Job als ESCORT-DAME?

Mitglied HAN-NAH ist offline - zuletzt online am 25.04.09 um 22:57 Uhr
HAN-NAH
  • 2 Beiträge
  • 6 Punkte

Job als ESCORT-DAME?
Guten Abend!
Ich bin 22 Jahre alt und mache gerade mein Abitur.
Nun überlege ich, als Escort-Dame zu arbeiten.
Allerdings sind da noch einige Fragen offen.
z.B. Welche Anforderungen werden gestellt? Ich habe eine weibliche Figur (72 kg auf eine Größe von 1.67 m), ist das schon zuviel?
Wieviele Sprachen müssen gesprochen werden? Muss man sich auf alles einlassen, auch wenn man es evtl. nicht möchte?
Vielleicht weiss hier jemand Bescheid.
LG Hannah

Gast
jenny

Hi

Hi schaue Dir mal unsere Webseite www.xxxxx und dann auf Mitarbeit.

Liebe Grüße

Jenny

Mitglied sina-exclusive ist offline - zuletzt online am 28.09.09 um 10:31 Uhr
sina-exclusive
  • 3 Beiträge
  • 3 Punkte

Na bis jetzt hast Du ja noch keine rechten Infos bekommen

Als erstes solltest Du dich selbst fragen, was Du bereit gibst zu leisten.

Die Anforderungen sind unterschiedlich, jedoch kannst Du die Formel nutzen - je mehr Honorar, desto mehr Leistung.
Wer hohe Honorare möchte muss auch die Gegenleistung erbringen.

Fremdsprachen sind wichtig, weil auch viele Geschäftskunden aus dem Ausland Buchungen vornehmen. Gutes Englisch sollte also Mindestvoraussetzung sein.

Als Escort muss man keine Modellmaße haben und auch eine Mindestgröße gibt es nicht. Die Rundungen müssen wohlgeformt sein und an den richtigen Stellen. :-)

Du musst dich auf gar nichts einlassen, was Du nicht möchtest. Geht es um Tabus, dann kann ich Dir als Leiterin einer Agentur und 8 Jahren aktive Escortlady nur eines sagen .... Ein Tabu ist ein Tabu und soll es auch bleiben. Sollte Dich Kunden oder Agenturen zu irgend etwas überreden wollen oder drängen - sorry dann ist es der falsche Kunde und auch die falsche Agentur.

Am besten siehst Du dich mal bei den verschiedenen Agenturen um. Schreib diese auch gern mal mit einer anonymen Amailadresse an. Was hast Du zu verlieren?! ;-)
Vergleiche die Angebote - Agenturanteile bis zu 50% vom Honorar sind jedoch nicht seriös laut Prost.-Gesetz, 30% sind die Regel.

Eine gute Agentur, nimmt sich für Dich und Deine Bewerbung Zeit, beantwortet Deine Fragen etc.
Keine verantwortungsbewusste Person wird mit Personen eine Mitarbeit anstreben, die für diesen Job nicht geeignet ist.


Noch ein Tipp von mir:
Escort bedeutet nicht, auf leichte Weise gutes Geld zu verdienen! Aber es kann unheimlich Spaß machen.


Sina

Mitglied Victoria32 ist offline - zuletzt online am 29.12.09 um 14:43 Uhr
Victoria32
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

xxxxx

xxxxx ist ein exklusiver Escortservice mit Sitz in Hamburg. Zu unserer internationalen Klientel zählen unter anderem Diplomaten, Geschäftsleute, Manager oder Ärzte. Wir freuen uns über Bewerbungen von attraktiven und charmanten Models mit Persönlichkeit, die den Umgang mit anderen Menschen genießen und Männer mit ihrer Ausstrahlung in den Bann ziehen. Unsere Ladies können sich in die verschiedensten Situationen eindenken und sind in jeder Hinsicht flexibel. Der Einsatzort ist Deutschland und die Welt. Du wirst als Freundin auftreten, als Sekretärin, als Begleiterin für Essen, Konzert oder Theater und kannst dich in diesen Situationen immer souverän und unterhaltsam präsentieren. Du reist gerne und liebst das luxuriöse Leben. Wir erwarten:



Ein attraktives und gepflegtes Äußeres
Selbstbewusstsein und Charme
Niveau und gute Umgangsformen
Absolute Diskretion
Gute Allgemeinbildung und Kommunikationsfähigkeit
Und vor allem: Spaß am Umgang mit fremden Menschen.
Findest du dich in diesen Merkmalen wieder, freuen wir uns auf deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail info**** Fragen? Gerne. Ruf uns einfach an unter ****
VG
Victoria

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Mitglied Vanessa-Eden ist offline - zuletzt online am 18.03.10 um 01:49 Uhr
Vanessa-Eden
  • 3 Beiträge
  • 4 Punkte

Escort-Coach: "Vergleicht Agenturen!"

Hallo an alle,

den besten Tipp, auf der Suche nach einer geeigneten Escortagentur ist, mehrere Agenturen miteinander zu vergleichen. Die Provisionssätze sind unterschiedlich zwischen 20% - 50% oder sogar noch mehr Prozent, was die Agentur vom Honorar, welches auf der Website ersichtlich ist, einbehält.

Ich würde nie mehr als 30% abgeben. Das würde Arbeitsteilung nicht mehr gerecht.

Die Escortseite sollte ein deutsches Impressum haben! Sonst ist bei evtl. Schwierigkeiten nur schwer jemand haftbar zu machen.

Ihr solltet euch nicht zu Dingen überreden lassen, die ihr nicht möchtet. Aussagen wie:

"Je mehr Du verdienen willst, desto mehr musst Du bereit sein zu machen! , sind völliger Blödsinn!!!! Ich hatte im Paysex verschiedene Begegnungsstätten durch (von Wohnung bis High Class Escort). Mein Fazit war genau das Gegenteil der o.g. Aussage:

Ich erlangte mit der Zeit immer mehr Selbstbewusstsein, und tat am Ende, was den reinen "Sex-Service" angeht, weniger als je zuvor, nur das, was ich selbst auch mochte und die Preise waren im oberen Segment angesiedelt.

Das wichtigste ist: Sich selbst treu bleiben, authentisch bleiben und Männer mögen, dann klappt das schon. Lasst euch nichts einreden und geht selbstbewusst an die Sache ran.

Der Standpunkt ist immer der:
Ihr seid selbständig arbeitende Frauen und beauftragt die Agentur mit eurer Vermittlung. Ihr habt dort keinen CHEF, der euch was erzählen kann. Er kann euch lediglich beraten, nett zur Seite stehen und seine Arbeit gut machen.

Mitglied HexeIna ist offline - zuletzt online am 26.04.10 um 18:35 Uhr
HexeIna
  • 4 Beiträge
  • 4 Punkte

Junge Escort-Agentur sucht Damen aus dem Ruhrgebiet und NRW!

Hallo!

Wir sind eine noch junge exclusive Escort-Agentur aus NRW welche Deutschland weit tätig ist sich jedoch auf das Ruhrgebiet spezialisiert.

Du bist aufgeschlossen, jung, attraktiv und selbstbewusst?
Du hast Stil und Niveau und liebst das Aufregende und Schöne im Leben?
Du genießt gesellschaftliche Anlässe, gehst gerne auf Messeveranstaltungen oder auch auf Partys?
Du besuchst gerne exklusive Restaurants und Hotels?
Du erlebst gerne unvergessliche Momente, diskret und auf höchstem Niveau?
Du möchtest dir selbst etwas gönnen, ein neues Auto, eine Reise oder einfach nur für die Zukunft etwas anlegen können und einen Rückhalt haben?

Dann bist DU die Richtige!

Wir suchen auf diesem Wege attraktive und intelligente Damen von 18 bis 30 Jahren!

Wir bieten dir:

-sehr gute Bezahlung (Honorare ab 200,-/2Std. garantiert!)
-flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte
-ein seriöses und gesichertes Arbeitfeld
-100% Anonymität

Und selbstverständlich Erotik pur, Flirt & Abenteuer, ein unvergessliches Vergnügen für Stunden, Tage oder mehr!

Wir verlangen:

-100% Zuverlässigkeit
-Ehrlichkeit

Interessiert? Dann melde dich per E-Mail oder Anruf!

*****

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:07 Uhr
Tom92
  • 8058 Beiträge
  • 9082 Punkte

@ HexeIna

Auch hier gehört das nicht rein, auch hier geht es nicht um die Suche nach Damen für deine "Escort-Agentur" !!
Das kannst du in den Forenregeln nachlesen :
"1. Grundsätzliches
Veröffentlichen Sie in Ihren Beiträgen/Antworten keine persönlichen Daten wie Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder ICQ-Nummer
2. Es ist ausdrücklich UNTERSAGT
Werbung für Ihr Produkt, Ihren Shop, Ihre Dienstleistung, Ihr eigenes Webangebot ODER für Medikamente zu machen
Inserate (z.B. Verkaufs- oder Dienstleistungsangebote, Gesuche) zu veröffentlichen ..."

Gast
Gia-Mari85

Begleitservice

Hallo HexeIna, ich sehe das Du schon lange nicht mehr online warst, ich hoffe trotzdem das ich Dich erreiche. Ich habe nämlich interesse als Escorte bzw. als Begleitservice zu arbeiten. Ich hoffe Du meldest Dich bei mir, ich habe so viele Fragen:) Bis dann
Gia

Gast
sussa

Arbeiten als EscortLady

Arbeit als Escort Lady
Ich als ehemalige Sexarbeiterin und Studentin muss sagen, dass es in diesem Beruf echt hart zur Sache geht. Nicht nur das man sein Selbstwertgefühl verliert, nein, das reicht nicht! Man stumpft ab und das Vertrauen in eine Beziehung wird klar und deutlich gestört. Am Anfang stand für mich das Geld im Vordergrund, daher hab ich in einem Bordell angefangen zu arbeiten. Das Geld passt. 4 x die Woche in den Abendstunden habe ich mir ein wenig nebenbei verdient. 6000 EURO im Monat waren da schon drin. Die Erfahrung in diesem Job hat mich aber nachhaltig verändert. Aus diesem Grund hab ich diesen Job auch schnell aufgegeben. Daher hab ich mir einige gedanken gemacht, denn das BaFög reicht nicht zum Leben! Ich habe mir die Frage gestellt, gibt es einen Job der Aufregend ist, wo man Geld verdienen kann und die Sexarbeit auch mit Stil von statten gehen kann? Also habe ich mich auch die Suche begeben und bin dabei auf das Themengebiet eines Escortservice gestoßen! Im Kern war es das was ich mir vorgestellt habe. Das Geld stimmt, man hat nicht so viel zu tun und man kann mit Stil Geld verdienen. Als beisiel bringe ich hier einen Name einer Agentur, die sich selbst ein Bild machen wollen! "Angel & Devil Escort http://******* - Link entfernt -
ist eine Agentur die Beispielhaft für viel anderen Agenturen steht. Es ist Gesellschaftlich anerkannter als der Job in einem Bordell, man lernt viele Menschen kenn und hat dabei deutlich mehr Freizeit. Jeodch ist es inhaltlich das selbe... Es nagt an den nerven und macht einen fertig, da es immer ein Geheimnis bleibt. Niemand darf erfahren, das man so einen job hat, dennoch wundern sich alle warum ich soviel Geld habe. Zudem fällt auf, das es meist Männer in Beziehung sind, die mich buchen und daher glaube ich auch nicht mehr an die große Liebe. Es macht einen Kaputt. Aber es macht wohlhabend. Ich hoffe euch einen kleinen Insidereinblick gegeben zu haben.
Gruß

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:07 Uhr
Tom92
  • 8058 Beiträge
  • 9082 Punkte

@ sussa

Solche Links dürfen hier auch als "Beispiel" nicht gepostet werden, das könnte genau so als Werbung gedacht sein.
Das kannst du ganz leicht in den Forenregeln nachlesen.
"2. Es ist ausdrücklich UNTERSAGT
Werbung für Ihr Produkt, Ihren Shop, Ihre Dienstleistung, Ihr eigenes Webangebot ODER für Medikamente zu machen."

Mitglied Baroness-Escort ist offline - zuletzt online am 26.04.12 um 01:06 Uhr
Baroness-Escort
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte

Arbeiten als Escort

Hallo liebe hannah,

ich arbeite momentan selber als escort und bin sehr zufrieden damit und habe auch die agenturleitung einer exklusiven escortagentur übernommen. *****
glg
marie


Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Moderator Kermit ist online
Kermit
  • 1507 Beiträge
  • 1511 Punkte

@marie

Werbung gelöscht, mehrfacher Verstoß gegen die Forenregeln, denen bei der Anmeldung zugestimmt wurde!

1. Grundsätzliches
• Veröffentlichen Sie in Ihren Beiträgen/Antworten keine persönlichen Daten wie Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder ICQ-Nummer
• Veröffentlichen Sie auch in Ihrem Mitgliederprofil unter dem Punkt "Über mich" keine persönlichen Daten, es sei denn, dass Sie eine Kontaktaufnahme ausdrücklich wünschen. Dasselbe gilt für die Felder "Messenger" und "Eigene Website"
2. Es ist ausdrücklich UNTERSAGT
• Werbung für Ihr Produkt, Ihren Shop, Ihre Dienstleistung, Ihr eigenes Webangebot ODER für Medikamente zu machen
• Inserate (z.B. Verkaufs- oder Dienstleistungsangebote, Gesuche) zu veröffentlichen, insbesondere Medikamente zum Verkauf anzubieten

Gast
excellent-escort

Tolle tips an hanna

Hallo liebe hanna, hexeina und sina exclusive haben dir tolle antworten gegeben . die mädels können dir bestimmt noch viele tips geben. schön das es auch mädels gibt die ehrlich sind und nicht nur für ihre agentur werben wollen.es gibt viel zu beachten wenn du die richtige agentur finden möchtest.das was ich als wichtig empfinde,das du dich gut fühlst bei allem was du machst. alles gute für die suche nach der richtigen agentur.

Gast
Jasmin

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Ist nicht so schlim ! ! !

Gast
Beate

Begleitagentur, Escortservice, Managerbegleitung

***** Kann ich nur empfehlen, sehr Seriös, Diskret und Sicher in der Abwicklung für beide Seiten ..einfach mal da bewerben dann siehst du ob es passt oder net .

lg Beate

Gast
LOLA

MMS Escort

Hallo Beate,

einfach mal bei uns anfragen ****** wir beraten dich gerne,
Gruss LOLA

-Link entfernt-

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:07 Uhr
Tom92
  • 8058 Beiträge
  • 9082 Punkte

@ LOLA

Solche Links gehören hier nicht ins Forum, das kann man in den Forenregeln nachlesen:
"2. Es ist ausdrücklich UNTERSAGT
Inserate (z.B. Verkaufs- oder Dienstleistungsangebote, Gesuche) zu veröffentlichen ...."

Gast
Fourrooms

Bewerbung als Eskorte

Also..Mädel..nicht böse sein...aber das sind keine weiblichen Rundungen, das ist fett, wenn ich Geld für eine Begleitung ausgebe, muss diese gewissen Anforderungen entsprechen welche sich auch im äußeren wieder spiegeln..

Mitglied Thomasius ist offline - zuletzt online Gestern um 12:01 Uhr
Thomasius
  • 3196 Beiträge
  • 3645 Punkte

@Fourrooms

Keine Ahnung über das Aussehen , aber abrotzen wie der letzte A......

Gast
Gast

Escort

Als Escortdame zu arbeiten ist garnicht so leicht da man sich meistens auf einem höheren Niveau von Leuten abgibt als wenn man in ein Bordell gehen würde...
Redegewandheit, charme , selbstbewußtes auftreten und ein gepflegtes äußeres ist ein muss um in diesen Bereich bestehen zu können. Wenn man diese Punkte einhält hat man hohe Verdienstmöglichkeiten.

Lg E.

Gast
nise85

Suche genaue Infos!

Hey an Alle,ich arbeite seit knapp 4 Jahren im Redlight-Gewerbe und interessiere mich nun für einen Job als Escort.Ich spreche relativ gutes Schulenglisch und wüsste einfach mal gern wo ich eine seiöse Agentur finden kann,um mich exakt beraten lassen zu können.Vorweg! Ich bin nicht daran interessiert,quer durch good old Germany zu reisen :-) Eher im Norddeutschen Bereich. Ich bin 27 Jahre alt,bei 1,72m Größe,Ow 75 E und einer Konfektionsgröße von 36.
Danke schon mal im Vorraus :-)

Mitglied erjoreos ist offline - zuletzt online am 15.08.14 um 22:52 Uhr
erjoreos
  • 412 Beiträge
  • 424 Punkte

Problematisch

Als "Berufsziel" ist das m.E. hochproblematisch und dürfte sich vor allem in einem Lebenslauf nicht gut machen, um es höflich auszudrücken...

Gast
Lulaldi

Escort Erfahrung

Hallo erjoreos,

als "Berufsziel" solltest du es auch nicht sehen! Ich würd eh sagen, du solltest Escortservice als ein Zweck zu deinem Ziel sehen. Der Job ermöglicht deine Ziele (z.B. Studium) zu erreichen. Ich selber und auch auch meine Kommilitoninnen haben studiert und nebenbei auf diese Art und Weise Geld verdient. Und es war super! Viel Erfahrung und Menschenkenntnisse gesammelt! Abgesehen vn Geschenken und spitzenverdiensten ;) Zumindest bei *** war es so (***) Aber das ist nicht jedemanns Sache..Also, ich würd sagen: Versuch es einfach, wenn es dir nicht gefllt, kannst ja immer aufhören.

Gast
Sheron

Escort werden

Schau auf *** da findest du escortinfos
da gibt au es eine neue art von Escortservice,da musst du auch nur 10 % abgeben und nicht 30.Hier kannst du dich als Escortdame in einer Erotikauktion online stellen

Mitglied t0by5 ist offline - zuletzt online am 09.04.14 um 11:17 Uhr
t0by5
  • 20 Beiträge
  • 26 Punkte

Da hast du ja schon mal einen interessanten Artikel den du lesen kannst.http://www.paradisi.de/Freizeit_und_Erholung/Nachtleben/Begleitservices/Artikel/9719.php

Gast
vivana

Hey hast du kontakte dafür gefunden?

Ich suche auch einen job als begleit dame nur habe ich nicht die entsprechenden kontakte. Hast du einen guten Kontakt gefunden? Ich bin 20jahre alt 1.69 groß könntest du mir da helfen? LG! Vivana

Gast
Luisa

Escort Erfahrung

Hab hier mehr als 1 jahr gearbeitet kannst du dir vlr mal anschauen *** eventuel kommt die diese Agentur entgegen.
Hoffe ich konnte dit etwas weiter helfen

Mitglied Gina014 ist offline - zuletzt online am 19.02.14 um 23:18 Uhr
Gina014
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte

Fragen und Antworten

Sollte jemand Fragen zum Thema Escort / Begleitservice haben, meldet euch ruhig

Gast
Biina

Escort werden

Heey. Würde mir jemand auch ein paar Adressen zukommen lassen?! Finde das alles sehr spannend und etwas mehr Geld wäre auch schön :)
Lg

Moderator Tom92 ist offline - zuletzt online Heute um 01:07 Uhr
Tom92
  • 8058 Beiträge
  • 9082 Punkte

@ Biina

Da hier im Forum keine Kontaktdaten gepostet werden dürfen, wird das wohl kaum möglich sein, das du "ein paar Adressen" bekommen wirst.

Gast
Alexander

Ungeschönte und Informationen

Was von einer Escortdame erwartet wird und wie ein Escortdate abläuft, findet ihr in diesem Blog: http://kryptonescort.de/blog/category/ladies/

Gast
Bell Bennett

Infomaterial

Hallo liebe Hannah,

als Escort sollten viele Kriterien beachtet werden. Jede Agentur hat ihre eigenen Vorstellungen vor der passenden Dame. Gerne können sich Escort Damen unverbindlich in unserer Agentur vorstellen. Wir schicken allen Damen kurzes Infomaterial in dem die Dame sich nochmal Gedanken machen kann ob sie sich die Nebentätigkeit vorstellen kann.

Viele liebe grüße

Bell Bennett

Gast
King Escort

Hallo,
Also die Damen haben in der Regel doch mehr Chancen in dieser Branche Fuß zu fassen als die Herren. Ich selber bin selber Inhaber einer Escort & Begleitservice Agentur und kann dir gerne Infos geben was du mitbringen solltest oder wenn du sonstige Infos brauchst. Wir selber suchen zb. auch ständig und gerade neue Damen und Herren.

LG

Mitglied BB-Escort ist offline - zuletzt online am 16.01.17 um 18:42 Uhr
BB-Escort
  • 2 Beiträge
  • 2 Punkte

Neue Informationen auf unserer Homepage

Besuche die Webseite von BB Escort hier findest du im Casting viele Antworten oder die FAQ für angehende Escort Damen.

Mitglied JasminSch ist offline - zuletzt online am 07.06.17 um 12:08 Uhr
JasminSch
  • 1 Beiträge
  • 1 Punkte

Erfahrung

Hallo Hannah,
auch wenn deine Frage schon was länger her ist, wollte ich Sie kurz beantworten. 22 Jahre ist ein gutes Alter. Ich habe früher mit 21 Jahren angefangen. Mann muss beachten, wenn man sich eine Agentur anschaut, dass keine der gelisteten Damen unter 21 Jahren ist. Sonst ist das schon ein Zeichen für Unseriösität. Ich habe neben meinem Studium einen Nebenjob gesucht, der aber auch nicht viel Zeit in Anspruch nehmen sollte, damit ich noch Zeit zum lernen hatte. So bin ich dann auf die Nebentätigkeit gekommen und habe daran Spaß gefunden. So viel Spaß, dass ich nach meinem Studium die Tätigkeit als Hauptberuf für paar Jahre ausgeübt habe. Es gibt kein Modelmaß, dass man haben muss um die Tätigkeit auszuüben. Mann sollte sich in seiner Haut wohlfühlen. Und das kann man eine Frau auch mit Kurven. Ich hatte selbst Kurven und die Kunden haben es an mir geliebt. Zum Schluss möchte ich noch was ganz wichtiges sagen. Leider gibt es immer wieder schwarze Scharfe in der Branche und ich hatte echt Glück mit meiner Agentur. Eine seriöse Agentur sagt immer, der Kunde bucht nur die Zeit mit der Dame! Nicht die Tätigkeit! Alles kann, aber NICHTS MUSS!
LG Jasmin

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Begleitservices erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Arbeit als Escort

Hallo, ich hab da mal ne Frage...ich bin arbeitslos und beziehe vom Amt Geld...darf ich dann trotzdem als Escort arbeiten? weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Hallo Lara Z

Escortservice

Hallo , ich bin dringend auf der Suche nach einer exclusiven Agentur in Hamburg!!! weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Tom92

Salzburg Escort - Nur das Beste ist gut genug!

Sie suchen Abwechslung für einen Abend zu zweit – Wir finden sicher das richtige für Sie. Erleben Sie eine unvergessliche Zeit. Unsere... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Moderator

Privates escortmädchen

Hallo du! Ich bin auf der suche nach einem mann dessen wünsche ich erfüllen darf. Ich studiere zur zeit jura, bin 21 j. Alt und sehr hübsch. ... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Tom92

Infos zum Begleitservice

Möchte als Begleitservice tätig werden allerdings Nordrhein Westfalen Dortmund und Umgebung , wo bekommt man Infos darüber? Viele Grüße Silvy weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Anne

Ist ein Begleitservice immer unseriös?

Ich hab demnächst einen Empfang auf den ich gehen muss. Ich will da nicht alleine erscheinen und dachte an einen Begleitservice. Ich hab das n... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Jana

Escort nebenberuflich - wie muss man vorgehen?

Hallo zusammen!! Ich möchte mich auf einer seite im internet als escortdame zur verfügung stellen. Da ich das nebenberuflich machen möchte mus... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von DominiqueM79

Aufbau einer Begleitagentur

Ich möchte sehr gerne eine eigene Begleitagentur aufbauen. Wer kann mit Hilfe und Tipps geben? weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Saxonne

Begleitservice in Düsseldorf

Wie kriegt man die besten Adressen für einen Begleitservice in Düsseldorf raus? Ich bin dort bald auf geschäftlich unterwegs und würde mir ger... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von MissMarieIsCurious