50 Cent tritt im Kölner Hochhausbordell „Pascha“ auf

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Im nach eigenen Angaben größten Laufhaus Europas - dem "Pascha" in Köln gab US-Rapper 50 Cent jetzt ein Konzert für 200 geladene Gäste. Unter ihnen waren auch einpaar der Mitarbeiterinnen des Bordells.

In einem Interview vor seinem Auftritt gab der Musiker an, nicht zu wissen, dass es sich bei der Location um ein Bordell handelt; umso mehr freute er sich, vielleicht auch einpaar Damen des Hauses anzutreffen. Nach dem Konzert verließ 50 Cent den Club jedoch allein und machte sich auf den Weg ins Hyatt Hotel.

Zu dieser News

Einsortiert in die Kategorien

Weitere News zum Thema

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren