Schlaganfall News

Vollständig gelähmt bei vollem Bewusstsein - Locked-in Syndrom

Infolge eines Stamm- und Kleinhirninfarktes bei vollem Bewusstsein vollständig gelähmt zu sein, ist ein Albtraum, der nach Hirnschädigung, wie nach einem Schlaganfall oder Unfall, vorkommt und sich zum Beispiel am extremsten im Locked-in-Syndrom (LIS) manifestiert. Befunde, die auch heute noch oft nur schmerzlindernd oder stabilisierend behandelt werden. Betroffene aber bezeichnen die Locked-in-Phase als Durchgangsstadium, das mittels frühzeitiger und andauernder intensiver Rehabilitation durchbrochen wird. Trotz moderner Technik kommt es auch immer wieder zu Fehldiagnosen, wobei Patienten mit einem Locked-in Syndrom für Wachkomapatienten gehalten werden.

Die Fortbildung zum Locked-in Syndrom für Neurologen und Pflegeberufe sowie interessierte Angehörige will das Krankheitsbild in Abgrenzung zu anderen Krankheiten mit ähnlicher Symptomatik wie amyotrophe Lateralsklerose (ALS) im späten Stadium beschreiben, historische Hintergründe sowie Möglichkeiten der Rehabilitation aufzeigen.

Termin: 23. Mai 2009 von 10.15 bis 17.00 Uhr

Ort: Alten und Service Zentrum (ASZ) an der Packenreiterstraße 48 in 81247 München.

Quellenangaben

  • LIS - Locked-in Syndrom e. V.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN ZUM SCHLAGANFALL

Diagnose und Symptome eines Schlaganfalls

Ein Schlaganfall zeigt ganz typische Symptome von Nervenausfall, z.B. Lähmung.

Diagnose und Symptome eines Schlaganfalls

Ursachen und Verlauf eines Schlaganfalls

Ein Schlaganfall ist Folge einer Arterienverkalkung im Gehirn und kann schwere Folgen haben.

Ursachen und Verlauf eines Schlaganfalls

Behandlung, Therapie und Vorsorge eines Schlaganfalls

Ein Schlaganfall hinterlässt bleibende Schäden, die nur teilweise durch Rehabilitation behoben werden.

Behandlung, Therapie und Vorsorge eines Schlaganfalls
Werbung

MEHR NEWS ZUM THEMA SCHLAGANFALL

BLUTHOCHDRUCK
Internationales Forscherteam entdeckt Bluthochdruck-Gene

Die Gruppe von Wissenschaftlern, unter denen auch Deutsche sind, fand acht Gene die in Zusammenhang mit dem Bluthochdruck stehen. Bei der Unte...

  • 19. Mai 2009
  • 702 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

BLUTHOCHDRUCK
Ursprung von Bluthochdruck erforscht

Anhand einer Studie hat ein internationales Forscherteam diejenigen Gene gefunden, die womöglich für die Entstehung von Bluthochdruck verantwo...

  • 17. Mai 2009
  • 1311 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SCHLAGANFALL
Welche Warnsignale, die aus dem Gehirn kommen auf einen Schlaganfall deuten

Als dritthäufigste Todesursache findet sich der Gehirnschlag, der zudem als einer der häufigsten Auslöser für eine Pflegebedürftigkeit ist. Ru...

  • 15. Mai 2009
  • 4887 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ARBEITSLOSIGKEIT
Arbeitslosigkeit kann krank machen

Wenn jemand seinen Arbeitsplatz verliert, der ist oftmals nicht nur finanziell davon betroffen, sondern die Arbeitslosigkeit schlägt sich auf ...

  • 14. Mai 2009
  • 824 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

BLUTHOCHDRUCK
Bei hohem Blutdruck helfen Bewegung und gesunde Ernährung

Hoher Blutdruck kann zu Schlaganfall und Herzinfarkt führen, wenn er nicht behandelt wird. Doch bevor man einfach zu Medikamenten greift, soll...

  • 29. April 2009
  • 2257 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

LEUKäMIE
Traubebkernextrakt gegen Leukämiezellen

Wissenschaftlern der Universität von Kentucky fanden heraus, dass Traubenkernextrakt Leukämiezellen in die Selbstzerstörung treibt. In einem E...

  • 4. Januar 2009
  • 1925 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

IMPOTENZ
Fahrradfahren kann impotent machen

Die Universität von Tel Aviv führte eine Studie durch, bei der festgestellt wurde, dass langes Fahrradfahren zu Erektionsproblemen führen kann...

  • 17. Mai 2007
  • 5658 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ERKäLTUNG
Erkältung: Männer wehleidiger als Frauen

Laut einer Umfrage, die mit 2.000 Briten durchgeführt wurde, leiden Männer bei Erkältungen mehr als Frauen. 64 Prozent der befragten Männer la...

  • 27. November 2006
  • 5653 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

DEPRESSION
Über ein Viertel der Bundesbürger ist laut WHO-Fragebogen depressionsgefährdet

Mit fünf bis sechs Millionen Betroffenen in Deutschland ist die Depression schon heute eine der häufigsten Erkrankungen, Tendenz steigend. Die...

  • 15. November 2006
  • 3103 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ALLERGIEN
Nicht renovieren, wenn ein Baby kommt

Wenn sich Nachwuchs angesagt hat, sollten Eltern das Kinderzimmer nicht noch schnell kurz vor der Geburt renovieren. Auf Belastungen durch fri...

  • 14. Januar 2005
  • 1994 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forenbeiträge aus dem Bereich Schlaganfall

GESTERN
Offener Beitrag aus dem Bereich Schlaganfall - Diskutieren Sie mit!

SCHLAGANFALL
Was sind die ersten Anzeichen eines Schlaganfalls?

Meine Oma ist vor vielen Jahren an den Folgen eines Schlaganfalles gestorben. Man hat damals wohl viel zu spät reagiert. Meinen Eltern geht e...

31.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Schlaganfall - Diskutieren Sie mit!

SCHLAGANFALL
Was sind die ersten Hilfemaßnahmen bei einem Schlaganfall?

Im Bekanntenkreis gab es einen dramatischen Fall eines Schlaganfalles. Es hat einfach zu lange gedauert, bis er in die Klinig kam, weil die A...

27.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Schlaganfall - Diskutieren Sie mit!

SCHLAGANFALL
Ein Jahr danach

1.3.13 morgens gegen 4.00 Uhr muss es gewesen sein, als meinem Mann (59) der Schlag traf. Ich war gerade im Omaeinsatz 30 km von zu Hause entf...

12.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Schlaganfall - Diskutieren Sie mit!

SCHLAGANFALL
Wie sollte man sich verhalten, um das Schlaganfall-Risiko gering zu halten?

Wie sollte man sich verhalten, um das Risiko einen Schlaganfall zu bekommen, zu minimieren? Was sollte vermieden werden, welche Maßnahmen sol...

09.03.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Schlaganfall - Diskutieren Sie mit!

SCHLAGANFALL
Ist das Sprachzentrum im Gehirn nach einem Schlaganfall für immer zerstört?

Hallo! Mein Vater hatte einen Schlaganfall und kann nicht mehr sprechen. Meine Mutter hat mir erklärt, daß das Sprachzentrum durch den Schlaga...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Schlaganfall Forum

MEHR SCHLAGANFALL

Werbung

SPECIALS

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Aromatischer Bärlauch: Würzt wie Knoblauch und wirkt wie Medizin - der weiß-grüne Bärlauch.

Aromatischer Bärlauch

Würzt wie Knoblauch und wirkt wie Medizin - der weiß-grüne Bärlauch.

Buchempfehlung

Dieter Soyka

Schlaganfall: Schlaganfall. Ein Ratgeber für Patienten und deren Angehörige

Dieser Ratgeber informiert alle, die mit Schlaganfallerkrankungen zu tun haben - sei es, daß sie selbst betroffe...

Keine Abbildung vorhanden

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April