Forum zum Thema Reiserecht

Fragen, Antworten, Diskussionen und Hilfe

Hier können Sie herumstöbern, aktiv an Diskussionen teilnehmen, Fragen beantworten oder selber einen neuen Beitrag zum Thema Reiserecht verfassen. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, werfen Sie vorab bitte einen Blick in unsere Forenregeln.

Beantwortete Fragen (4)

Erfahrungen mit BiBo Tours

Mein Mann und ich suchen auf diesem Wege Mitgeschädigte. Wir haben im Mai diesen Jahres eine Reise nach Costa Rica über die Firma BiBo... weiterlesen >

8 Antworten - Letzte Antwort: von Garcia

Probleme bei Reise mit dem Veranstalter BIG Xtra

Hallo, wir haben über tv sonnenklar, anbieter big xtra, eine Reise nach alanya gebucht. 7 Übernachtungen in einem 4 sterne hotel, all inclusiv... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Weltreisende2008

Big extra reisen - falscher preis

Hallo, habe am 5.7.08 über as-superreisen 1 WO azoren gebucht. ab HH am 29.12 08 für 364 EU HP. der veranstalter ist BigExtra. die reise wurde... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Silke

Unzureichend beantwortete Fragen (3)

Anna F.
Gast
Anna F.

Wer erstattet selbstgetragene Rückreisekosten?

Hallo miteinander. Habe mit einer Freundin eine Pauschalreise gebucht. Alles lief prima, bis auf die Rückreise. Als wir (pünktlich) am Flughafen ankamen, war der Rückflug bereits storniert. Wir bekamen irgendwann die Auskunft, dass es erst morgen von einem anderen Flughafen ein Rückflug geben würde, mit 2 Stopps und auch nicht an den eigentlichen Zielflughafen (Stuttgart), sondern München oder Köln und dann eventuell mit einem Bus nach Stuttgart. Wir wurden mit einem Bus in ein Hotel gebracht über Nacht. Am Morgen wurden wir dann mit einem Bus an den anderen Flughafen gefahren. Bei Ankunft war auch dieser Flug bereits storniert. Keiner konnte Auskunft geben. Sie haben uns dort am Schalter wieder andere Flüge von anderen Flüghäfen im Land angeboten (auch erst wieder am Folgetag, auch nicht nach Stuttgart und ohne Gewähr). Bis dahin sollten wir uns auf eigene Kosten irgendwo eine Unterkunft suchen und auch der Transport zu den jeweiligen Flughäfen wäre unser „Problem“. Der Reiseveranstalter war natürlich telefonisch nicht zu erreichen und die Fluggesellschaft auch nicht. Da wir am Montag arbeiten mussten, haben wir dann auf eigene Faust eine Rückfahrt mit einem Flixbus gebucht und sind mit dem Taxi an die Abfahrtsststion gefahren. Am Ende waren wir Montag morgen in Stuttgart angekommen, statt Samstag Abend und haben die Kosten für das ganze selbst getragen. An die Fluggesellschaft haben wir bereits Schadensersatzansprüche gestellt, bisher ohne Antwort/Erfolg. Der Reiseveranstalter möchte auch keinerlei Kosten übernehmen, es sei denn, wir bekommen gar nichts von der Fluggesellschaft. Wer ist „zuständig“ und die selbst erbrachten Reiserückkosten zu erstatten? Welche Ansprüche können wir stellen? Hilfe :( Gruß, Anna

Mitglied Rice ist offline - zuletzt online Gestern um 20:43 Uhr
Rice
  • 993 Beiträge
  • 995 Punkte

Hallo Anna,

Such mal im Netz nach -Flightright-. Ist ein Portal welches sich mit dieser Problematik befasst und da kann dir bestimmt geholfen werden.

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 18.03.19 um 06:53 Uhr
Henndrick
  • 1289 Beiträge
  • 1299 Punkte

Rücktrittsrecht bei Pauschalreisen

Hallo, ich habe hier mal eine Frage zum Rücktrittsrecht einer Pauschalreise.
Ich habe einen Pauschalurlaub gebucht von Hamburg nach Lanzarote , die Reise soll in 4 Monaten also im November stattfinden.Nun zu meiner Frage :
Ich habe vor zwei Tagen eine Nachricht bekommen das der Hinflug nun von Hannover aus stattfinden soll und nicht aus Hamburg wie gebucht. Nun habe ich erst einmal Einspruch eingelegt und warte auf die Antwort. Falls es keine Änderung gibt kann ich dann ohne Stornogebühren von der Reise zurücktreten?
Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen .
LG Henndick

Mitglied Henndrick ist offline - zuletzt online am 18.03.19 um 06:53 Uhr
Henndrick
  • 1289 Beiträge
  • 1299 Punkte

Gibt es hier niemanden der schon Erfahrung in so einer Situation machen musste .Würde mich über eine Antwort sehr freuen.
LG Henndrick

Urlauber
Gast
Urlauber

Saisonpreise Hauptsaison/Nebensaison

Ich habe für den 21.09.2013 eine 14-tägige Reise von Hamburg nach Italien gebucht. Am 21.09.13 endet die Hauptsaison. vom 22.09-05.10.13 gilt die Nebensaison. Also: 1 Tag Hauptsaison und 13 Tage Nebensaison.
Trotzdem muß ich für die gesammte Zeit den Hauptsaisonpreis zahle.
Ist das rechtmäßig?

justforfun
Gast
justforfun

Ich glaube schon , dass dies rechtens ist.
auch wenn es sehr hinterhältig ist.

Unbeantwortete Fragen (7)

Ilona
Gast
Ilona

USA-Reise während des Shut-Downs

In diesem Jahr wollten wir endlich, nachdem wir lange Jahre dafür gespart und gearbeitet haben, unseren Urlaub in den USA verbringen. Der Südwesten sollte es sein mit seiner grandiosen Natur. Sieben Nationalparks wollten wir besuchen, sowie San Francisco und Las Vegas einen Kurzbesuch abstatten. Wir buchten also unsere Traumreise und bereiteten uns voller Freude darauf vor. Am 17. Oktober flogen wir dann endlich ab und kamen planmäßig in Las Vegas an.
Am nächsten Tag ging es dann los Richtung Grand Canyon, unserem ersten Ziel. Diesen konnten wir auch besuchen, aber das war auch schon alles.
Unser Reiseleiter setzte uns davon in Kenntnis, dass alle Nationalparks, Museen usw. bis auf Weiteres wegen eines Shutdown der Regierung geschlossen wurden. Wir fielen aus allen Wolken... Anfangs war da ja noch so etwas wie Hoffnung auf die Vernunft streitenden Parteien, diese schwand jedoch von Tag zu Tag mehr.
Der Reiseleiter gab sich redliche Mühe uns das Ganze schönzureden, jedoch mit mäßigem Erfolg. Wir wussten genau, was wir versäumten, an manchem Abend hatte ich Tränen in den Augen. Solch eine Reise ist nicht selbstverständlich, man muss lange sparen und arbeiten dafür. Es war einfach ein Lebenstraum. Wir hatten oft genug die Schönheit der Landschaft vor Augen beim Durchfahren der Parks. Anhalten durften wir, warum auch immer, nicht! Nicht mal ein Foto war uns gegönnt!
Am schlimmsten empfanden wir das im Yosemite-Park, hier konnten wir kaum das Hotel verlassen, es sei denn mit unserem Bus um viele Kilometer weit hinauszufahren aus dem Park. An einem Tag führen wir knappe drei Stunden um dann zwei Stunden wandern zu können und dann wieder zurück.
Das gebotene Ersatzprogramm war allenfalls zweitklassig, die Wanderungen gingen fast alle durch sehr unwegsames Gelände.
Die Reisegesellschaft kam heute mit dem Angebot einer Preisminderung um 30 Euro pP auf uns zu, wegen ja nicht geleisteter Zahlungen der Eintrittsgelder. Das halte ich persönlich für absolut nicht in Ordnung. Wie ist die Rechtslage?

FAnny
Gast
FAnny

Umbuchung eines Hotels

Ich habe eine Reise über Sonnenklar.tv./BIGXtra gebucht, die Ende Esptember beginnt. Nun habe ich durch Rechere im Internet erfahren, dass das gebuchte Hotel nicht der Katalosgbeschreibung entspricht und die Probleme vorprogrammiert sind. Eine Umbuchung lehnt BIgXTRA ab. Es komme nur eine Stornierung der Reise in FRage. Was kann ich tun?

smily
Gast
smily

Recht auf Hotel wenn man Anschlussflug verpasst??

Hallo, hat man eigentlich immer einen Anspruch auf ein Hotel wenn man einen Anschlussflug verpasst oder gilt dies nur für lange Flüge die nur einmalam Tag gehen??? An wen muss ich mich wenden falls ich meinen Anschlussflug nicht bekomme, oder wird einem da automatisch geholfen und gesagt wo man hin muss???

Silke
Gast
Silke

Big extra- Reisen / Thermengutschein

Hallo,
ich und mein Freund haben zum Geburtstag einen Thermengutschein für zwei Übernachtungen inkl. Thermeneintritt in der H²O Therme, Aussteller war Big Extra, bekommen. Einen Tag vor Abreise hat sich mein Freund das Wadenbein gebrochen und musste noch am selben Tag operiert werden und anschließend fünf Tage im Krankenhaus bleiben. Nun weigert sich Big Extra als auch die H²O Therme uns einen neuen Termin zu geben. Natürlich wurde das gesamte Gutschein auch im vorhinein bezahlt und sind somit die bezahlten € 200,-- hinfällig. Ich habe für eine bezahlte Sache keine Gegenleistung bekommen!
Haben wir da irgendeine Möglichkeit, hat irgendwer vielleicht solch ein ähnliches Problem gehabt?
Vielen Dank, lg Silke

omenatäysmehu
Gast
omenatäysmehu

Ferienhaus mit erheblichen Mängeln - zuerst Geldrückgabe versichert, jetzt passiert nichts!

Hallo allerseits,

Ich wollte mit meiner Familie im Sommer 08 eine Woche in Estland verbringen. Deshalb haben meine Eltern über einen Anbieter im Internet ein Ferienhaus gemietet. Als wir nach 24-stündiger Autofahrt dort eintrafen, war der Schock groß: Große Teile der Beschreibung des Objekts auf der Homepage des Anbieters trafen nicht zu. Ein angeblich 500 Meter entfernter See, in dem man wunderbar schwimmen können soll, erwies sich als eine mindestens 1 km entfernte graubraune Schlammpfütze, nicht mehr als 20cm tief, mitten im Sumpfgebiet.
In der Beschreibung stand wörtlich: "Badezimmer: fließend Wasser (...)" - ein Badezimmer war jedoch überhaupt nicht vorhanden, lediglich ein Raum ohne Wasseranschluss mit einem Plumpsklo. Dass es sich bei der Toilette nicht um ein WC handelt, war auch nirgendwo erwähnt.
Weiterhin war das Haus in miserablem Zustand, Dreck, Staub und Schmutz wohin man schaut, ein nicht geputzter, stinkender Kühlschrank mit Essensresten, ein nicht funktionierender Kaminofen (--> wir konnten also nicht heizen) und ein ebenso nicht funktionierender Holzofen zum Kochen, was bedeutete, dass wir unser Essen für 4 Personen auf einer einzelnen elektrischen Kochplatte zubereiten mussten. Als wir versuchten, den Holzofen zu heizen, stand das ganze Haus sofort unter rauch, was vor allem oben in die Schlafkammer zog, welche keine Fenster hatte.
Nachts bemerkten wir, dass es dort außerdem von Mäusen wimmelte, unser Essen wurde angefressen und die Tierchen rannten zwischen unseren Schlafsäcken herum.
Die dazugehörige Sauna mit ihrer angeblichen Dusche war wirklich das reinste Loch, Dreck, Schimmel und Spinnweben überall, das Ofenrohr war derart verrostet, dass wir sicher sind, man hätte sie überhaupt nicht benutzen können, aber ausprobieren wollten wir es lieber nicht. Außerdem befand sich dort eine kaputte Steckdose, aus der zwei Metallstifte ragten, und das Ding stand noch unter Strom. Im Garten lagen zerbrochene Glasscheiben und Metallschrott mit scharfen Kanten. Ich denke lieber nicht darüber nach, was Leuten passieren könnte, die dort mit einem kleinen Kind hinfahren!

Am nächsten Morgen verließen wir die Hütte fluchtartig, nachdem wir dem Besitzer bescheid gegeben hatten. Wir haben alles so gut es ging fotografiert (eine Maus bekamen wir leider nicht vor die Kamera, dafür haben wir Bilder von den angefressenen Lebensmitteln).
Meine Eltern, die sich extra für diesen Urlaub frei genommen hatten und wie gesagt 2500 Kilometer gefahren waren, fuhren enttäuscht nach Hause, ich fuhr mit meinem Lebensgefährten via öffentlicher Verkehrsmittel zuerst einige Tage auf einen Campingplatz, dann nach Tallinn (die Hauptstadt Estlands) ins Büro besagter Firma.
Nachdem wir die Fotos gezeigt hatten, wurde uns zugesichert, dass wir unser Geld binnen 2 Wochen zurückerhalten würden.
Ich bestand auf eine schriftliche Zusicherung, der Mitarbeiter der Firma weigerte sich jedoch zunächst und ließ sich dann überreden, mir folgenden Schrieb auszustellen: "After speaking in our office on the 28th of August, I confirm that unless any new information surface while processing your complaint you should get your money back."
Leider bereitet mir der Teil "unless any new information will surface" große Bauchschmerzen...

Seitdem wir wieder zuhause sind, haben wir nichts mehr von der Firma gehört. Aus den 2 Wochen sind inzwischen über 6 Wochen geworden, meine E-Mails werden kontinuierlich ignoriert und niemand geht ans Telefon. Dass es sich nicht um eine "Briefkastenfirma" handeln kann, ist eigentlich klar, da wir ja vor Ort selbst im Büro waren und mit einem Zuständigen gesprochen haben.
Aber, wie gesagt, niemand meldet sich bei uns, niemand antwortet auf meine Mails. Uns ist so etwas noch nie passiert und wir haben keine Ahnung, an wen wir uns wenden können und was wir unternehmen können. Im Internet findet man zu unserem konkreten Fall auch keine Informationen, die uns weiterhelfen, vor allem da die Firma X ihren Sitz eben in Estland hat und wohl nach estnischem Recht behandelt wird.

Wir haben nicht viel Geld und können uns nicht einfach so einen Anwalt leisten. Uns sind durch die ganze Sachen so viele Kosten entstanden, dass wahrscheinlich nicht einmal das Geld für die Miete, wenn wir es zurückbekommen würden, die durch die Mängel entstandenen Mehrkosten decken würde. Ich wäre für jede Hilfe oder jeden Hinweis, an wen ich mich wenden kann oder wo ich Informaitonen bekomme, dankbar.

Liebe Grüße

Janina Henno
Gast
Janina Henno

Was tun, wenn Hotel überbucht ist?

Hallo alle zusammen!
Ich fliege nächste Woche mit meiner besten Freundin zum 1. Mal alleine in den Urlaub und bin auch schon total aufgeregt :-) Ich habe mich zuvor im Internet über das 4* Hotel in Spanien informiert und von einigen Gästen erfahren, dass es wohl häufig der Fall sei, dass die Gäste bei der Ankunft erfahren, das HOtel sei überbucht und sie müssten für ca. 2 Tage in eine anderes Hotel. Ich wüsste nun gerne, was man da machen kann. Einige Urlauber wurden gar nicht entschädigt, andere haben eine Flasche Sekt oder 60€ in Getränkegutscheinen bekommen.. Alles vor Ort versteht sich.

Ich frage deshalb hier, weil es einfach so ist, dass jüngere Leute nicht immer gleich ernst genommen werden und das möchte ich verhindern, in dem ich über mein REcht informiert bin.
Wenn also jemand etwas darüber weiß, wäre es nett einen Tipp zu bekommen.
Vielen Dank im Vorraus und viele Grüßen Janina

Frank
Gast
Frank

25 Stunden Verspätung bei Rückreise

Wir sollten von Burgas (Bulgarien) nach Düsseldorf gefolgen werden. Wegen eines Defekts und Übernachtung in einem Hotel sind wir erst am nächsten Tag nach STUTTGART geflogen worden und von da weiter nach Düsseldorf mit dem Bus 6 Stunden. Insgesammt fast 25 Stunden Verspätung!

Welche Chacen hat man Geld wieder zu bekommen und Kosten für Telefonkosten unsw. Was kann man fordern!

Danke für alle schnellen Antworten!

Neues Thema in der Kategorie Reiserecht erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren.