Dorffeste

Das Dorffest als Unterhaltung für die Bürger

In Dörfern ist es oft zu besonderen Terminen wie dem Sommerbeginn oder Maianfang üblich, ein Dorffest zu veranstalten. Die Bürgerfeste finden meist auf dem Marktplatz unter freiem Himmel statt und bieten Unterhaltungsmöglichkeiten für Jung und Alt.

Als Clown geschminkte Frau schminkt Kind, Kinderfest, Straßenfest
clown schminke kinderschminke kinderfest © Lieschen Müller - www.fotolia.de

Dorffeste sind die kulturellen Höhepunkte in den kleineren Ortschaften. Meist einmal im Jahr versammelt sich der ganze Ort zum gemeinsamen Feiern. Viele Dorffeste in Deutschland haben schon eine langjährige Tradition. Feierwillige können eigentlich in jeder Region an jedem Wochenende ein Fest finden.

In die Vorbereitung und Organisation des Festes werden ortsansässige Handwerker ebenso eingebunden wie die Vereine des Ortes. Auch die Durchführung des Festes, beispielsweise die Bewirtung der Gäste, wird oft von den Vereinen übernommen. Das Dorffest ist das Aushängeschild der Gemeinde. Ein schönes und abwechslungsreiches Volksfest liefert Gesprächsstoff für das komplette folgende Jahr. Kleinere Rivalitäten bestehen manchmal zwischen Nachbarorten.

Typischer Ablauf eines Dorffestes

Die Dorffeste finden in der Regel an einem Wochenende statt.

Freitag

Der Freitagabend steht dabei im Zeichen der Jugend.

ziehen auch das junge Publikum aus der Umgebung an.

Samstag

Samstag ist Familientag.

  • Kindernachmittage
  • Feuerwehr-Schauvorführungen
  • traditionelle Rituale oder
  • Vereinspräsentationen

sind nur einige mögliche Programmpunkte. Am Abend feiert oft das ganze Dorf im Festzelt bei abwechslungsreicher Musik.

  • Showeinlagen

sorgen dabei für den besonderen Pepp.

Sonntag

Der Sonntag beginnt bei vielen Dorffesten mit einem zünftigen

  • Frühschoppen.

Nachmittags wird oft ein ähnliches Familienprogramm wie am Tag zuvor geboten.

  • Schausteller
  • Kleinkünstler und
  • Händler

runden ein gelungenes Dorffest ab.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Tipps zu Dorffesten

Wie man ein Dorffest organisiert

Wie man ein Dorffest organisiert

Wenn in Ihrem Dorf so richtig gefeiert werden soll, dann braucht es gute Organisatoren, denn es muss auch an wirklich alles vorher gedacht werden.

Allgemeine Artikel zum Thema Dorffeste

Heia Walpurgisnacht - Wenn die Hexen fliegen

Heia Walpurgisnacht - Wenn die Hexen fliegen

Am 30. April ist es wieder so weit. Ein uralter Brauch verleiht der Nacht zum 1. Mai etwas Mystisches und lockt Tausende Hexen zum Brocken. Als Gegenpol des Halloween treiben dann die magischen Wesen ihren Schabernack und feiern bis die Besen qualmen.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen