Unterschiedliche Zeitzonen - wer zuletzt Silvester feiert

Auf der Erde gibt es gemäß der Stundenzahl eines Tages 24 Zeitzonen. Besonders interessant wird dieser Aspekt, sobald Silvester in all diesen unterschiedlichen Zeitzonen gefeiert werden soll. So hat das neue Jahr hierzulande schon begonnen, während man in anderen Nationen noch mit den Silvestervorbereitungen beschäftigt ist. Wissen Sie, wer zuletzt Silvester feiert, und wie es möglich ist, das Jahresende zwei mal zu feiern? Informieren Sie sich hier.

Weltweit gibt es unterschiedliche Ortszeiten, sodass es einige Zeit dauert, bis das letzte Fest des Jahres in allen Zeitzonen angekommen ist

Unterschiedlicher Jahresbeginn aufgrund von Zeitzonen

Während hierzulande das neue Jahr gerade angefangen hat, sind die Menschen in anderen Nationen noch damit beschäftigt, das große Fest vorzubereiten. Aufgrund von Zeitzonen gibt es Unterschiede im Jahresbeginn.

Besonders, wer Freunde oder Verwante im Ausland hat, sollte über die dortige Zeitzone Bescheid wissen, um seinen Lieben auch zum richtigen Zeitpunkt Neujahrsgrüße schicken zu können. Im Folgenden haben wir die unterschiedlichen Zeitzonen im Überblick für Sie zusammengestellt - wer feiert zuerst, wer zuletzt Silvester?

Südpazifik

Eingeleitet werden die Silvester Feierlichkeiten durch die Inseln des Südpazifik, welchen beispielsweise die Osterinseln angehören. Diese Zeitzone entspricht dem Kürzel UTC +12 und darf als erste das neue Jahr begrüßen.

Hat der letzte Tag des Jahres in Deutschland gerade erst begonnen, und sitzt man um 11 Uhr vielleicht beim zweiten Kaffee, gibt es auf Kiritimati bereits ein Feuerwerk. Während die Menschen auf Samoa schon feiernd das neue Jahr begrüßen, ist es bei uns nach mitteleuropäischer Zeit gerade einmal 13 Uhr.

Australien, Asien und Russland

Der Zeitpunkt der Jahreswende bewegt sich dann weiter in Richtung Westen und durchquert dabei Australien und Asien. Ist es hierzulande 16 Uhr am Nachmittag, wird in Korea und Japan der Countdown gezählt. Malaysia, China und Indonesien folgen eine Stunde später.

Besonders interessant wird Silvester dabei in Russland, da allein dieser Staat über neun Zeitzonen verfügt. Russland kann sich demnach über besonders ausgedehnte Feierlichkeiten freuen.

Afrika und Europa

Anschließend gelangt Silvester schließlich nach Afrika und Europa, so dass endlich auch die Deutschen das neue Jahr willkommen heißen dürfen. Eine Stunde später als die Deutschen begrüßen Großbritannien, Irland und Portugal das neue Jahr.

Nord- und Südamerika

Nach dem Flug der Zeitzonen über den Atlantik können daraufhin auch die Menschen in Nord- und Südamerika Silvester feiern, weshalb wir die berühmten Feierlichkeiten in Rio de Janeiro erst in den frühen Morgenstunden live bewundern können.

Alaska

Als letzte die Raketen zünden dürfen schließlich die Menschen in Alaska. Während wir vielleicht schon das erste Mittagessen des neuen Jahres zubereiten, heißen die Menschen in dieser kalten Region das neue Jahr erst willkommen.

Silvester zwei mal feiern?

Wer gleich zwei mal ins neue Jahr starten will, kann sich diesen Wunsch mit einer besonderen Reiseplanung erfüllen. Möglich ist es beispielsweise, den Jahreswechsel in Neuseeland zu beginnen; Neujahr sollte man dann weiter nach Tahiti fliegen. Wer in Auckland feiert, kann ausschlafen und am Nachmittag, etwa um 15 Uhr, ins Flugzeug steigen.

Nicht ganz so aufwendig ist es, wenn man sich am Ende des Jahres in Lappland befindet. Auf der finnischen Seite beginnt man mit der Feier; allerdings sollte man sich kurz nach Mitternacht auf den Weg zum schwedischen Ufer - Schweden und Finnland werden hier durch den Fluss Tornio voneinander getrennt - machen, was zu Fuß möglich ist; hier wird eine Stunde später gefeiert.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • future © olly - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema