50 Cent tritt im Kölner Hochhausbordell „Pascha“ auf

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Im nach eigenen Angaben größten Laufhaus Europas - dem "Pascha" in Köln gab US-Rapper 50 Cent jetzt ein Konzert für 200 geladene Gäste. Unter ihnen waren auch einpaar der Mitarbeiterinnen des Bordells.

In einem Interview vor seinem Auftritt gab der Musiker an, nicht zu wissen, dass es sich bei der Location um ein Bordell handelt; umso mehr freute er sich, vielleicht auch einpaar Damen des Hauses anzutreffen. Nach dem Konzert verließ 50 Cent den Club jedoch allein und machte sich auf den Weg ins Hyatt Hotel.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Zu dieser News

  • 161 Bewertungen
  • 3203 Lesungen
  • Kurz-URL zum Kopieren:http://paradisi.de/?n=21171

Einsortiert in die Kategorien:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema