learutina
learutina
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Ist Fasten auch im Krankenhaus möglich?

Ich muß nächste Woche für ein paar Tage ins Krankenhaus. Aus Erfahrung weiß ich, daß das Essen nichts für mich ist. Da ich noch ein paar Pfunde abnehmen will, könnte ich doch unter Aufsicht im Krankenhaus doch fasten, oder? Ist das dort möglich? Wer kann mir dazu Tipps geben? Danke schon mal im voraus. Gruß, Learutina.

Antwort schreiben

Antworten (6)

Leni1
  • offline
  • Zuletzt online:

Fasten

Hallo Learutina,

ich war vor zwei Monaten für eine Woche im Krankenhaus und weiss aus Erfahrung, dass Fasten im Krankenhaus sehr schwer ist. Neben den Besuchen von meinen Liebsten + den Arztbesuchen ist es das Essen, was den Tagesablauf im Krankenhaus bestimmt. Ich weiss zwar nicht weshalb du ins Krankenhaus musst, aber allein die Tatsache das es so ist bedeutet jetzt völlige Konzentration auf die Genesung, aus diesem Grund würde ich persönlich vom Fasten im Krankenhaus abraten. Das heißt aber nicht, dass man sich im Krankenhaus nicht gesund oder kalorienbewusst ernähren kann. Das Essen hat mir (+ überraschenderweise) wirklich gut geschmeckt:)
Überlegs dir doch nochmal:)

Ich dagegen überlege nun schon seit einiger Zeit zu Fasten und möchte es ab Montag konsequent durchziehen, ich hatte einen schweren Unfall und sehe die Fastenzeit, die ich erstmals auf 7 Tage festgesetzt habe, als eine Reinigung an und zugleich als einen Neuanfang. Ich möchte mich vom alten Ballast, alten Giften, Schadstoffen undundund befreien, das Fasten soll mir dabei eine Hilfe sein.
Gibt es hier Gleichgesinnte, die in dieser Woche auch Fasten oder jemanden der Tipps für mich hat, damit ich durchhalte?

leni

nele
  • offline
  • Zuletzt online:

Fraglich

Ob du fasten darfst, musst du mit dem Arzt besprechen. Schließlich wird ja irgendetwas mit dir gemacht werden im Krankenhaus. Da ist es natürlich in erster Linie wichtig, dass du dich schnell wieder erholst und nicht, dass du abnimmst. Wenn man fastet, kriegt der Körper ja nicht die Nährstoffe, die er vielleicht gerade dringend benötigt, um sich wieder vollständig zu erholen.

dmissio
  • offline
  • Zuletzt online:

Auf später verschieben

In der jetzigen Situation wird das kaum gehen mit dem Fasten, eher schon mit einer kalorienreduzierten Diät. Die Krankenhäuser bieten ja verschiedene Menues an für die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Patienten. Aber eine spezielle Fastenkur muss sicher warten, bis man aus dem Krankenhaus als geheilt entlassen worden ist.

Daniela
Daniela
  • Gast oder ehemaliges Mitglied

Heilfasten unter ärztlicher Aufsicht

Es gibt spezielle Abnehmkliniken, in denen man unter ärztlicher Aufsicht auch Heilfasten machen kann. Das ist aber etwas anderes als eine Behandlung im Krankenhaus.

Hage
  • offline
  • Zuletzt online:

Zum Abnehmen ist Fasten völlig ungeeignet

Fasten kann man vielleicht aus religiösen Gründen oder um den Körper zu entschlacken. Aber zum Abnehmen eignet sich das Fasten auf keinen Fall. Das kann man eigentlich überall nachlesen. Lieber FdH machen.

ina
  • offline
  • Zuletzt online:

Fasten ist nicht für jeden geeignet

Ich wäre ein bisschen vorsichtig mit dem totalen Fasten. Das verträgt nämlich nicht jeder. Manche Menschen werden sogar krank, wenn die ganzen Giftstoffe, die sich aus den Fettdepots lösen, plötzlich im Körper kursieren.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Fastenkuren erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren