Ich 30 bin verliebt in 25 Jahre ältere Frau

Mitglied Marlene81 ist offline - zuletzt online am 14.12.11 um 15:12 Uhr
Marlene81
  • 4 Beiträge
  • 8 Punkte

Hallo Ihr Lieben,
vielleicht könnt Ihr mir ein paar hilfreiche Ratschläge geben.... )
Ich hab vor ca. einem halben Jahr eine Frau kennen gelernt, mit der ich gelegentlich zusammen arbeite.
Wir haben uns auf Anhieb sehr gut verstanden.Doch seit ein paar Wochen habe ich das Gefühl, dass da mehr ist. Sie schaut mich immer so an, berührt mich oft und versucht ihre Termine so zu legen, dass wir uns länger sehen.
Wir waren auch schon einmal zusammen aus und sie sagte, dass sie den Abend sehr schön fand.
Da ich sie durch die Urlaubszeit länger nicht gesehen hatte, schrieb ich ihr zum Geburtstag eine Karte.
Daraufhin erhielt ich am nächsten Tag gleich eine Mail von ihr, wo sie sich sehr nett bedankte und sagte sie freue sich schon wieder auf die Zusammenarbeit mit mir.
Das komische ist ich bin 30 und sie 55! Ich bin gefühlsmäßig verwirrt und habe mich verliebt. Vermisse sie immer unheimlich und finde sie sehr anziehend.
Glaube das es ihr auch so geht, kann es aber nicht einschätzen???
Soll ich sie vielleicht einfach mal darauf ansprechen? Werde sonst noch verrückt!
Hab aber auch Angst davor...ich weis auch nicht ob sie auf Frauen steht. In einer Beziehung ist sie aber nicht!

Was sagt Ihr dazu? Ich danke euch!

Mitglied Morice1999 ist offline - zuletzt online am 10.10.11 um 18:50 Uhr
Morice1999
  • 25 Beiträge
  • 33 Punkte

55 Na und?

1. Liebe kennt kein alter! Egal ob sie 55 oder 30 oder 40 wäre.
2. Sie scheint dich zu mögen. Setze dich mit ihr hin und rede mit ihr. Redet euch aus. Nur so wirst du es erfahren. Und selbst wenn sie wirklich nicht mit dir zusammen sein wolle versuche eure freundschaft zu erhalten.

Viel Glück dein Mo.

Mitglied Marlene81 ist offline - zuletzt online am 14.12.11 um 15:12 Uhr
Marlene81
  • 4 Beiträge
  • 8 Punkte

Stimmt schon

Ich danke dir für deine Antwort:-))
Ja eigentlich spielt das Alter keine Rolle....Aber es macht die Sache für mich nicht gerade einfach:-)! Ich werde nächste Woche versuchen ein Treffen mit ihr aus zu machen. Habe aber echt schiss es ihr zu sagen und weis auch noch nicht genau wie? So mit der Tür ins Haus fallen möchte man ja auch nicht...

Liebe Grüße Marlene

Mitglied Morice1999 ist offline - zuletzt online am 10.10.11 um 18:50 Uhr
Morice1999
  • 25 Beiträge
  • 33 Punkte

Mhhh...

Trau dich. Ich war bei meiner Ex auch mit der Tür ins haus gefallen. Ich hatte auch voll schiss und nachdem ich ihr meine gefühle gesagt habe haben mir so die knie gezittert. Trotzdem. Ich hatte ein anderes mal zu lang gewartet und sie war schon vergeben.

Du schaffst das!

Mitglied funnysmoke ist offline - zuletzt online am 04.11.11 um 08:19 Uhr
funnysmoke
  • 25 Beiträge
  • 25 Punkte

Bin skeptisch

Natürlich kennt Liebe kein Alter. Aber wenn nicht klar ist, dass sie auch auf Frauen steht und sie dir eine Abfuhr erteilt bist du blamiert. Schließlich musst du mit ihr noch weiterhin zusammen arbeiten. Möglicherweise will sie nur deine Freundschaft und keine Beziehung. Ich finde, du solltest abwarten wie sich das Treffen entwickelt und vorerst keine eigene Initiative entwickeln.

Gast
c

Hmm..

Hi Marlene
meiner Meinung nach, solltest du nicht zu lange abwarten.. vielleicht kannst du ja das Gespräch mal in die Richtung Lesbisch-Sein lenken ohne auf eure Beziehung anzuspielen..vielleicht verrät sie dir ihre Gefühle diesbezüglich..weiss sie denn, dass du auf Frauen stehst?
gruss

Mitglied Marlene81 ist offline - zuletzt online am 14.12.11 um 15:12 Uhr
Marlene81
  • 4 Beiträge
  • 8 Punkte

Morgen

Habe jetzt endlich ein Treffen für morgen Abend vereinbart. Gehen zusammen essen und davor bin ich bei ihr..:-)))!!!
Bin schon ganz gespannt und ziemlich aufgeregt!
Also, sie weis von mir nicht dass ich auf Frauen stehe, sondern das ich einen Freund habe. Ja, ich weis dass macht die ganze Sache nicht gerade einfach...
Werde morgen versuchen ihr meine Gefühle mitzuteilen und die Karten auf den Tisch legen. Kann nicht mehr warten, bin so nervös hoffe kriege ein Wort raus. Wünscht mir Glück;-)

Gast
c

Und?

Und, wie ist es gelaufen?hast du dich getraut?:-)
liebe grüsse

Gast
Marlene

Flucht nach Liebesgeständnis

Ich bin gerade voll am durchdrehen und weiß nicht was ich wirklichen machen soll, ich brauche dringend ein paar hilfreiche Tipps!?
Kurz zur Situation, hab einer Frau vor ca. 2 Monaten bei einem gemeinsamen Abend gestanden, dass ich mich sehr zur ihr hingezogen fühle und ich denke das da zwischen uns etwas ist. Hatte es auch so gefühlt, sie hat mit mir geflirtet , Zeit mit mir verbracht mich öfters berührt usw. ich meine man spürt so etwas doch, oder? Na ja, jedenfalls reagiert sie sehr überrascht und meinte sie hätte das nicht ausgestrahlt.
Da wir auch noch mit einander arbeiten, macht es die Sache besonders kompliziert. Die 1 Woche danach ging es noch, sie meint es sei alles o.k. so!
Jetzt kann sie mich nicht einmal mehr anschauen, lässt mich mitten Gespräch stehen, da es arbeitsmäßig für mich nicht mehr so weiter gehen konnte, sprach ich sie darauf an. Sie rannte vor mir weg und sagte, sie könne jetzt nicht darüber reden und braucht Zeit. Letztens ist sie wegen einer Arbeitsangelegenheit total ausgerastet und wir haben uns t gestritten, sie hat dabei fast angefangen zu weinen, dies hat mir dann schon wieder leid getan. Sie schrieb mir dann auch eine E-Mail wo sich für ihr Verhalten entschuldigte. Ich weiß einfach nicht was ich denken soll, wieso verhält sie sich so....? Nichts ist mehr wie es vorher war.... ;-(. Das macht mich total traurig, ich denke immer noch viel an sie und die Freundschaft fehlt mir auch.
Manchmal denke ich, vielleicht verhält sie sich so komisch da sie doch etwas für mich empfindet und sich dies aber nicht eingestehen will und kann?
Was denk ihr? Vielleicht hattet ihr ja schon einmal eine ähnlich Situation....
bin sehr dankbar über Antworten!!! LG

Gast
Liebesgeständnisse!

Lesbisch!

Egal, mach mit deinem Leben was du willst!

Mitglied Jaqueline283 ist offline - zuletzt online am 08.10.14 um 10:53 Uhr
Jaqueline283
  • 833 Beiträge
  • 833 Punkte

Du hast einen Fehler gemacht

Hallo Marlene,
wenn dies die Fortsetzung deines 1. Beitrages ist, hast du auf die falschen Leute gehört und leider so ziemlich alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann. "funnysmoke" hatte vollkommen Recht mit seiner oder ihrer Skepsis. Gerade bei Arbeitskollegen ist eine Offenlegung von Gefühlen sehr gefährlich. Du hast jetzt nicht nur das Vertrauen und die Freundschaft deiner Kollegin missbraucht, sondern auch das Arbeitsklima verschlechtert. Als ersten Schritt solltest du für dich erkennen, dass sie nur deine Kollegin und nicht an einer Beziehung interessiert ist. Nach meiner Meinung bleibt dir nichts anderes übrig, als dass du sie zu einer offenen Aussprache bittest, bei der ihr über alles (privates und berufliches) reden solltet. Hierbei solltest du dir auch nicht zu schade dafür sein, um dich für dein Verhalten zu entschuldigen. Wenn du Glück hast, wird sich nach einer Aussprache zumindest das Arbeitsklima wieder verbessern.

Gast
Girl1992

Hallo du, ich kann dir kurz von meiner Erfahrung berichten. Ich habe eine Kollegin wir haben uns immer sehr gut verstanden haben Abende miteinander verbracht sie versuchte sich an mich zu kuscheln und berührte oft meine Hände. Zuvor hatte ich noch nie das Gefühl auf eine Frau zu stehen. Irgendwann ca 3 Monate später schrieb ich ihr einen langen Text über unsere besondere Freundschaft. Ihre Antwort war verlieb dich nie in mich" ich werde nie auf Frauen stehen" war ihre Antwort. Ich wusste nicht was ich machen sollte, sie wollte aber immer mehr dann gab es Küsschen zur Begrüßung und so fing es bei ihr an. Iwann sagte ich zu ihr im Auto , höremal kann es sein das dass ich hab dich lieb nicht mehr passt. Und uch sprach diesen Satz nicht zu Ende und wir küssten uns. Seit dem bin uch sehr glücklich.
Warte ab was die Zeit bringt. !

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Lesben erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Lesbisch, bi oder einfach nur Erfahrung machen?

Ja, ich habe mich in eine aus meiner klasse verliebt . Erst seit einem Jahr kenne ich sie, da ich in der Schule neu war.Anfang des ersten Halb... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von vero

Lesbisch? Verheiratet und drei Kinder

Hallo ihr lieben, Ich hab nen echt grosses Problem. Ich bin verheiratet und habe drei kleine Kinder und vor kurzem dachte ich ich führe eine ... weiterlesen >

9 Antworten - Letzte Antwort: von Yvonne

Die ersten Schritte ...wie geht man vor?

Hey, ich bin 18 JAhre alt und bin gerade von zu Hause ausgezogen. Seit ein oder zwei Jahren plagen mich Gefühle, die ich nicht richtig einordn... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von Isabell

Habe echt Scheiße gebaut...

Hey Leute! also folgendes... Ich war vor ein paar Tagen mit meinen Freunden abends unterwegs und habe einfach viel zu viel getrunken. Bin am n... weiterlesen >

6 Antworten - Letzte Antwort: von Mike-AN

Gefühle sind unsicher, ob ich lesbisch bin

Wie gesagt habe ich vor kurzem schon einmal etwas gepostet und obwohl die Antworten echt nett waren hat mir das irgendwie nicht gereicht. Ich... weiterlesen >

113 Antworten - Letzte Antwort: von Jaqueline283

Verliebt in eine sehr gute Freundin

Hallo ;) ich habe folgendes problem: ich hab mich vor kurzer zeit in eine sehr gte freundin (t.) von mir verliebt.. es is... weiterlesen >

5 Antworten - Letzte Antwort: von Chris14

Lesbische Freundin ?

Hi , Smguten Abend oder Tag oder was auch immer ihr schetzt habt . Ich glaub meine Freundin ist lesbisch Wie ich darauf komme :... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von TheSnowPrincess

Hab bei dem Mädchen das ich liebe verkackt...

Hallo leute ich bin Sunny, ich bin ein 14 jahre altes mädchen. Hab mich mit dem mädchen das ich liebe sehr stark auseinander gestritten.... weiterlesen >

4 Antworten - Letzte Antwort: von Karolina

Lesbisch? Oder doch bloß eine Phase?

Hallo, also...mich quält schon lange der Gedanke daran, ob ich homosexuell sein könnte. Versteht mich nicht falsch, ich toleriere Homosexuelle... weiterlesen >

3 Antworten - Letzte Antwort: von xKeksix