Mittwoch 24.09.2014 02:23

Radios Artikel

Das Radio im Bad

Haben Sie sich auch schon öfters gedacht, dass es doch eigentlich nett wäre, ein Radio im Bad zu haben? Möchten Sie sich jetzt ein Radio fürs Bad anschaffen? Dann lesen Sie hier über die Vor- und Nachteile, und auch darüber, welche Modelle für ein Badezimmer besonders gut geeignet sind.

Altmodisches Radio auf weißem Hintergrund

Den Tag mit fröhlicher Musik zu beginnen, das kann die Stimmung heben und die restliche Müdigkeit vertreiben. Wer morgens keine Zeit hat, die Zeitung zu lesen, kann sich auch bei der Morgentoilette bereits die neuesten Nachrichten anhören.

Für Menschen mit einem weiteren Weg zur Arbeit sind auch die im Radio gesendeten Verkehrshinweise interessant. Kurzum: ein Radio im Bad vertreibt die Langeweile und Eintönigkeit und bringt Schwung in den beginnenden Tag.

Das geeignete Radio finden

Doch welches Radio ist fürs Badezimmer am besten geeignet? Nicht umsonst werden Badezimmer auch "Nasszellen" genannt. Natürlich stellt man beim Duschen nicht das ganze Bad unter Wasser, dennoch haben Badezimmer automatisch eine hohe Luftfeuchtigkeit, die nicht für jedes elektrische Geräte geeignet ist.

Selbstverständlich können Sie jedes beliebige Radio in Ihrem Badezimmer aufstellen, sobald gewährleistet ist, dass es nicht nass wird. Die Möglichkeit, dass das Radio in die Badewanne fällt, muss ebenfalls konsequent ausgeschlossen werden, da elektrische Geräte, die ins Wasser fallen, tödliche Stromschläge auslösen können. Doch keine unnötige Panik: auf einem Handtuchregal sicher verwahrt, stellt ein Radio keine Gefahr für Sie dar.

Batteriebetriebene Radios

Wenn in Ihrem Badezimmer nicht genügend Steckdosen vorhanden sind, können Sie sich auch für ein batteriebetriebenes Radio entscheiden. Hier empfehlen sich in der Bauweise kleine Radios mit fest verschweißtem Plastikgehäuse.

Besondere Modelle werden sogar explizit als Duschradios angeboten, sie sind wasserfest und können mit der dazu gehörigen Kordel direkt in der Dusche aufgehängt werden. So können Sie bereits beim Duschen Radio hören.

Die Vielfalt des Angebots ist groß, wählen Sie einfach aus, was Ihnen am passendsten erscheint. Lediglich auf die Verwendung von sehr hochwertigen und hochpreisigen Radios oder Hifi Geräten sollten Sie im Bad Abstand nehmen.

Die hohe Luftfeuchtigkeit kann langfristig zu Korrosionsschäden führen, so dass die Lebensdauer von im Bad genutzten Geräten automatisch etwas niedriger ist. Dies sollten Sie bei der Anschaffung berücksichtigen.

Bevor Sie ein neues Radio anschaffen, prüfen Sie auch den Radioempfang im Bad. Gerade in fensterlosen Bädern kann dieser oft schlecht sein.

Grundinformationen zu Radios

Quellenangaben

  • Bildnachweis: retro radio © James Steidl - www.fotolia.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


MEHR ARTIKEL ZUM THEMA RADIOS

Wissenswertes zur Beantragung einer Freistellung von der Runfunkbeitragspflicht

Seit 2013 beläuft sich der zu zahlende Rundfunkbeitrag pro Wohngemeinschaft auf 17,98 Euro. Die Einzugsbehö...

  • 18. Juni 2014
  • 131 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Fernsehen: Wissenswertes zur Beantragung einer Freistellung von der Runfunkbeitragspflicht

Das Küchenradio - geliebte Klangkulisse

Ihnen fehlt beim Kochen und Backen die Unterhaltung? Dann empfehlen wir ein kleines, platzsparendes Küchenr...

  • 1. Dezember 2011
  • 698 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Radios: Das Küchenradio - geliebte Klangkulisse
Werbung

LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

MEHR RADIOS

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Urlaubs-Wetter: Richtig vorbereiten - damit Sie keine kühlen Überraschungen erleben.

Urlaubs-Wetter

Richtig vorbereiten - damit Sie keine kühlen Überraschungen erleben.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat September