Allergien News

Allergiker sollten auf dem Land nicht morgens und in der Stadt nicht am Abend lüften

Pollenallergiker sollten beim Lüften auf den richtigen Zeitpunkt achten: Auf dem Land wird der stärkste Pollenflug zwischen vier und sechs Uhr morgens erreicht, berichtet die Apotheken Umschau. Dann sollten die Fenster geschlossen bleiben.

In der Stadt ist es anders: Dort steigt die Pollenbelastung abends an. Zwischen sechs und acht Uhr morgens ist sie in Städten am geringsten – also beste Zeit zum Lüften.

Quellenangaben

  • Gesundheitszeitschrift Apotheken Umschau 5/2007 A
    Themen:
  • Allergien
  • Fenster
  • Frische Luft
  • Heuschnupfen
  • Land
  • Lüften
  • Pollen
  • Pollenallergie
  • Pollenflug
  • Stadt
  • Wohnen
  • Wohnort

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

GRUNDINFORMATIONEN ZU ALLERGIEN

Diagnose, Krankheitsbild und Symptome einer Allergie

Eine Allergie löst heftige Reaktionen auf einen Stoff aus, vom Schnupfen bis zum Kreislaufversagen.

Diagnose, Krankheitsbild und Symptome einer Allergie

Ursachen und Verlauf einer Allergie

Wenn das Immunsystem überempfindlich reagiert, kann es zu chronischen Beschwerden kommen.

Ursachen und Verlauf einer Allergie

Behandlung und Therapie einer Allergie

Meist werden mit Medikamenten nur die Symptome behandelt. Eine Allergie selbst ist schwer zu heilen.

Behandlung und Therapie einer Allergie

Der Allergiepass (Allergieausweis) - Funktion und Aufbau

Besonders, wer allergisch gegen Medikamente ist, sollte einen Allergiepass stets mit sich führen, damit es im Notfall nicht zu Komplikationen kommt.

Der Allergiepass (Allergieausweis) - Funktion und Aufbau
Werbung

MEHR NEWS ZUM THEMA ALLERGIEN

INSEKTENGIFTALLERGIE
Mücken stellen hohes Allergierisiko dar

Aufgrund des milden Winters kann es jetzt schon zu einem erhöhten Mückenaufkommen kommen. Darauf weist der Naturschutzbund Deutschlands (NABU)...

  • 13. Mai 2007
  • 2916 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ALLERGIEN
Klimawandel schlecht für Allergiker

Durch die Klimaveränderung hat sich die Blütezeit vieler Pflanzen in den letzten Jahren deutlich verlängert. Die Leidtragenden sind die Allerg...

  • 12. Mai 2007
  • 3331 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

HEUSCHNUPFEN
Bei Pollenallergien hilft Selbsthypnose

Pollenallergiker können ihre Symptome um ein Drittel durch Selbsthypnose verringern, so eine Studie aus der Schweiz. In einen tranceartigen Zu...

  • 9. Mai 2007
  • 2515 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ASTHMA
Superantigene für die Asthmaerkrankung verantwortlich

Im menschlichen Körper werden Giftstoffe durch das Bakterium Stabpylokokkos aureus, die die Mediziner Superantigene nennen, erzeugt. Dieses Ba...

  • 6. Mai 2007
  • 2136 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SCHOKOLADEN
Deutsche Schokohasen mit Bestnoten

Insgesamt 17 Schoko-Osterhasen hat das Verbrauchermagazin Öko-Test unter die Lupe genommen. Das Ergebnis war mehr als zufrieden stellend. 16 d...

  • 5. Mai 2007
  • 2134 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

NEWS ZU VERWANDTEN THEMEN

BRECHDURCHFALL
Magen-Darm-Infektion in Mecklenburg-Vorpommern auf dem Vormarsch

Die Zahl der Magen-Darm-Erkrankungen ist in Mecklenburg-Vorpommern stark angestiegen. Nach Angaben der Techniker Krankenkasse verdreifachte si...

  • 21. September 2007
  • 5705 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

GRIPPE
Grippe kann durch Geldscheine weitergegeben werden

Versuche von Wissenschaftlern am Universitätsklinikum Genf haben gezeigt, dass Grippeviren auf Geldscheinen bis zu 24 Stunden lang virulent bl...

  • 2. August 2007
  • 3413 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

SCHWERHöRIGKEIT
Depressionen bei Jugendlichen durch Schwerhörigkeit

Der Berufsverband für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Düsseldorf berichtet, dass eine durch laute Geräusche verursachte Schwerhörigkeit bei J...

  • 23. März 2007
  • 4472 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

ALKOHOLABHäNGIGKEIT
Alkoholbedingte Krankheiten sind unter Arbeitslosen enorm hoch

Auf Arbeitslosigkeit folgt für viele Menschen der gesundheitliche Abstieg – oft begleitet von Suchtproblemen: Daten der Gmünder Ersatzkasse zu...

  • 25. April 2006
  • 4172 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

BRUSTKREBS
Männer erkranken immer öfter an Brustkrebs

Die University of Texas hat eine Studie durchgeführt, mit dem Ergebnis, dass immer mehr Männer an Brustkrebs erkranken. Für diese Studie wurde...

  • 1. Juni 2004
  • 4414 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Forenbeiträge aus dem Bereich Allergien

14.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Allergien - Diskutieren Sie mit!

ALLERGIEN
Gibt es eine Olivenöl-Allergie?

Ich bin so gegen einiges allergisch (Hausstaub, Frühblüher,...),aber neulich habe ich mal Olivenöl (allerdings kein reines) dem Salat beigefüg...

09.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Allergien - Diskutieren Sie mit!

ALLERGIEN
Kann man gegen Zahnarzt-Mittel allergisch sein?

Ich habe leider diverse Allergien, die ich auch zuordnen kann. Aber circa alle halbe Jahre kriege ich regelmäßig Pusteln im Gesicht, die bei e...

06.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Allergien - Diskutieren Sie mit!

ALLERGIEN
Lösen Waschmittel mit Enzymen allergische Hautreaktionen aus?

Hat jemand hier Erfahrungen mit Waschmitteln die Enzyme enthalten? Seit ich einige Kleidungsstücke, Bettwäsche und Handtücher mit Ariel Actil...

05.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Allergien - Diskutieren Sie mit!

ALLERGIEN
Können auch Kleinkinder eine Frühblüherallergie kriegen?

Mein dreijähriges Patenkind hat in diesem Frühjahr erstmals leichte Atemprobleme und Nießanfälle wie Heuschnupfen gehabt. Kann das schon auf ...

01.04.14
Offener Beitrag aus dem Bereich Allergien - Diskutieren Sie mit!

ALLERGIEN
Kann man Kleinkinder vor Allergien schützen? Wie schafft man bessere Bedingungen?

Hallo allerseits. Ich habe mal eine Frage zum Thema Allergien. Und zwar sagt man ja, dass Kinder, die im Dreck spielen, längst nicht so anfäll...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Allergien Forum

Werbung

SPECIALS

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Sehstörungen: Getrübte Sicht durch Unschärfe, Schleier oder Punkte vor den Augen.

Sehstörungen

Getrübte Sicht durch Unschärfe, Schleier oder Punkte vor den Augen.

Buchempfehlung

Henning Müller-Burzler

Allergien: Gesund und Allergiefrei

Von der Bedeutung des Salzes für die Magensäurebildung, ohne die eine gute Eiweißverdauung nicht möglich ist, fü...

Allergien: Gesund und Allergiefrei

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat April