Projekt Aufstehhilfe

Gast
Felix

Hallo!

Ich bin Produktdesign-Student und arbeite zurzeit an einem Projekt, das sich mit dem Thema Aufstehhilfen beschäftigt. Die Idee hierfür gab mir ein Bekannter, der sich darüber beschwerte, dass er nach Stürzen jedes Mal warten müsse, bis ihm jemand zu Hilfe komme, um ihm beim Aufstehen behilflich zu sein. Trotz seiner Gehbehinderung arbeitet er sehr gerne im Garten und bat mich um die Gestaltung einer mobilen Aufstehhilfe.

Nun würde ich gerne herausfinden, ob dieses Problem bekannt ist, sprich: ob noch mehr Menschen mit ähnlichen Problemem zu kämpfen haben. Macht eine solche Hilfe Sinn? Was wären die Anforderungen an ein solches Objekt?

Über Emails oder Antworten im Forum würde ich mich sehr freuen, bin auch zu angeregten Diskussionen bereit :)!

Viele Grüße,
Felix

Gast
bea

entwicklung

hallo felix!
fange gerade an für meine diplomarbeit zu recherchieren..studiere auch produktdesign und möchte ein SINNVOLLES Produkt für behinderte, zur behindertenintegration,...machen. bin da zufällig auf deinen beitrag gestossen und wollte mal fragen, wies läuft?!
vielleicht bist ja schon weiter und kannst mir nen tip geben, mit welchen institutionen vielleicht was voran gehen könnte???
grüsse bea

Gast
Andreas Müller

Aufstehhilfe

Ich habe gerade mit einem "Kollegen" zusammengesessen (wir haben beide Muskelschwund und können nur sehr schwer bzw. gar nicht mehr aufstehen). Wir erachten es als sehr dringlich, eine einfach zu bedienende, mobile, d.h. leichte Aufstehhilfe zu entwickeln. Dabei ist mein Bekannter darauf gestoßen, daß im Schreinerhandwerk kleine aufblasbare Luftkissen zum Anheben von Türen benutzt werden. Wenn man sich etwa Stuhlgroße Kissen vorstellt, die mit einfachen Elektro-Pumpen, wie man sie billig in Baumärkten zum Aufblasen von Luftmatratzen bekommt, aufgeblasen werden könnten und durch eine sinnvolle Formgebung und Kammereinteilung den Nutzer im Idealfall bis zur Senkrechten aufrichten könnten, hätte man das Ziel unserer Überlegungen erreicht. Es würde mich/uns interessieren, was Sie davon halten.

Gast
Siebel Ulrike

eine Aufstehhilfe wäre super

Ich arbeite schon seit Jahren im Altenpflegebereich. Meine Mutter ist auch pflegebedürftig. Es geschehen sowohl im häuslichen als auch im stationären Bereich immer wieder Sturzsituationen, wo sich der pflegebedürftige nicht selbst helfen kann, da er nicht allein aufstehen kann. Es wäre toll, eine mobile Aufstehhilfe zu haben für solche Fälle. Zum einen kann sich dann der Hilfebedürftige evtl. selbst helfen oder es ist auch für den Helfer einfacher, wenn er nicht heben müßte.

Gast
Bea

Betroffene

Hallo,
ist zwar alles schon ne weile her, aber ich möchte als betroffener betonen, wie hilfreich eine flexibel mit in den urlaub-garten-sonstwohin nehmbare aufstehhilfe wäre, die mit aufladbarer batterie und/oder strom betrieben werden kann.
meine mutter hatte mehrfach bandscheibenvorfall, weil sie mich heben musste und langsam geht mir des an die nieren,
wer mich kontaktieren will: liu_yue@hotmail.de
ich teste auch gern :))

Gast
Starck,Matthias

Aufstehhilfe

Meine Bekannte hat rechts ein versteiftes Knie und links eine schlechte Knie-Prothese. Ohne Hilfe kann diese arme Frau nicht aufstehen. Eine fahrbare elektrische Aufstehhilfe die auch ein Bett bedienen kann wäre spitze! Mir ist nicht bekannt, das es so etwas gibt, der Bedarf ist bestimmt gegeben.

Gast
medmich

Aufstehhilfe

Servus Matthias Starck,
für den angesprochenen Fall gibt es bereits eine Aufstehhilfe. Von der Fa. Beka-Hospitec in Wetzlar.
Diese Aufstehhilfe ist elktr. über eine Fernbedienung zu bedienen und dafür gedacht, den Transfer von Bett zu Rollstuhl, Toilette oder sonstiges durchzuführen.
Der Nachteil bei allen Aufstehhilfen ist derzeit allerdings immer, dass man eine Person benötigt, die den Lifter an den Patienten bringt.

Gast
Robert

Aufstehhilfe

Ich bin ein begeisterter Hobbiegärtner. Leider sitze ich wege eines inkompletten Querschnitt im Rollstuhl. Auf unserem Grundstück übe ich auf unserem Rasen das laufen an Unterarmgehstützen. Leider stürtze ich ab und zu auch hin. Ich krabbel dann auf allen vieren zum unserem Fahnenmast und zieh mich daran hoch. Eine mobile Aufstehhilfe wäre von großem Vorteil.
Eine Information übe den neusten stand ihrer Hilfe wäre interessant

Mit freundlichen Grüßen
Robert

Gast
Jörg

Aufstehhilfe

Hallo,
hätte großes Interesse an deinem Projekt. Würde gern mitarbeiten, kann dich leider nur per telefon kontaktieren, weil ich seit 16Jahren an MS leide und mir das Schreiben schwer fällt. Schick mir doch bitte deine Telefonnummer per email (xxxxx). Ich rufe dich gern zurück.
mfg Jörg

Gast
Schargiel

Aufstehhilfe

Da meine Mutter mit Personen arbeitet, die auf eine Unterstützung beim Aufstehen angewiesen sind, habe ich mich erkundigt.
Das Unternehmen ***** hat sich auf Stühle mit Aufstehhilfe für körperlich eingeschränkte Personen spezialisiert. Die Sitzfläche geht weit nach oben und eine automatische Bremse verhindert das Wegrollen beim Setzen und Aufstehen. Ich habe den Stuhl ausprobiert und er funktioniert super. Tolle Erfindung!
lg schargiel

Gast
Dörthe

Projekt Aufstehhilfe

Hallo Felix,
habe bei meiner Recherche "Aufstehhilfe" deine Seite gefunden. Nun sind ja viele Jahre vergangen und ich möchte fragen, ob nun eine Aufstehhilfe entwickelt wurde. Beim Sturz komme ich alleine vom Boden nicht mehr hoch (Progressive Muskeldystrophie - Gliedergürtel-Typ) und mein Ehemann kann mich bald nicht mehr hochheben.
Liebe Grüße
Dörthe

Gast
Silvia

Betroffene

Hallo
Leide selbst an Muskeldystrophie Gliedergürteltyp. Wohne alleine und kann mir selber nicht helfen, wenn ich gestürzt bin. Muss dann Hilfe rufen und warten, bis mich der Helfer mit viel Kraftaufwand auf eine Stuhl setzen kann. Gibt es inzwischen ein Hilfsmittel? Suche schon lange danach, aber ohne Erfolg. Wäre eine wirkliche Erleichterung für uns Betroffene.

Liebe Grüsse
Silvia

Gast
Helga

Habe auch not

Mein Mann ist an Ataxie erkrankt. Wenn er (110 kg) stützt werde ich ihn alleine wohl nicht hochheben können, Haben Sie zwischenzeitlich etwa erfunden??

Gast
Anna

Besser ein Sensor

Hallo, ist ja schon lange her dieses Forum,
dennoch...
Suche auch für meine Freund im Pflegeheim eine Möglichkeit aufzustehen. Er hat heute morgen 1 Stunde im Zimmer gelegen, konnte die Klingel nicht erreichen.
Ich denke ein Armband mit einem Sensor als Armband zur Klingel wäre auch im Pflegeheim dieses angebracht. Sinnvoll und für das Personal ein Aufsteh Mobil

Gast
Karin

Aufstehhilfe

Hallo Felix,

gibt es inzwischen eine derartige Aufstehhilfe? Bin vor Tagen wieder gefallen und habe auf dem Boden geschlafen, bis Hilfe kam. Eine Aufstehhilfe, die man selbst bedienen kann, ohne fremde Hilfe, wäre suuuuuper.

Ich suche seit Jahren nach einem solchen Hilfsmittel. Wäre toll, wenn Du inzwischen eine Aufstehhilfe konzipiert hättest, die man auch schon haben kann.

Wäre für eine Antwort sehr dankbar.

Antwort schreiben
Neues Thema erstellen

Antwort schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Neues Thema in der Kategorie Behinderte erstellen

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Beiträge zum Thema

Syringomyelie - was ist das?

Vorwort: Bevor Sie sich hier über das Krankheitsbild Syringomyelie informieren, moechte ich gerade für die Menschen ein paar Saetze vo... weiterlesen >

14 Antworten - Letzte Antwort: von Biggi

Chat für behinderte und nicht behinderte Menschen

Hallo an alle nach langer Arbeit haben wir es endlich geschaft !!! Mein Bruder und ich habe eine Community ins Leben gerufen ( wo die Seite n... weiterlesen >

33 Antworten - Letzte Antwort: von Rainbow14

Arbeiten

Wenn ich in einer Werkstatt gehe um etwas zu arbeiten ja, erhalte ich dann kein Pflegegeld mehr kann das sein? weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von DTech

Rechte für meinen behinderten Sohn

Hallo. Mein anliegen liegt darin, dass wir einen unebenen Garten habe und wir eine Mauer gebaut haben um ihm eben zu machen, jedoch akzeptier... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von robinson76

Frau sitzt im Rollstuhl

Hi, ich habe folgendes problem. Meine Frau sitzt nach einem Schweren Motaradunfall im Rollstuhl. Und ich merk wie Sie es stört das wir nixs zu... weiterlesen >

1 Antwort - Letzte Antwort: von BIEGGY

Probleme bei Elektrischen Hilfsmitteln

Ganz Offizieller Betrug bei Elektrischen Hilfsmittel Sie brauchen einen Elektrorollstuhl oder es wird mal wieder Zeit Ihren alten gegen... weiterlesen >

2 Antworten - Letzte Antwort: von Lissy