SC Freiburg errichtet neues Stadion am Flughafengelände

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Der Erstligist SC Freiburg plant seit langem ein neues Stadion, nun scheint die Wahl für den Standort gefallen zu sein. Gutachter sehen am Flugplatz im Westen Freiburgs den besten Ort für eine neue Arena, Stadt und Verein teilen laut der Badischen Zeitung diese Meinung.

Der Flugbetrieb soll auch nach Errichtung des Stadions normal vonstatten gehen. Das Gelände befindet sich zum größten Teil im Besitz der Stadt Freiburg, neben dem Stadion könnten dort noch drei Trainingsplätze entstehen.

Das derzeitige Mage-Solar-Stadion ist dem SC Freiburg zu klein, es bietet nur Platz für 24.000 Zuschauer. Die neue Arena soll hingegen für eine Kapazität von 30.000 bis 35.000 Fußballfans ausgelegt werden.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Erstellt am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Weitere News zum Thema