Forum zum Thema Scharlach

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Scharlach verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (10)

Ab wann ist Sharlach ansteckend?

Mein Kleiner geht seit einiger Zeit in den Kindergarten und Scharlach scheint dort immer ein Thema zu sein. Ich würde gerne mal wissen, ab wan... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Dioda

Wie unterscheidet sich Scharlach von Scharlach-Angina?

Mein Schwester rief mich gestern an, weil bei ihrem kleinen Sohn Scharlach-Angina diagnostiziert wurde. Ich kenne nur den Begriff Scharlach. I... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von aleksa71

Kann man Scharlach auch mehrmals bekommen?

Mein kleiner Sohn hatte schon Scharlach. Nun liegt er aber schon wieder flach und die Symptome sind die gleichen. Kann das sein das man Scharl... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Sebastian

Dreimal Scharlach in zwei Monaten

Kann man wirklich so oft hintereinander scharlach bekommen? wir gaben jedesmal antibiotika. vom ersten fall bis zum zweiten lagen sieben tage... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Conny

Mit Scharlach spazieren gehen?

Meine Tochter muss seit 3 Tagen das Antibiotika Ospen nehmen wegen Verdacht auf Scharlach. Sie hat aber keine Beschwerden und auch kein Fieber... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Klaus Dreher

Unzureichend beantwortete Fragen (2)

sanni81
Gast
sanni81

Können Kinder mehrmals an Scharlach erkranken?

Meine Nichte ist sechs und hat jetzt zum 2.Mal Scharlach in ihrem Leben.
Ist das normal?
Können Kinder sich wirklich ein 2tes Mal an Scharlach anstecken?
Werden sie nicht schon nach der ersten Scharlach-Erkrankung resistent gegen die Bakterien?

Mitglied broesel ist offline - zuletzt online am 21.02.16 um 20:59 Uhr
broesel
  • 58 Beiträge
  • 72 Punkte

Das wäre so, wenn es nicht leider mehrere Formen von Scharlach gäbe und unterschiedliche Erreger!

Mitglied dasetwas ist offline - zuletzt online am 27.03.16 um 20:50 Uhr
dasetwas
  • 47 Beiträge
  • 63 Punkte

Ja Sweety-Girl, ganz echt!

Kailash
Gast
Kailash

Scharlach beim 3,5 jährigen Kind

Mein Sohn hat seit 2 Tagen offensichtliche SCHARLACHsymptome. Wir möchten aber nur ungern mit Antibiotika behandeln. Was gibt es für alternative Behandlungsformen? Welche Homöopathie wird empfohlen?

Vielen Dank im Voraus für jede hilfreiche Antwort.
kailash

Sebastian
Gast
Sebastian
Sebastian

Mit Scharlach spaßt man nicht !!!

Das sind Streptokokken Bakterien, die im Ernstfall auch auf Gelenke und Organe gehen !
Das muss gründlich auskuriert werden. Da hilf leider nur die Chemiekeule (Antibiotika). Dafür ist es doch da und nicht für jeden Schnupfen !

Unbeantwortete Fragen (16)

vreni
Gast
vreni

Gibt es spezielle Hinweise, die ganz klar auf Scharlach hindeuten?

Könnte ich erkennen, ob es sich um Scharlach, oder eine ganz normale Erkältung handelt?
Gibt es Hinweise/Symptome, die ganz klar und eindeutig für Scharlach sind?

JeanetteDS
Gast
JeanetteDS

An welchen Symptomen kann man erkennen daß das Kind Scharlach hat?

Mein Sohn(2 Jahre) hat seit heute morgen einen leichten Hautausschlag und fühlt sich grippig an. An welchen Symptomen könnte ich genau erkennen, ob er Scharlach hat? Vielen Dank! LG JeanetteDS

Katharina_R
Gast
Katharina_R

Verdacht auf Scharlach auch ohne Fieber?

Unser Kleiner hat seit heute morgen eine blasse Mundpartie. Das könnte schon auf Scharlach hindeuten, allerdings hat er kein Fieber. Ist es dann was anderes oder kann Scharlach auch ohne Fieber auftreten? Was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Katharina

ela1979
Gast
ela1979

Wie lange muß ein Kind mit Scharlach zu Hause bleiben?

Hallo! Mein Kind hat schon seit einer Woche Scharlach und nimmt noch Antibiotika ein. Jetzt ist sie eigendlich schon wieder ganz fit und möchte wieder in den Kindergarten. Aber der Kinderarzt sagt, sie soll noch eine weitere Woche zu Hause bleiben, obwohl sie nicht mehr ansteckend ist. Wißt ihr warum? Was könnte passieren, wenn ich mein Kind trotzdem schon gehen lasse? Herzliche Grüße ela1979

Blinni
Gast
Blinni

Ist Scharlach auch vor dem Ausbruch ansteckend?

Im Kindergarten ist die Ansteckungsgefahr durch Scharlach recht hoch. Es wird uns zwar mitgeteilt, wann die Ansteckungsgefahr vorbei ist, aber kann man auch schon vor Ausbruch der Krankheit angesteckt werden? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Blinni

selma77
Gast
selma77

Warum hat man bei Scharlach so eine blasse Mundpartie?

Hallöchen. Meine Freundin hat momentan alle ihre Kinder krank zu Hause. Alle Scharlach. Da ich das als Kind schon hatte, war ich sie jetzt besuchen und sie unterstützen. Dabei ist mir aufgefallen, dass alle ihre Kinder einen ganz blassen Mund bzw. Mund-Kinn-Partie haben/hatten. Kommt das vom Scharlach? Und warum ist das so? Habe das noch nie beobachtet!

kathrin83
Gast
kathrin83

Mein Kind hat Scharlach, muß ich nach der Krankheit alles Spielzeug desinfizieren?

Guten Morgen!Mein Kind hat deit drei Tagen Scharlach.Muß ich,wenn die Krankheit alle Spielsachen desinfizieren?Wasmuß ich ausserdem beachten?Vielen Dank!Gruß kathrin83

Studentin87
Gast
Studentin87

Häufigkeit von Scharlach

Unter Scharlach versteht man eine Krankheit, die besonders bei Kindern häufig vorkommt. Merkmale sind Fieber, Schüttelfrost sowie die berühmte rote Zunge und ein Hautausschlag im Gesicht. Zur Behandlung verwendet man in der Regel 10 Tage lang Penicilin. Hatten eure Kinder auch Scharlach, und stimmt es das die Krankheit bei einem Kinder auch wiederholt auftreten kann?

B.Meyer
Gast
B.Meyer

Scharlach ohne Symptome

Gibt es auch Scharlach ohne die typischen Symtome?
Bei uns im kiga gibt es schon seit Oktober immer wieder, zwar mit unterbrechung, den Hinweis Scharlach unterwegs. Nun ist meine Tochter ebenfalls seit dieser Zeit immer wieder am Husten und Schniefen, hat aber eben nicht die Merkmale für Scharlach. Kann es trotzdem Scharlach sein?
Hoffe es kann mir jemand helfen. Der Doc meint das es ein Virusinfekt ist.

LG

Emily 11 Jahre
Gast
Emily 11 Jahre

Scharlach

Meine Schwester hat Scharlach, und jetzt habe ich eine Frage, wie hoch kann das reumathische Fieber wenn es 1-5 Wochen nach der Erkrankung auftritt steigen???

DRMotte
Gast
DRMotte

Scharlach erkennen

Woran erkennt man ob man Scharlach hat oder etwas anderes? Warum wird so oft auf Scharlach behandelt wenn man jedoch an pfeifferischem Drüsenfieber leidet? Worin unterscheiden sich die Symptome und wie kann man sich am besten behandeln lassen? Gibt es wirksame Hausmittel bei Scharlach? Wie lange ist man damit ausser Gefecht gesetzt?

Floriane
Gast
Floriane

Himbeerzunge bei Scharlach und die Therapie

Die Himbeerzunge ist bei Scharlach ein ganz typisches Zeichen das man infizirt ist. Dazu kommt noch Fieber und Schüttelfrost. Aussedem nach einiger Zeit ein Ausschlag im Gesicht. Ich glaube das man bei Scharlach einige Tage lang Penicilin einnehmen muss. Gibt es eine andere Therapie wenn ein Kind an Scharlach erkrankt ist??? Floriane

Tanja Schubert
Gast
Tanja Schubert

Krankschreibung bei Scharlach?

Ich habe seit einigen Tagen hohes Fieber und Halsschmerzen! Jetzt hat mir eine Freundin gesagt, dass ich zum Arzt mus, weil es Scharlach sein könnte. Ich kann aber nicht auf Arbeit fehlen. Wie lange kann so eine Krankschreibung denn dauern?

Christian Ihmels
Gast
Christian Ihmels

Diagnose Scharlach und keine himbeerrote Zunge sowie kein Fieber

Hallo
meine einjährige Tochter soll Scharlach haben, waren auch beim Arzt.
Sie hatte allerding nie Fieber oder eine himbeerrote Zunge, der Ausschlag fing aber an der Leiste an den Füßen und an der hand an (kleinfleckiger roter Ausschlag)! Alle anderen kinder hier in der Umgebung haben ein Hand und Fuß Virus kann man das verwechseln?

Bianka Nigl
Gast
Bianka Nigl

Die Häufigkeit von Scharlach

Guten Tag.
Meine Tochter hatte sieben Mal Scharlach im Kindergartenalter (von 3-6 Jahren).
Und danach im Alter von 7 Jahren : zwei Mal eitrige Mandelentzündung und noch einmal Scharlach.
Meine Frage: Ist diese Häufigkeit noch im normalen Bereich ?

Im vorraus besten Dank.
MfG. Bianka Nigl

Tobias Baiter
Gast
Tobias Baiter

Starke Gliederschmerzen bei Scharlach

Hallo!

Ich bin seit Mittwoch krankgeschrieben und mein Arzt teilte mir nach einer Eiteruntersuchung der Mandeln mit, dass es sich um Scharlach handelt. Nun habe ich seit gestern (Freitag) sehr starke Gliederschmerzen, aber nur in beiden Armen und der Brust. Ist das normal? Bin 21.

Neues Thema in der Kategorie Scharlach erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.