Forum zum Thema Heizkörper

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Heizkörper verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (1)

Muss man Heizkörper eigentlich immer weiß streichen?

Abend zusammen, ich zieh nächsten Monat um konnte aber schon vorher die Wohnung renovieren.Jetzt hab ich soweit alles fertig ausser ein paar ... weiterlesen >

11 Antworten - Letzte Antwort: von Kim051999

Unzureichend beantwortete Fragen (12)

Mitglied HansPerter ist offline - zuletzt online am 01.09.18 um 22:31 Uhr
HansPerter
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Wie durchgerostetes Heizkörperrohr reparieren?

Hallo ich habe an einem Heizkörper ein rohr aus dem es tropft da es durchgerostet ist. Jetzt müsste es erneuert werden. Von der heizung bis zur wand in dem das rohr verschwindet sind ca 30 cm, zwischen rohr und fliesen ca 0,5 cm das heisst da kann man nicht mal schweißen. Was ist da wohl die besste möglichkeit

Mitglied IAnders ist offline - zuletzt online am 14.04.19 um 23:05 Uhr
IAnders
  • 102 Beiträge
  • 104 Punkte
Vor- oder Rücklauf?

Welches der beiden Rohre?
In der Regel ist der Vorlauf, oben, da wo auch der Thermostatkopf ist. Die andere Seite wäre der Rücklauf, da ist normaler Weise nur eine kleine Kappe mit der man den Körper verschließt um ,zB bei Reparaturen, ein leerlaufen zu verhindern.
Nehmen wir an der Vorlauf.
Das Ventil, daran sitzt das Thermostat, aufschrauben, das geht einfacher ohne Thermostat.
Denn Heizkörper sichern, die Halterung/ en, Klammern, etc lösen.
Der Körper ist jetzt frei und je nach größe schwer, Vorsicht.
Denn Körper langsam kippen, so das man am defekten Rohr arbeiten kann.
Das defekte Rohr kürzen ( du kannst auch die Wand ein Stueck aufstemmen um die Reperaturstelle verschwinden zu lassen) einne Muffe drauf ein Stück Rohr zurecht schneiden, das die Gesamtlänge identisch bleibt.
Wenn es optisch einigermaßen passt die Muffe pressen.
Ach so das Ventil muss auf das neue Stück Rohr deshalb Gewinde schneiden, geht vor dem Pressen einfacher.
Das Gewinde aufhanfen/ einhanfen und alles zusammen basteln.
Eventuell die Wand spachten, falls gestemmt wurde.

Friedhelm J.
Gast
Friedhelm J.

Heizkörper ohne Entlüftungsventil entlüften

Ein Kellerraum neben der Heizungsanlage wird seit 50 Jahren durch einen Stahlradialkörper ohne Entlüftungventil beheizt. Jetzt scheint der Hzk zu 2/3 voll Luft zu sein. Leistung entsprechend unzureichend. Wie bekomme ich da die Luft wieder heraus?

Gast
Gast
Gast
Entlüften

Wo soll denn die Luft plötzlich herkommen? Ich nehme an, da Kellerraum; dass der Anschluss nach oben weggeht. Darüber müsste dann auch die Luft entweichen und sich an einer anderen Stelle der Anlage sammeln. Deshalb hat man damals wohl auch auf ein Entlüftungsventil verzichtet. Du könntest die Verschraubung (Überwurf) des Heizkörperventils leicht lösen und so versuchen zu entlüften – wenn du dir das zutraust.

Mitglied Joe3 ist offline - zuletzt online Gestern um 12:31 Uhr
Joe3
  • 389 Beiträge
  • 399 Punkte
Fachmann muß her

Theoretisch könntest Du die große Sechskantmutter gegenüber vom Ventil aufschrauben und die luft - zusammen mit dem schwarzen und rostigen Umlaufwasser - rauslassen. Das ist eine Riesensauerei und wer weiß, ob Du die Verschraubung jemals wieder dicht bekommst, und was, wenn nicht?
Laß den Heizkörper vom Installatuer gegen einen neuen mit Entlüftungsventil austauschen.

Frederik
Gast
Frederik

Ist eine Fußbodenheizung für Allergiker besser geeignet?

Hallo! Wir wollen demnächst umziehen. Zwei Wohnungen haben wir schon in die engere Wahl genommen. Die eine Wohnung hat eine Fußbodenheizung, die andere eine normale Heizung mit Rillen. Meine Frau und ich überlegen, ob wir die Wohnung mit der Fußbodenheizung nehmen sollen, weil wir beide Haustaubmilbenallergiker sind. Der Makler bestätigte uns, daß diese besser für uns wäre. Warum konnte er uns nicht sagen. Deshalb wende ich mach an Sie. Ist eine Fußbodenheizung für Allergiker sinnvoller? Wenn ja, aus welchem Grund? Wir wären ihnen sehr dankbar für eine Antwort. Gruß Frederik

Mitglied dornbusch ist offline - zuletzt online am 14.01.16 um 14:36 Uhr
dornbusch
  • 150 Beiträge
  • 152 Punkte

Eine Fussbodenheizung ist für Allergiker sicher besser geeignet, da aufgrund der Heizung im Bussboden schon mal der Belag anders ist, also Fliesen oder Laminat. Allerdings darf man auf diese Fliesen oder auf das Laminat auch keinen Teppich mehr legen, das dämpft zum einen die Wärmezufuhr und sorgt zum anderen für Hausstaub und der ist ja für Allergiker nicht besonders gut.

Bei Heizkörpern ist es ja eher so, dass sich in den Rillen oder am Heizkörper auch wenn es Plattenheizkörper sind, viele Staubpartikelchen legen und die können eine Allergie beeinflussen.

Tomvolk
Gast
Tomvolk

Was beachten bei Lackentfernung?

Ich bin momentan dabei im Hause diverse runtergekommende Dinge wie alte Heizungen und so neu zu lackieren. in jedoch nicht sicher was genau ich beachten muss. Bin ich gezwungen den alten Lack vorher irgendwie zu entfernen? Wenn ja, was ist die effektivste Möglichkeit hierfür? Ich bin nämlich nicht sicher ob der neue Lack halten wird, wenn alter noch drauf ist. Wie handhabt ihr das in eurem Hause?

Tom

Kago25
Gast
Kago25

Kommt drauf an. Müsste ich mir vorher angucken. Bei mir schleife ich meist den alten Lack vorher ab, aber das ist nicht immer nötig.

Horst
Gast
Horst

AGA Rippenheizkörper aus 1964

Hallo ,habe noch alte Rippenheizkörper der damaligen Firma AGA ,Bauhöhe 600mm,Bautiefe 84 mm,80 Rippen . Wer hat darüber noch Leistungstabellen oder Prospkte ?ALU-Guß?
mfg HS

bickel albert
Gast
bickel albert
Aga rippenheizkörper aus 1964

Bin zufällig hier, habe selber solche heizkörper.

aga stahl radiator, type rex 59, bauhöhe 590mm, bautiefe 75mm, je glied 30mm lang und eine heizfläche von 0.1m².
ihre abmessungen finde ich bei aga nicht.

mfg ab

Rudolf
Gast
Rudolf
Aga stahl radiator, type rex 59

Habe Ihre Art Heizkörper.

Haben Sie Leistungstabellen dafür ?

Mitglied mihael ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 17:41 Uhr
mihael
  • 5 Beiträge
  • 11 Punkte

Heizungsventil - wie stelle ich den Regler der Heizung am besten ein?

Für was sind eigentlich die pfeile am regler die man hoch und runter schieben kann?

regler ist von Heimer und ein pfeil ist blau und einer rot...

denke mal hat was mit vor und rücklauf zutun,aber wie stelle ich das am besten ein?

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online am 07.06.18 um 10:15 Uhr
Thomasius
  • 3193 Beiträge
  • 3642 Punkte
Raumtemperatur -Regler

Das Kästchen hat zwei Temeraturregler! Rot ist die Tagestemperatur und Blau ist die Nachttemperatur. Es gibt noch eine Zeiteinstellung wann die "Nacht" beginnen soll und wann sie aufhört. Die Nachttemperatur ist logischerweise etwas tiefer, damit man Energiesparen kann. Der Richtwert für den Tag ist 21 Grad, und ca 17 Grad für die Nacht, da muß aber ein wenig ausgetestet werden.
LG,Th.

Mitglied mihael ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 17:41 Uhr
mihael
  • 5 Beiträge
  • 11 Punkte

Gastherme von Junkers Cerastar

Ich hab da mal ne frage an die experten....

hab da in meiner mietwohnung eine Gastherme von Junkers Cerastar!

wenn ich an der terme den regler auf max stellung stelle und die heizkörper nur aufdrehe wenn mir kalt ist,spare ich da mehr anstatt zb nur auf mittlere stellung stelle und länger heize?

Mitglied illala ist offline - zuletzt online am 07.03.16 um 15:01 Uhr
illala
  • 118 Beiträge
  • 130 Punkte
Anwort

Ja, tust du. :)

Mitglied mihael ist offline - zuletzt online am 04.11.12 um 17:41 Uhr
mihael
  • 5 Beiträge
  • 11 Punkte

Aber wieso fällt der druck von der terme wenn ich auf eine geringeren stellung wärme?
zb 40 grad anstatt 60 grad?

Marcel
Gast
Marcel

Nobo P6N 052 heizt nicht?!

Hallo bin neu hier im Forum .

Habe mir heute den Nobo P6N gekauft erstmal blau und schwarz also für gleichstrom angeschlossen Masse freigelassen und den Master freigelassen müsste so stimmen .
Danach an mehreren Steckdosen probiert geht nichts aber warum ?

Bitte um Hilfe !

LG

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10040 Beiträge
  • 10047 Punkte
@Marcel

Soll das ein Witz sein? Du hast also einen elektrischen Panelheizkörper so manipuliert, dass er mit Gleichstrom laufen soll?

Steckdosen funktionieren mit Wechselstrom. Im Prospekt steht das auch.

Moderator Kermit ist offline - zuletzt online Gestern um 12:53 Uhr
Kermit
  • 1494 Beiträge
  • 1498 Punkte
@Marcel

Also wenn du schwarz un blau angeschlossen hast, dann hast du Phase und Nullleiter angeschlossen. Das ist für Wechselstrom schon ok. Allerdings kann es sein, dass der Heizkörper nur funktioniert, wenn auch Erde angeschlossen ist. DAs könnte zur Sicherheit so gemacht sein. Also schließe mal die Erdung noch mit an.

Aber mal im Ernst: wenn du dich so wenig auskennst, solltest du vielleicht lieber die Finger davon lassen.

Die Telefonnummer des Rettungsdienstest ist 112...

Viele Grüße
Kermit

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10040 Beiträge
  • 10047 Punkte
Öhm...

In der Montageanleitung steht folgender Satz: Farbcode der Leitungen: Braun und blau = Phasenleiter, schwarz = Steuerleiter, grau = Hauptleiter

Das heißt für mich, du hast den falschen Leiter angeschlossen. Wenn du Pech hast ist jetzt dein Heizkörper dahin. Aber ich versteh immer noch nicht, was das mit Gleichstrom zu tun hat.

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10040 Beiträge
  • 10047 Punkte
Hmmm...

Was ich mich frage, hast du an das Anschlusskabel einen Stecker montiert?

Du solltest da besser einen Fachmann (Elektriker) ranlassen. Dein Problem interessiert mich grade so, dass ich morgen jemanden fragen werden, der sich damit auskennt.

Mitglied robinson76 ist offline - zuletzt online am 31.01.16 um 22:13 Uhr
robinson76
  • 1006 Beiträge
  • 1019 Punkte
@Marcel

Lass da bloss einen ran der Ahnung hat. Mit dem was du geschrieben hast, weis niemand wirklich was anzufangen, da die Leitungsfarben nicht immer gleich sind. Wieso die Masse freigelassen? Was ist für dich Master? Und woher hast du den Gleichstrom? Das was du angeschlossen hast (Phase + Steuerleiter) ist jedenfalls falsch. Das sehe sogar ich als Nichtfachmann. Braun+Blau solltens dann eher sein.

Wilhelm
Gast
Wilhelm
Händler?

Hallo!

Wo hast du diesen Heizkörper gekauft? Ich suche dringend eine Bezugsquelle

Moderatorin MissMarieIsCurious ist offline - zuletzt online am 17.07.14 um 22:17 Uhr
MissMarieIsCurious
  • 10040 Beiträge
  • 10047 Punkte
@Wilhelm

Die Bezugsquelle ist dein Fachbetrieb im Heizungsbau, sowie Elektroinstallationsfirmen. Hingehen, sagen du willst das und das und über die Bestellen. Wo ist da denn das Problem? Im Baumarkt oder bei Obi bekommst du das eben nicht.

Mitglied Fandango ist offline - zuletzt online am 27.09.09 um 15:39 Uhr
Fandango
  • 1 Beiträge
  • 3 Punkte

Heizkörper Strömungsgeräusche

Hallo,
ich habe ein 25 Jahre altes Haus erworben und habe die Gasheizung einschl. zweier Heizkörper erneuert (aktuelle Kompaktheizkörper). Die erhalten gebliebenen Heizkörper sind überwiegend gusseiserne Rippenheizkörper.
Von Anfang an ist bei Betrieb der Heizungsanlage ein deutliches Strömungsgeräusch in den Heizkörpern und Leitungen zu hören. Beim Zurückdrehen der Ventile verschwindet das Geräusch. Das Geräusch ist so lästig, dass wir Abhilfe anstreben. Dass es auch ohne Strömungsgeräusche geht, haben wir in anderen Wohnungen und Häusern schon festgestellt.

Wer kann uns sagen, woran das liegt und ob diese Geräusche beseitigt werden können ? Liegt es an den Leitungen oder an den Heizkörpern ?

Mitglied Lackmann ist offline - zuletzt online am 04.11.10 um 11:44 Uhr
Lackmann
  • 39 Beiträge
  • 39 Punkte
Strömungsgeräusche

Wird halt mal eine Entlüftung nötig sein!?

Gabilein
Gast
Gabilein

Bessere Luft durch Entstauben der Heizung

Besonders im Winter ist das wichtig, dass man vernünftige Luft in den Räumen hat. Die Heizungsluft ist sehr schädlich für die Atemwege. Sie trocknet sie aus und erhöht so die Chance für Keime und Bakterien. Durch die Wärme wird die Heizung zu einem Staubmagneten. Wenn man sie dann anmacht, steigt die warme Luft nach oben und verteilt den ganzen Staub wieder schön im Zimmer. Die Luft wird spürbar besser, wenn man die Heizung (auch hinten) richtig entstaubt! Nur mal so als Tipp!

Mitglied Colleen ist offline - zuletzt online am 26.12.09 um 01:00 Uhr
Colleen
  • 207 Beiträge
  • 209 Punkte
Howdy und danke für den Tipp, Gabilein,

Denn damit hast Du vollkommen Recht.

Ich kann das nur bestätigen, denn durch meine ständige Arbeit mit Büchern und "Unmengen" Papierkram ist die Staubbildung in meinen Arbeits- und Wohnräumen immens.

Besonders deutlich sehe ich das leider immer wieder auf den zahlreichen elektronischen Geräten, deren elektrostatisches Feld diesen Staub anzieht und bei meiner häufig vorkommenden längeren Abwesenheit sogar regelrechte Wolle ähnliche Flusen bildet. In offenen Netzteilen diverser Geräte, wie TV, Hi-Fi etc. behindert dieser Staub die Funktion der Kühlkörper Wärme empfindlicher Leistungs-Bauelemente, die dann überhitzen und kann schlimmsten Falls sogar zum Brand führen. Deshalb sollten die auch Chassis dieser Geräte, spätestens alle zwei Jahre, gründlich aber vorsichtig, damit keine Bauelemente beschädigt werden, gereinigt werden. Ein einfacher Staubsauger genügt zur Reinigung.
Wichtig: Das Gerät (Netzstecker) zuvor vom Stromnetz vollständig abkoppeln!

Regelmäßige Reinigung der Heizkörperkonvektoren erhöht auch deren Effizienz, senkt den Verbrauch sowie auch die Heizkosten und schont damit vor allem die Naturressourcen, womit sich der Bogen zum brandaktuellen Thema: Klimaschutz spannt.

L. G. by Colleen

Freundin
Gast
Freundin
Colleen

Meine Freundin Carina aus Magdeburg, du müsstest mit Doktor Titel und Physiker folgendes wissen:

Staub kann sich nur durch Luftverwirblung Entzünden. Dieses ist ein Mango in deinen Beitrag. Staub auf Gegenständen, kann nie Brandursache sein, da dort die Zündquelle fehlt. Staub kann unter bestimmten Umständen zur Explosion führen. Staubexplosion. Es klingt zwar unwahrscheinlich, aber es passiert wirklich in der Praxis. Staub brennt im richtigen Luftgemisch. Staub sammelt sich überall indoor, besonders in hohen Räumen z.B. auf Lüftungsrohren etc. Durch eine Flamme und der dadurch ausgelösten Luftverwirbelung kann sich der Staub entzünden (langsames Brennen) oder eine richtige Stichflamme erzeugen. Checkt das ab vorher, während der Show ist es zu spät!

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:28 Uhr
Tom92
  • 8054 Beiträge
  • 9082 Punkte
@ Freundin

Na, vielleicht hättest du mal genau "Colleens" Beitrag lesen sollen, sie hat nicht geschrieben, das sich der Staub entzündet !!!
Sie hat geschrieben, das die Geräte durch den Staub überhitzen, da sie nicht mehr richtig gekühlt werden können und es dann zu einem Brand führen kann !!
Und eine Mango ist eine Planze und ihre Frucht, und es gibt auch noch einige Orte, die Mango heißen !
Was du meinst heißt "Manko" !!!

Steff
Gast
Steff

Wie komme ich an den günstigsten Anbieter?

Wie kann man sich eigentlich errechnen wie und wo man die günstigsten Heizölpreise bekommt? Ich weiß das es sowas gibt, ich weiß allerdings nicht wie das heist.

Mitglied Mango ist offline - zuletzt online am 13.08.09 um 10:04 Uhr
Mango
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte
Günstige Heizkörper

Hallo,

hier findest du günstige Heizkörper.
Habe dort auch alle meine Heizkörper für mein Haus gekauft.

www.xxxxxxxxxx

ButzelBär
Gast
ButzelBär

Heizen bis wann

Wie lange lasst ihr die Heizung an? Macht ihr das von der Außentemperatur abhängig oder wird zum Ende März die Heizung abgedreht?

carmen
Gast
carmen
Heizung

Bei uns in der Wohnung ist es sehr sehr kalt,ich habe 2Kinder wobei meine Tochter erst 1jahr alt ist und frage mich ob das normal ist das die Heizung schon abgedreht sind?30.05.09

Unbeantwortete Fragen (16)

Fabio06
Gast
Fabio06

Kleinmaterial für 50 Euro bei Heizkörper-Montage angemessen?

Hallo,
ich habe einen Kostenvoranschlag erhalten 3 Kompaktheizkörper 22/500/1600 und 1200 sowie 21/500/700. Dazu 3 Befestigungssätze (HK) und Monteurstunden. Insoweit ok.
Den Ansatz "Kleinmaterial pauschal" 50,- € finde ich unangemessen hoch oder ist so ein Ansatz angemessen. Was ist denn z.B. Kleinmaterial ?
MfG
Fabio

Tom35
Gast
Tom35

Wie gefährlich sind Nachtspeicheröfen,wegen des Asbests?

Ich habe ein älteres Haus gekauft, welches noch mit Nachtspeicheröfen ausgestattet ist. Vorhin kam unser Nachbar zu Besuch um uns kennenzulernen. Als er unsere Nachtspeicheröfen sah, meinte er daß diese Öfen nicht ohne wären, weil sie Asbest enthalten. Jetzt mache ich mir natürlich Gedanken, weil meine Frau schwanger ist. Wie ist das mit dem Asbest? Werden Teilchen beim Heizen in der Luft verwirbelt? Ist jemand unter euch, der mich darüber aufklären könnte? Vielen Dank im Voraus! Gruß Tom35

Robert
Gast
Robert

Elektroheizung vs. Konvektor

Liebe Haustechnik Dialog Gemeinde,

Nun da der Winter wieder vor der Tür steht, kreisen meine Gedanken um das alltägliche Thema meine Wohnung warm zu halten. Wir haben einen Kachelofen mit dem ich die Hälfte der Wohnung gut beheizen kann, die andere Hälfte, vor allem das Schlafzimmer, bleibt dadurch aber unangenehm kalt und hat im Witer max. 17 Grad.

Ich hätte nun die Möglichkeit einen alten Elektroheizkörper wieder im Schlafzimmer einzubauen, dieser ist aber schon ca. 22 Jahre alt und hat erfahrungsgemäß einen recht hohen Stromverbrauch bei eher geringer Leistung.

Nun ist mir von mehreren Seiten eine Konvektorheizung empfohlen worden, um das Schlafzimmer zu beheizen. Doch ist diese tatsächlcih günstiger?

Vielen Dank und liebe Grüße, Robert

Bastler
Gast
Bastler

Heizkörper Strahlungsanteil erhöhen:

Kompakt-HK 2-lagig (Typen 20/22) möchte ich umbasteln.
Sinkende Wärmeleistung nehme ich gern hin.
3 Maßnahmen fallen mir dazu ein:

1. Konvektionsschlitze der Abdeckung schließen, um Warmluftaustritt zu verhindern
2. Hintere Platte erhält
2a gar kein Heizwasser oder
2b erst NACH der vorderen Platte
3. Wand soll Wärmestrahlung reflektieren oder speichern

zu 1.) Dichtstreifen unterlegen: Alufolie oder anderes Material?
zu 2.) Durch die seitl. Ventilöffnungen in die Abzweigungen zur hinteren Platte
2a) ein Dichtmaterial einpfropfen, welches?
2b) im Zulauf und zur vorderen Platte im Rücklauf ein Dichtmaterial einpfropfen.
zu 3.) Alufolie oder Metallplatte (blank oder lackiert?) anbringen?

Bitte schreibt über Eure Erfahrungen oder konstruktive Ausführungsideen

comodel
Gast
comodel

Heizsystem für Einfamilienhaus

Hallo,
bin auf der Suche nach einem verlässlichen Gesamtkonzept für eine Heizanlage die in unserer neues Eigenheim (freufreu) soll. Freue mich über Anregungen und Tipps.

wwala
Gast
wwala

Heizkostenabrechnung

Hallo zusammen,
an unseren Heizkörpern sind sog. Verdunstungsröhrchen an denen abgelesen werden kann, wieviel wir geheizt haben. Im Sommer, wenn die Räume von der Sonne aufgeheizt werden -z.T. mehr als uns lieb ist- verdunstet die Flüssigkeit in den Röhrchen auch. Wir bezahlen also auch für die Wäre im Sommer. Kann man dagegen was tun? Ist es gestattet die Röhrchen im Sommer evtl. in den Kühlschrank zu legen?
Bin gespannt auf Eure Antworten
Im Voraus vielen Dank und einen guten Rutsch ins Neue Jahr
wiwala

aprilfaina
Gast
aprilfaina

DELONGHI Heizlüfter machts schnell warm

Oh man ey, wenn ich abends nach Hause komme, ist mir immer so kalt, dass ich am liebsten direkt ins Bett will. Frier immer so viel! Hab mir jetzt extra diesen Heizlüfter hier gekauft und der ist echt gold wert! Setz mich abends erst immer davor. Hat zwei Heizstufen und immer Sommer kann der sogar kühlen!

Berta
Gast
Berta

Nachtspeicher als Heizung

Wie kann man einigermaßen Kosten sparend mit Nachtspeicher heizen? Gibt es da Tipps und Tricks die jemand mir mitteilen könnte?

Mucki
Gast
Mucki

Wie funktioniert eine Elektrospeicherheizung?

Ich mach mir Gedanken um alternative Heizmöglichkeiten. Ich hab was gehört von dieser ElektrospeicherheizungWie funktioniert die? Kann mir das einer erklären hier bitte?
Danke.

Wolfgang
Gast
Wolfgang

Wärmepilze und Co

Warum sind Wärempilze und Heizstrahler schlecht für das Klima, waren sie doch all die Jahre nicht? Ich versteh das ehrlich gesagt nicht so genau warum jetzt auf einmal alles verboten wird! Was haltet ihr von dem Klimawahn?

Burrita
Gast
Burrita

Wie heizen in der Zukunft?

Also ich komm langsam nicht mehr mit. Erst soll man sich Solaranlagen aufs Dach packen die dann und wieder gefördert werden. Dann soll ich doch lieber mit Holzpellets heizen weil es ja so umweltfreundlich ist und auch billig ( bis wieder jeder darauf umsteigt und die Pellets wieder so teuer sind eie heute das Benzin). Und übermorgen soll ich mir dan Erdwärme ins Haus holen. Ja was denn nun?

Werner
Gast
Werner

Fussbodenheizung in der Eigentumswohnung

Darf man sich das einfach so einbauen und was kommen da an Kosten auf einen zu? Hat man hohe Folgekosten?

Dietmar
Gast
Dietmar

Weniger Kosten beim Heizöl durch eine Sammelbestellung?

Hallo, bekommt man bei bei Heizöllieferanten bei einer Sammelbestellung bessere Preise für das Öl? Wir haben hier 3 reihen von Reihenhäusern und kommen alle ganz gut miteinander aus. Wäre solch eine Sammelbestellung eine sinnvolle Sache bei der nächsten Heizöllieferung?

Klaus
Gast
Klaus

Wandheizung oder Heizkörper

Habt ihr schon mal eine Wandheizung verlegt? Diese Heizung wird ja wie die Fussbodenheizung im Boden dann in der Wand untergebracht. Man sieht dann die Heizung nicht wirklich. Hat wohl einige Vorteile zu den normalen Heizkörpern. Wie teuer ist sowas und lohnt sich es bei jeder Wohnung?

Heribert
Gast
Heribert

Was ist besser, eine Gasheizung oder Ölheizung?

Wenn man heute die Wahl hat zwischen einer Gasheizung oder Ölheizung zu wählen, was ist die bessere Wahl? Vor einigen Jahren sind viele Haushalte von Öl auf Gas umgestiegen, in den letzten Jahren hat sich der Gaspreis aber auch sehr stark nach oben entwickelt. Wenn man mehrere Faktoren zusammen berücksichtigt wie die Umweltverträglichkeit und die Kosten, zu welcher Entscheidung würde man dann kommen?

Lumpi
Gast
Lumpi

Heizen und dabei Energie sparen

Guten Abend, habt ihr ein paar Tipps wie man seine Heizkörper einstellen kann oder wann man heizen soll damit man dabei so viel wie möglich Energie spart. Die Heizkostennachzahlung war dieses Jahr extrem hoch und ich will bei der nächsten Heizsaison ernsthaft darauf achten das ich es diesemal richtig mache und nicht zuviel oder falsch heize.

Neues Thema in der Kategorie Heizkörper erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.