Käsemesser

Scharfe und rostfreie Messer aus Edelstahl mit einem Wellenschliff zum sauberen Käseschneiden

Für das gleichmäßige Schneiden von Käse benötigt man ein spezielles Käsemesser. Dieses Messer besteht aus einer Klinge mit Aussparungen oder eingeschliffenen Kulen, so dass sich ein Luftpolster bildet und sich der Käse besser vom Messer löst.

Parmesan Schneide-Set vor einem Stück Parmesankäse mit Basilikumblättern
Parmesan Set © yamix - www.fotolia.de

Natürlich kann man für das Schneiden von Fleisch, von Obst und Gemüse und von Käse immer ein und dasselbe Messer nehmen. Besser ist es aber, für jede Art von Lebensmitteln ein eigenes Messer parat zu haben, denn diese sind speziell so gefertigt, dass sie besonders gut zu handhaben sind und die Lebensmittel vor allem leicht schneiden. Das gilt auch für die Käsemesser.

Merkmale

Sie unterscheiden sich bereits im Äußeren von den üblichen Messern im Haushalt. Sie sind leicht gebogen und verfügen nicht über eine glatte Schneide, sondern über eine Säge am vorderen Teil. Der Griff ist in der Regel in der Mitte leicht verdickt, so dass dieser gut in der Hand liegt und auch mehr Kraft zum Beispiel bei Hartkäsen angewendet werden kann.

Hinzu kommt, dass viele Käsemesser nicht über ein geschlossenes Messerteil verfügen, sondern dass dieses in der Mitte noch einmal unterteilt ist. Das soll verhindern, dass beim Schneiden die einzelnen Käsescheiben aneinander kleben, wie dies bei einem normalen Messer häufig der Fall ist.

Hinweise zum Kauf

Käsemesser sind sowohl im normalen Fachhandel für Haushaltsutensilien zu bekommen, aber auch in Käsefachgeschäften. Unterschiedliche Modelle stehen hier zur Auswahl, zumindest das Probieren, wie das Messer in der Hand liegt, ist empfehlenswert. Dabei muss es übrigens nicht unbedingt das teuerste Modell sein, einfachere Käsemesser sind auch sehr gut.

Wichtig ist dabei natürlich, welche Käsesorten damit geschnitten werden sollen und wie häufig das Käsemesser zum Einsatz kommen soll, auch, ob es für Profiansprüche gedacht ist oder nur für den Käseschnitt für das morgendliche Brötchen.

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
Erstellt am 06.03.2009
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Grundinformationen und Hinweise zu Käsemessern

Allgemeine Artikel zum Thema Käsemesser

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen