Forum zum Thema Gürtelrose

Fragen, Antworten und Diskussionen zum Thema Gürtelrose

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Gürtelrose verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (49)

Wodurch entsteht eine Gürtelrose?

Ich habe öfter mal mit Hautausschlag Probleme. Laut meinem Doc ist das aber keine Gürtelrose. Was ist eigendlich genau eine Gürtelrose und wie... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von dmissio

Gürtelrose wirklich tödlich

Ist es wirklich so das Gürtelrose tödlich sein kann wenn sie sich schliesst? Wo kann man Gürtelrose überall bekommen, und was macht man dann a... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von Michi

Gürtelrose abkleben mit Pflaster

Hallo, ich habe eine Gürtelrose am OB da ich meine Tochter 9 Wochen stille muss ich die Stelle abkleben mit einem großen Pflaster so das nur d... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von jassi674

Borreliose erzeugt Gürtelrose?

Kann eine Gürtelrose auch von einer Borreliose erzeugt werden? Ich hatte Anfang Juli einen Insektenstich mir 2cm rotem Fleck, dann leichte Erk... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Roland

Inkubationszeit bei Gürtelrose?

Hilfe, meine Freundin hat die Gürtelrose und furchtbare schmerzen! Ich habe jetzt Angst, mich angesteckt zu haben. Kann man das überhaupt und... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Christa111

Guertelrose ist nun chronisch bei mir

An alle die wie ich guertelrose chronisch leidend haben sei vorausgesagt, dass ich vieles an medis ausprobiert habe und ich bin davon ueberzeu... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von leidensgenossin

Habe Gürtelrose, welcher Arzt ist für mich zuständig?

Am Freitag habe ich eine Gürtelrose bekommen und möchte gleich zum Arzt gehen.Welcher Arzt ist denn für mich zuständig?Hausarzt,Internist oder... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von antonia82

An welchen Körperstellen kann Gürtelrose auftreten?

Ich habe schon einiges von der Gürtelrose gehört. Mich würde noch interessieren, an welchen Körperstellen sowas auftreten kann und ob die imme... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von noodles

Sind Schmerzen bereits Vorboten einer Gürtelrose?

Mich würde mal interessieren, ob sich eine schmerzhafte Gürtelrose schon im Vorfeld als Schmerz ankündigt oder schmerzt es erst, wenn die Kran... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von petra168

Welches Puder hilft gegen das Jucken bei Gürtelrose?

Hallo zusammen! Meine Mutter hat eine leichte Gürtelrose und beklagt sich ständig über den wohl sehr heftigen Juckreiz. Angeblich soll ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Grobelny

Gürtelrose nach Herpes Zoster

Ich hatte vor einem Jahr einen Herpes Zoster an der Schulter. Der Verlauf war nicht schlimm(kein großer Ausschlag,keine zu starken Schmerzen).... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Manfred

Ist Gürtelrose ansteckend?

Hallo zusammen! Meine Schwester hat seit kurzem Gürtelrose und ich wollte sie heute eigentlich besuchen. Jetzt meinte sie aber ich soll... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Counsellor49

Unterschied zwischen Windpocken und Gürtelrose

Heute morgen kam mir meine Nachbarin mit ihrem Sohn im Hausflur entgegen.Der Kleine ist 4Jahre alt.Meine Nachbarin winkte und kam näher.Ich sa... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von GoInGoN

Übertragung durch Windpockenimpfung bei Enkel

Habe einen Tag, nachdem ich meinen Enkel vom Kinderarzt nach Impfung abgeholt habe, Nervenschmerzen bekommen. Ein paar Tage später den Ausschl... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Sabine37

Wie wird die Gürtelrose übertragen?

Heute Mittag habe ich einen guten Freund getroffen. Der kam gerade vom Arzt, der ihm eine Gürtelrose diagnostiziert hatte und krankgeschrieben... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von hexegunni

Gürtelrose durch Bestrahlung?

Hallo, wer kann mir weiterhelfen bei wem wurde die gürtelrose durch eine andere krankheit außer stress ausgelöst? außerdem wurde ich vor... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Anja72

Erfolgsbericht mit Citera Therapie

Hallo liebe Forenteilnehmer. Heute muss ich Ihnen über meine „Gürtelrose-Heilung“ berichten. Vor zwei Wochen trat diese bei mir auf. Letztes... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Nessaja

Was kann man gegen Gürtelrose machen?

Hallo Forum! Ich habe seit einigen Wochen eine leichte Gürtelrose und die Zinktinktur, die ich bekommen habe, schlägt leider überhaupt ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Liliane

Mein Gürtelrose Verlauf unbeängstigend?

Hallo, ich habe seit 6 Tagen Gürtelrose am Hinterkopf. Nehme nun seit 4 Tagen aciclovir 800 Taletten und eine Salbe. Hatte bis vor 2 Tagen un... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Pete 90

Ist Immunschwäche der Grund für eine Gürtelrose?

Ein Arbeitskolle ist mit 41 Jahren an Gürtelrose erkrankt. Da er immer schon kränklich war und sein Immunsystem wohl schwach war, vermute ich,... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von mr_felix

Gürtelrose nach Triggerpunktmassage

Bei mir wurde kürzlich die Diagnose "Gürtelrose" gestellt. Betroffen sind mehrere kleine Stellen an Rücken, Oberschenkel, Hüfte und Leistengeg... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Maria

Kann man eine Gürtelrose am Kopf bekommen?

Mein Vater hat seit Tagen einen merkwürdigen Hautausschlag auf dem Kopf.Dazu hat er so schlimme Kopfschmerzen,daß er seit gestern im Bett lieg... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Darkness_Dynamite

Nach gürtelrose völlig kraftlos

Vor ca. monaten hatte ich eine leicht ausgeprägte gürtelrose am oberkörper. kurze zeit später entstanden neurologische halbseiten-symptomatike... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Ruhba

Gürtelrose und anderer Ausschlag

Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir helfen! Bei mir wurde gestern Gürtelrose diagnostiziert.. Ist schon ziemlich viel Ausschlag und ich... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Rainbow14

Gürtelrose bei meinem Freund

Mein freund war beim arzt wegen einem ausschlag und es wurde festgestellt dass es eine gürtelrose ist, die ja bekanntlich durch psychische bel... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Giulietta

Ansteckend oder nicht??

Ich habe Gürtelrose. Meine Klassenkameraden meinen es wäre unverantwortlich mit Gürtelrose zur Schule zu gehen! Doch mein Arzt meint es ... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Giulietta

Herpes Vergrößerung übers ganze Kiefer

Hallo... ich habe vor 3 wochen die erste fieberblase bekommen, die auch super wieder heilte, kaum war sie weg- kam die nächste, und das... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von london

Kann ich ins Schwimmbad?

Ich hab Gürtelrose und wollte nur fragen ob ich noch ins Schwimmbad gehen kann. Und ob ich ins Salzwasser darf. Jil weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von laura

Arbeiten mit gürtelrose?

Hallo arbeite in einem altenheim in der pflege und habe eine gütelrose, war beim doc und habe erst auf nachfrage einen krankenschein be... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von Julia

Kann sich die Gesichtsrose wiederholen?

Hallo, ich hatte im Jahr 2001 eine ziemlich starke Gesichtsrose. Nach wochenlangen Schmerzen kamen noch erhebliche Sehstörungen hinzu. Nun wa... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Gini

Prominente mit Herpes Zoster

Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen eine Konzeptplanung zum Thema "Gürtelrose" bin ich auf der Suche nach Fallbeispielen, bei dem Promin... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von K.

Mit Gürtelrose zur Arbeit?

Mein Arzt hat heute die Gürtelrose bei mir fest gestellt. Sollte ich damit auf Arbeit gehen? weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Rühl Julia
  • 1
Zeige Gürtelrose Forenbeiträge 1-49 von 49

Unzureichend beantwortete Fragen (7)

Mekka
Gast
Mekka

Was sind die ersten Anzeichen einer Gürtelrose?

Hallo!

Ich habe ein paar Fragen zum Thema Gürtelrose und hoffe ihr könnt mir da vielleicht weiter helfen. Und zwar würde ich gerne wissen, ob man mit Mitte 20 bereits daran erkranken kann und wie genau sich das äußert. Ich habe einen leichten rötlichen Ausschlag an meinem Hals der weh tut, wenn ich ihn berühre. Ist das eventuell Gürtelrose? Was meint ihr dazu? Sollte ich zu einem Arzt?

Mitglied zellnerin1 ist online
zellnerin1
  • 140 Beiträge
  • 146 Punkte
Anzeichen der Gürtelrose

Die Gürtelrose hat ihren Namen deshalb, weil sie sich rund um die Taille, also da, wo der Gürtel sitzt, breit macht. Am Hals kann man also keine Gürtelrose haben.
Zur anderen Frage: In jedem Alter kann man an Gürtelrose erkranken. Die Gürtelrose wird nämlich von den im Körper schlummernden Erregern der Windpocken ausgelöst. Wer also als Kind Windpocken hatte, kann lebenslang an Gürtelrose erkranken. Das passiert meistens dann, wenn das Immunsystem aus irgendeinem Grund mal geschwächt ist.
Der rötliche Ausschlag am Hals könnte von einem Insektenstich herrühren oder auch eine Unverträglichkeitsreaktion auf eine Creme sein.

Janet
Gast
Janet

Hat eine Gürtelrose so starke Symptome, daß man sie auf jeden Fall erkennt?

Hallo, ich habe ein merkwürdiges Gefühl auf der Kofhaut. Es juckt und brennt. Ich habe Angst, daß ich eine Gürtelrose habe und sie nicht erkenne. Vor einiger Zeit habe gehört, daß eine unbehandelte Gürtelrose schlimme Nachwirkungen haben kann. Oder würde ich auf jeden Fall erkennen, daß es sich um eine Gürtelrose handelt, weil die Symptome auffällig stark sind? Was meint ihr?

Mitglied b555 ist offline - zuletzt online am 19.08.15 um 12:10 Uhr
b555
  • 85 Beiträge
  • 91 Punkte
Gürtelrose auf dem Kopf?

Was du hast, kann alles mögliche sein - Neurodermitis, Kopfläuse oder einfach sehr trockene Haut -, aber eine Gürtelrose ist das sicher nicht. Die geht, wie der Name schon sagt, rund um die Gürtellinie und verursacht nicht nur "merkwürdige Gefühle", sondern sehr starke Schmerzen.
Trotzdem sollte man, wenn das Kopfhautbrennen länger anhält, natürlich zum Arzt gehen, um die Ursache herausfinden zu lassen.

fee21
Gast
fee21

Kann ein Erwachsener von einem Kind mit Windpocken eine Gürtelrose bekommen?

Vorhin habe ich meine Freundin besucht. Allerdings wußte ich nicht, daß ihre Tochter gerade Windpocken hatte. Nun bin ich ziemlich verunsichert, weil ich mal gehört habe, daß durch Windpocken bei Erwachsenen Gürtelrose ausgelöst werden könne. Ist da wirklich was dran und kann ich das dann jetzt noch vermeiden? Wer kennt sich da aus und könnte mir nähere Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Fee

Mitglied fraenki ist offline - zuletzt online am 22.08.15 um 08:33 Uhr
fraenki
  • 156 Beiträge
  • 186 Punkte
Indirekt

Hallo,

es ist so, dass die Gürtelrose die Folge einer Windpockenkrankheit ist. Die Erreger bleiben nämlich auch nach überstandener Erkrankung lebenslang im Körper. Wenn dann das Immunsystem aus irgendwelchen Gründen mal schwächelt, können sich diese Erreger wieder melden, indem sie zum Beispiel eine Gürtelrose hervorrufen.
Die Frage von fee21 muss also so beantwortet werden:
Nein, man kriegt durch ein Kind mit Windpocken keine Gürtelrose, wohl aber womöglich ebenfalls Windpocken, die später mal zu einer Gürtelrose führen können.

Lillifee38
Gast
Lillifee38

Kann man nach einer Windpockenimpfung nicht mehr an Gürtelrose erkranken?

Durch Varizellenimpfung kann man ja nicht mehr an Windpocken erkranken. Varizellen haben ja auch was mit dem Ausbruch der Gürtelrose zu tun so viel ich weiß. Heißt das dann, daß man nach so einer Impfung keine Gürtelrose mehr kriegen kann? Was meint ihr? Bin dankbar für jede Info. Gruß, Lillifee

Mitglied pieta1000 ist offline - zuletzt online am 19.08.15 um 14:20 Uhr
pieta1000
  • 138 Beiträge
  • 152 Punkte
Das Risiko einer Erkrankung kann erheblich gesenkt werden

Einen hundertprozentigen Schutz vor einer Gürtelrose bietet die varizellenimpfung zwar nicht, aber das Risiko, daran zu erkranken, wird zumindest stark reduziert, bzw., wenn die Krankheit ausbricht, dann längst nicht so stark wie ohne Windpockenimpfung.
Mit dem neuen Impfstoff, der sehr konzentriert ist, ist es wohl gelungen, die vorbeugende Wirkung gegen Gürtelrose noch einmal deutlich zu erhöhen.

Heike75
Gast
Heike75

Kinder und die Gürtelrose

Mein Sohn ist jetzt 8 Jahre und geht in die Grundschule. Jetzt ist heraus gekommen, dass ein Klassenkamerad die Gürtelrose hat.
Daher möchte ich hier mal fragen, wie gefährlich ist die Gürtelrose für Kinder und was muss beachtet werden, wenn in so unmittelbarer Nähe ein Kind die Gürtelrose hat?

Heike75

Mitglied GangstaBoss ist offline - zuletzt online am 13.12.14 um 00:30 Uhr
GangstaBoss
  • 183 Beiträge
  • 221 Punkte
Hay^^

Wenn ihr kind schonmal windpocken hatte dann kann er sich nicht anstecken, da das die selben viren sind..wenn nicht sollte er sich nicht umbedingt in unmittelbarer nähe aufhalten aber der andere sollte eigentlich auch nicht in die schule bis es nicht mehr anstecken ist...

Gerstner
Gast
Gerstner
Gürtelrose

Meine Tochter hatte die Windpocken mit 5, und jetzt is sie 9 und hat die Gürtelrose

Yvonne
Gast
Yvonne

Übertragen auf Schwangere

Mein Vater hat Gürtelrose.
Ich habe die erhabenen roten Stellen berührt. Es waren noch keine Bläschen!
Kann ich den Virus auf meine schwangere Schwester und ihr Kind übertragen?

Natascha
Gast
Natascha
Natascha

Hallo

Ich habe auch seit montag Gürtelrose.Meine cousine ist im 8 monat schwanger und ich habe sie auch besucht da wuste ich noch nicht das ich sie habe.Habe danach direkt meinem arzt gefragt er sagt sofort von ihr ferhalten keinen kontakt mehr.

Thorsten
Gast
Thorsten

Ist die Gürtelrose nur bei direktem Kontakt ansteckend?

Ich würde gerne wissen, ob eine Gürtelrose wirklich nur bei direktem Kontakt ansteckend ist? Können auch andere Personen als Überträger fungieren? Thorsten

Gini
Gast
Gini
Durch zoster kann man nur windpocken bekommen

Bei zoster ist der bläscheninhalt infektiös--man kann aber nur an windpocken erkranken-und zwar nur personen,die noch keine windpocken hatten -kann man auch im internet nachlesen

Unbeantwortete Fragen (29)

Nicole
Gast
Nicole

Schmerzen in der Brust normal?

Ich habe seid 3 Wochen Beschwerden. Es begann die erste Woche mit übelkeit, Unwohlsein, Brustenge, Luft Mangel, Schwindel, Nackenschmerzen, ...
Nach einer Woche dieser Beschwerden kamen dann die pusteln auf dem rücken, an der Wirbelsäule.. . Bin gleich zum Arzt, bekam Tabletten und salbe. Die Woche mit dentTabletten ging ganz gut. Die stelle am rücken ist fast weg. Aber 3 tage nach absetzen beginnen die Beschwerden noch extremer. Kopf schmerzen und drücken in der Brust machen das leben unerträglich. :(
Denke jede Minute bleibt das Herz stehen! Merke jeden Herzschlag in der Brust, manchmal auch ein stechen! Das atmen fällt manchmal auch schwer...
Erging es euch auch so? Das würde mich vllt ein wenig beruhigen!
(Beim Arzt war ich deswegen gestern nochmal, soll weiterhin die Schmerz Pillen nehmen, die aber nix bringen und solange keine neuen blasen kommen, kann sie da keine Tabletten geben für...

Novesia
Gast
Novesia

Starke Schmerzen

Hallo,

ich hatte vor ein paar Tagen brennende Schmerzen unter der linken Brust. Seit heute Morgen, es gibt noch Steigerrungen, Schmerzen, die sich wie eine Fleischwunde unfühlen. Gleiche Stelle.
Meine Hausärztin meint, eine Nervenreitzung. Die drei roten Pickel, die genau an der Stelle sind, hat sie nicht wahrgenommen.
Könnte das eine Gürtelrose sein?

Heike
Gast
Heike

Kann ich Virostatika schon vor Ausbruch einer Gürtelrose einnehmen?

Hallo,
Ich war heute morgen bei meinem Hautarzt, da ich seit 2 Tagen unter starkem Juckreiz und Schmerzen im Brust und Rückenbereich auf der Linken Seite leide. Dieser meinte dass die Symptome zum Krankheitsbild einer Gürtelrose passen. Allerdings ist außer einer leichten Rötung nichts auf meiner Haut zu erkennen. Keine typischen Bläschen.
Da jetzt das Wochenende vor der Tür steht, hat er mir zum einen eine Cortison Salbe verschrieben, falls es sich nur um ein Ekzem handelt, zum anderen ein Virostatikum. Er meinte, dass ich das Rezept fürs virostatikum erst einlösen soll, wenn sich Bläschen auf meiner Haut bilden, da es sich dann sicher um eine Gürtelrose handelt.
Meine Frage : ist es schädlich, wenn ich jetzt schon anfange das Acliclovir einzunehmen? Habe jetzt überall gelesen, dass es gut ist so früh wie möglich, bei den ersten Anzeichen einer Gürtelrose mit der Therapie zu beginnen.
Aber bin eben leider nicht 100% sicher, dass es sich darum handelt.

Danke schonmal für Antworten!!
Liebe Grüße Heike

Mitglied PaulB ist offline - zuletzt online Gestern um 16:53 Uhr
PaulB
  • 76 Beiträge
  • 94 Punkte

Nach welcher Zeit hat man eine Gürtelrose überstanden?

Wie lange ist man mit einer Gürtelrose arbeitsunfähig?
Nach welcher Zeit hat man alles überstanden und ist wieder voll einsatzfähig?

Paul

Mitglied KleinesMeusle ist offline - zuletzt online am 11.07.15 um 16:34 Uhr
KleinesMeusle
  • 99 Beiträge
  • 133 Punkte

Wovon hängt es ab, ob jemand Gürtelrose bekommt oder nicht?

Kann jeder Mensch, der Windpocken hatte, auch eine Gürtelrose entwickeln?
Oder gibt es Personen die trotz Windpocken nicht daran erkranken?
Kann mir jemand erklären, wie das alles zusammenhängt...weil der Virus bei Windpocken und Gürtelrose gleich sein soll?!

Verwirrt
Gast
Verwirrt

Gürtelrose obwohl noch niemals an Windpocken erkrankt??

Bei mir wurde vor ein paar Tagen eine Gürtelrose diagnostiziert, da ich brennende bis stechende schmerzen auf der Haut an einer bestimmten Stelle am Körper habe. Allerdings fehlt der typische Ausschlag. Daher hat mein Hausarzt eine Blutprobe genommen, die nun auf die Antikörper untersucht wird, die Ergebnisse liegen aber noch nicht vor.
Nun frage ich mich schon die ganze Zeit, woher ich denn die Gürtelrose haben könnte, ich hatte noch nie im Leben die Windpocken!!! Ich habe mich allerdings vor zwei Jahren gegen die Windpocken impfen lassen, da meine Fraunärztin mir das anriet, nach dem die Titerbestimmung negativ war. Könnte tatsächlich diese Impfung damit zusammen hängen?? Und könnte diese Impfung auch zu falsch positiven Blutergebnissen für den Herpes Zoster führen?? Hat da jemand Erfahrung?? Wäre super!!!

Mitglied body23 ist offline - zuletzt online am 17.07.15 um 08:24 Uhr
body23
  • 149 Beiträge
  • 339 Punkte

WG-Mitglied an Gürtelrose erkrankt - wie soll ich mich verhalten, um mich nicht anzustecken?

Ich wohne in einer Wohngemeinschaft und bei einem Mitbewohner wurde vor drei Tagen Gürtelrose diagnostiziert.
Diese Krankheit möchte ich natürlich unbedingt vermeiden. Wie kann ich mich dafür schützen, wie soll ich mich verhalten?

Nikafoele
Gast
Nikafoele

Kann man Fieber durch Gürtelrose bekommen?

Letze Woche hat der Arzt bei mir Gürtelrose diagnostiziert, ich habe auch Medis bekommen, die eigentlich gut helfen. Aber seit heute habe ich auch noch leichtes Fieber 39. Kann das von der Gürtelrose kommen?

Susi
Gast
Susi

Ab wann besteht keine Ansteckungsgefahr mehr bei Gürtelrose?

Meine Mutter ist seit einer Woche an Gürtelrose erkrankt und jetzt traue ich mich nicht, sie zu besuchen. Ab wenn kann ich denn sicher sein, daß keine Ansteckungsgefahr mehr besteht? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Susi

Mitglied knusperhexe1 ist offline - zuletzt online am 14.06.12 um 15:56 Uhr
knusperhexe1
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Gürtelrose und Tinnitus

Hallo zusammen!

Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen.

Hatte vor zwei Jahren eine ganz schlimme Gürtelrose an der linken Gesichts-, bzw Halshälfte mit Hörnervbeteiligung. Jetzt höre ich links fast nichts mehr, habe einen lästigen Tinnitus und immer noch ein Taubheitsgefühl.

Legt sich das wieder oder muss ich damit klar kommen, bis es mich nicht mehr gibt?

Stefanie
Gast
Stefanie

Gürtelrose, ohne Absicherung durch Blut abnehmen?

Hallo,
bei mir wurde heute morgen eine Gürtelrose diagnostiziert. Ist es normal, dass dies ohne eine Blutprobe erfolgt? Der Arzt hat sich meinen Hautausschlag am Rücken angeschaut und war sich sicher. Zudem hab ich Schmerzen in den Hüftgelenken und beim Gehen. Habe Tabeletten bekommen und Novaminsulfon gegen die Schmerzen. Was muss ich noch beachten? Bin erst 26 und hab gelesen, dass die Erkankung eher bei Personen ab 50 auftritt. Wann bin ich nicht mehr ansteckend?
Vielen Dank für Antworten.

Andrea
Gast
Andrea

Hilfe herpes zoster

Hallo erst mal!!!
fange jetzt einfach mal an zu erzählen war vor ca 1 woche beim arzt weil ich so einen komischen ausschlag hatte mit ein paar bläschen daraufhin gab er mir eine salbe da ich keine zeit hatte zum hautarzt zuu fahren grund dafür war meine wirbelsäulenprellung!! am nächsten tag ging ich noch mal zum doc kontrolle und da er sich nicht sicher war ob es nun herpes zoster ist gab er mir eine überweisung ins kh bin aber nicht gefahren da ich keinen für meine kids hatte und jetzt gerade fällt mir auf das meine lymphknoten im leistenbereich sehr gescheollen sind!!! ist das jetzt schlimmm oder nicht??? danke im vorraus

Gisela
Gast
Gisela

Nach Gürtelrose nicht mehr laufen können

Meine Mutter hatte eine sehr starke Gürtelrose im Gesicht und musste, da man es im Heim erst erkannt hat, als Eiter nur noch so herunter floß, ins Krankenhaus. Da meine Mutter dement ist, hat sie die Nadel für die Infusionen immer wieder heraus gezogen. Man entschloss sich auf Medikamente umzustellen. Nach 8 Tagen wurde sie wieder ins Heim gebracht, wo sie dann nicht mehr laufen konnte. Stehen kann sie, aber laufen nicht mehr. Kann es an den Medikamenten, die sie noch nehmen muss liegen? Geht das wieder weg?

susanne
Gast
susanne

Wie lange dauert der Ausschlag?

Habe seit 1 woche gürtelrose und ausschlag auf dem bauch der sehr schmerzhaft ist.war auch beim arzt aber die schmerzmittel helfen wenig.hab nachts auch starke rückenschmerzen so dass ich auch nicht schlafen kann.weiss jemand wie lange der ausschlag dauert?

karlheinz
Gast
karlheinz

Gürtelrose nach Hundebiss möglich?

Ich wurde am 31.8.2011 von einem Hund gebissen. Am 3.9.2011 trat herpes zoster auf. Ist ein Zusammenhang möglich, oder das Auftreten zufällig?

andrea84
Gast
andrea84

Kann man Gürtelrose auch am Hals kriegen?

Ich meine, Gürtelrose zeigt sich nur streifenförmig am Körper. Bisher hatte ich sowas nicht. Aber seit einigen Tagen bemerke ich rote, schmerzhafte Streifen, die sich um den halben Hals herumziehen. Könnte das evtentuell Gürtelrose sein? Was meint ihr? Danke. Gruß, Andrea

Streiter
Gast
Streiter

Wann darf man nach einer Gürtelrose wieder duschen?

Vor einigen Wochen bekam ich eine unangenehme Gürtelrose. Die Medikamente vom Doc haben auch ganz gut geholfen und die Bläschen sind mittlerweile abgetrocknet und eine Kruste hat sich gebildet. Mein Doc meinte am Anfang der Behandlung, daß ich nicht duschen oder baden dürfe. Jetzt ist mein Arzt im Urlaub und will natürlich mit dem Duschen nicht bis zu seiner Rückkehr warten. Ab wann darf ich denn nun endlich duschen? Wer kann mir dazu Infos geben? Danke schon mal im voraus. Gruß, Streiter

Bettina
Gast
Bettina

Ist Gürtelrose ansteckend?

Mein Freund hat plötzlich eine Gürtelrose und ich habe jetzt Angst mich angesteckt zu haben!
Muss ich Angst haben, oder ist die Geschichte nicht ansteckend?
Wenn ja, wie groß ist die Gefahr der Ansteckung?

Bettina

Antje
Gast
Antje

Gürtelrose auf der Zunge

Gibt es auch Gürtelrose, die auf d. Zunge ausbricht?

Morgain
Gast
Morgain

Mein Sohn 12 hat Gürtelrose, was kann ich tun?

Hallo Zusammen,

bin neu hier und auch nur als Gast, aber

bei meinem Sohn 12 Jahre (fast 13) wurde am Montag Gürtelrose diagnostiziert, er bekommt Aciclovir ratiopharm 200 (fünf Tabletten am Tag) und Anaesthesulf Lotion.

Er hat den Ausschlag sowohl auf der Brust, als auch am Rücken (gürtelförmig). Klagt auch über Schmerzen, brennen und jetzt auch noch Juckreiz in diesem Bereich, schläft nicht besonders gut.

Wie kann ich ihm noch helfen? Die Ärztin meinte ggf. mit Ibuprofen, wenn die Schmerzen stark sind, aber davon will ihm auch nicht dauernd etwas geben.

Im Moment ist der Juckreiz sehr stark, wie kann ich ihm da noch helfen?

Wie kann es sein, dass ein Kind Gürtelrose bekommt? Streß hat er noch nicht, die Schule hat ja gerade erst wieder angefangen.

Schwaches Immunsystem, kann da noch was anderes dahinterstecken? Was kann ich hier noch untersuchen lassen? Großes Blutbild?

Könnte die Pubertät hier eine Rolle spielen???

Mache mir wahrscheinlich einen viel zu großen Kopf, aber bin halt Mama ;-)

Vielen Dank und schöne Grüße,

Morgain

Paul B.
Gast
Paul B.

Ist es schon zu spät.

Ich habe seit Montag Gürtelrose, bin aber erst heute, am Donnerstag zum Arzt gegangen und habe eine Creme verschrieben bekommen. Überall wird allerdings gesagt, dass man schnell handeln muss und nun habe ich einfach Angst, dass es schon zu spät ist und ich vielleicht noch irgendwelche Folgeschäden davon trage. Bisher ist es nur ein Fleck mit vielleicht 4-5cm Durchmesser, aber es wird vielleicht noch schlimmer, keine Ahnung.

Birgit B.
Gast
Birgit B.

Suche Rehaklinik

Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einer Rehaklink für meine Mutter, die seid anfang des Jahres an einer Gesichtsrose leidet und sehr starke Lichtempfindlichkeit hat und unter einer Sehschwäche leidet. Kann mir jemand eine Klinik empfehlen??
Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte? Vielen Dank im voraus, für die Bemühungen

heidrn
Gast
heidrn

Marcumar

Werde noch mit marcumar eingestellt und muss jetzt hochdosiert aciclovir al 8oo einnehmen.
wird der inr-wert dadurch erhöt oder erniedrigt?
gehe erst in den nächsten tagen zur kontrolle.

Gini
Gast
Gini

Zoster kann mehrmals auftreten

Habe deinen beitrag leider erst heute gelesen--ich hoffe,du bist schnellstens zum arzt gegangen,denn schnelle behandlung ist das a und o bei zoster, sonst besteht gefahr von postzosterischen neuralgien-d.h. langanhaltende schmerzen im befallenen gebiet--habe seit etwa 3 wochen zoster im bereich der linken hals- und hinterkopfseite ,es begann mit stechen/brennen/taubheit/juckreiz--dann schwellung und rötung hinter li.ohrmuschel-erst dann bildeten sich kleine bläschen direkt am ansatz des li.ohres am kopf,die sich später blutig füllten--jetzt heilen sie langsam ab!!!--diagnose zoster wurde leider erst nach 1 woche gestellt und damit therapie begonnen--gabapentin hochdosiert,fühle mich damit wie im dauerschwebezustand! aber da muss ich nun durch! übrigens--bei mir wurde zoster mit großer wahrscheinlichkeit durch starke seelische belastung ausgelöst!!! also,pass auf dich auf!!!

Rühl Julia
Gast
Rühl Julia

Wie lange dauert die Gürtelrose???

Diese Woche Montag wurde die Gürtelrose bei mir am Rücken festgestellt. Die richtigen Medikamente habe ich bekommen und nehme sie auch regelmäßig ein. Wie lange kann denn die Gürtelrose dauern. und ist es schlimm, wenn sie sich auch während der Einnahme von dem Medikament, schon vergrößert hat???

Cornelia Bunk
Gast
Cornelia Bunk

Starke Nebenwirkungen bei Aciclovir

Vor 2 Wochen wurde bei mir eine Gürtelrose unter der linken Achsel in die linke Brust diagnosdiziert. Hautarzt verschrieb mir Aciclovir KSK 800 mg. Hatte so starke Kopfschmerzen davon, das ich meine Kinder nicht mehr versorgen konnte. Gibt es noch andere Medikamente/Wirkstoffe ausser Aciclovir?

Cordula
Gast
Cordula

Schmerzfeie Gürtelrose?

Hallo!
Ich habe vorgersternabend festgestellt, dass ich rund um meine Hüfte (Gürtelbereich) mehrere (ca 20) Pickelchen bekommen habe. Am Montag bin ich dann zum Hausarzt gegangen (eigentlich wegene einer anderen Sache) und habe ihm die Pickelchen gezeigt. Er hat gar nicht genau hingeschaut und sagte sofort "Gürtelrose" und schrieb mir Anaestesulf auf. Ein paar der Pickelchen sind bis jetzt etwas größer geworden, aber es juckt nicht, es brennt nicht und es tut auch nicht weh... Ich fühl mich ganz normal, d.h. nicht krank... Kann das wirklich eine Gürtelrose sein? Windpocken hatte ich als Kind übrigens schon mal. Ich bin 33 Jahre alt.

Jürgen H.
Gast
Jürgen H.

Gürtelrose ansteckend?

Hallo Forum,

meine Großeltern haben am WE goldene Hochzeit. Jetzt ist meine Oma aber an Gürtelrose erkrankt. Sie fühlt sich aber so fit, um doch ein kleines Fest zu veranstalten. Die Gürtelrose wird seit Montag ärztlich behandelt. Nun meine Frage: ist die Gürtelrose ansteckend und sollte die Feier lieber abgesagt werden? Es sind auch kleine Kinder dabei, die noch nie die Windpocken hatten. Und ich (33 Jahre) hatte die Windpocken auch noch nicht!
(der Arzt, hat ihr nichts über das Ansteckungsrisiko gesagt)
Schon mal danke für eure Hilfe

Gruß
Jürgen

Beate Müller
Gast
Beate Müller

Ansteckungsgefahr?

Mein Sohn ist 7 Wochen alt und mein Schwiegervater war heute zu Besuch. Er erzählte, das seine Frau Gürtelrose hat. Kann mein Sohn durch meinen Schwiegervater angesteckt werden?

Neues Thema in der Kategorie Gürtelrose erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.