Evi76
Evi76
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Sollten Menschen mit einem Alkoholproblem auch kein alhoholfreies Bier trinken?

Hallo!Mein Freund hat mir erzählt,daß er vor ein paar Jahren ein Alkoholproblem hatte.Seit fünf Jahren ist er trocken.Am Wochenende möchte ich meinen Geburtstag feiern.Ich habe einige Freunde zum Grillen eingeladen.Unsere Freunde trinken Wein oder Bier.Könnte ich meinem Freund alkoholfreies Bier anbieten?Oder könnte es ihn wieder rückfällig werden lassen?Was meint ihr? Gruß Evi76

Antwort schreiben

Antworten (1)

jabor1
  • offline
  • Zuletzt online:

Also...

Hi, ich habe 3 Monate in einer entgiftungsstation gearbeitet und kenn mich da aus.
Alsoo: selbst in alkoholfreiem bier ist ein minimaler prozentsatz alkohol enthalten (0,00x%) und das reicht aus einen trockenen alkoholiker wieder rückfällig zu machen. selbst malzbier, welches kein alkohol hat, oder weinbrand aromen, etc. auch ohne eigenen alkoholgehalt sind kritisch.
außerdem kann es auch schwierig sein wenn in seiner gegenwart getrunken wird, allerdings kommen einige gut damit klar, andere nicht (weiß nich wie das bei deinem freund in dieser hinsicht ist)

Also alkoholfreies bier würde ich vermeiden, lieber cola, oder wasser oder sowas ;) die gefahr ist einfach zu groß ;)

hoffe ich konnte helfen, lieben gruß ;)

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Bier erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren