Inkontinenz nach Schwangerschaft

Gast
Barbarella

Kann es sein das man nach der Schwangerschaft an Inkontinenz leiden kann? Ich habe vor 8 Wochen entbunden und wenn ich jetzt mal niese oder huste merke ich wie es tropft. Ist das normal? Wenn ja geht es wieder weg?

Gast
Eckhard11

Beckenbodentraining

Hallo und guten Abend, Barbarella,

die weibliche Harnblase wird durch Teile des Beckenbodenmuskels verschlossen.
Dieser Beckenbodenmuskel ist ein recht starker Muskel, welcher die Belastungen der inneren Organe ab etwa Magenhöhe aufnehmen muss.
Bei Frauen ist dieser Muskel anfälliger und “weicher” als bei Männern, bedingt durch den Geburtenkanal, welcher den Muskel bei Frauen zusätzlich schwächt.

Während einer Geburt wird dieser Muskel extrem, und ich meine, wirklich extrem, gedehnt und belastet, sodass er sich nicht immer zurückbildet, um seine frühere Elastizität zu erreichen.
( Dies ist natürlich auch etwas von der Dauer der Geburt abhängig ).
Daher neigen sehr viele Frauen, welche geboren haben, zu einer sog. “Tröpfelinkontinenz”, welche sich beim Husten, Lachen, Treppensteigen oder Lastenheben zeigt.

Wenn es Dir ein Trost ist :
Du bist weiß Gott nicht allein damit.
Ca. 40% aller Frauen, die geboren haben, sind davon betroffen.
( Sie geben es nur nicht zu.... )

Diesen ganzen Unsinn, den Dir die Fernsehreklame vorgaukelt, ( ....für das weibliche Blasen-Beckenbodensystem.... ), solltest Du keinesfalls einwerfen, denn diese Tabletten helfen Dir nicht, sondern nur dem Apotheker und dem Hersteller.
Ein “weibliches Blasen-Beckenbodensystem” gibt es nicht, sondern ist die Erfindung gewiefter Werbefritzen !!

Abhilfe bringt ein gezieltes Beckenboden-Muskeltraining, welches dem Muskel seine Kraft und Elastizität zurück gibt.
Man muss allerdings durchhalten, sechs Monate kann es schon dauern, bis sich ein messbarer Erfolg einstellt.
Geh zum Urologen, der Fachmann kann Dir helfen.
Er oder Dein Gynäkologe sollen Dir einen Beckenboden-Muskeltrainingskurs, ( mein Gott, was für ein Wort, hi, hi ), bei einem Physiotherapeuten verschreiben.
Auch hilft googeln. Dort findest Du massenhaft entsprechende Trainingsanleitungen.
Man muss nur wollen, der Muskel ist ja vorhanden, nur untrainiert.....

Gruß
Eckhard11

Gast
Birgit Gumbert

Beckenbodentraining mit myfemcon

Hallo Barabella,
also ich hatte nach 2 Kids das gleiche Problem, sogar noch 2 Jahre nach den Geburten... Das war so belastend, da ich ja erst 26 Jahre alt bin! Nachdem die üblichen Beckenbodenübungen nicht ausreichend waren und viel zu mühsam, hat mir meine Hebamme myfemcon empfohlen. Das sind Vaginalkonen, die wie Tampons verwendet werden. Der Muskel baut sich ganz von allein durch tragen der Konen wieder auf. Kann man neben Haushaltstätigkeiten trainieren und hat mir 100prozentigen Erfolg gebracht!
Bin sogar wieder schwanger und werde gleich nach der Geburt wieder anfangen. Viel Erfolg Biggy :-)

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Inkontinenz erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Inkontinenz mit Windeln

Hallo ich bin 24 J. alt und habe mit 19 Jahren Inkontinenz bekommen ich war auch schon bei einen Arzt aber er konnte nichts machen somit must... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Lugi

Beckenbodentraining

Ich habe Probleme mit Inkontinenz seit einem Unfall. Weiß jemand, ob Beckenbodentraining hilft? weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Ivonne

Welche Hilfsmittel gibt es bei Stuhl-Inkontinenz?

Ich wusste bisher nicht, dass es auch eine Stuhl-Inkontinenz gibt. Ich stelle mir das sehr problematisch vor, wenn derjenige immer Angst habe... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Torsten

In die hose pinkeln

Hallo ihr ich pinkel mir gern in die hose frage:macht das jemand von euch auch? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Rainbow14

Mit Gummihosen in den Sammelumkleideraum ?

Hallo, ich habe da mal eine Frage. Ist es akzeptabel, wenn man beim Umziehen in der Schwimmhalle im Sammelumkleideraum eine Gummihose t... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von Räder

Gibt es einen Zusammenhang zischen OP und Inkontinenz?

Hallo, ich wurde vor einem halben Jahr am Knie operiert und seit genau dem Tag habe ich auch Probleme mit Inkontinenz. Früher hatt ich nichts ... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Claudia

Lange Autofahrt

Hey, meine Tochter ist inkontinent. Das ist normalerweise ein nicht so großes Problem. Wir fahren nächste Woche nach Italien in den Urlaub un... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von lena

Erfahrungen mit Onlineportalen

Hallo .. kann mir jemand Erfahrungen mit Onlineportalen geben. Wie ist die Lieferzeit? Ist die Kostenersparnis hoch genug? Ich bin auf ein wir... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Dennis23