Ab sofort werden keine Diabetiker-Lebensmittel mehr produziert

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Am 01. Oktober trat die Regelung in Kraft, dass kein Lebensmittelhersteller mehr Produkte auf den Markt bringen darf, die mit „für Diabetiker geeignet“ im Regal landen. Dieser Produktstopp wird besonders von der DDG, der Deutschen Diabetes Gesellschaft, begrüßt, die nun eine Zeit mit mehr Sicherheit für Betroffene erwartet. Die bisher angebotenen Produkte waren in der Regel nämlich sehr irreführend beschriftet und in Wahrheit teilweise für Konsumenten mit der Zuckerkrankheit sehr gefährlich. Darüber hinaus waren sie stark überteuert.

Der Stopp neuer Produkte bedeutet allerdings nicht, dass sofort alle Angebote aus den Supermärkten entfernt werden. Die Bundesregierung hatte im Oktober vor zwei Jahren die Abschaffung beschlossen und dies nun umgesetzt, allerdings gilt nun eine Übergangsfrist. Es dürfen keine neuen Waren dieser Art hergestellt werden, doch die Produkte dürfen noch mindestens zwei Jahre angeboten werden. Auch das Haltbarkeitsdatum gilt als Grenze.

Wurden also noch Dinge hergestellt, die bis 2015 haltbar sind, so dürfen sie auch noch bis zu diesem Datum legal verkauft werden. Dadurch will man den Herstellern trotz Neuregelung etwas entgegen kommen und die Einnahmeverluste gering halten.

Zwar ist das Ende der Produktion für Ärzte etwas Positives, doch gerade die Patienten sind stark verunsichert. Sie waren an die Angaben auf den Verpackungen gewohnt und vermissen diese bei „normalen“ Produkten. Dort fehlen tiefgehendere Angaben, die zum Beispiel Diabetiker des Typ 1 bisher nutzten, um ihre Tagesmenge an Insulin zu berechnen. Verbände fordern daher, dass auch gewöhnliche Nahrungsmittel diese Angaben aufnehmen sollten.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema

Maronen

Kastanien sind wahre Leckereien

Die Edelkastanie war schon früher, auch vor Jahrhunderten, ein beliebtes Nahrungsmittel. Oftmals sogar das einzige. Heute allerdings sind Kast...

Tiefkühlkost

Deutsche lieben Tiefkühlkost

In deutschen Tiefkühltruhen lagern viele Leckereien. Die Bundesbürger lieben vorgekochte, tiefgefrorene Waren. 2011 ließ sich jeder Konsument ...