Forum zum Thema Gelbfieber

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Gelbfieber verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (3)

Kann der Hausarzt die Gelbfieberimpfung machen?

Wir wollen unseren Sommerurlaub in Kenia verbringen. Dafür müssen wir uns gegen Gelbfieber impfen lassen. Das Rezept dafür, werde ich ja wohl ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Steffy_srk

Unzureichend beantwortete Fragen (1)

MedeaSweet
Gast
MedeaSweet

In welchen Ländern?

Hallo,
in welchen Ländern brauche ich alles eine Impfung gegen Gelbfieber? Ich weiß bislang nur dass man in Asien geimpft sein muss,l aber doch nicht in ganz Asien oder? Welche Länder denn genau, weiß das einer?

MfG, Medea

Mitglied Kudi ist offline - zuletzt online am 13.05.09 um 10:47 Uhr
Kudi
  • 96 Beiträge
  • 116 Punkte
@medea

Hallo medea, schaue in die Suchmaschine Google, gebe dort den Begriff Gelbfieber ein und Du erhältst Informationen und Karten über Länder mit Gelbfieber. Grüsse Kudi

Unbeantwortete Fragen (9)

Jinxed
Gast
Jinxed

Welche Nebenwirkungen können durch eine Gelbfieberimpfung auftreten?

In einigen Tagen werde ich mich gegen Gelbfieber impfen lassen. Angeblich können die Nebenwirkungen heftig sein. Was könnte da auf mich zukommen? Wer kennt sich da aus und könnte mir Tipps dazu geben? Danke vielmals. Gruß, Jinxed

Hashi
Gast
Hashi

Gelbfieberimpfung bei Autoimmundefekt

Hallo zusammen,


aus beruflichen Gründen müsste ich mich eigentlich einer Gelbfieberimpfung unterziehen.
Da es sich dabei jedoch um einen Lebendimpfstoff handelt, schiebe ich diese Impfung vor mir her.
Ärzte haben mir bisher verschiedene Aukünfte dazu gegeben. Die einen sage, ich könne mich bedenkenlos impfen lassen, andere raten mir davon ab mit der Begründung. dass sich Hashi verschlimmern würde. Ich finde weder Verharmlosung noch Dramatisierung nicht wirklich zielführend.
Ich frage mich nun, was ich machen soll! Was würdet ihr machen? Habt ihr Erfahrungen mit einer Gelbfieberimpfung?
Meine größten Bedenken sind, dass sich durch die Impfung, das Immunsystem so sehr angestachelt fühlt, dass sich daraus ein Schub ergibt bzw. und sich irgendwann einmal als Langzeitfolge eine weitere Autoimmunerkrankung (z.B. Multiple Sklerose) hinzugesellt?

Wie sind eure Meinungen/Erfahrungen?
Würdet ihr Euch impfen lassen?

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten

susanne22
Gast
susanne22

Gestern eine Gelbfieberimpfung bekommen, heute Hitzewallungen!

Hallo, ich war gestern abend zu einer Gelbfieberimpfung weil ich im Januar in ein Gelbfiebergebiet 16 Tage fliegen werde. Es war alles ok gestern und die Impfung ging super schnell. Jedenfalls habe ich die Nacht schon viel geschwitzt und heute den ganzen Tag über so eine Art Hitzewallungen, das es mir auch mal was kühl ist und dnan kommts mir vor ich habe Fieber. Naja, kann das eine Nebenwirkung von der gestrigen Gelbfieberimpfung sein oder liegt das nur an den extremen Temperaturen, die zur zeit draussen sind? LG und vielen Dank

susanne22

galawurz
Gast
galawurz

Übertragung von Gelbfieber

Gelbfieber wird durch einen Stich einer Gelbfieber Mücke übertragen . Diese Mücken befinden sich in subtropischen und tropischen Gebieten. In den meisten fällen erkennt man das man mit dem Virus infiziert ist an Fieber, Übelkeit und starken Schmerzen. Man sollte sofort einen Artz aufsuchen .

snowinapril
Gast
snowinapril

Welche Ursache hat das "Schwarze Erbrechen" beim Gelbfieber?

Hi,
ich bin sehr an tropischen Krankheiten interessiert. Letztens habe ich einiges über das Gelbfieber gelesen, welches über die Gelbfiebermücke übertagen wird. Dabei kann es kommen, dass der Betroffene "schwarzes Erbrechen" muss. Das schwarze Erbrechen ist eigentlich Bluterbrochenes, welches sich aufgrund der Magensäure schwarz färbt. Aber welche Ursachen hat das schwarze Erbrechen, also wieso kann es passieren, dass der Betroffene Bluterbrechen muss?

frank09
Gast
frank09

Krankheitsverlauf von Gelbfieber

Guten Tag,
könnte mir jemand den Krankheitsverlauf vom Gelbfieber erklären? Mit was für körperlichen Reaktionen ist zu rechnen? Können bleibende Schäden bleiben?

Vielen Dank, Frank

lena17
Gast
lena17

Impfung gegen Gelbfieber nötig?

Hallo!

Ich besuche Mitte März meine Schwester für vier Wochen in Afrika in Tansania, weil die da ein freiwilliges soziales Jahr macht. Bin schon mitten in den Vorbereitungen und weiß gar nicht, gegen was man sich überhaupt so impfen lassen sollte. Was ist mit dem Gelbfieber? Das soll durch Mücken übertragen werden, und hauptsächlich in Afrika vorkommen?
Muss man sich dagegen impfen lassen? Auch wenn man nur einen Monat da ist?

Viele Grüße,
Lena

hexe25
Gast
hexe25

Impfen für den Urlaub?

Hallo
Ich plane gerade meinen Urlaub nach Peru und da ich gelesen habe dass man sich dort schnell mit dem gefährlichen gelbfieber anstecken kann bin ich mir sicher dass es besser ist sich impfen zu lassen. Ist das wirklich der richtigste weg und gegen was sollte ich mich dann noch impfen lassen?

Izzy83
Gast
Izzy83

Impfung gegen Gelbfieber?

Wann genau ist es ratsam sich gegen Gelbfieber Impfen zu lassen? In welchen Ländern ist diese Krankheit noch besonders stark verbreitet? und wie genau kann ich mich davor schützen? Kann die Impfung selber auch starke Nebenwirkungen haben? Hatte jemand hier schonmal Gelbfieber? Ich würde mich sehr über Antworten freuen

Neues Thema in der Kategorie Gelbfieber erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.