Webdienst für Flugbekanntschaften

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Manchmal trifft man in der Luft den oder die Richtige und vergisst beim Flirten doch glatt den Traumpartner nach den Kontaktdaten zu fragen. Für alle die es versäumt haben, nach der Telefonnummer oder der E Mail Adresse zu fragen oder sich schlichtweg nicht getraut haben, gibt es nun Hilfe.

Eine Website hat sich zur Aufgabe gemacht, frisch verliebte Fluggäste, die sich nach der Landung aus den Augen verloren haben, wieder zusammenzuführen. Wer seine neue Bekanntschaft wiederfinden möchte, kann auf dieser Plattform genaue Personenbeschreibungen und Flugdaten angeben. Falls der gesuchte Mitpassagier ebenfalls ein Gesuch aufgegeben hat, werden beide per E Mail benachrichtigt.

Der Gründer dieser neuen Liebes-Seite, Will Scully-Power, ist von diesem Konzept überzeugt. Immerhin suchen jeden Monat rund 4400 Menschen bei Google nach Personen, die sie im Flugzeug kennen gelernt haben.

Ob dieses Konzept voll durchstarten wird, bleibt abzuwarten. Fest steht allerdings, dass die Idee herrlich romantisch ist. Sie riecht nach Romantik und Abenteuer zugleich. Denn wie sang einst schon Reinhard Mey? Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein.

News-Kategorien

News teilen und bewerten

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren