Zugluft (auch beim Autofahren) vermeiden, und nachts wirklich nur im Sommer bei geöffnetem Fenster schlafen.

Gast
Suppergirl

Ja es hilft aber nicht übertreiben

Die Hühnersuppe hemmt die Aktivität der weißen Blutkörperchen, die für die Erkältung verantwortlich ist. Der heiße Dampf befeuchtet die Atemwege und die Suppe dient der Flüssigkeitsaufnahme. Besonders bei Grippe und Erkältung sollte viel getrunken werden. Hühnerfleisch und das Gemüse enthalten zudem Stoffe, die entzündungshemmend wirken. Außerdem stärkt viel Gemüse bekanntlich das Immunsystem.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Suppen & Eintöpfe erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Kennt ihr ein gutes Rezept für Kürbissuppe?

Hallöchen, Helloween liegt momentan ja ziemlich im Trend, und ich finde dieses Fest sehr spannend :) Um es auch richtig zu feiern will ich ei... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von s87

Ist Hühnerbrühe gut wenn man erkältet ist?

Hallo! Ich bin furchtbar erkältet und bin auch krankgeschrieben. mein Großmutter will mir gleich einen Topf selbstgemachte Hühnerbrühe vorbeib... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von InaLovesBaking

Linseneintopf selber kochen?

Wie mach eine richtig Linseneintopf? Lohnt es sich überhaupt so einen Eintopf selber zu kochen oder kann man dann fast schon eine Doseneintopf... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Mundmama

Kann man durch Suppe sein Trinkdefizit mindern?

Meine siebzigjährige Mutter "vergißt" öfters einfach zu trinken. Allerdings isst sie gerne täglich einen Teller Suppe. Könnte diese Flüssigkei... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von sweatheart

Warum hilft Hühnersuppe so gut bei Erkältung?

Ich frage mich eigentlich, wieso eigentlich immer Hühnersupper bei Erkältungen und all sowas helfen soll. Liegt es daran weil es einfach eine ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von topsecret

Exotischer Eintopf aus Afrika

Hallo, ich habe ein tolles Rezept für einen afrikanischen Eintopf. Das gute, es sind alltägliche Zutaten, die jeder zu Hause hat. Man braucht ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von jandora

Hühner Nudeltopf von Erasco

Ich ess den ganz gern, wenn ich keine Zeit hab selber zu kochen. Wenn ich abends spät nach Hause komme, hab ich da auch keine Lust mehr zu. Au... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von trampelchen