In einigen Tiroler Skigebieten fahren Kinder diese Saison gratis

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

In dieser Saison haben einige Verantwortliche des Tiroler Skitourismus ihr Herz für Kinder entdeckt. Es locken interessante Angebote. In den drei Gletscherskigebieten Kaunertaler, Stubaier, Pitztaler fahren Kinder unter 10 Jahren gratis.

Der ADAC SkiGuide hat unter anderem deshalb das Skigebiet Stubaier schon zum zweiten Mal in Folge mit der Auszeichnung "Top Familienskigebiet" belohnt. Im Familienskigebiet Venet ist vom 24.1 bis 29.1. und vom 14. bis 25.3 für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren Skikurs, Skipass und Skiverleih gratis, wenn sie sich mindestens 6 Tage im Skigebiet aufhalten.

In der Gegend St. Anton- Arlberg zahlen Kinder ab dem Geburtsjahrgang 2003 die ganze Saison nur 10 Euro für den Liftpass, der 84 Bergbahnen und Skilifte umfasst. Besonders günstig wird es ab dem 15. März im Ort Obertillach in Osttirol. Da zahlen Kinder bis 15 Jahren gar nichts, auch nicht für eine Hotelübernachtung mit Frühstück oder den Skiverleih.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Erstellt am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Weitere News zum Thema

Familienreisen

Der Urlaub ist vorbei für Prinz Haakon

Rund zwei Monate Urlaub gönnten sich Kronprinz Haakon und seine Familie. Nach einer aufregenden Reise durch Istanbul, Indien und Bali ging es ...